Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Weltwirtschaftsforum Wien: Dr. Norbert Röttgen u. Dr. Andreas Biertwirth präsentieren ihre Ansichten zum Global Risks Report 2020

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


21.01.2020
Wien (OTS) - Weltwirtschaftsforum Wien: Dr. Norbert Röttgen u. Dr. Andreas Biertwirth präsentieren ihre Ansichten zum Global Risks Report 2020
Gastredner: Dr. Norbert Röttgen, Dr. Andreas Biertwirth, Dr. Christine Catasta und Alexander Moczarski
Im exklusiven Rahmen ca. 100Pax. mit ausgewählten C-Level Gästen. Bitte um Bekanntgabe an michelle.dorfner@marsh.com wenn Sie teilnehmen möchten.
Der vom Weltwirtschaftsforum mit Unterstützung von Marsh & McLennan veröffentlichte Global Risks Report bietet umfassende Einblicke in die wichtigsten Faktoren, die den weltweiten Wohlstand 2020 und im kommenden Jahrzehnt bedrohen werden. Der diesjährige Bericht zeigt wichtige Bedrohungen auf, die sich wie rote Fäden durch das weltweite Risikonetz ziehen: Konflikte zwischen und innerhalb von Ländern verschärfen sich, und einige globale kritische Probleme gewinnen an Dringlichkeit und Relevanz.
Datum: 31.1.2020, 09:00 - 13:00 Uhr Ort: Park Hyatt Vienna Am Hof 2, 1010 Wien Url: http://www.marsh.at


 

Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), Flughafen Wien(2), SBO(2), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(2), EVN(2), S&T(2), Fabasoft(2), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1), Verbund(1), CA Immo(1), DO&CO(1)
    Juliette zu Fabasoft
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(3), AMS(2), FACC(2), Fabasoft(2), Strabag(2), Kapsch TrafficCom(1), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Andritz(1), OMV(1), Österreichische Post(1), Marinomed Biotech(1), Porr(1), AT&S(1)
    BSN MA-Event Telekom Austria

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN A/S - Digital Highflyer

    At the Carlsberg City District projects in Copenhagen, ZÜBLIN shows how to work with digital tools like 3D-mapping and drones. Get more information about this and our other projects on http://...

    Weltwirtschaftsforum Wien: Dr. Norbert Röttgen u. Dr. Andreas Biertwirth präsentieren ihre Ansichten zum Global Risks Report 2020


    21.01.2020
    Wien (OTS) - Weltwirtschaftsforum Wien: Dr. Norbert Röttgen u. Dr. Andreas Biertwirth präsentieren ihre Ansichten zum Global Risks Report 2020
    Gastredner: Dr. Norbert Röttgen, Dr. Andreas Biertwirth, Dr. Christine Catasta und Alexander Moczarski
    Im exklusiven Rahmen ca. 100Pax. mit ausgewählten C-Level Gästen. Bitte um Bekanntgabe an michelle.dorfner@marsh.com wenn Sie teilnehmen möchten.
    Der vom Weltwirtschaftsforum mit Unterstützung von Marsh & McLennan veröffentlichte Global Risks Report bietet umfassende Einblicke in die wichtigsten Faktoren, die den weltweiten Wohlstand 2020 und im kommenden Jahrzehnt bedrohen werden. Der diesjährige Bericht zeigt wichtige Bedrohungen auf, die sich wie rote Fäden durch das weltweite Risikonetz ziehen: Konflikte zwischen und innerhalb von Ländern verschärfen sich, und einige globale kritische Probleme gewinnen an Dringlichkeit und Relevanz.
    Datum: 31.1.2020, 09:00 - 13:00 Uhr Ort: Park Hyatt Vienna Am Hof 2, 1010 Wien Url: http://www.marsh.at


     

    Aktien auf dem Radar: UBM , Warimpex , Flughafen Wien , Addiko Bank , Semperit , Lenzing , Uniqa , ATX , Immofinanz , RBI , Polytec , Rosenbauer , ATX Prime , Österreichische Post , Pierer Mobility AG , Strabag , FACC , Telekom Austria , voestalpine , Mayr-Melnhof , OMV , DO&CO , Bawag , VIG , Agrana , Amag , AMS , CA Immo , Erste Group , EVN , Fabasoft.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 5.38%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(8), Flughafen Wien(2), SBO(2), S&T(1), Wienerberger(1), Österreichische Post(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.96%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(2), EVN(2), S&T(2), Fabasoft(2), Erste Group(1), FACC(1), Petro Welt Technologies(1), RBI(1), Strabag(1), AMS(1), VIG(1), Frequentis(1), Porr(1), Verbund(1), CA Immo(1), DO&CO(1)
      Juliette zu Fabasoft
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: UBM 3.61%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -5.07%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(3), AMS(2), FACC(2), Fabasoft(2), Strabag(2), Kapsch TrafficCom(1), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Andritz(1), OMV(1), Österreichische Post(1), Marinomed Biotech(1), Porr(1), AT&S(1)
      BSN MA-Event Telekom Austria

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN A/S - Digital Highflyer

      At the Carlsberg City District projects in Copenhagen, ZÜBLIN shows how to work with digital tools like 3D-mapping and drones. Get more information about this and our other projects on http://...