Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.01.2020

In der Wochensicht ist vorne: Paion 15,04% vor Medigene 4,3%, Stratec Biomedical 3,19%, Merck KGaA 1,85%, Baxter International 1,73%, Valneva 1,38%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Evotec -0,26%, Merck Co. -0,27%, Sanofi -0,45%, Roche GS -0,48%, Amgen -0,74%, Fresenius -0,76%, Bayer -0,86%, BASF -0,93%, Pfizer -0,99%, Lanxess -1,36%, Novartis -1,39%, Sartorius -1,54%, Gilead Sciences -1,75%, Epigenomics -1,79%, BB Biotech -1,92%, MorphoSys -2,18%, Biogen Idec -2,5%, Ibu-Tec -3,7%, GlaxoSmithKline -98,85% und

In der Monatssicht ist vorne: Evotec 16,99% vor MorphoSys 13,12% , Paion 10,66% , Sanofi 9,33% , Bayer 7,26% , Baxter International 5,54% , Valneva 4,9% , Merck Co. 4,43% , Merck KGaA 3,62% , Amgen 2,84% , Qiagen 2,58% , Sartorius 2,35% , Pfizer 2,31% , Roche GS 1,88% , Linde 1,34% , Lanxess 1,12% , Fresenius 0,93% , Biogen Idec 0,63% , BASF -0,16% , Novartis -0,17% , Ibu-Tec -1,27% , Gilead Sciences -1,35% , Stratec Biomedical -2,42% , BB Biotech -4,12% , Epigenomics -5,82% , Medigene -24,69% , GlaxoSmithKline -98,79% und Weitere Highlights: Paion ist nun 3 Tage im Plus (15,04% Zuwachs von 1,9 auf 2,18), ebenso Merck KGaA 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 105,3 auf 107,25).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Paion 10,1% (Vorjahr: -9,59 Prozent) im Plus. Dahinter GlaxoSmithKline 7,46% (Vorjahr: -98,71 Prozent) und Stratec Biomedical 5,9% (Vorjahr: 21,27 Prozent). Ibu-Tec -1,27% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter Biogen Idec -0,84% (Vorjahr: 0,85 Prozent) und Fresenius -0,8% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 26,88%, Amgen 21,83% und Biogen Idec 18,9%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,71%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 18,34% Plus. Dahinter Novartis mit +5,93% , Baxter International mit +3,33% , Paion mit +1,83% , Epigenomics mit +0,73% , Sanofi mit +0,5% , Stratec Biomedical mit +0,08% und Bayer mit +0,03% Pfizer mit -0% und Merck Co. mit -0% Linde mit -0% , Ibu-Tec mit -0% , Medigene mit -0,07% , Gilead Sciences mit -0,09% , Amgen mit -0,16% , Merck KGaA mit -0,16% , MorphoSys mit -0,2% , Lanxess mit -0,2% , Fresenius mit -0,22% , BASF mit -0,3% , Biogen Idec mit -0,3% , Sartorius mit -0,36% , Evotec mit -0,82% , GlaxoSmithKline mit -0,92% , Valneva mit -1,56% und BB Biotech mit -1,61% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 1,1% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 9,57% Show latest Report (04.01.2020)
2. Zykliker Österreich: 6,79% Show latest Report (28.12.2019)
3. Licht und Beleuchtung: 4,58% Show latest Report (04.01.2020)
4. Crane: 3,99% Show latest Report (04.01.2020)
5. Runplugged Running Stocks: 3,65%
6. Rohstoffaktien: 3,61% Show latest Report (28.12.2019)
7. Big Greeks: 2,6% Show latest Report (04.01.2020)
8. Energie: 2,39% Show latest Report (04.01.2020)
9. Sport: 2,21% Show latest Report (28.12.2019)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 2,2% Show latest Report (04.01.2020)
11. Ölindustrie: 2,08% Show latest Report (04.01.2020)
12. Gaming: 2,04% Show latest Report (04.01.2020)
13. Stahl: 1,72% Show latest Report (28.12.2019)
14. OÖ10 Members: 1,58% Show latest Report (04.01.2020)
15. Banken: 1,22% Show latest Report (04.01.2020)
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,14% Show latest Report (28.12.2019)
17. Aluminium: 0,99%
18. Global Innovation 1000: 0,86% Show latest Report (04.01.2020)
19. MSCI World Biggest 10: 0,82% Show latest Report (04.01.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: 0,81% Show latest Report (04.01.2020)
21. Computer, Software & Internet : 0,81% Show latest Report (04.01.2020)
22. Immobilien: 0,74% Show latest Report (04.01.2020)
23. Börseneulinge 2019: 0,65% Show latest Report (04.01.2020)
24. Media: 0,28% Show latest Report (04.01.2020)
25. Versicherer: 0,24% Show latest Report (28.12.2019)
26. Post: 0,14% Show latest Report (28.12.2019)
27. Deutsche Nebenwerte: 0,05% Show latest Report (04.01.2020)
28. Bau & Baustoffe: -0,28% Show latest Report (04.01.2020)
29. Konsumgüter: -0,54% Show latest Report (04.01.2020)
30. Telekom: -1,07% Show latest Report (28.12.2019)
31. Solar: -2,43% Show latest Report (04.01.2020)
32. Luftfahrt & Reise: -7,55% Show latest Report (04.01.2020)

