Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Zurich Insurance 0,7% vor Swiss Re 0,14%, Allianz -0,16%, Uniqa -0,23%, Münchener Rück -0,59%, AXA -0,83%, Talanx -1,02%, Hannover Rück -1,13%, VIG -1,62% und Generali Assicuraz. -2,74%.

In der Monatssicht ist vorne: Hannover Rück 5,25% vor Uniqa 5,08% , AXA 3,69% , VIG 2,74% , Talanx 2,74% , Swiss Re 2,37% , Münchener Rück 2,33% , Generali Assicuraz. 1,52% , Zurich Insurance -0,61% und Allianz -0,95% . Weitere Highlights: VIG ist nun 4 Tage im Minus (2,4% Verlust von 24,95 auf 24,35), ebenso AXA 4 Tage im Minus (0,93% Verlust von 25,23 auf 25).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Talanx 43,69% (Vorjahr: -12,53 Prozent) im Plus. Dahinter Hannover Rück 41,46% (Vorjahr: 12,2 Prozent) und Münchener Rück 33,77% (Vorjahr: 5,42 Prozent). Uniqa 11,83% (Vorjahr: -10,88 Prozent) im Plus. Dahinter Swiss Re 17,45% (Vorjahr: -1,24 Prozent) und VIG 20,07% (Vorjahr: -21,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Hannover Rück 16,95%, Talanx 14,12% und Münchener Rück 14,05%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 17,08% Plus. Dahinter Swiss Re mit +8,3% , Talanx mit +0,33% , Hannover Rück mit +0,27% , Uniqa mit +0,26% , VIG mit +0,21% , AXA mit +0,21% , Münchener Rück mit +0,18% , Generali Assicuraz. mit +0,13% und Allianz mit +0,01% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 28,67% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
4. Solar: 32,93% Show latest Report (23.11.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
14. Sport: 16,5% Show latest Report (23.11.2019)
15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (23.11.2019)
17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
29. Aluminium: -0,48%
30. Telekom: -2,6% Show latest Report (23.11.2019)
31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
32. Stahl: -12,57% Show latest Report (23.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

schalhans
zu ZURN (19.11.)

Die Zurich Insurance Group ist eine weltweit führende Anbieterin von Lösungen in den Bereichen Risikoabsicherung und Vermögensbildung. Das Unternehmen bietet Privat- und Kleinbetrieben, Unternehmen und multinationalen Gesellschaften eine breite Palette an Versicherungs- und Vorsorgeprodukte aus den Bereichen Sach-, Lebens-, Renten-, Unfall-, Kranken-, Fahrzeug- und Haftpflichtversicherungen, sowie Kapitalanlagen, Spar- und Vorsorgeprodukte. Die Unternehmensgruppe stützt sich auf eine starke Position in den Hauptmärkten USA, Großbritannien, Kontinentaleuropa und Schweiz. Insgesamt betreut der Finanzdienstleistungskonzern Kunden in über 210 Ländern.

Generalyst
zu ZURN (18.11.)

Nachdem die ZURICH am 7.11.19 sehr gute Quartalszahlen vorgelegt hat, hat sie nun auch auf dem Investorentag am 14.11.19 die Mittelfristziele deutlich angehoben. Statt 12% Eigenkapitalrendite sollen nun in 2020 - 2022 14% erreicht werden. Sie bekräftigt damit, das schon jetzt sehr beständige Gewinnwachstum. Meiner Einschätzung nach, wird die ZURICH Anfang des Jahres, wenn es auf die Dividendenausschüttung zugeht, weiterhin kräftig zulegen. Die ZURICH liegt z. Zt. mit LEV4  im"Kaufen"-Bereich

PZ1606
zu MUV2 (18.11.)

Umschichtung: Verkauf von DE0008491051, FR0011550185,DE0005933931,US30231G1022. Kauf: DivDax ETF (DE0002635273) und Münchner Rück.(DE0008430026) wegen Anlagestrategie.    

ArthurDent
zu ALV (18.11.)

Die Hälfte des Gewinns nehme ich mit. Es gibt ein lohnenderes Investment nach dem Lauf.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

2. Versicherer, Familie, Haus, Versicherung, Sicherheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-161784542/stock-photo-hand-holding-a-paper-home-car-family-on-green-background-insurance-concept.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

    Featured Partner Video

    David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...

