Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.02.2020

In der Wochensicht ist vorne: Oberbank AG Stamm 0,21% vor Fintech Group -3,44%, Sberbank -5,66%, HSBC Holdings -8,26%, Erste Group -10,21%, Banco Santander -11,15%, Goldman Sachs -12,94%, RBI -13,74%, Societe Generale -14,41%, JP Morgan Chase -14,51%, BNP Paribas -14,79%, UBS -15,01%, Credit Suisse -16,03%, Deutsche Bank -17,27%, Aareal Bank -17,52%, American Express -18,51% und Commerzbank -20,08%.

In der Monatssicht ist vorne: Deutsche Bank 0,11% vor Oberbank AG Stamm 0% , Commerzbank -0,4% , Banco Santander -1,61% , Fintech Group -5,28% , BNP Paribas -7,13% , HSBC Holdings -7,38% , Sberbank -7,43% , Erste Group -7,65% , UBS -8,4% , Societe Generale -10,26% , Credit Suisse -10,46% , RBI -11,37% , JP Morgan Chase -13,63% , Aareal Bank -16,66% , American Express -17% und Goldman Sachs -17,24% . Weitere Highlights: American Express ist nun 7 Tage im Minus (19,72% Verlust von 136,93 auf 109,93), ebenso RBI 7 Tage im Minus (16,44% Verlust von 22,35 auf 18,68), Goldman Sachs 7 Tage im Minus (15,4% Verlust von 237,33 auf 200,77), Commerzbank 6 Tage im Minus (22,8% Verlust von 6,75 auf 5,21), BNP Paribas 6 Tage im Minus (15,56% Verlust von 53,75 auf 45,38), Societe Generale 6 Tage im Minus (15,96% Verlust von 31,8 auf 26,72), UBS 5 Tage im Minus (15,01% Verlust von 13,03 auf 11,07), Aareal Bank 5 Tage im Minus (17,52% Verlust von 30,14 auf 24,86), Credit Suisse 5 Tage im Minus (16,03% Verlust von 13,56 auf 11,39).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Deutsche Bank 13,91% (Vorjahr: -0,72 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 0,21% (Vorjahr: 6,68 Prozent) und Fintech Group 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Aareal Bank -17,82% (Vorjahr: 12,08 Prozent) im Minus. Dahinter JP Morgan Chase -16,71% (Vorjahr: 43,17 Prozent) und RBI -16,59% (Vorjahr: 0,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Bank 11,4%, Societe Generale 2,41% und Sberbank 1,47%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, HSBC Holdings -98,67% und RBI -12,64%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Deutsche Bank mit +1,98% , Commerzbank mit +0,94% und RBI mit -0% Aareal Bank mit -0,04% , Erste Group mit -0,21% , Goldman Sachs mit -2,06% , American Express mit -2,19% , BNP Paribas mit -2,19% , HSBC Holdings mit -2,28% , Credit Suisse mit -3,24% , Banco Santander mit -3,29% , Societe Generale mit -4,05% , UBS mit -5,03% , JP Morgan Chase mit -5,72% und Sberbank mit -5,81% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -8,92% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Energie: 6,69% Show latest Report (22.02.2020)
2. Börseneulinge 2019: 4,88% Show latest Report (22.02.2020)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,06% Show latest Report (22.02.2020)
4. Solar: -1,37% Show latest Report (22.02.2020)
5. Immobilien: -1,84% Show latest Report (22.02.2020)
6. Computer, Software & Internet : -1,95% Show latest Report (22.02.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,86% Show latest Report (22.02.2020)
8. Licht und Beleuchtung: -5,05% Show latest Report (22.02.2020)
9. Telekom: -7,42% Show latest Report (22.02.2020)
10. Zykliker Österreich: -7,45% Show latest Report (22.02.2020)
11. Aluminium: -8,2%
12. Global Innovation 1000: -8,34% Show latest Report (22.02.2020)
13. Banken: -8,92% Show latest Report (22.02.2020)
14. Media: -8,95% Show latest Report (22.02.2020)
15. Konsumgüter: -9% Show latest Report (22.02.2020)
16. Rohstoffaktien: -9,44% Show latest Report (22.02.2020)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (29.02.2020)
18. Versicherer: -9,88% Show latest Report (22.02.2020)
19. Sport: -10,33% Show latest Report (22.02.2020)
20. Runplugged Running Stocks: -11,33%
21. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (22.02.2020)
22. Gaming: -12,14% Show latest Report (22.02.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -12,23% Show latest Report (22.02.2020)
24. Deutsche Nebenwerte: -12,37% Show latest Report (22.02.2020)
25. Crane: -12,42% Show latest Report (22.02.2020)
26. Bau & Baustoffe: -12,96% Show latest Report (22.02.2020)
27. Big Greeks: -14,73% Show latest Report (22.02.2020)
28. Ölindustrie: -15,39% Show latest Report (22.02.2020)
29. Post: -15,87% Show latest Report (22.02.2020)
30. Stahl: -16,3% Show latest Report (22.02.2020)
31. OÖ10 Members: -16,38% Show latest Report (22.02.2020)
32. Luftfahrt & Reise: -18,82% Show latest Report (22.02.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare


zu DBK (27.02.)

