Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: Johnson & Johnson 5,61% vor Microsoft 5,11%, Pfizer 4,79%, Samsung Electronics 3,07%, Roche GS 2,43%, Amazon 2,11%, Intel 2,02%, Sanofi 1,16%, Alphabet 0,07%, GlaxoSmithKline 0%, Cisco -1,17%, Zumtobel -1,53%, IBM -1,86%, Volkswagen -2,07%, Novartis -3,48%, Andritz -3,57%, Toyota Motor Corp. -4,64%, Honda Motor -5,14%, Ford Motor Co. -6,75%, Daimler -7,14%, voestalpine -9,76% und AMS -10,2%.

In der Monatssicht ist vorne: GlaxoSmithKline 3,58% vor Sanofi 2,13% , Roche GS 1,57% , Samsung Electronics 0% , Honda Motor -2,72% , Amazon -4% , Microsoft -4,65% , Johnson & Johnson -6,31% , Pfizer -7,08% , Toyota Motor Corp. -8,57% , Novartis -10,24% , Alphabet -11,23% , Intel -11,58% , Volkswagen -11,95% , Andritz -13,83% , IBM -14,34% , Cisco -14,96% , Daimler -17,69% , voestalpine -20,7% , Zumtobel -22,34% , AMS -27,37% und Ford Motor Co. -29,3% . Weitere Highlights: Toyota Motor Corp. ist nun 3 Tage im Minus (2,7% Verlust von 59,2 auf 57,6), ebenso AMS 3 Tage im Minus (11,42% Verlust von 31,61 auf 28).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GlaxoSmithKline 13,41% (Vorjahr: -98,71 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 5,43% (Vorjahr: 56,98 Prozent) und Roche GS 5,19% (Vorjahr: 29,01 Prozent). Ford Motor Co. -30,22% (Vorjahr: 18,44 Prozent) im Minus. Dahinter Daimler -29,39% (Vorjahr: 7,54 Prozent) und voestalpine -28,2% (Vorjahr: -4,75 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Samsung Electronics 15,01%, Microsoft 13,33% und Roche GS 12,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: GlaxoSmithKline -98,2%, Ford Motor Co. -29,04% und AMS -27,47%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 20,11% Plus. Dahinter voestalpine mit +3,11% , Zumtobel mit +2,61% , AMS mit +0,8% , Andritz mit +0,78% , Volkswagen mit +0,15% , Daimler mit -0,11% , Johnson & Johnson mit -0,24% , Cisco mit -1,13% , IBM mit -1,93% , Pfizer mit -2,05% , GlaxoSmithKline mit -2,3% , Amazon mit -2,87% , Alphabet mit -2,99% , Intel mit -3,09% , Toyota Motor Corp. mit -3,12% , Honda Motor mit -3,41% , Sanofi mit -4,23% , Samsung Electronics mit -4,36% , Microsoft mit -4,68% , Ford Motor Co. mit -5,01% und Novartis mit -6,64% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist -9,39% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Energie: 8,51% Show latest Report (07.03.2020)
2. Börseneulinge 2019: 2,35% Show latest Report (07.03.2020)
3. Licht und Beleuchtung: 0,92% Show latest Report (29.02.2020)
4. Immobilien: 0,59% Show latest Report (29.02.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -0,21% Show latest Report (29.02.2020)
6. Solar: -0,73% Show latest Report (29.02.2020)
7. Computer, Software & Internet : -2,03% Show latest Report (07.03.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,55% Show latest Report (29.02.2020)
9. Aluminium: -6,07%
10. Konsumgüter: -7,18% Show latest Report (29.02.2020)
11. Telekom: -9,13% Show latest Report (29.02.2020)
12. Global Innovation 1000: -9,39% Show latest Report (29.02.2020)
13. Zykliker Österreich: -10,14% Show latest Report (29.02.2020)
14. Media: -11,81% Show latest Report (29.02.2020)
15. MSCI World Biggest 10: -12,12% Show latest Report (29.02.2020)
16. Versicherer: -12,14% Show latest Report (29.02.2020)
17. Rohstoffaktien: -12,74% Show latest Report (29.02.2020)
18. Runplugged Running Stocks: -13,28%
19. Auto, Motor und Zulieferer: -13,87% Show latest Report (07.03.2020)
20. Sport: -14,58% Show latest Report (29.02.2020)
21. Deutsche Nebenwerte: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -15,62% Show latest Report (29.02.2020)
23. Big Greeks: -16,18% Show latest Report (07.03.2020)
24. Banken: -16,2% Show latest Report (07.03.2020)
25. Bau & Baustoffe: -16,38% Show latest Report (07.03.2020)
26. OÖ10 Members: -16,43% Show latest Report (29.02.2020)
27. Crane: -16,47% Show latest Report (07.03.2020)
28. Post: -18,5% Show latest Report (29.02.2020)
29. Gaming: -19,66% Show latest Report (07.03.2020)
30. Luftfahrt & Reise: -21,25% Show latest Report (29.02.2020)
31. Ölindustrie: -22,21% Show latest Report (29.02.2020)
32. Stahl: -24,41% Show latest Report (29.02.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Steuerfuchs
zu ROG (04.03.)

Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Mittel Esbriet den Status "Therapiedurchbruch" erteilt. Konkret geht es um den Einsatz bei Patienten, die an bestimmten Form von Lungenerkrankung leiden. Die FDA hat den Status für Esbriet zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht klassifizierbarer interstitieller Lungenerkrankung erteilt. Durch den Status "Therapiedurchbruch" soll das Mittel schneller zugelassen werden.

DUFF
zu ZAG (03.03.)

Zumtobel hatte ich im Vorgriff auf die heutigen Quartalsergebnisse gekauft, leider zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt (vor dem "Corona"-Ausverkauf). Die Zahlen waren dann auch sehr erfreulich, allerdings gerät der Ausblick naturgemäß ein bisschen vorsichtig. Nehme daher 2% Gewinn mit, nachdem die Position schon zweistellig ins Minus gerutscht war. https://www.boerse-social.com/2020/03/03/zumtobel_verdoppelt_ebit_-_ausblick_bestatigt

Vagabund
zu VOW (03.03.)

Volkswagen: Vollelektrischer SUV ID4 soll noch 2020 an den Start gehen.

Theofolio
zu PFE (06.03.)

https://www.mydividends.de/news/pfizer-schuettet-dividende-aus/

gerihouse
zu PFE (06.03.)

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) zahlt am heutigen Freitag eine Dividende in Höhe von 38 US-Cents für das erste Quartal 2020 an seine Aktionäre. Damit wird die 325. vierteljährliche Dividende in Folge ausbezahlt. Record date war der  31. Januar 2020. Auf das Jahr hochgerechnet, schüttet das Unternehmen eine Gesamtdividende von 1,52 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 35,46 US-Dollar (Stand: 5. März 2020) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 4,29 Prozent. Der Konzern ist 1849 gegründet worden und forscht u. a. an Präparaten zur Therapie von bisher schwer behandelbaren Erkrankungen wie Alzheimer, HIV/Aids oder Krebs. Pfizer ist zudem als Hersteller des Potenzmittels Viagra bekannt geworden. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 lag der Umsatz bei 12,69 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 13,98 Mrd. US-Dollar), wie am 28. Januar 2020 berichtet wurde. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2020 mit 9,49 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 196,7 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. März 2020). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

OPNO
zu MSFT (04.03.)

Kauf Microsoft: Über das Unternehmen braucht man nicht viel sagen. Die Chance zum Einstige genutzt. Haltedauer: Langfristig

stwBoerse
zu MSFT (02.03.)

Auf dem High-Growth-Investing Blog gibt es jetzt meine Einschätzung, was ich von der 15 prozentigen Kurskorrektur der Tech-Riesen Microsoft und Apple halte. Sind das jetzt  - durch die Corona-Panik ausgelöst - schon wieder Kaufkurse? https://www.high-tech-investing.de/single-post/2020/02/29/Korrektur-Microsoft-Apple-Aktie

Bergfahrten
zu NOVN (06.03.)

05.03.2020 - Die jährliche Dividende von NOVARTIS ist mit 2,95 CHF, somit um 0,10 CHF zum Vorjahr gestiegen, d.s. +3,5% eingetroffen.

Boersenfred
zu NOVN (03.03.)

Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (188,696 EUR).

Dividenenjagd
zu NOVN (03.03.)

Start der Dividenden Saison mit Novartis Novartis schüttet eine Dividenden iHv 2,34 € je Aktie aus. Das bringt ein wenig Cash und eine Dividendenrendite von 2,34 %

Theofolio
zu NOVN (03.03.)

