Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







22.02.2020

In der Wochensicht ist vorne: Warimpex 9,54% vor Instone Real Estate 7,6%, Adler Real Estate 4,17%, LEG Immobilien 2,12%, Athos Immobilien 2,08%, Vonovia SE 0,9%, Deutsche Wohnen 0,03%, Immofinanz -0,19%, S Immo -0,38%, UBM -0,61%, Patrizia Immobilien -1,1%, CA Immo -2,03%, Gagfah -2,94% und TLG Immobilien -3,74%.

In der Monatssicht ist vorne: S Immo 17,71% vor Patrizia Immobilien 13,19% , Warimpex 10,56% , Instone Real Estate 9,8% , LEG Immobilien 7,53% , Vonovia SE 6,05% , Immofinanz 6,02% , CA Immo 5,26% , Deutsche Wohnen 4,32% , Athos Immobilien 4,26% , TLG Immobilien 0,51% , Adler Real Estate 0,15% , UBM -1,02% und Gagfah -1,91% . Weitere Highlights: Patrizia Immobilien ist nun 3 Tage im Minus (7,38% Verlust von 25,2 auf 23,34).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Instone Real Estate 22% (Vorjahr: 32,83 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 17,71% (Vorjahr: 53,37 Prozent) und Patrizia Immobilien 17,52% (Vorjahr: 19,28 Prozent). Adler Real Estate -4,41% (Vorjahr: 4,45 Prozent) im Minus. Dahinter Gagfah 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und UBM 2,75% (Vorjahr: 41,32 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Instone Real Estate 30,14%, Patrizia Immobilien 25,8% und S Immo 23,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Warimpex-Aktie am besten: 0,98% Plus. Dahinter Instone Real Estate mit +0,74% , UBM mit +0,62% , Athos Immobilien mit +0,2% und Deutsche Wohnen mit +0,06% TLG Immobilien mit -0% , Patrizia Immobilien mit -0,04% , CA Immo mit -0,06% , Immofinanz mit -0,09% , S Immo mit -0,1% , LEG Immobilien mit -0,19% , Vonovia SE mit -0,32% und Adler Real Estate mit -0,38% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 9,13% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Energie: 27,76% Show latest Report (22.02.2020)
2. Börseneulinge 2019: 16,6% Show latest Report (22.02.2020)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 9,42% Show latest Report (15.02.2020)
4. Immobilien: 9,13% Show latest Report (15.02.2020)
5. Computer, Software & Internet : 8,6% Show latest Report (22.02.2020)
6. Solar: 7,68% Show latest Report (15.02.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 6,53% Show latest Report (15.02.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,21% Show latest Report (15.02.2020)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 4,6% Show latest Report (22.02.2020)
10. IT, Elektronik, 3D: 4,25% Show latest Report (15.02.2020)
11. Banken: 4,18% Show latest Report (22.02.2020)
12. Versicherer: 3,22% Show latest Report (15.02.2020)
13. Zykliker Österreich: 2,36% Show latest Report (15.02.2020)
14. Telekom: 2,34% Show latest Report (15.02.2020)
15. Global Innovation 1000: 1,48% Show latest Report (22.02.2020)
16. MSCI World Biggest 10: 0,57% Show latest Report (15.02.2020)
17. Gaming: -1,16% Show latest Report (22.02.2020)
18. Rohstoffaktien: -1,16% Show latest Report (15.02.2020)
19. Bau & Baustoffe: -1,23% Show latest Report (22.02.2020)
20. Sport: -1,59% Show latest Report (15.02.2020)
21. Runplugged Running Stocks: -1,73%
22. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (15.02.2020)
23. Media: -1,75% Show latest Report (15.02.2020)
24. Deutsche Nebenwerte: -1,78% Show latest Report (22.02.2020)
25. Aluminium: -3,12%
26. Luftfahrt & Reise: -3,32% Show latest Report (15.02.2020)
27. Big Greeks: -4,11% Show latest Report (22.02.2020)
28. OÖ10 Members: -4,14% Show latest Report (15.02.2020)
29. Crane: -4,26% Show latest Report (22.02.2020)
30. Ölindustrie: -4,88% Show latest Report (15.02.2020)
31. Post: -5,78% Show latest Report (15.02.2020)
32. Stahl: -9,6% Show latest Report (15.02.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Wagenfeld
zu INS (17.02.)