    Zurich Insurance und Swiss Re vs. Generali Assicuraz. und VIG – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Versicherer


    23.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Zurich Insurance 0,7% vor Swiss Re 0,14%, Allianz -0,16%, Uniqa -0,23%, Münchener Rück -0,59%, AXA -0,83%, Talanx -1,02%, Hannover Rück -1,13%, VIG -1,62% und Generali Assicuraz. -2,74%.

    In der Monatssicht ist vorne: Hannover Rück 5,25% vor Uniqa 5,08% , AXA 3,69% , VIG 2,74% , Talanx 2,74% , Swiss Re 2,37% , Münchener Rück 2,33% , Generali Assicuraz. 1,52% , Zurich Insurance -0,61% und Allianz -0,95% . Weitere Highlights: VIG ist nun 4 Tage im Minus (2,4% Verlust von 24,95 auf 24,35), ebenso AXA 4 Tage im Minus (0,93% Verlust von 25,23 auf 25).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Talanx 43,69% (Vorjahr: -12,53 Prozent) im Plus. Dahinter Hannover Rück 41,46% (Vorjahr: 12,2 Prozent) und Münchener Rück 33,77% (Vorjahr: 5,42 Prozent). Uniqa 11,83% (Vorjahr: -10,88 Prozent) im Plus. Dahinter Swiss Re 17,45% (Vorjahr: -1,24 Prozent) und VIG 20,07% (Vorjahr: -21,29 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Hannover Rück 16,95%, Talanx 14,12% und Münchener Rück 14,05%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die Zurich Insurance-Aktie am besten: 17,08% Plus. Dahinter Swiss Re mit +8,3% , Talanx mit +0,33% , Hannover Rück mit +0,27% , Uniqa mit +0,26% , VIG mit +0,21% , AXA mit +0,21% , Münchener Rück mit +0,18% , Generali Assicuraz. mit +0,13% und Allianz mit +0,01% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 28,67% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
    4. Solar: 32,93% Show latest Report (23.11.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
    7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
    8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
    10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
    11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
    12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
    13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
    14. Sport: 16,5% Show latest Report (23.11.2019)
    15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
    16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (23.11.2019)
    17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
    18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
    19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
    20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
    21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
    23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
    24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
    25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
    26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
    27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
    29. Aluminium: -0,48%
    30. Telekom: -2,6% Show latest Report (23.11.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
    32. Stahl: -12,57% Show latest Report (23.11.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    schalhans
    zu ZURN (19.11.)

    Die Zurich Insurance Group ist eine weltweit führende Anbieterin von Lösungen in den Bereichen Risikoabsicherung und Vermögensbildung. Das Unternehmen bietet Privat- und Kleinbetrieben, Unternehmen und multinationalen Gesellschaften eine breite Palette an Versicherungs- und Vorsorgeprodukte aus den Bereichen Sach-, Lebens-, Renten-, Unfall-, Kranken-, Fahrzeug- und Haftpflichtversicherungen, sowie Kapitalanlagen, Spar- und Vorsorgeprodukte. Die Unternehmensgruppe stützt sich auf eine starke Position in den Hauptmärkten USA, Großbritannien, Kontinentaleuropa und Schweiz. Insgesamt betreut der Finanzdienstleistungskonzern Kunden in über 210 Ländern.

    Generalyst
    zu ZURN (18.11.)

    Nachdem die ZURICH am 7.11.19 sehr gute Quartalszahlen vorgelegt hat, hat sie nun auch auf dem Investorentag am 14.11.19 die Mittelfristziele deutlich angehoben. Statt 12% Eigenkapitalrendite sollen nun in 2020 - 2022 14% erreicht werden. Sie bekräftigt damit, das schon jetzt sehr beständige Gewinnwachstum. Meiner Einschätzung nach, wird die ZURICH Anfang des Jahres, wenn es auf die Dividendenausschüttung zugeht, weiterhin kräftig zulegen. Die ZURICH liegt z. Zt. mit LEV4  im"Kaufen"-Bereich

    PZ1606
    zu MUV2 (18.11.)

    Umschichtung: Verkauf von DE0008491051, FR0011550185,DE0005933931,US30231G1022. Kauf: DivDax ETF (DE0002635273) und Münchner Rück.(DE0008430026) wegen Anlagestrategie.    

    ArthurDent
    zu ALV (18.11.)

    Die Hälfte des Gewinns nehme ich mit. Es gibt ein lohnenderes Investment nach dem Lauf.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

    2. Versicherer, Familie, Haus, Versicherung, Sicherheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-161784542/stock-photo-hand-holding-a-paper-home-car-family-on-green-background-insurance-concept.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

      Featured Partner Video

      David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...