Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ucommune enthüllt drei neue Coworking-Spaces mit innovativem 'Asset-light'-Managementmodell

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


03.12.2019
Peking (ots/PRNewswire) - Ucommune, chinesischer Betreiber von Coworking-Space, hat in Yanjiao Town Fudi Plaza, Sanhe (Provinz Hebei), und Minmetals Happiness Lane in Peking neue Coworking-Spaces eröffnet.
Ucommunes neueste Spaces bieten Unternehmern und Vordenkern einen Raum für Innovation und Kollaboration.
"Das 'Asset light'-Managementmodell ist ein innovatives Konzept, mit dem wir unseren Fußabdruck in China rasant vergrößern wollen", sagte Dr. Daqing Mao, Gründer und Chairman von Ucommune. "Mit intelligenter Technologie und standardisierten Geschäftsprozessen sind wir in der Lage, mehr Mitglieder in Kommunen quer durch China zu vernetzen, damit sie ihr Potenzial entfalten können und maximaler gesellschaftlicher Nutzen entsteht."
Mit diesem Modell können Eigentümer ihre Immobilien revitalisieren, indem sie Ucommunes Marke und Ressourcen nutzen, um Communitys aufzubauen und die Entwicklung der lokalen Wirtschaft zu stimulieren. Um die Qualität von Produkten und Betriebsabläufen sicherzustellen, hat Ucommune ein 'Standardized Operations Process Manual' herausgegeben, in dem unter anderem Design, Bau und Finanzwirtschaft detailliert beschrieben sind.
Seit Einführung des Modells hat Ucommune mehr als 30 Projekte ein Peking, Shijiazhuang, Shenzhen, Guangzhou, Xi'an, Urumqi, Hulunbuir und weiteren Städten erfolgreich durchgeführt. Zu den Mitgliedern gehören beispielsweise KMU und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Sektoren, von Technologie und KI bis Design und Kultur. In Zukunft will Ucommune das Asset-light-Modell weiter ausbauen und in chinesische Großstädte und Auslandsmärkte vorstoßen, um als Partner der Wirtschaft erstklassige Coworking-Spaces bereitzustellen.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ucommune.com/en/
Informationen zu Ucommune
Ucommune ist der größte chinesische Anbieter für die Coworking-Community. Mit Stand zum 30. Juni 2019 betrieb Ucommune 200 Coworking-Spaces in 44 Städten in Großchina, Singapur und New York City. Zu den Offline-Angeboten von Ucommune im Bereich Coworking-Space gehören selbstverwaltete U Space Coworking-Modelle, U Studio und U Design für wunschgerechte Arbeitsplätze sowie die Asset-light-Geschäftsmodelle U Brand und U Partner. Nach vier Jahren Marktbeobachtung hat Ucommune ein intelligentes Coworking-Ökosystem im globalen Maßstab entwickelt. Mitglieder können unser Netzwerk nutzen, um ihr Potenzial voll zu entfalten und gemeinsam einen maximalen Mehrwert zu schaffen.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1038715/Ucommune.jpg


 

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
    Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    N.V. STRABAG Belgium S.A.: Project A5 Cadix, Antwerp for nomination BIM Award Benelux

    © STRABAG Belgium S.A., 2019

    Ucommune enthüllt drei neue Coworking-Spaces mit innovativem 'Asset-light'-Managementmodell


    03.12.2019
    Peking (ots/PRNewswire) - Ucommune, chinesischer Betreiber von Coworking-Space, hat in Yanjiao Town Fudi Plaza, Sanhe (Provinz Hebei), und Minmetals Happiness Lane in Peking neue Coworking-Spaces eröffnet.
    Ucommunes neueste Spaces bieten Unternehmern und Vordenkern einen Raum für Innovation und Kollaboration.
    "Das 'Asset light'-Managementmodell ist ein innovatives Konzept, mit dem wir unseren Fußabdruck in China rasant vergrößern wollen", sagte Dr. Daqing Mao, Gründer und Chairman von Ucommune. "Mit intelligenter Technologie und standardisierten Geschäftsprozessen sind wir in der Lage, mehr Mitglieder in Kommunen quer durch China zu vernetzen, damit sie ihr Potenzial entfalten können und maximaler gesellschaftlicher Nutzen entsteht."
    Mit diesem Modell können Eigentümer ihre Immobilien revitalisieren, indem sie Ucommunes Marke und Ressourcen nutzen, um Communitys aufzubauen und die Entwicklung der lokalen Wirtschaft zu stimulieren. Um die Qualität von Produkten und Betriebsabläufen sicherzustellen, hat Ucommune ein 'Standardized Operations Process Manual' herausgegeben, in dem unter anderem Design, Bau und Finanzwirtschaft detailliert beschrieben sind.
    Seit Einführung des Modells hat Ucommune mehr als 30 Projekte ein Peking, Shijiazhuang, Shenzhen, Guangzhou, Xi'an, Urumqi, Hulunbuir und weiteren Städten erfolgreich durchgeführt. Zu den Mitgliedern gehören beispielsweise KMU und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Sektoren, von Technologie und KI bis Design und Kultur. In Zukunft will Ucommune das Asset-light-Modell weiter ausbauen und in chinesische Großstädte und Auslandsmärkte vorstoßen, um als Partner der Wirtschaft erstklassige Coworking-Spaces bereitzustellen.
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ucommune.com/en/
    Informationen zu Ucommune
    Ucommune ist der größte chinesische Anbieter für die Coworking-Community. Mit Stand zum 30. Juni 2019 betrieb Ucommune 200 Coworking-Spaces in 44 Städten in Großchina, Singapur und New York City. Zu den Offline-Angeboten von Ucommune im Bereich Coworking-Space gehören selbstverwaltete U Space Coworking-Modelle, U Studio und U Design für wunschgerechte Arbeitsplätze sowie die Asset-light-Geschäftsmodelle U Brand und U Partner. Nach vier Jahren Marktbeobachtung hat Ucommune ein intelligentes Coworking-Ökosystem im globalen Maßstab entwickelt. Mitglieder können unser Netzwerk nutzen, um ihr Potenzial voll zu entfalten und gemeinsam einen maximalen Mehrwert zu schaffen.
    Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1038715/Ucommune.jpg


     

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
      Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      N.V. STRABAG Belgium S.A.: Project A5 Cadix, Antwerp for nomination BIM Award Benelux

      © STRABAG Belgium S.A., 2019