Social Trading Kommentare

MountaInvestor
zu ROG (03.01.)

Heute erfolgte der zweite Schritt des Aufbaus einer Position in Roche. Angedacht ist mittelfristig eine Positionsgröße von 5-10%. Roche ist mein präferiertes Pharmaunternehmen, das sich durch ein Produktportfolio und eine Pipeline innovativer Medikamente (aktuell vor allem Onkologie) auszeichnet. Ständige Innovationen sind der einzige Weg, dem generellen Preisdruck im Gesundheitsbereich zu entgegnen. Aktuell ist die Aktie vernünftig bis attraktiv bewertet, weil sich Investoren Sorgen machen, wie viel Umsätze das Unternehmen verlieren wird, weil es nun sog. Biosimilars (die "Generika-Version" im Bereich biologische Medikamente) für Roches drei größte Medikamente gibt. Meiner Einschätzung nach wird das Unternehmen dies durch Umsätze mit neuen Medikamenten überkompensieren können, und die Umsätze und Gewinne werden in den folgenden Jahren weiter steigen. Die Kombination aus ca. 3% Dividende, mittel einstelligem Umsatz- und Gewinnwachstum und einer von mir erwarteten Ausweitung der Bewertung lassen längerfristig eine jährliche Rendite von über 10% erwarten.

EintrachtRobin
zu NOVN (03.01.)

Novartis Position (4,1%) mit einem Gewinn von 13,3% verkauft, da ich hier das geringste Potenzial für weitere Kurssteigerungen sehe und der Markt auch aktuell überkauft ist.  

AuchHardy
zu EVT (30.12.)

https://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/6088-tecdax-evotec-neue-hochs-in-sicht-analysten-meinen Kurz vor Weihnachten, unterlegt von positiven Unternehmensmeldungen scheinen die Kursampeln wieder auf grün zu springen. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 04.01.2020

2. Medizin, Apotheke, Medikament, Pharma, Krankheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-140487739/stock-photo-pharmacist-talking-to-female-client-while-taking-medicine-of-the-shelf.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine , Amazon , Wirecard , Fabasoft .


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: VIG 1.95%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -3.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(1), Immofinanz(1), Warimpex(1)
    Unser Robot findet: Amazon und Wirecard auffällig
    Star der Stunde: Semperit 6.76%, Rutsch der Stunde: Polytec -7.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(5), S&T(4), Bawag(3), AMS(1), Uniqa(1), Wienerberger(1)
    BSN Vola-Event Semperit
    Wien nach einer Viertelstunde
    BSN Vola-Event Strabag
    BSN Vola-Event Rosenbauer

    Featured Partner Video

    Michael G. Allen, CEO & President von Eclipse Gold (WKN A2PYV4)

    - Mike, seit unserem letzten Interview seid ihr an die Börse gegangen und habt bis jetzt einen sehr guten Lauf gehabt. Was hat sich noch bei euch getan? - Was ist deine Markterwartung in diese...

