Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AT&S nun NADCAP-zertifiziert - "Öffnet nicht nur neue Türen in der Luftfahrt-, sondern auch Weltraumtechnologie"

21.01.2020

AT&S hat die in der Luftfahrt wichtige Zertifizierung des National Aerospace and Defence Contractor Accreditation Programs (NADCAP) erhalten. Flugzeug-Hersteller arbeiten nur mit Unternehmen zusammen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen, und dafür wurde die NADCAP-Akkreditierung entwickelt. Das Akkreditierungs-Programm wird vom unabhängigen Performance Review Institute (PRI) durchgeführt. Mit dieser Zertifizierung verfolgt die globale Luft- und Raumfahrtbranche das Ziel, einheitliche Standards für die Qualitätssicherung von Produktions- und Prüfverfahren bei allen relevanten Flugzeugbauteilen zu gewährleisten. „Von den externen Auditoren wurde dabei besonders der Fokus von AT&S auf die Prozesskontrolle, die umfangreiche Automatisierung in der Produktion, das Engagement des Unternehmens, Kundenanforderungen zu erfüllen und das Bestreben auf kontinuierliche Verbesserung hervorgehoben“, sagt AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer. „Das eröffnet uns nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in Richtung Weltraumtechnologie neue Türen.“

Joe Pinto, Executive Vice President und COO des Performance Review Institute. „Eine NADCAP-Akkreditierung zu erreichen, ist nicht einfach. Mit der NADCAP-Akkreditierung macht die Luft- und Raumfahrtindustrie diejenigen ausfindig, die sich bei der Herstellung von Qualitätsprodukten durch außergewöhnliche Prozesse auszeichnen.“




 

Bildnachweis

1. AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Zumtobel 2.55%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Strabag(1), Österreichische Post(1), AMS(1), FACC(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.99%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), Uniqa(2), Zumtobel(2), Verbund(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 2.45%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Frequentis(4), Fabasoft(3), Uniqa(2), Petro Welt Technologies(1), Österreichische Post(1), S&T(1)
    Star der Stunde: SBO 1.39%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Pierer Mobility AG(1), Immofinanz(1), Zumtobel(1), voestalpine(1), CA Immo(1), RBI(1), Fabasoft(1)
    Leitindizes kämpfen mit ihren MA200

    Featured Partner Video

    Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...

    AT&S nun NADCAP-zertifiziert - "Öffnet nicht nur neue Türen in der Luftfahrt-, sondern auch Weltraumtechnologie"


    21.01.2020

    AT&S hat die in der Luftfahrt wichtige Zertifizierung des National Aerospace and Defence Contractor Accreditation Programs (NADCAP) erhalten. Flugzeug-Hersteller arbeiten nur mit Unternehmen zusammen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen, und dafür wurde die NADCAP-Akkreditierung entwickelt. Das Akkreditierungs-Programm wird vom unabhängigen Performance Review Institute (PRI) durchgeführt. Mit dieser Zertifizierung verfolgt die globale Luft- und Raumfahrtbranche das Ziel, einheitliche Standards für die Qualitätssicherung von Produktions- und Prüfverfahren bei allen relevanten Flugzeugbauteilen zu gewährleisten. „Von den externen Auditoren wurde dabei besonders der Fokus von AT&S auf die Prozesskontrolle, die umfangreiche Automatisierung in der Produktion, das Engagement des Unternehmens, Kundenanforderungen zu erfüllen und das Bestreben auf kontinuierliche Verbesserung hervorgehoben“, sagt AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer. „Das eröffnet uns nicht nur in der Luftfahrt, sondern auch in Richtung Weltraumtechnologie neue Türen.“

    Joe Pinto, Executive Vice President und COO des Performance Review Institute. „Eine NADCAP-Akkreditierung zu erreichen, ist nicht einfach. Mit der NADCAP-Akkreditierung macht die Luft- und Raumfahrtindustrie diejenigen ausfindig, die sich bei der Herstellung von Qualitätsprodukten durch außergewöhnliche Prozesse auszeichnen.“




     

    Bildnachweis

    1. AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Zumtobel 2.55%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Strabag(1), Österreichische Post(1), AMS(1), FACC(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.99%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), Uniqa(2), Zumtobel(2), Verbund(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 2.45%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Frequentis(4), Fabasoft(3), Uniqa(2), Petro Welt Technologies(1), Österreichische Post(1), S&T(1)
      Star der Stunde: SBO 1.39%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Pierer Mobility AG(1), Immofinanz(1), Zumtobel(1), voestalpine(1), CA Immo(1), RBI(1), Fabasoft(1)
      Leitindizes kämpfen mit ihren MA200

      Featured Partner Video

      Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...