Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.12.2019

In der Wochensicht ist vorne: TNT Express 1,59% vor Österreichische Post 1,06%, Deutsche Post 0,71%, PostNL -0,67%, United Parcel Service -1,84%, FedEx Corp -2,15% und Nippon Express -2,63%.

In der Monatssicht ist vorne: Nippon Express 8,82% vor TNT Express 8,45% , Deutsche Post 4,32% , Österreichische Post -0,89% , United Parcel Service -3,18% , PostNL -3,75% und FedEx Corp -5% . Weitere Highlights: FedEx Corp ist nun 3 Tage im Plus (3,62% Zuwachs von 151,14 auf 156,61).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Deutsche Post 42,53% (Vorjahr: -39,85 Prozent) im Plus. Dahinter United Parcel Service 20,51% (Vorjahr: -18,98 Prozent) und Nippon Express 17,73% (Vorjahr: -13,08 Prozent). FedEx Corp -2,93% (Vorjahr: -36,29 Prozent) im Minus. Dahinter PostNL -0,21% (Vorjahr: -52,67 Prozent) und TNT Express 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 16,18%, Deutsche Post 14,44% und United Parcel Service 5,44%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100% und FedEx Corp -5,67%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die TNT Express-Aktie am besten: 11,41% Plus. Dahinter Nippon Express mit +3,15% , FedEx Corp mit +2,51% , United Parcel Service mit +1,11% , PostNL mit +0,73% , Deutsche Post mit +0,03% und Österreichische Post mit -0% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Post ist 12,65% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Energie: 48,85% Show latest Report (07.12.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 46,32% Show latest Report (07.12.2019)
3. Solar: 36,36% Show latest Report (30.11.2019)
4. Computer, Software & Internet : 34,15% Show latest Report (07.12.2019)
5. Runplugged Running Stocks: 33,26%
6. IT, Elektronik, 3D: 31,32% Show latest Report (07.12.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 30,17% Show latest Report (07.12.2019)
8. Versicherer: 29,6% Show latest Report (30.11.2019)
9. Deutsche Nebenwerte: 22,27% Show latest Report (07.12.2019)
10. Sport: 19,29% Show latest Report (30.11.2019)
11. Bau & Baustoffe: 18,67% Show latest Report (07.12.2019)
12. Global Innovation 1000: 18,66% Show latest Report (07.12.2019)
13. Media: 18,49% Show latest Report (07.12.2019)
14. Immobilien: 17,81% Show latest Report (07.12.2019)
15. Zykliker Österreich: 16,36% Show latest Report (30.11.2019)
16. Rohstoffaktien: 15,11% Show latest Report (30.11.2019)
17. Gaming: 14,44% Show latest Report (07.12.2019)
18. Konsumgüter: 12,8% Show latest Report (07.12.2019)
19. Post: 12,65% Show latest Report (30.11.2019)
20. Crane: 12,42% Show latest Report (07.12.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,4% Show latest Report (07.12.2019)
22. Big Greeks: 10,7% Show latest Report (07.12.2019)
23. Banken: 9,76% Show latest Report (07.12.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 9,57% Show latest Report (07.12.2019)
25. OÖ10 Members: 9,45% Show latest Report (07.12.2019)
26. Luftfahrt & Reise: 5,68% Show latest Report (07.12.2019)
27. Aluminium: 3,21%
28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,4% Show latest Report (07.12.2019)
29. Ölindustrie: -0,92% Show latest Report (07.12.2019)
30. Telekom: -1,21% Show latest Report (30.11.2019)
31. Börseneulinge 2019: -9,25% Show latest Report (07.12.2019)
32. Stahl: -11,74% Show latest Report (30.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

gerihouse
zu UPS (04.12.)

Der amerikanische Logistikkonzern UPS Inc. (ISIN: US9113121068, NYSE: UPS) wird am heutigen Mittwoch eine Quartalsdividende von 96 US-Cents an seine Aktionäre ausschütten. Record date war der 18. November 2019. Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtauszahlung bei 3,84 US-Dollar. Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 116,93 US-Dollar (Stand: 3. Dezember 2019) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,28 Prozent. UPS (United Parcel Service of America) hat seine Dividende bereits seit 48 Jahren entweder jedes Jahr erhöht oder zumindest auf dem Vorjahresniveau gehalten. UPS gehört zu den größten Logistikunternehmen der Welt. Der Konzern ist seit 1976 in Deutschland tätig. Der Unternehmenssitz liegt in Atlanta. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte UPS einen Umsatz von 18,32 Mrd. US-Dollar nach 17,44 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Der bereinigte Ertrag lag bei 1,8 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,58 Mrd. US-Dollar). Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 100,3 Mrd. US-Dollar und die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 19,67 Prozent im Plus (Stand: 3. Dezember 2019). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Hathor
zu POST (03.12.)

Wurde heute aus Stabilitäts-, Branchen- und Diversifikationsgründen gekauft





 

Bildnachweis

1. BSN Group Post Performancevergleich YTD, Stand: 07.12.2019

2. Post, Post-Wagerl, Post austragen, Briefträger, Brief

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine .


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Wolford(1), Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1), Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), Zumtobel(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: VIG 1.17%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), S Immo(2), Kapsch TrafficCom(2), Bawag(2), CA Immo(1), Erste Group(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.91%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Flughafen Wien(4), Wienerberger(2), Kapsch TrafficCom(2), AT&S(2), voestalpine(1), Erste Group(1), AMS(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.67%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -5.02%

    Featured Partner Video

    STRABAG nimmt Tätigkeit auf Baustellen in Österreich sukzessive wieder auf.

    www.strabag.com www.strabag.at

    TNT Express und Österreichische Post vs. Nippon Express und FedEx Corp – kommentierter KW 49 Peer Group Watch Post


    07.12.2019

    In der Wochensicht ist vorne: TNT Express 1,59% vor Österreichische Post 1,06%, Deutsche Post 0,71%, PostNL -0,67%, United Parcel Service -1,84%, FedEx Corp -2,15% und Nippon Express -2,63%.

