Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 6,98%, Chevron 2,12%, Rio Tinto 0%, BP Plc -0,41%, Goldcorp Inc. -3,53%, Royal Dutch Shell -3,96%, Exxon -7,29%, Gazprom -9,68%, K+S -14,1% und Klondike Gold -19,32%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 25,82% , Barrick Gold 15,75% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -8,43% , Chevron -10,79% , Royal Dutch Shell -15,49% , Gazprom -16,11% , Exxon -20,48% , Klondike Gold -28,28% und K+S -29,7% . Weitere Highlights: K+S ist nun 7 Tage im Minus (20,73% Verlust von 8,01 auf 6,35), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 13,7% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). K+S -42,89% (Vorjahr: -29,29 Prozent) im Minus. Dahinter Exxon -31,66% (Vorjahr: 1,92 Prozent) und Gazprom -27,06% (Vorjahr: 91,66 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 22,92% und Silver Standard Resources 6,42%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, BP Plc -98,7% und Rio Tinto -98,13%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 1,06% Plus. Dahinter K+S mit +0,47% Barrick Gold mit -0,67% , Chevron mit -2,35% , Rio Tinto mit -3,19% , BP Plc mit -3,66% , Exxon mit -3,82% , Royal Dutch Shell mit -5,38% und Gazprom mit -9,73% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -12,74% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Energie: 8,51% Show latest Report (07.03.2020)
2. Börseneulinge 2019: 2,35% Show latest Report (07.03.2020)
3. Licht und Beleuchtung: 0,92% Show latest Report (07.03.2020)
4. Immobilien: 0,59% Show latest Report (07.03.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -0,21% Show latest Report (07.03.2020)
6. Solar: -0,73% Show latest Report (29.02.2020)
7. Computer, Software & Internet : -2,03% Show latest Report (07.03.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,55% Show latest Report (07.03.2020)
9. Aluminium: -6,07%
10. Konsumgüter: -7,18% Show latest Report (07.03.2020)
11. Telekom: -9,13% Show latest Report (29.02.2020)
12. Global Innovation 1000: -9,39% Show latest Report (07.03.2020)
13. Zykliker Österreich: -10,14% Show latest Report (29.02.2020)
14. Media: -11,81% Show latest Report (07.03.2020)
15. MSCI World Biggest 10: -12,12% Show latest Report (07.03.2020)
16. Versicherer: -12,14% Show latest Report (29.02.2020)
17. Rohstoffaktien: -12,74% Show latest Report (29.02.2020)
18. Runplugged Running Stocks: -13,28%
19. Auto, Motor und Zulieferer: -13,87% Show latest Report (07.03.2020)
20. Sport: -14,58% Show latest Report (29.02.2020)
21. Deutsche Nebenwerte: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -15,62% Show latest Report (07.03.2020)
23. Big Greeks: -16,18% Show latest Report (07.03.2020)
24. Banken: -16,2% Show latest Report (07.03.2020)
25. Bau & Baustoffe: -16,38% Show latest Report (07.03.2020)
26. OÖ10 Members: -16,43% Show latest Report (07.03.2020)
27. Crane: -16,47% Show latest Report (07.03.2020)
28. Post: -18,5% Show latest Report (07.03.2020)
29. Gaming: -19,66% Show latest Report (07.03.2020)
30. Luftfahrt & Reise: -21,25% Show latest Report (07.03.2020)
31. Ölindustrie: -22,21% Show latest Report (07.03.2020)
32. Stahl: -24,41% Show latest Report (29.02.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Lausitzer
zu SDF (04.03.)

Wieder mal ein Neustart zum Aufbau einer Position mit K+S. Die Aktie hat noch einmal kräftig nachgegeben und dürfte sich bei einer Erholung der Märkte auch wieder steigern.

Quantum01
zu SDF (02.03.)

