Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







11.01.2020

In der Wochensicht ist vorne: Fagerhult 12,08% vor Cleen Energy 7,14%, Zumtobel 5,43%, Thorpe 4,5%, Cree 3,05%, Beghelli 2,86%, Philips Lighting 1,61%, Osram Licht 1,24%, Dialight 0,84% und Acuity Brands -13,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Zumtobel 16,2% vor Thorpe 11,9% , Fagerhult 10,95% , Cree 10,62% , Cleen Energy 7,14% , Philips Lighting 3,31% , Osram Licht 1,15% , Beghelli -1,37% , Dialight -5,35% und Acuity Brands -9,2% . Weitere Highlights: Cree ist nun 4 Tage im Plus (5,11% Zuwachs von 45,59 auf 47,92).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fagerhult 64,88% (Vorjahr: 48,25 Prozent) im Plus. Dahinter Zumtobel 8,32% (Vorjahr: 28,55 Prozent) und Cree 3,84% (Vorjahr: 12,25 Prozent). Acuity Brands -12,14% (Vorjahr: 20,82 Prozent) im Minus. Dahinter Beghelli 0% (Vorjahr: -32,21 Prozent) und Thorpe 0% (Vorjahr: -29,92 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Zumtobel 41,55%, Fagerhult 41,06% und Osram Licht 27,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialight -37,63%, Beghelli -11,13% und Cree -10,95%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die Cree-Aktie am besten: 4,08% Plus. Dahinter Osram Licht mit -0,12% , Zumtobel mit -0,35% , Philips Lighting mit -0,6% und Acuity Brands mit -3,98% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Licht und Beleuchtung ist 6,98% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,21% Show latest Report (04.01.2020)
2. Ölindustrie: 8,7% Show latest Report (04.01.2020)
3. Licht und Beleuchtung: 6,98% Show latest Report (04.01.2020)
4. Zykliker Österreich: 6,55% Show latest Report (04.01.2020)
5. Börseneulinge 2019: 5,45% Show latest Report (11.01.2020)
6. IT, Elektronik, 3D: 5,06% Show latest Report (11.01.2020)
7. Energie: 4,5% Show latest Report (11.01.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,84% Show latest Report (04.01.2020)
9. Global Innovation 1000: 2,87% Show latest Report (11.01.2020)
10. Crane: 2,49% Show latest Report (11.01.2020)
11. Banken: 2,38% Show latest Report (11.01.2020)
12. Auto, Motor und Zulieferer: 2,33% Show latest Report (11.01.2020)
13. Computer, Software & Internet : 1,85% Show latest Report (11.01.2020)
14. Runplugged Running Stocks: 1,4%
15. Gaming: 1,36% Show latest Report (11.01.2020)
16. Deutsche Nebenwerte: 1,17% Show latest Report (11.01.2020)
17. Solar: 1,14% Show latest Report (11.01.2020)
18. Versicherer: 0,97% Show latest Report (04.01.2020)
19. OÖ10 Members: 0,92% Show latest Report (04.01.2020)
20. Konsumgüter: 0,82% Show latest Report (11.01.2020)
21. Immobilien: 0,47% Show latest Report (11.01.2020)
22. Sport: 0,28% Show latest Report (04.01.2020)
23. Rohstoffaktien: 0,22% Show latest Report (04.01.2020)
24. MSCI World Biggest 10: 0,08% Show latest Report (04.01.2020)
25. Telekom: 0,02% Show latest Report (04.01.2020)
26. Post: -0,04% Show latest Report (04.01.2020)
27. Media: -0,15% Show latest Report (04.01.2020)
28. Big Greeks: -0,51% Show latest Report (11.01.2020)
29. Bau & Baustoffe: -0,64% Show latest Report (11.01.2020)
30. Aluminium: -0,82%
31. Stahl: -0,9% Show latest Report (04.01.2020)
32. Luftfahrt & Reise: -1,6% Show latest Report (04.01.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Scheid
zu OSR (09.01.)

Osram: Im Rahmen des Übernahmeangebots ist der österreichische Halbleiterhersteller AMS an insgesamt 59,9 Prozent der Osram-Aktien gelangt. Nun steht AMS vor einem Problem: Um Zugriff auf die Finanzmittel des Münchner Traditionskonzerns zu erhalten und damit die Kredite für die rund 4,6 Mrd. Euro teure Akquisition tilgen zu können, braucht das Unternehmen mittelfristig 75 Prozent der Anteile. Um die zahlreich investierten Hedgefonds zum Verkauf zu bewegen, könnte viel Geld notwendig sein. Da ich nun wieder Kurspotenzial sehe, kaufe ich die Position zurück.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Licht und Beleuchtung Performancevergleich YTD, Stand: 11.01.2020

2. Lichtlösung: Hallenleuchte Copa, Downlight Panos, Einbauleuchte Mildes Licht IV, Licht- und Versorgungseinheit Conboard (Sonderanfertigung), Campus Biomedico di Roma (Bild: Zumtobel)

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen


Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Niveau von Mitte März

    Featured Partner Video

    HIIT #2

    Fagerhult und Cleen Energy vs. Acuity Brands und Dialight – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Licht und Beleuchtung


