Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BKS steigert Gewinn um 20 Prozent - höhere Dividende

11.02.2020
Die BKS Bank steigert neuerlich ihren Gewinn. Der Vorstand erwartet - auf Basis vorläufiger, nicht geprüfter Daten - ein Konzernergebnis (Konzernjahresüberschuss vor Steuern) zum 31.12.2019 in Höhe von rund 100 Mio. Euro, was im Vergleich Vorjahr einen Anstieg um etwa 20 Prozent bedeuten würde.

Ursachen für die deutlich positive Entwicklung seien insbesondere die erfreuliche operative Geschäftsentwicklung, das rückläufige Kreditrisiko sowie die positive Entwicklung der Finanzmärkte gewesen, so das Institut.

Vor diesem Hintergrund plant der Vorstand, der 81. Hauptversammlung vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 0,25 Euro pro Aktie auszuschütten. Dies entspricht einer Erhöhung der Dividende im Vergleich zum Vorjahr von knapp 10 Prozent.




 

Bildnachweis

1. BKS-Vorstand Herta Stockbauer, Credit: Arnold Poeschl , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BKS-Vorstand Herta Stockbauer, Credit: Arnold Poeschl, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: SBO 1.39%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(1), Pierer Mobility AG(1), Immofinanz(1), Zumtobel(1), voestalpine(1), CA Immo(1), RBI(1)
    Leitindizes kämpfen mit ihren MA200
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: Frequentis 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Österreichische Post(1), UBM(1), S&T(1)
    RBI und eine alternative, starke Semperit-Order in Höhe von 1,05 Mio. Stück
    Depot bei bankdirekt.at: Strategie mit Bonuszertifikaten bleibt, auch wenn es jetzt Stress gibt (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: UBM 3.92%, Rutsch der Stunde: Frequentis -5.23%

    Featured Partner Video

    Dan Wilton, CEO und Direktor von First Mining Gold (WKN A2JBPS)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von First Mining Gold / I own the stock of First Mining Gold - conflict of interest! - Marktverfassung, Goldmarkt und Übernahmen! - Was hat s...

    BKS steigert Gewinn um 20 Prozent - höhere Dividende


    11.02.2020
    Die BKS Bank steigert neuerlich ihren Gewinn. Der Vorstand erwartet - auf Basis vorläufiger, nicht geprüfter Daten - ein Konzernergebnis (Konzernjahresüberschuss vor Steuern) zum 31.12.2019 in Höhe von rund 100 Mio. Euro, was im Vergleich Vorjahr einen Anstieg um etwa 20 Prozent bedeuten würde.

    Ursachen für die deutlich positive Entwicklung seien insbesondere die erfreuliche operative Geschäftsentwicklung, das rückläufige Kreditrisiko sowie die positive Entwicklung der Finanzmärkte gewesen, so das Institut.

    Vor diesem Hintergrund plant der Vorstand, der 81. Hauptversammlung vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 0,25 Euro pro Aktie auszuschütten. Dies entspricht einer Erhöhung der Dividende im Vergleich zum Vorjahr von knapp 10 Prozent.




     

    Bildnachweis

    1. BKS-Vorstand Herta Stockbauer, Credit: Arnold Poeschl , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BKS-Vorstand Herta Stockbauer, Credit: Arnold Poeschl, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: SBO 1.39%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(1), Pierer Mobility AG(1), Immofinanz(1), Zumtobel(1), voestalpine(1), CA Immo(1), RBI(1)
      Leitindizes kämpfen mit ihren MA200
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: Frequentis 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Österreichische Post(1), UBM(1), S&T(1)
      RBI und eine alternative, starke Semperit-Order in Höhe von 1,05 Mio. Stück
      Depot bei bankdirekt.at: Strategie mit Bonuszertifikaten bleibt, auch wenn es jetzt Stress gibt (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: UBM 3.92%, Rutsch der Stunde: Frequentis -5.23%

      Featured Partner Video

      Dan Wilton, CEO und Direktor von First Mining Gold (WKN A2JBPS)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von First Mining Gold / I own the stock of First Mining Gold - conflict of interest! - Marktverfassung, Goldmarkt und Übernahmen! - Was hat s...