Analystenempfehlungen Februar 2020 Kepler CheuvreuxThomas Neuhold Buy 39,00 Euro Februar 2020 M.M. Warburg Philipp Kaiser Buy 28,70 Euro März 2019 Morgan Stanley Bart Gysens Buy 27,00 Euro Juli 2019 BNP Paribas*Valerie Guezi Buy 25,00 Euro  

Wagenfeld
zu INS (17.02.)

n-tv.de . 17.02.2020 Analystenempfehlungen - Gewichtete Empfehlung 100 % Durchschnitt von 3 Analysten - 33,90 € ---------------------------------------------------------------------- www.instone.de Analystenempfehlungen Bank Analyst Rating Kursziel in € Datum Februar 2020 Kepler CheuvreuxThomas Neuhold Buy 39,00 Euro Februar 2020 M.M. Warburg Philipp Kaiser Buy 28,70 Euro März 2019 Morgan Stanley Bart Gysens Buy 27,00 Euro Juli 2019 BNP Paribas*Valerie Guezi Buy 25,00 Euro August 2019 Deutsche Bank Markus Scheufler Buy 41,00 Euro    

ChitaSchimpanse
zu LEG (18.02.)

https://www.godmode-trader.de/analyse/leg-immobilien-richtig-stark,8122993





 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 22.02.2020

2. Ein Immo-Stock-Pic aus den Börse Stock Pics von Martina Draper, Häuser, DKT, Immobilien, siehe http://finanzmarktfoto.at/page/index/146

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Roche Wien Niederlassung
CSL Behring Österreich Headquarter

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    #gabb #592

    Featured Partner Video

    Starte Deine Ausbildung - STRABAG AG Direktion Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

    Viele Möglichkeiten - Ein Konzern: Die STRABAG AG Deutschland bietet dir viele Chancen dich zu verwirklichen. Finde deinen Traumjob hier http://karriere.strabag.com Unsere Ausbildungen: - Asph...

    Warimpex und Instone Real Estate vs. TLG Immobilien und Gagfah – kommentierter KW 8 Peer Group Watch Immobilien


    22.02.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Warimpex 9,54% vor Instone Real Estate 7,6%, Adler Real Estate 4,17%, LEG Immobilien 2,12%, Athos Immobilien 2,08%, Vonovia SE 0,9%, Deutsche Wohnen 0,03%, Immofinanz -0,19%, S Immo -0,38%, UBM -0,61%, Patrizia Immobilien -1,1%, CA Immo -2,03%, Gagfah -2,94% und TLG Immobilien -3,74%.

