Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.01.2020

In der Wochensicht ist vorne: Hannover Rück 2,54% vor Talanx 2,52%, Münchener Rück 0,3%, Allianz -0,27%, Swiss Re -0,46%, Zurich Insurance -0,63%, Uniqa -0,82%, VIG -1,52%, Generali Assicuraz. -2,33% und AXA -4,16%.

In der Monatssicht ist vorne: VIG 1,57% vor Hannover Rück 1,43% , Münchener Rück 0,49% , Zurich Insurance -0,18% , Talanx -0,44% , Uniqa -0,55% , Swiss Re -0,64% , Allianz -1,33% , Generali Assicuraz. -1,35% und AXA -3,04% . Weitere Highlights: Hannover Rück ist nun 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 172,5 auf 177,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Talanx 3,26% (Vorjahr: 48,26 Prozent) im Plus. Dahinter Hannover Rück 3,13% (Vorjahr: 46,39 Prozent) und VIG 2,17% (Vorjahr: 25,25 Prozent). AXA -3,57% (Vorjahr: 33,63 Prozent) im Minus. Dahinter Generali Assicuraz. -1,62% (Vorjahr: 26,95 Prozent) und Uniqa -0,77% (Vorjahr: 15,71 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Hannover Rück 18,64%, Talanx 15,94% und Münchener Rück 15,2%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 22,51% Plus. Dahinter Swiss Re mit +12,91% , Generali Assicuraz. mit +0,58% , AXA mit +0,4% , Hannover Rück mit +0,03% , Talanx mit +0,02% , VIG mit -0% , Uniqa mit -0,06% , Münchener Rück mit -0,13% und Allianz mit -0,15% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 0,48% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Energie: 14,26% Show latest Report (18.01.2020)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (18.01.2020)
3. Börseneulinge 2019: 11,17% Show latest Report (18.01.2020)
4. Licht und Beleuchtung: 8,08% Show latest Report (18.01.2020)
5. Zykliker Österreich: 6,86% Show latest Report (11.01.2020)
6. Ölindustrie: 5,91% Show latest Report (18.01.2020)
7. IT, Elektronik, 3D: 5,27% Show latest Report (18.01.2020)
8. Crane: 4,72% Show latest Report (18.01.2020)
9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,65% Show latest Report (18.01.2020)
10. Computer, Software & Internet : 4,06% Show latest Report (18.01.2020)
11. Global Innovation 1000: 3,1% Show latest Report (18.01.2020)
12. Runplugged Running Stocks: 3%
13. Solar: 2,63% Show latest Report (18.01.2020)
14. Immobilien: 2,27% Show latest Report (18.01.2020)
15. Sport: 1,91% Show latest Report (18.01.2020)
16. Gaming: 1,83% Show latest Report (18.01.2020)
17. Auto, Motor und Zulieferer: 1,22% Show latest Report (18.01.2020)
18. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (18.01.2020)
19. OÖ10 Members: 0,91% Show latest Report (18.01.2020)
20. Banken: 0,86% Show latest Report (18.01.2020)
21. MSCI World Biggest 10: 0,68% Show latest Report (18.01.2020)
22. Rohstoffaktien: 0,67% Show latest Report (18.01.2020)
23. Versicherer: 0,48% Show latest Report (11.01.2020)
24. Big Greeks: -0,38% Show latest Report (18.01.2020)
25. Media: -0,41% Show latest Report (18.01.2020)
26. Deutsche Nebenwerte: -0,45% Show latest Report (18.01.2020)
27. Post: -0,66% Show latest Report (18.01.2020)
28. Telekom: -0,78% Show latest Report (18.01.2020)
29. Luftfahrt & Reise: -1,41% Show latest Report (18.01.2020)
30. Bau & Baustoffe: -1,42% Show latest Report (18.01.2020)
31. Aluminium: -1,97%
32. Stahl: -3,7% Show latest Report (18.01.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

justTrader
zu ALV (16.01.)

Die ALLIANZ AG VNA O.N. bietet seit Jahren eine überdurchschnittliche Dividendenrendite und die strategische Neuausrichtung des Vorstandsvorsitzenden, Oliver Bäte, zeigt Wirkung. Um den größten deutschen Versicherungskonzern zukunftsfähig zu machen, werden die Werte Kompetenz, Integrität und Stabilität in der Marke vereint. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr ist positiv. Mein Kursziel: EUR 255,00





 

Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 18.01.2020

2. Versicherer, Versicherung, Unfall, Autounfall, Schaden, Begutachtung, Gutachten, Schadensbegutachtung, Meldung, Schadensmeldung, http://www.shutterstock.com/de/pic-221542726/stock-photo-side-view-of-writing-on-clipboard-while-insurance-agent-examining-car-after-accident.html

Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Accenture Österreich Headquarter
AT&T Österreich Headquarter
bankdirekt.at der Raiffeisenlandesbank OÖ

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Das ytd-Minus reduziert sich auf 13,2 Prozent (Depot Kommentar)
    Bärenmarkt-Rally oder wars das schon? Bauen sich ESG-Prämien ab? ZFA lobt Online-Medien
    BSN Vola-Event RWE
    Star der Stunde: Palfinger 3.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: DO&CO(2), S&T(1), AMS(1), Porr(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
    #gabb #562
    BSN MA-Event Porr
    Star der Stunde: DO&CO 5.16%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Bawag(3), voestalpine(3), AMS(2), OMV(2), VIG(2), RBI(2), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), SBO(1), AT&S(1), Mayr-Melnhof(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Insights #8: ATX, Corona and the Short Selling Ban

    Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange shows you how a shortselling attack looks like and the effects of the current Austrian shortselling ban. Mr Boschan is convinced of the capabilit...