    Paion und Medigene vs. GlaxoSmithKline und Ibu-Tec – kommentierter KW 1 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    04.01.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Paion 15,04% vor Medigene 4,3%, Stratec Biomedical 3,19%, Merck KGaA 1,85%, Baxter International 1,73%, Valneva 1,38%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Evotec -0,26%, Merck Co. -0,27%, Sanofi -0,45%, Roche GS -0,48%, Amgen -0,74%, Fresenius -0,76%, Bayer -0,86%, BASF -0,93%, Pfizer -0,99%, Lanxess -1,36%, Novartis -1,39%, Sartorius -1,54%, Gilead Sciences -1,75%, Epigenomics -1,79%, BB Biotech -1,92%, MorphoSys -2,18%, Biogen Idec -2,5%, Ibu-Tec -3,7%, GlaxoSmithKline -98,85% und

    In der Monatssicht ist vorne: Evotec 16,99% vor MorphoSys 13,12% , Paion 10,66% , Sanofi 9,33% , Bayer 7,26% , Baxter International 5,54% , Valneva 4,9% , Merck Co. 4,43% , Merck KGaA 3,62% , Amgen 2,84% , Qiagen 2,58% , Sartorius 2,35% , Pfizer 2,31% , Roche GS 1,88% , Linde 1,34% , Lanxess 1,12% , Fresenius 0,93% , Biogen Idec 0,63% , BASF -0,16% , Novartis -0,17% , Ibu-Tec -1,27% , Gilead Sciences -1,35% , Stratec Biomedical -2,42% , BB Biotech -4,12% , Epigenomics -5,82% , Medigene -24,69% , GlaxoSmithKline -98,79% und Weitere Highlights: Paion ist nun 3 Tage im Plus (15,04% Zuwachs von 1,9 auf 2,18), ebenso Merck KGaA 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 105,3 auf 107,25).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Paion 10,1% (Vorjahr: -9,59 Prozent) im Plus. Dahinter GlaxoSmithKline 7,46% (Vorjahr: -98,71 Prozent) und Stratec Biomedical 5,9% (Vorjahr: 21,27 Prozent). Ibu-Tec -1,27% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter Biogen Idec -0,84% (Vorjahr: 0,85 Prozent) und Fresenius -0,8% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 26,88%, Amgen 21,83% und Biogen Idec 18,9%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,71%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 18,34% Plus. Dahinter Novartis mit +5,93% , Baxter International mit +3,33% , Paion mit +1,83% , Epigenomics mit +0,73% , Sanofi mit +0,5% , Stratec Biomedical mit +0,08% und Bayer mit +0,03% Pfizer mit -0% und Merck Co. mit -0% Linde mit -0% , Ibu-Tec mit -0% , Medigene mit -0,07% , Gilead Sciences mit -0,09% , Amgen mit -0,16% , Merck KGaA mit -0,16% , MorphoSys mit -0,2% , Lanxess mit -0,2% , Fresenius mit -0,22% , BASF mit -0,3% , Biogen Idec mit -0,3% , Sartorius mit -0,36% , Evotec mit -0,82% , GlaxoSmithKline mit -0,92% , Valneva mit -1,56% und BB Biotech mit -1,61% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 1,1% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

