Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Terminaviso: Sustainable Finance Summit Vienna 2020

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


09.01.2020
Wien (OTS) - Ethisch handeln und trotzdem Geld verdienen, wie das geht, das wird beim 1. Sustainable Finance Summit Vienna 2020 diskutiert.
Die Höhe der Rendite ist für viele Kapitalanleger nicht mehr das einzige Kriterium bei der Auswahl von Investments. Investoren wollen zunehmend sichergehen, dass ihr Kapital ökologisch und ethisch korrekt angelegt wird. Auf der anderen Seite wächst der Markt nachhaltiger Finanzierungen rasant. Neue Instrumente wie etwa ESG Linked Loan erobern den Markt. Wo findet man passende nachhaltige Investments? Und was brauchen Akteure am Finanzmarkt aus den Bereichen Regulatorik, Politik, Intermediäre und Investoren, um den Markt weiter zu pushen? Auch Kammern und Gebietskörperschaften müssen sich zunehmend mit ESG Themen auseinandersetzen. investRFP, mit dabei beim Summit, unterstützt Investoren beim Einhalten von rechtlichen Vorgaben in Kombination mit unternehmensspezifischen Anforderungen oder Guidelines.
Konstruktives Miteinander, gegenseitiges Lernen aus Erfahrung der anderen.
Am 1. Sustainable Finance Summit Vienna diskutieren Unternehmer, Banker und Politiker in hochkarätig besetzter Runde u.a. mit Andreas Wollein (Head of Finance, Verbund AG), Susanne Lederer-Pabst (CEO, Dragonfly Finance) Franz Mramor (Regulatory and Public Affairs, Wiener Börse), Sascha Bakry (Partner Risk Advisory, Deloitte), Karl-Heinz Samonig (Portfolio-Manager, BKS Bank), Wolfgang Wainig (Gründer u. Partner bei Freibanker), Fabian Scholda (Social Entrepreneurship Center, WU Wien) über eine Neuausrichtung der Finanzwirtschaft.
Wie kann ein Umdenken stattfinden? Der Summit verspricht einen spannenden Blick auf die Technologien der Zukunft und deren Einfluss auf das Marktgeschehen. Durch „grüne Crowdfunding“ Organisationen wird Start-ups der Zugang eröffnet. Klein- und Mittelbetriebe hingegen haben sich mit dem Thema einer grünen Finanzierung meist noch gar nicht auseinandergesetzt. Ein Blick auf das neue Regierungsprogramm lässt auf Unterstützung zur nachhaltigen Ausrichtung des Finanzmarktes Österreich hoffen.
Sustainable Finance Summit Vienna 2020
Datum: 30.1.2020, 12:30 - 19:00 Uhr Ort: weXelerate Main Event Room, 2. Stock Praterstraße 1, 1020 Wien Url: http://www.sustainablefinancesummit.at


 

Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Erste Group
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(2), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Wirecard
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), Fabasoft(2), Frequentis(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.21%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(3), voestalpine(2), S&T(1), Lenzing(1), OMV(1)
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event Wienerberger
    Star der Stunde: DO&CO 0.91%, Rutsch der Stunde: AT&S -2.34%

    Featured Partner Video

    Jason Weber, President & CEO von Alianza Minerals (WKN A14SN6)

    - Jason, was macht euer Unternehmen? - Wie viele Projekte habt ihr derzeit? - Kommen wir zum Flaggschiffprojekt, das ihr mit Hochschild betreibt: Was ist dort geplant? - Was ist bei eurem zweiten F...

    Terminaviso: Sustainable Finance Summit Vienna 2020


    09.01.2020
    Wien (OTS) - Ethisch handeln und trotzdem Geld verdienen, wie das geht, das wird beim 1. Sustainable Finance Summit Vienna 2020 diskutiert.
    Die Höhe der Rendite ist für viele Kapitalanleger nicht mehr das einzige Kriterium bei der Auswahl von Investments. Investoren wollen zunehmend sichergehen, dass ihr Kapital ökologisch und ethisch korrekt angelegt wird. Auf der anderen Seite wächst der Markt nachhaltiger Finanzierungen rasant. Neue Instrumente wie etwa ESG Linked Loan erobern den Markt. Wo findet man passende nachhaltige Investments? Und was brauchen Akteure am Finanzmarkt aus den Bereichen Regulatorik, Politik, Intermediäre und Investoren, um den Markt weiter zu pushen? Auch Kammern und Gebietskörperschaften müssen sich zunehmend mit ESG Themen auseinandersetzen. investRFP, mit dabei beim Summit, unterstützt Investoren beim Einhalten von rechtlichen Vorgaben in Kombination mit unternehmensspezifischen Anforderungen oder Guidelines.
    Konstruktives Miteinander, gegenseitiges Lernen aus Erfahrung der anderen.
    Am 1. Sustainable Finance Summit Vienna diskutieren Unternehmer, Banker und Politiker in hochkarätig besetzter Runde u.a. mit Andreas Wollein (Head of Finance, Verbund AG), Susanne Lederer-Pabst (CEO, Dragonfly Finance) Franz Mramor (Regulatory and Public Affairs, Wiener Börse), Sascha Bakry (Partner Risk Advisory, Deloitte), Karl-Heinz Samonig (Portfolio-Manager, BKS Bank), Wolfgang Wainig (Gründer u. Partner bei Freibanker), Fabian Scholda (Social Entrepreneurship Center, WU Wien) über eine Neuausrichtung der Finanzwirtschaft.
    Wie kann ein Umdenken stattfinden? Der Summit verspricht einen spannenden Blick auf die Technologien der Zukunft und deren Einfluss auf das Marktgeschehen. Durch „grüne Crowdfunding“ Organisationen wird Start-ups der Zugang eröffnet. Klein- und Mittelbetriebe hingegen haben sich mit dem Thema einer grünen Finanzierung meist noch gar nicht auseinandergesetzt. Ein Blick auf das neue Regierungsprogramm lässt auf Unterstützung zur nachhaltigen Ausrichtung des Finanzmarktes Österreich hoffen.
    Sustainable Finance Summit Vienna 2020
    Datum: 30.1.2020, 12:30 - 19:00 Uhr Ort: weXelerate Main Event Room, 2. Stock Praterstraße 1, 1020 Wien Url: http://www.sustainablefinancesummit.at


     

    Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Erste Group
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(2), Österreichische Post(1)
      BSN MA-Event Wirecard
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), Fabasoft(2), Frequentis(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.21%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(3), voestalpine(2), S&T(1), Lenzing(1), OMV(1)
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event Wienerberger
      Star der Stunde: DO&CO 0.91%, Rutsch der Stunde: AT&S -2.34%

      Featured Partner Video

      Jason Weber, President & CEO von Alianza Minerals (WKN A14SN6)

      - Jason, was macht euer Unternehmen? - Wie viele Projekte habt ihr derzeit? - Kommen wir zum Flaggschiffprojekt, das ihr mit Hochschild betreibt: Was ist dort geplant? - Was ist bei eurem zweiten F...