    11.01.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Fagerhult 12,08% vor Cleen Energy 7,14%, Zumtobel 5,43%, Thorpe 4,5%, Cree 3,05%, Beghelli 2,86%, Philips Lighting 1,61%, Osram Licht 1,24%, Dialight 0,84% und Acuity Brands -13,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: Zumtobel 16,2% vor Thorpe 11,9% , Fagerhult 10,95% , Cree 10,62% , Cleen Energy 7,14% , Philips Lighting 3,31% , Osram Licht 1,15% , Beghelli -1,37% , Dialight -5,35% und Acuity Brands -9,2% . Weitere Highlights: Cree ist nun 4 Tage im Plus (5,11% Zuwachs von 45,59 auf 47,92).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fagerhult 64,88% (Vorjahr: 48,25 Prozent) im Plus. Dahinter Zumtobel 8,32% (Vorjahr: 28,55 Prozent) und Cree 3,84% (Vorjahr: 12,25 Prozent). Acuity Brands -12,14% (Vorjahr: 20,82 Prozent) im Minus. Dahinter Beghelli 0% (Vorjahr: -32,21 Prozent) und Thorpe 0% (Vorjahr: -29,92 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Zumtobel 41,55%, Fagerhult 41,06% und Osram Licht 27,6%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialight -37,63%, Beghelli -11,13% und Cree -10,95%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die Cree-Aktie am besten: 4,08% Plus. Dahinter Osram Licht mit -0,12% , Zumtobel mit -0,35% , Philips Lighting mit -0,6% und Acuity Brands mit -3,98% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Licht und Beleuchtung ist 6,98% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

    1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,21% Show latest Report (04.01.2020)
    2. Ölindustrie: 8,7% Show latest Report (04.01.2020)
    3. Licht und Beleuchtung: 6,98% Show latest Report (04.01.2020)
    4. Zykliker Österreich: 6,55% Show latest Report (04.01.2020)
    5. Börseneulinge 2019: 5,45% Show latest Report (11.01.2020)
    6. IT, Elektronik, 3D: 5,06% Show latest Report (11.01.2020)
    7. Energie: 4,5% Show latest Report (11.01.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,84% Show latest Report (04.01.2020)
    9. Global Innovation 1000: 2,87% Show latest Report (11.01.2020)
    10. Crane: 2,49% Show latest Report (11.01.2020)
    11. Banken: 2,38% Show latest Report (11.01.2020)
    12. Auto, Motor und Zulieferer: 2,33% Show latest Report (11.01.2020)
    13. Computer, Software & Internet : 1,85% Show latest Report (11.01.2020)
    14. Runplugged Running Stocks: 1,4%
    15. Gaming: 1,36% Show latest Report (11.01.2020)
    16. Deutsche Nebenwerte: 1,17% Show latest Report (11.01.2020)
    17. Solar: 1,14% Show latest Report (11.01.2020)
    18. Versicherer: 0,97% Show latest Report (04.01.2020)
    19. OÖ10 Members: 0,92% Show latest Report (04.01.2020)
    20. Konsumgüter: 0,82% Show latest Report (11.01.2020)
    21. Immobilien: 0,47% Show latest Report (11.01.2020)
    22. Sport: 0,28% Show latest Report (04.01.2020)
    23. Rohstoffaktien: 0,22% Show latest Report (04.01.2020)
    24. MSCI World Biggest 10: 0,08% Show latest Report (04.01.2020)
    25. Telekom: 0,02% Show latest Report (04.01.2020)
    26. Post: -0,04% Show latest Report (04.01.2020)
    27. Media: -0,15% Show latest Report (04.01.2020)
    28. Big Greeks: -0,51% Show latest Report (11.01.2020)
    29. Bau & Baustoffe: -0,64% Show latest Report (11.01.2020)
    30. Aluminium: -0,82%
    31. Stahl: -0,9% Show latest Report (04.01.2020)
    32. Luftfahrt & Reise: -1,6% Show latest Report (04.01.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Scheid
    zu OSR (09.01.)

    Osram: Im Rahmen des Übernahmeangebots ist der österreichische Halbleiterhersteller AMS an insgesamt 59,9 Prozent der Osram-Aktien gelangt. Nun steht AMS vor einem Problem: Um Zugriff auf die Finanzmittel des Münchner Traditionskonzerns zu erhalten und damit die Kredite für die rund 4,6 Mrd. Euro teure Akquisition tilgen zu können, braucht das Unternehmen mittelfristig 75 Prozent der Anteile. Um die zahlreich investierten Hedgefonds zum Verkauf zu bewegen, könnte viel Geld notwendig sein. Da ich nun wieder Kurspotenzial sehe, kaufe ich die Position zurück.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Licht und Beleuchtung Performancevergleich YTD, Stand: 11.01.2020

    2. Lichtlösung: Hallenleuchte Copa, Downlight Panos, Einbauleuchte Mildes Licht IV, Licht- und Versorgungseinheit Conboard (Sonderanfertigung), Campus Biomedico di Roma (Bild: Zumtobel)

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen


    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Niveau von Mitte März

      Featured Partner Video

      HIIT #2