    1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 9,57% Show latest Report (04.01.2020)
    2. Zykliker Österreich: 6,79% Show latest Report (28.12.2019)
    3. Licht und Beleuchtung: 4,58% Show latest Report (04.01.2020)
    4. Crane: 3,99% Show latest Report (04.01.2020)
    5. Runplugged Running Stocks: 3,65%
    6. Rohstoffaktien: 3,61% Show latest Report (28.12.2019)
    7. Big Greeks: 2,6% Show latest Report (04.01.2020)
    8. Energie: 2,39% Show latest Report (04.01.2020)
    9. Sport: 2,21% Show latest Report (28.12.2019)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: 2,2% Show latest Report (04.01.2020)
    11. Ölindustrie: 2,08% Show latest Report (04.01.2020)
    12. Gaming: 2,04% Show latest Report (04.01.2020)
    13. Stahl: 1,72% Show latest Report (28.12.2019)
    14. OÖ10 Members: 1,58% Show latest Report (04.01.2020)
    15. Banken: 1,22% Show latest Report (04.01.2020)
    16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,14% Show latest Report (28.12.2019)
    17. Aluminium: 0,99%
    18. Global Innovation 1000: 0,86% Show latest Report (04.01.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: 0,82% Show latest Report (04.01.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: 0,81% Show latest Report (04.01.2020)
    21. Computer, Software & Internet : 0,81% Show latest Report (04.01.2020)
    22. Immobilien: 0,74% Show latest Report (04.01.2020)
    23. Börseneulinge 2019: 0,65% Show latest Report (04.01.2020)
    24. Media: 0,28% Show latest Report (04.01.2020)
    25. Versicherer: 0,24% Show latest Report (28.12.2019)
    26. Post: 0,14% Show latest Report (28.12.2019)
    27. Deutsche Nebenwerte: 0,05% Show latest Report (04.01.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -0,28% Show latest Report (04.01.2020)
    29. Konsumgüter: -0,54% Show latest Report (04.01.2020)
    30. Telekom: -1,07% Show latest Report (28.12.2019)
    31. Solar: -2,43% Show latest Report (04.01.2020)
    32. Luftfahrt & Reise: -7,55% Show latest Report (04.01.2020)

    Social Trading Kommentare

    MountaInvestor
    zu ROG (03.01.)

    Heute erfolgte der zweite Schritt des Aufbaus einer Position in Roche. Angedacht ist mittelfristig eine Positionsgröße von 5-10%. Roche ist mein präferiertes Pharmaunternehmen, das sich durch ein Produktportfolio und eine Pipeline innovativer Medikamente (aktuell vor allem Onkologie) auszeichnet. Ständige Innovationen sind der einzige Weg, dem generellen Preisdruck im Gesundheitsbereich zu entgegnen. Aktuell ist die Aktie vernünftig bis attraktiv bewertet, weil sich Investoren Sorgen machen, wie viel Umsätze das Unternehmen verlieren wird, weil es nun sog. Biosimilars (die "Generika-Version" im Bereich biologische Medikamente) für Roches drei größte Medikamente gibt. Meiner Einschätzung nach wird das Unternehmen dies durch Umsätze mit neuen Medikamenten überkompensieren können, und die Umsätze und Gewinne werden in den folgenden Jahren weiter steigen. Die Kombination aus ca. 3% Dividende, mittel einstelligem Umsatz- und Gewinnwachstum und einer von mir erwarteten Ausweitung der Bewertung lassen längerfristig eine jährliche Rendite von über 10% erwarten.

    EintrachtRobin
    zu NOVN (03.01.)

    Novartis Position (4,1%) mit einem Gewinn von 13,3% verkauft, da ich hier das geringste Potenzial für weitere Kurssteigerungen sehe und der Markt auch aktuell überkauft ist.  

    AuchHardy
    zu EVT (30.12.)

    https://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/6088-tecdax-evotec-neue-hochs-in-sicht-analysten-meinen Kurz vor Weihnachten, unterlegt von positiven Unternehmensmeldungen scheinen die Kursampeln wieder auf grün zu springen. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 04.01.2020

    2. Medizin, Apotheke, Medikament, Pharma, Krankheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-140487739/stock-photo-pharmacist-talking-to-female-client-while-taking-medicine-of-the-shelf.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine , Amazon , Wirecard , Fabasoft .


    Random Partner

    BKS
    Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: VIG 1.95%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -3.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(1), Immofinanz(1), Warimpex(1)
      Unser Robot findet: Amazon und Wirecard auffällig
      Star der Stunde: Semperit 6.76%, Rutsch der Stunde: Polytec -7.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(5), S&T(4), Bawag(3), AMS(1), Uniqa(1), Wienerberger(1)
      BSN Vola-Event Semperit
      Wien nach einer Viertelstunde
      BSN Vola-Event Strabag
      BSN Vola-Event Rosenbauer

      Featured Partner Video

      Michael G. Allen, CEO & President von Eclipse Gold (WKN A2PYV4)

      - Mike, seit unserem letzten Interview seid ihr an die Börse gegangen und habt bis jetzt einen sehr guten Lauf gehabt. Was hat sich noch bei euch getan? - Was ist deine Markterwartung in diese...