Auch gefallen Dank Corona. Eigentich stabiler Wert.

tradsam
zu DBK (25.02.)

Stopp-Loss der  Deutsche Bank-Aktien wurde ausgeführt.


zu CBK (27.02.)

Seit Corona gefallen. Privat ein kleines Disaster für mich. Aber hier im Wikifolio günstig gekauft. Wird sich erholen und dann wieder, mit Gewinn, abgestoßen.

GesundeSkepsis
zu ARL (26.02.)

Aufstockung

tradsam
zu ARL (26.02.)

Bei Aareal Bank Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

tradsam
zu GLE (28.02.)

Bei Societe Generale Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

SanchoPanza
zu GLE (26.02.)

Hallo Leute, Bankaktien sollen angeblich vor einem Comeback stehen, aus diesem Grund nehme ich eine erste kleine Position auf. Die Dividendenrendite ist sehr gut und erleichtert den Einstieg sehr.    Die von Sancho Panza betreuten wikifolio-Musterdepots können u.a. in Aktien, ETF´s, Finanzprodukte und Fonds investiert sein über die ich allg. Kommentare abgebe. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in ihren Portfolio’s halten und von einer Wert- bzw. Kursänderung des jeweiligern Wertpapieres profitieren können.  Die hier von mir wiedergegebenen Kommentare und Meinungen stammen i.d.R. aus öffentlichen und jedermann frei zugänglichen Quellen.  Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors da. Bitte selbst überlegen und eigene Recherchen und Meinungen oder einen Fachmann fragen bevor ihr handelt.  Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten wie zB. Aktien unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital komplett verlieren. Informieren sie sich unbedingt bevor handeln. Das gilt überigens auch für andere Entscheidungen im Leben. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 29.02.2020

2. Sparkasse, Bank, http://www.shutterstock.com/de/pic-170407313/stock-photo-the-words-savings-bank-on-a-building.html

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Wirecard
    #gabb #621

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Be like Mike - fang einen 200-Kilo-Fisch

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juni 2020

    Oberbank AG Stamm und Fintech Group vs. Commerzbank und American Express – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Banken


    29.02.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Oberbank AG Stamm 0,21% vor Fintech Group -3,44%, Sberbank -5,66%, HSBC Holdings -8,26%, Erste Group -10,21%, Banco Santander -11,15%, Goldman Sachs -12,94%, RBI -13,74%, Societe Generale -14,41%, JP Morgan Chase -14,51%, BNP Paribas -14,79%, UBS -15,01%, Credit Suisse -16,03%, Deutsche Bank -17,27%, Aareal Bank -17,52%, American Express -18,51% und Commerzbank -20,08%.