Kepler Cheuvreux sieht die K+S - Aktie bei 14 EUR. Das ist EIN Grund, warum ich sie behalte. Bei EUR 6,50 werde ich wohl noch mal auf der Käuferseite sein ....

StefanBodeFonds
zu ABR (06.03.)

Positionsaufbau

Boersenfred
zu RIO (05.03.)

Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (117,622 EUR).

eicki
zu RIO (05.03.)

Heute wurde für Rio Tinto die Schlussdividende gutgeschrieben (177,47 britische Pence GBp pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 151,64 Euro ins Cash.   Rio Tinto zahlte im letzten August eine Zwischendividende von 123,32 GBp. Somit beträgt die Gesamtdividende für 2019 350,61 GBp, was einer Dividendenrendite von 8,9% auf der Basis des Schlusskurses von gestern in London (3.929 GBp) entspricht. Die Dividende fällt zwar niedriger aus als im letzten Jahr, seinerzeit gab es aber eine hohe Sonderdividende wegen milliardenschwerer Minenverkäufe.   Legt man den Kaufpreis von umgerechnet ca. 19,94 GBP vom März 2016 zugrunde, ergibt sich eine Dividendenrendite von sagenhaften 17,6%.   Hier kann man die Dividendenhistorie beobachten: https://www.riotinto.com/invest/shareholder-information/dividends .

AlphaKollektor
zu RIO (05.03.)

Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 1,74€

Quantum01
zu GAZ (04.03.)

Bei Gazprom lockt die hohe Dividendenrendite von über 7% p.a. ...





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 07.03.2020

2. Kohle, glühende Kohlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-121943089/stock-photo-embers-close-up.html

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Hornbach Wien Stadlau
Interwetten
Buwog Group Eingang Showroom




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Wirecard
    #gabb #621

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Bayern-Gender-Pay-Gap

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juni 2020

    Silver Standard Resources und Barrick Gold vs. Klondike Gold und K+S – kommentierter KW 10 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    07.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 6,98%, Chevron 2,12%, Rio Tinto 0%, BP Plc -0,41%, Goldcorp Inc. -3,53%, Royal Dutch Shell -3,96%, Exxon -7,29%, Gazprom -9,68%, K+S -14,1% und Klondike Gold -19,32%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 25,82% , Barrick Gold 15,75% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -8,43% , Chevron -10,79% , Royal Dutch Shell -15,49% , Gazprom -16,11% , Exxon -20,48% , Klondike Gold -28,28% und K+S -29,7% . Weitere Highlights: K+S ist nun 7 Tage im Minus (20,73% Verlust von 8,01 auf 6,35), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 13,7% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). K+S -42,89% (Vorjahr: -29,29 Prozent) im Minus. Dahinter Exxon -31,66% (Vorjahr: 1,92 Prozent) und Gazprom -27,06% (Vorjahr: 91,66 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 22,92% und Silver Standard Resources 6,42%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, BP Plc -98,7% und Rio Tinto -98,13%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 1,06% Plus. Dahinter K+S mit +0,47% Barrick Gold mit -0,67% , Chevron mit -2,35% , Rio Tinto mit -3,19% , BP Plc mit -3,66% , Exxon mit -3,82% , Royal Dutch Shell mit -5,38% und Gazprom mit -9,73% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -12,74% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Energie: 8,51% Show latest Report (07.03.2020)
    2. Börseneulinge 2019: 2,35% Show latest Report (07.03.2020)
    3. Licht und Beleuchtung: 0,92% Show latest Report (07.03.2020)
    4. Immobilien: 0,59% Show latest Report (07.03.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -0,21% Show latest Report (07.03.2020)
    6. Solar: -0,73% Show latest Report (29.02.2020)
    7. Computer, Software & Internet : -2,03% Show latest Report (07.03.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,55% Show latest Report (07.03.2020)
    9. Aluminium: -6,07%
    10. Konsumgüter: -7,18% Show latest Report (07.03.2020)
    11. Telekom: -9,13% Show latest Report (29.02.2020)
    12. Global Innovation 1000: -9,39% Show latest Report (07.03.2020)
    13. Zykliker Österreich: -10,14% Show latest Report (29.02.2020)
    14. Media: -11,81% Show latest Report (07.03.2020)
    15. MSCI World Biggest 10: -12,12% Show latest Report (07.03.2020)
    16. Versicherer: -12,14% Show latest Report (29.02.2020)
    17. Rohstoffaktien: -12,74% Show latest Report (29.02.2020)
    18. Runplugged Running Stocks: -13,28%
    19. Auto, Motor und Zulieferer: -13,87% Show latest Report (07.03.2020)
    20. Sport: -14,58% Show latest Report (29.02.2020)
    21. Deutsche Nebenwerte: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
    22. IT, Elektronik, 3D: -15,62% Show latest Report (07.03.2020)
    23. Big Greeks: -16,18% Show latest Report (07.03.2020)
    24. Banken: -16,2% Show latest Report (07.03.2020)
    25. Bau & Baustoffe: -16,38% Show latest Report (07.03.2020)
    26. OÖ10 Members: -16,43% Show latest Report (07.03.2020)
    27. Crane: -16,47% Show latest Report (07.03.2020)
    28. Post: -18,5% Show latest Report (07.03.2020)
    29. Gaming: -19,66% Show latest Report (07.03.2020)
    30. Luftfahrt & Reise: -21,25% Show latest Report (07.03.2020)
    31. Ölindustrie: -22,21% Show latest Report (07.03.2020)
    32. Stahl: -24,41% Show latest Report (29.02.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Lausitzer
    zu SDF (04.03.)