    Hannover Rück und Talanx vs. AXA und Generali Assicuraz. – kommentierter KW 3 Peer Group Watch Versicherer


    18.01.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Hannover Rück 2,54% vor Talanx 2,52%, Münchener Rück 0,3%, Allianz -0,27%, Swiss Re -0,46%, Zurich Insurance -0,63%, Uniqa -0,82%, VIG -1,52%, Generali Assicuraz. -2,33% und AXA -4,16%.

    In der Monatssicht ist vorne: VIG 1,57% vor Hannover Rück 1,43% , Münchener Rück 0,49% , Zurich Insurance -0,18% , Talanx -0,44% , Uniqa -0,55% , Swiss Re -0,64% , Allianz -1,33% , Generali Assicuraz. -1,35% und AXA -3,04% . Weitere Highlights: Hannover Rück ist nun 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 172,5 auf 177,7).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Talanx 3,26% (Vorjahr: 48,26 Prozent) im Plus. Dahinter Hannover Rück 3,13% (Vorjahr: 46,39 Prozent) und VIG 2,17% (Vorjahr: 25,25 Prozent). AXA -3,57% (Vorjahr: 33,63 Prozent) im Minus. Dahinter Generali Assicuraz. -1,62% (Vorjahr: 26,95 Prozent) und Uniqa -0,77% (Vorjahr: 15,71 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Hannover Rück 18,64%, Talanx 15,94% und Münchener Rück 15,2%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 22,51% Plus. Dahinter Swiss Re mit +12,91% , Generali Assicuraz. mit +0,58% , AXA mit +0,4% , Hannover Rück mit +0,03% , Talanx mit +0,02% , VIG mit -0% , Uniqa mit -0,06% , Münchener Rück mit -0,13% und Allianz mit -0,15% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 0,48% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Energie: 14,26% Show latest Report (18.01.2020)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (18.01.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 11,17% Show latest Report (18.01.2020)
    4. Licht und Beleuchtung: 8,08% Show latest Report (18.01.2020)
    5. Zykliker Österreich: 6,86% Show latest Report (11.01.2020)
    6. Ölindustrie: 5,91% Show latest Report (18.01.2020)
    7. IT, Elektronik, 3D: 5,27% Show latest Report (18.01.2020)
    8. Crane: 4,72% Show latest Report (18.01.2020)
    9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,65% Show latest Report (18.01.2020)
    10. Computer, Software & Internet : 4,06% Show latest Report (18.01.2020)
    11. Global Innovation 1000: 3,1% Show latest Report (18.01.2020)
    12. Runplugged Running Stocks: 3%
    13. Solar: 2,63% Show latest Report (18.01.2020)
    14. Immobilien: 2,27% Show latest Report (18.01.2020)
    15. Sport: 1,91% Show latest Report (18.01.2020)
    16. Gaming: 1,83% Show latest Report (18.01.2020)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: 1,22% Show latest Report (18.01.2020)
    18. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (18.01.2020)
    19. OÖ10 Members: 0,91% Show latest Report (18.01.2020)
    20. Banken: 0,86% Show latest Report (18.01.2020)
    21. MSCI World Biggest 10: 0,68% Show latest Report (18.01.2020)
    22. Rohstoffaktien: 0,67% Show latest Report (18.01.2020)
    23. Versicherer: 0,48% Show latest Report (11.01.2020)
    24. Big Greeks: -0,38% Show latest Report (18.01.2020)
    25. Media: -0,41% Show latest Report (18.01.2020)
    26. Deutsche Nebenwerte: -0,45% Show latest Report (18.01.2020)
    27. Post: -0,66% Show latest Report (18.01.2020)
    28. Telekom: -0,78% Show latest Report (18.01.2020)
    29. Luftfahrt & Reise: -1,41% Show latest Report (18.01.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -1,42% Show latest Report (18.01.2020)
    31. Aluminium: -1,97%
    32. Stahl: -3,7% Show latest Report (18.01.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    justTrader
    zu ALV (16.01.)

    Die ALLIANZ AG VNA O.N. bietet seit Jahren eine überdurchschnittliche Dividendenrendite und die strategische Neuausrichtung des Vorstandsvorsitzenden, Oliver Bäte, zeigt Wirkung. Um den größten deutschen Versicherungskonzern zukunftsfähig zu machen, werden die Werte Kompetenz, Integrität und Stabilität in der Marke vereint. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr ist positiv. Mein Kursziel: EUR 255,00





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 18.01.2020

    2. Versicherer, Versicherung, Unfall, Autounfall, Schaden, Begutachtung, Gutachten, Schadensbegutachtung, Meldung, Schadensmeldung, http://www.shutterstock.com/de/pic-221542726/stock-photo-side-view-of-writing-on-clipboard-while-insurance-agent-examining-car-after-accident.html

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.


    Random Partner

    Corum
    Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Accenture Österreich Headquarter
    AT&T Österreich Headquarter
    bankdirekt.at der Raiffeisenlandesbank OÖ

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Das ytd-Minus reduziert sich auf 13,2 Prozent (Depot Kommentar)
      Bärenmarkt-Rally oder wars das schon? Bauen sich ESG-Prämien ab? ZFA lobt Online-Medien
      BSN Vola-Event RWE
      Star der Stunde: Palfinger 3.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: DO&CO(2), S&T(1), AMS(1), Porr(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
      #gabb #562
      BSN MA-Event Porr
      Star der Stunde: DO&CO 5.16%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Bawag(3), voestalpine(3), AMS(2), OMV(2), VIG(2), RBI(2), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), SBO(1), AT&S(1), Mayr-Melnhof(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Insights #8: ATX, Corona and the Short Selling Ban

      Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange shows you how a shortselling attack looks like and the effects of the current Austrian shortselling ban. Mr Boschan is convinced of the capabilit...