    In der Monatssicht ist vorne: Nippon Express 8,82% vor TNT Express 8,45% , Deutsche Post 4,32% , Österreichische Post -0,89% , United Parcel Service -3,18% , PostNL -3,75% und FedEx Corp -5% . Weitere Highlights: FedEx Corp ist nun 3 Tage im Plus (3,62% Zuwachs von 151,14 auf 156,61).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Deutsche Post 42,53% (Vorjahr: -39,85 Prozent) im Plus. Dahinter United Parcel Service 20,51% (Vorjahr: -18,98 Prozent) und Nippon Express 17,73% (Vorjahr: -13,08 Prozent). FedEx Corp -2,93% (Vorjahr: -36,29 Prozent) im Minus. Dahinter PostNL -0,21% (Vorjahr: -52,67 Prozent) und TNT Express 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 16,18%, Deutsche Post 14,44% und United Parcel Service 5,44%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100% und FedEx Corp -5,67%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die TNT Express-Aktie am besten: 11,41% Plus. Dahinter Nippon Express mit +3,15% , FedEx Corp mit +2,51% , United Parcel Service mit +1,11% , PostNL mit +0,73% , Deutsche Post mit +0,03% und Österreichische Post mit -0% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Post ist 12,65% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

    1. Energie: 48,85% Show latest Report (07.12.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 46,32% Show latest Report (07.12.2019)
    3. Solar: 36,36% Show latest Report (30.11.2019)
    4. Computer, Software & Internet : 34,15% Show latest Report (07.12.2019)
    5. Runplugged Running Stocks: 33,26%
    6. IT, Elektronik, 3D: 31,32% Show latest Report (07.12.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 30,17% Show latest Report (07.12.2019)
    8. Versicherer: 29,6% Show latest Report (30.11.2019)
    9. Deutsche Nebenwerte: 22,27% Show latest Report (07.12.2019)
    10. Sport: 19,29% Show latest Report (30.11.2019)
    11. Bau & Baustoffe: 18,67% Show latest Report (07.12.2019)
    12. Global Innovation 1000: 18,66% Show latest Report (07.12.2019)
    13. Media: 18,49% Show latest Report (07.12.2019)
    14. Immobilien: 17,81% Show latest Report (07.12.2019)
    15. Zykliker Österreich: 16,36% Show latest Report (30.11.2019)
    16. Rohstoffaktien: 15,11% Show latest Report (30.11.2019)
    17. Gaming: 14,44% Show latest Report (07.12.2019)
    18. Konsumgüter: 12,8% Show latest Report (07.12.2019)
    19. Post: 12,65% Show latest Report (30.11.2019)
    20. Crane: 12,42% Show latest Report (07.12.2019)
    21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,4% Show latest Report (07.12.2019)
    22. Big Greeks: 10,7% Show latest Report (07.12.2019)
    23. Banken: 9,76% Show latest Report (07.12.2019)
    24. Licht und Beleuchtung: 9,57% Show latest Report (07.12.2019)
    25. OÖ10 Members: 9,45% Show latest Report (07.12.2019)
    26. Luftfahrt & Reise: 5,68% Show latest Report (07.12.2019)
    27. Aluminium: 3,21%
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,4% Show latest Report (07.12.2019)
    29. Ölindustrie: -0,92% Show latest Report (07.12.2019)
    30. Telekom: -1,21% Show latest Report (30.11.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -9,25% Show latest Report (07.12.2019)
    32. Stahl: -11,74% Show latest Report (30.11.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    gerihouse
    zu UPS (04.12.)

    Der amerikanische Logistikkonzern UPS Inc. (ISIN: US9113121068, NYSE: UPS) wird am heutigen Mittwoch eine Quartalsdividende von 96 US-Cents an seine Aktionäre ausschütten. Record date war der 18. November 2019. Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtauszahlung bei 3,84 US-Dollar. Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 116,93 US-Dollar (Stand: 3. Dezember 2019) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,28 Prozent. UPS (United Parcel Service of America) hat seine Dividende bereits seit 48 Jahren entweder jedes Jahr erhöht oder zumindest auf dem Vorjahresniveau gehalten. UPS gehört zu den größten Logistikunternehmen der Welt. Der Konzern ist seit 1976 in Deutschland tätig. Der Unternehmenssitz liegt in Atlanta. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte UPS einen Umsatz von 18,32 Mrd. US-Dollar nach 17,44 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Der bereinigte Ertrag lag bei 1,8 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,58 Mrd. US-Dollar). Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 100,3 Mrd. US-Dollar und die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 19,67 Prozent im Plus (Stand: 3. Dezember 2019). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

    Hathor
    zu POST (03.12.)

    Wurde heute aus Stabilitäts-, Branchen- und Diversifikationsgründen gekauft





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Post Performancevergleich YTD, Stand: 07.12.2019

    2. Post, Post-Wagerl, Post austragen, Briefträger, Brief

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine .


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Wolford(1), Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1), Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), Zumtobel(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: VIG 1.17%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), S Immo(2), Kapsch TrafficCom(2), Bawag(2), CA Immo(1), Erste Group(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.91%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Flughafen Wien(4), Wienerberger(2), Kapsch TrafficCom(2), AT&S(2), voestalpine(1), Erste Group(1), AMS(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.67%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -5.02%

      Featured Partner Video

      STRABAG nimmt Tätigkeit auf Baustellen in Österreich sukzessive wieder auf.

      www.strabag.com www.strabag.at