    Wieder mal ein Neustart zum Aufbau einer Position mit K+S. Die Aktie hat noch einmal kräftig nachgegeben und dürfte sich bei einer Erholung der Märkte auch wieder steigern.

    Quantum01
    zu SDF (02.03.)

    Kepler Cheuvreux sieht die K+S - Aktie bei 14 EUR. Das ist EIN Grund, warum ich sie behalte. Bei EUR 6,50 werde ich wohl noch mal auf der Käuferseite sein ....

    StefanBodeFonds
    zu ABR (06.03.)

    Positionsaufbau

    Boersenfred
    zu RIO (05.03.)

    Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (117,622 EUR).

    eicki
    zu RIO (05.03.)

    Heute wurde für Rio Tinto die Schlussdividende gutgeschrieben (177,47 britische Pence GBp pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 151,64 Euro ins Cash.   Rio Tinto zahlte im letzten August eine Zwischendividende von 123,32 GBp. Somit beträgt die Gesamtdividende für 2019 350,61 GBp, was einer Dividendenrendite von 8,9% auf der Basis des Schlusskurses von gestern in London (3.929 GBp) entspricht. Die Dividende fällt zwar niedriger aus als im letzten Jahr, seinerzeit gab es aber eine hohe Sonderdividende wegen milliardenschwerer Minenverkäufe.   Legt man den Kaufpreis von umgerechnet ca. 19,94 GBP vom März 2016 zugrunde, ergibt sich eine Dividendenrendite von sagenhaften 17,6%.   Hier kann man die Dividendenhistorie beobachten: https://www.riotinto.com/invest/shareholder-information/dividends .

    AlphaKollektor
    zu RIO (05.03.)

    Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 1,74€

    Quantum01
    zu GAZ (04.03.)

    Bei Gazprom lockt die hohe Dividendenrendite von über 7% p.a. ...





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 07.03.2020

    2. Kohle, glühende Kohlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-121943089/stock-photo-embers-close-up.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


    Random Partner

    BKS
    Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Hornbach Wien Stadlau
    Interwetten
    Buwog Group Eingang Showroom




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Wirecard
      #gabb #621

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Bayern-Gender-Pay-Gap

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juni 2020