    In der Monatssicht ist vorne: S Immo 17,71% vor Patrizia Immobilien 13,19% , Warimpex 10,56% , Instone Real Estate 9,8% , LEG Immobilien 7,53% , Vonovia SE 6,05% , Immofinanz 6,02% , CA Immo 5,26% , Deutsche Wohnen 4,32% , Athos Immobilien 4,26% , TLG Immobilien 0,51% , Adler Real Estate 0,15% , UBM -1,02% und Gagfah -1,91% . Weitere Highlights: Patrizia Immobilien ist nun 3 Tage im Minus (7,38% Verlust von 25,2 auf 23,34).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Instone Real Estate 22% (Vorjahr: 32,83 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 17,71% (Vorjahr: 53,37 Prozent) und Patrizia Immobilien 17,52% (Vorjahr: 19,28 Prozent). Adler Real Estate -4,41% (Vorjahr: 4,45 Prozent) im Minus. Dahinter Gagfah 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und UBM 2,75% (Vorjahr: 41,32 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Instone Real Estate 30,14%, Patrizia Immobilien 25,8% und S Immo 23,6%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Warimpex-Aktie am besten: 0,98% Plus. Dahinter Instone Real Estate mit +0,74% , UBM mit +0,62% , Athos Immobilien mit +0,2% und Deutsche Wohnen mit +0,06% TLG Immobilien mit -0% , Patrizia Immobilien mit -0,04% , CA Immo mit -0,06% , Immofinanz mit -0,09% , S Immo mit -0,1% , LEG Immobilien mit -0,19% , Vonovia SE mit -0,32% und Adler Real Estate mit -0,38% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 9,13% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Energie: 27,76% Show latest Report (22.02.2020)
    2. Börseneulinge 2019: 16,6% Show latest Report (22.02.2020)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 9,42% Show latest Report (15.02.2020)
    4. Immobilien: 9,13% Show latest Report (15.02.2020)
    5. Computer, Software & Internet : 8,6% Show latest Report (22.02.2020)
    6. Solar: 7,68% Show latest Report (15.02.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 6,53% Show latest Report (15.02.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,21% Show latest Report (15.02.2020)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 4,6% Show latest Report (22.02.2020)
    10. IT, Elektronik, 3D: 4,25% Show latest Report (15.02.2020)
    11. Banken: 4,18% Show latest Report (22.02.2020)
    12. Versicherer: 3,22% Show latest Report (15.02.2020)
    13. Zykliker Österreich: 2,36% Show latest Report (15.02.2020)
    14. Telekom: 2,34% Show latest Report (15.02.2020)
    15. Global Innovation 1000: 1,48% Show latest Report (22.02.2020)
    16. MSCI World Biggest 10: 0,57% Show latest Report (15.02.2020)
    17. Gaming: -1,16% Show latest Report (22.02.2020)
    18. Rohstoffaktien: -1,16% Show latest Report (15.02.2020)
    19. Bau & Baustoffe: -1,23% Show latest Report (22.02.2020)
    20. Sport: -1,59% Show latest Report (15.02.2020)
    21. Runplugged Running Stocks: -1,73%
    22. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (15.02.2020)
    23. Media: -1,75% Show latest Report (15.02.2020)
    24. Deutsche Nebenwerte: -1,78% Show latest Report (22.02.2020)
    25. Aluminium: -3,12%
    26. Luftfahrt & Reise: -3,32% Show latest Report (15.02.2020)
    27. Big Greeks: -4,11% Show latest Report (22.02.2020)
    28. OÖ10 Members: -4,14% Show latest Report (15.02.2020)
    29. Crane: -4,26% Show latest Report (22.02.2020)
    30. Ölindustrie: -4,88% Show latest Report (15.02.2020)
    31. Post: -5,78% Show latest Report (15.02.2020)
    32. Stahl: -9,6% Show latest Report (15.02.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Wagenfeld
    zu INS (17.02.)

    Analystenempfehlungen Februar 2020 Kepler CheuvreuxThomas Neuhold Buy 39,00 Euro Februar 2020 M.M. Warburg Philipp Kaiser Buy 28,70 Euro März 2019 Morgan Stanley Bart Gysens Buy 27,00 Euro Juli 2019 BNP Paribas*Valerie Guezi Buy 25,00 Euro  

    Wagenfeld
    zu INS (17.02.)

    n-tv.de . 17.02.2020 Analystenempfehlungen - Gewichtete Empfehlung 100 % Durchschnitt von 3 Analysten - 33,90 € ---------------------------------------------------------------------- www.instone.de Analystenempfehlungen Bank Analyst Rating Kursziel in € Datum Februar 2020 Kepler CheuvreuxThomas Neuhold Buy 39,00 Euro Februar 2020 M.M. Warburg Philipp Kaiser Buy 28,70 Euro März 2019 Morgan Stanley Bart Gysens Buy 27,00 Euro Juli 2019 BNP Paribas*Valerie Guezi Buy 25,00 Euro August 2019 Deutsche Bank Markus Scheufler Buy 41,00 Euro    

    ChitaSchimpanse
    zu LEG (18.02.)

    https://www.godmode-trader.de/analyse/leg-immobilien-richtig-stark,8122993





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 22.02.2020

    2. Ein Immo-Stock-Pic aus den Börse Stock Pics von Martina Draper, Häuser, DKT, Immobilien, siehe http://finanzmarktfoto.at/page/index/146

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Roche Wien Niederlassung
    CSL Behring Österreich Headquarter

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      #gabb #592

      Featured Partner Video

      Starte Deine Ausbildung - STRABAG AG Direktion Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

      Viele Möglichkeiten - Ein Konzern: Die STRABAG AG Deutschland bietet dir viele Chancen dich zu verwirklichen. Finde deinen Traumjob hier http://karriere.strabag.com Unsere Ausbildungen: - Asph...