Dividendenzahlung: 187,44 EUR

Steuerfuchs
zu NOVN (03.03.)

Heute ist die Dividende von Novartis dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben worden.

NicNac612
zu NOVN (03.03.)

Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 03.03.2020 03:05 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,76 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,34 Stück: 61,00 Änderung Cash: EUR 142,92

eicki
zu NOVN (03.03.)

Heute wurde für Novartis die Dividende gutgeschrieben (2,95 CHF pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 140,58 Euro ins Cash.   Die Dividendenrendite auf Basis Schlusskurs Swiss Exchange von gestern (82,00 CHF) liegt bei 3,6%

Generalyst
zu NOVN (03.03.)

Novartis hat heute eine Dividende von 3,1% netto aufgeschüttet, die dem Depot gutgeschrieben wurden.

ChitaSchimpanse
zu NOVN (03.03.)

Betroffenes Wertpapier: NOVARTIS NAMEN (CH0012005267) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 03.03.2020 03:05 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,76 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,34 Stück: 81,00 Änderung Cash: EUR 189,78 Cashbestand 183 €

Zdravko
zu NOVN (03.03.)

Heutige Dividendenausschüttung





 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 07.03.2020

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Rechenschieber, http://www.shutterstock.com/de/pic-184499246/stock-photo-abacus-of-many-colorful-beads-on-white-background.html

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, DO&CO, Rosenbauer, Warimpex, Zumtobel, Wienerberger, Addiko Bank, EVN, Kapsch TrafficCom, AT&S, Lenzing, Deutsche Post, adidas, Fresenius, Wirecard, LINDE, Beiersdorf, Deutsche Bank, MTU Aero Engines.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Donaustadt: Strabag, Porr, Erste, VIG, OMV, Stadlauer Malz und internationale Player in einem Index
    #gabb #647

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: mehr TV, weniger Geld

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Juli 2020

    Johnson & Johnson und Microsoft vs. AMS und voestalpine – kommentierter KW 10 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    07.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Johnson & Johnson 5,61% vor Microsoft 5,11%, Pfizer 4,79%, Samsung Electronics 3,07%, Roche GS 2,43%, Amazon 2,11%, Intel 2,02%, Sanofi 1,16%, Alphabet 0,07%, GlaxoSmithKline 0%, Cisco -1,17%, Zumtobel -1,53%, IBM -1,86%, Volkswagen -2,07%, Novartis -3,48%, Andritz -3,57%, Toyota Motor Corp. -4,64%, Honda Motor -5,14%, Ford Motor Co. -6,75%, Daimler -7,14%, voestalpine -9,76% und AMS -10,2%.

    In der Monatssicht ist vorne: GlaxoSmithKline 3,58% vor Sanofi 2,13% , Roche GS 1,57% , Samsung Electronics 0% , Honda Motor -2,72% , Amazon -4% , Microsoft -4,65% , Johnson & Johnson -6,31% , Pfizer -7,08% , Toyota Motor Corp. -8,57% , Novartis -10,24% , Alphabet -11,23% , Intel -11,58% , Volkswagen -11,95% , Andritz -13,83% , IBM -14,34% , Cisco -14,96% , Daimler -17,69% , voestalpine -20,7% , Zumtobel -22,34% , AMS -27,37% und Ford Motor Co. -29,3% . Weitere Highlights: Toyota Motor Corp. ist nun 3 Tage im Minus (2,7% Verlust von 59,2 auf 57,6), ebenso AMS 3 Tage im Minus (11,42% Verlust von 31,61 auf 28).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GlaxoSmithKline 13,41% (Vorjahr: -98,71 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 5,43% (Vorjahr: 56,98 Prozent) und Roche GS 5,19% (Vorjahr: 29,01 Prozent). Ford Motor Co. -30,22% (Vorjahr: 18,44 Prozent) im Minus. Dahinter Daimler -29,39% (Vorjahr: 7,54 Prozent) und voestalpine -28,2% (Vorjahr: -4,75 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Samsung Electronics 15,01%, Microsoft 13,33% und Roche GS 12,67%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: GlaxoSmithKline -98,2%, Ford Motor Co. -29,04% und AMS -27,47%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 20,11% Plus. Dahinter voestalpine mit +3,11% , Zumtobel mit +2,61% , AMS mit +0,8% , Andritz mit +0,78% , Volkswagen mit +0,15% , Daimler mit -0,11% , Johnson & Johnson mit -0,24% , Cisco mit -1,13% , IBM mit -1,93% , Pfizer mit -2,05% , GlaxoSmithKline mit -2,3% , Amazon mit -2,87% , Alphabet mit -2,99% , Intel mit -3,09% , Toyota Motor Corp. mit -3,12% , Honda Motor mit -3,41% , Sanofi mit -4,23% , Samsung Electronics mit -4,36% , Microsoft mit -4,68% , Ford Motor Co. mit -5,01% und Novartis mit -6,64% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist -9,39% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