    In der Monatssicht ist vorne: Deutsche Bank 0,11% vor Oberbank AG Stamm 0% , Commerzbank -0,4% , Banco Santander -1,61% , Fintech Group -5,28% , BNP Paribas -7,13% , HSBC Holdings -7,38% , Sberbank -7,43% , Erste Group -7,65% , UBS -8,4% , Societe Generale -10,26% , Credit Suisse -10,46% , RBI -11,37% , JP Morgan Chase -13,63% , Aareal Bank -16,66% , American Express -17% und Goldman Sachs -17,24% . Weitere Highlights: American Express ist nun 7 Tage im Minus (19,72% Verlust von 136,93 auf 109,93), ebenso RBI 7 Tage im Minus (16,44% Verlust von 22,35 auf 18,68), Goldman Sachs 7 Tage im Minus (15,4% Verlust von 237,33 auf 200,77), Commerzbank 6 Tage im Minus (22,8% Verlust von 6,75 auf 5,21), BNP Paribas 6 Tage im Minus (15,56% Verlust von 53,75 auf 45,38), Societe Generale 6 Tage im Minus (15,96% Verlust von 31,8 auf 26,72), UBS 5 Tage im Minus (15,01% Verlust von 13,03 auf 11,07), Aareal Bank 5 Tage im Minus (17,52% Verlust von 30,14 auf 24,86), Credit Suisse 5 Tage im Minus (16,03% Verlust von 13,56 auf 11,39).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Deutsche Bank 13,91% (Vorjahr: -0,72 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 0,21% (Vorjahr: 6,68 Prozent) und Fintech Group 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Aareal Bank -17,82% (Vorjahr: 12,08 Prozent) im Minus. Dahinter JP Morgan Chase -16,71% (Vorjahr: 43,17 Prozent) und RBI -16,59% (Vorjahr: 0,86 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Deutsche Bank 11,4%, Societe Generale 2,41% und Sberbank 1,47%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, HSBC Holdings -98,67% und RBI -12,64%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Deutsche Bank mit +1,98% , Commerzbank mit +0,94% und RBI mit -0% Aareal Bank mit -0,04% , Erste Group mit -0,21% , Goldman Sachs mit -2,06% , American Express mit -2,19% , BNP Paribas mit -2,19% , HSBC Holdings mit -2,28% , Credit Suisse mit -3,24% , Banco Santander mit -3,29% , Societe Generale mit -4,05% , UBS mit -5,03% , JP Morgan Chase mit -5,72% und Sberbank mit -5,81% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -8,92% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Energie: 6,69% Show latest Report (22.02.2020)
    2. Börseneulinge 2019: 4,88% Show latest Report (22.02.2020)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,06% Show latest Report (22.02.2020)
    4. Solar: -1,37% Show latest Report (22.02.2020)
    5. Immobilien: -1,84% Show latest Report (22.02.2020)
    6. Computer, Software & Internet : -1,95% Show latest Report (22.02.2020)
    7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,86% Show latest Report (22.02.2020)
    8. Licht und Beleuchtung: -5,05% Show latest Report (22.02.2020)
    9. Telekom: -7,42% Show latest Report (22.02.2020)
    10. Zykliker Österreich: -7,45% Show latest Report (22.02.2020)
    11. Aluminium: -8,2%
    12. Global Innovation 1000: -8,34% Show latest Report (22.02.2020)
    13. Banken: -8,92% Show latest Report (22.02.2020)
    14. Media: -8,95% Show latest Report (22.02.2020)
    15. Konsumgüter: -9% Show latest Report (22.02.2020)
    16. Rohstoffaktien: -9,44% Show latest Report (22.02.2020)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (29.02.2020)
    18. Versicherer: -9,88% Show latest Report (22.02.2020)
    19. Sport: -10,33% Show latest Report (22.02.2020)
    20. Runplugged Running Stocks: -11,33%
    21. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (22.02.2020)
    22. Gaming: -12,14% Show latest Report (22.02.2020)
    23. IT, Elektronik, 3D: -12,23% Show latest Report (22.02.2020)
    24. Deutsche Nebenwerte: -12,37% Show latest Report (22.02.2020)
    25. Crane: -12,42% Show latest Report (22.02.2020)
    26. Bau & Baustoffe: -12,96% Show latest Report (22.02.2020)
    27. Big Greeks: -14,73% Show latest Report (22.02.2020)
    28. Ölindustrie: -15,39% Show latest Report (22.02.2020)
    29. Post: -15,87% Show latest Report (22.02.2020)
    30. Stahl: -16,3% Show latest Report (22.02.2020)
    31. OÖ10 Members: -16,38% Show latest Report (22.02.2020)
    32. Luftfahrt & Reise: -18,82% Show latest Report (22.02.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare


    zu DBK (27.02.)

    Auch gefallen Dank Corona. Eigentich stabiler Wert.

    tradsam
    zu DBK (25.02.)

    Stopp-Loss der  Deutsche Bank-Aktien wurde ausgeführt.


    zu CBK (27.02.)

    Seit Corona gefallen. Privat ein kleines Disaster für mich. Aber hier im Wikifolio günstig gekauft. Wird sich erholen und dann wieder, mit Gewinn, abgestoßen.

    GesundeSkepsis
    zu ARL (26.02.)

    Aufstockung

    tradsam
    zu ARL (26.02.)

    Bei Aareal Bank Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

    tradsam
    zu GLE (28.02.)

    Bei Societe Generale Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

    SanchoPanza
    zu GLE (26.02.)

    Hallo Leute, Bankaktien sollen angeblich vor einem Comeback stehen, aus diesem Grund nehme ich eine erste kleine Position auf. Die Dividendenrendite ist sehr gut und erleichtert den Einstieg sehr.    Die von Sancho Panza betreuten wikifolio-Musterdepots können u.a. in Aktien, ETF´s, Finanzprodukte und Fonds investiert sein über die ich allg. Kommentare abgebe. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in ihren Portfolio’s halten und von einer Wert- bzw. Kursänderung des jeweiligern Wertpapieres profitieren können.  Die hier von mir wiedergegebenen Kommentare und Meinungen stammen i.d.R. aus öffentlichen und jedermann frei zugänglichen Quellen.  Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors da. Bitte selbst überlegen und eigene Recherchen und Meinungen oder einen Fachmann fragen bevor ihr handelt.  Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten wie zB. Aktien unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital komplett verlieren. Informieren sie sich unbedingt bevor handeln. Das gilt überigens auch für andere Entscheidungen im Leben. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 29.02.2020

    2. Sparkasse, Bank, http://www.shutterstock.com/de/pic-170407313/stock-photo-the-words-savings-bank-on-a-building.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Wirecard
      #gabb #621

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Be like Mike - fang einen 200-Kilo-Fisch

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juni 2020