    1. Energie: 8,51% Show latest Report (07.03.2020)
    2. Börseneulinge 2019: 2,35% Show latest Report (07.03.2020)
    3. Licht und Beleuchtung: 0,92% Show latest Report (29.02.2020)
    4. Immobilien: 0,59% Show latest Report (29.02.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -0,21% Show latest Report (29.02.2020)
    6. Solar: -0,73% Show latest Report (29.02.2020)
    7. Computer, Software & Internet : -2,03% Show latest Report (07.03.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,55% Show latest Report (29.02.2020)
    9. Aluminium: -6,07%
    10. Konsumgüter: -7,18% Show latest Report (29.02.2020)
    11. Telekom: -9,13% Show latest Report (29.02.2020)
    12. Global Innovation 1000: -9,39% Show latest Report (29.02.2020)
    13. Zykliker Österreich: -10,14% Show latest Report (29.02.2020)
    14. Media: -11,81% Show latest Report (29.02.2020)
    15. MSCI World Biggest 10: -12,12% Show latest Report (29.02.2020)
    16. Versicherer: -12,14% Show latest Report (29.02.2020)
    17. Rohstoffaktien: -12,74% Show latest Report (29.02.2020)
    18. Runplugged Running Stocks: -13,28%
    19. Auto, Motor und Zulieferer: -13,87% Show latest Report (07.03.2020)
    20. Sport: -14,58% Show latest Report (29.02.2020)
    21. Deutsche Nebenwerte: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
    22. IT, Elektronik, 3D: -15,62% Show latest Report (29.02.2020)
    23. Big Greeks: -16,18% Show latest Report (07.03.2020)
    24. Banken: -16,2% Show latest Report (07.03.2020)
    25. Bau & Baustoffe: -16,38% Show latest Report (07.03.2020)
    26. OÖ10 Members: -16,43% Show latest Report (29.02.2020)
    27. Crane: -16,47% Show latest Report (07.03.2020)
    28. Post: -18,5% Show latest Report (29.02.2020)
    29. Gaming: -19,66% Show latest Report (07.03.2020)
    30. Luftfahrt & Reise: -21,25% Show latest Report (29.02.2020)
    31. Ölindustrie: -22,21% Show latest Report (29.02.2020)
    32. Stahl: -24,41% Show latest Report (29.02.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Steuerfuchs
    zu ROG (04.03.)

    Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Mittel Esbriet den Status "Therapiedurchbruch" erteilt. Konkret geht es um den Einsatz bei Patienten, die an bestimmten Form von Lungenerkrankung leiden. Die FDA hat den Status für Esbriet zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht klassifizierbarer interstitieller Lungenerkrankung erteilt. Durch den Status "Therapiedurchbruch" soll das Mittel schneller zugelassen werden.

    DUFF
    zu ZAG (03.03.)

    Zumtobel hatte ich im Vorgriff auf die heutigen Quartalsergebnisse gekauft, leider zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt (vor dem "Corona"-Ausverkauf). Die Zahlen waren dann auch sehr erfreulich, allerdings gerät der Ausblick naturgemäß ein bisschen vorsichtig. Nehme daher 2% Gewinn mit, nachdem die Position schon zweistellig ins Minus gerutscht war. https://www.boerse-social.com/2020/03/03/zumtobel_verdoppelt_ebit_-_ausblick_bestatigt

    Vagabund
    zu VOW (03.03.)

    Volkswagen: Vollelektrischer SUV ID4 soll noch 2020 an den Start gehen.

    Theofolio
    zu PFE (06.03.)

    https://www.mydividends.de/news/pfizer-schuettet-dividende-aus/

    gerihouse
    zu PFE (06.03.)

    Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) zahlt am heutigen Freitag eine Dividende in Höhe von 38 US-Cents für das erste Quartal 2020 an seine Aktionäre. Damit wird die 325. vierteljährliche Dividende in Folge ausbezahlt. Record date war der  31. Januar 2020. Auf das Jahr hochgerechnet, schüttet das Unternehmen eine Gesamtdividende von 1,52 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 35,46 US-Dollar (Stand: 5. März 2020) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 4,29 Prozent. Der Konzern ist 1849 gegründet worden und forscht u. a. an Präparaten zur Therapie von bisher schwer behandelbaren Erkrankungen wie Alzheimer, HIV/Aids oder Krebs. Pfizer ist zudem als Hersteller des Potenzmittels Viagra bekannt geworden. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 lag der Umsatz bei 12,69 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 13,98 Mrd. US-Dollar), wie am 28. Januar 2020 berichtet wurde. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2020 mit 9,49 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 196,7 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. März 2020). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

    OPNO
    zu MSFT (04.03.)

    Kauf Microsoft: Über das Unternehmen braucht man nicht viel sagen. Die Chance zum Einstige genutzt. Haltedauer: Langfristig

    stwBoerse
    zu MSFT (02.03.)

    Auf dem High-Growth-Investing Blog gibt es jetzt meine Einschätzung, was ich von der 15 prozentigen Kurskorrektur der Tech-Riesen Microsoft und Apple halte. Sind das jetzt  - durch die Corona-Panik ausgelöst - schon wieder Kaufkurse? https://www.high-tech-investing.de/single-post/2020/02/29/Korrektur-Microsoft-Apple-Aktie

    Bergfahrten
    zu NOVN (06.03.)

    05.03.2020 - Die jährliche Dividende von NOVARTIS ist mit 2,95 CHF, somit um 0,10 CHF zum Vorjahr gestiegen, d.s. +3,5% eingetroffen.

    Boersenfred
    zu NOVN (03.03.)

    Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (188,696 EUR).

    Dividenenjagd
    zu NOVN (03.03.)

    Start der Dividenden Saison mit Novartis Novartis schüttet eine Dividenden iHv 2,34 € je Aktie aus. Das bringt ein wenig Cash und eine Dividendenrendite von 2,34 %

    Theofolio
    zu NOVN (03.03.)

    Dividendenzahlung: 187,44 EUR

    Steuerfuchs
    zu NOVN (03.03.)

    Heute ist die Dividende von Novartis dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben worden.

    NicNac612
    zu NOVN (03.03.)

    Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 03.03.2020 03:05 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,76 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,34 Stück: 61,00 Änderung Cash: EUR 142,92

    eicki
    zu NOVN (03.03.)

    Heute wurde für Novartis die Dividende gutgeschrieben (2,95 CHF pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 140,58 Euro ins Cash.   Die Dividendenrendite auf Basis Schlusskurs Swiss Exchange von gestern (82,00 CHF) liegt bei 3,6%

    Generalyst
    zu NOVN (03.03.)

    Novartis hat heute eine Dividende von 3,1% netto aufgeschüttet, die dem Depot gutgeschrieben wurden.

    ChitaSchimpanse
    zu NOVN (03.03.)

    Betroffenes Wertpapier: NOVARTIS NAMEN (CH0012005267) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 03.03.2020 03:05 Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,76 Netto-Dividende/Stück: EUR 2,34 Stück: 81,00 Änderung Cash: EUR 189,78 Cashbestand 183 €

    Zdravko
    zu NOVN (03.03.)

    Heutige Dividendenausschüttung





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 07.03.2020

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Rechenschieber, http://www.shutterstock.com/de/pic-184499246/stock-photo-abacus-of-many-colorful-beads-on-white-background.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, DO&CO, Rosenbauer, Warimpex, Zumtobel, Wienerberger, Addiko Bank, EVN, Kapsch TrafficCom, AT&S, Lenzing, Deutsche Post, adidas, Fresenius, Wirecard, LINDE, Beiersdorf, Deutsche Bank, MTU Aero Engines.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Donaustadt: Strabag, Porr, Erste, VIG, OMV, Stadlauer Malz und internationale Player in einem Index
      #gabb #647

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: mehr TV, weniger Geld

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Juli 2020