Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: William Hill 5,24% vor World Wrestling Entertainment 4,49%, Borussia Dortmund 3,78%, adidas 2,08%, Fitbit 0,88%, bet-at-home.com 0,74%, Nike 0,32%, Callaway Golf 0,1%, Williams Grand Prix -0,77%, Manchester United -1,37%, Puma -1,41%, Garmin -2,1% und bwin -4,4%.

In der Monatssicht ist vorne: Fitbit 56,62% vor Manchester United 2,13% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,78% , Callaway Golf -1,82% , bet-at-home.com -2,11% , Nike -2,36% , adidas -2,55% , Puma -6,73% , Borussia Dortmund -7,95% , bwin -8,37% , World Wrestling Entertainment -9,74% und William Hill -9,96% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Puma 55,74% (Vorjahr: 17,63 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 49,67% (Vorjahr: 9,12 Prozent) und Fitbit 38,03% (Vorjahr: -11,91 Prozent). World Wrestling Entertainment -19,37% (Vorjahr: 138,91 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -12,24% (Vorjahr: -17,65 Prozent) und Manchester United -8,69% (Vorjahr: -4,17 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fitbit 40,68%, Callaway Golf 15,21% und Puma 11,77%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bwin -100%, World Wrestling Entertainment -20,61% und bet-at-home.com -16,68%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 25,88% Plus. Dahinter Manchester United mit +4,51% , Callaway Golf mit +3,91% , William Hill mit +3,52% , Fitbit mit +1,98% , World Wrestling Entertainment mit +1,05% , Nike mit +1,01% , Puma mit +0,26% , adidas mit +0,2% und bet-at-home.com mit +0,19% Borussia Dortmund mit -2,47% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 16,5% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
4. Solar: 32,93% Show latest Report (23.11.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (23.11.2019)
17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
29. Aluminium: -0,48%
30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

gerihouse
zu NKE (18.11.)

Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) steigert die Quartalsdividende um 11 Prozent auf 0,245 US-Dollar, wie am Donnerstag berichtet wurde. Zuvor wurden 0,22 US-Dollar ausgeschüttet. Investoren erhalten die nächste Ausschüttung am 2. Januar 2020 (Record day: 2. Dezember 2019). 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht, die letzten 18 Jahre in ununterbrochener Folge. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 0,98 US-Dollar ausbezahlt. Derzeit liegt die Dividendenrendite unter Zugrundelegung des aktuellen Börsenkurses von 91,27 US-Dollar bei 1,07 Prozent (Stand: 14. November 2019). Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 lag der Umsatz bei 10,66 Mrd. US-Dollar und damit 7 Prozent über dem Niveau des Vorjahres (9,95 Mrd. US-Dollar), wie am 24. September berichtet wurde. Der Gewinn kletterte um 25 Prozent auf 1,37 Mrd. US-Dollar. Nike mit Firmensitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon wurde 1972 gegründet. Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 23,10 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 142,50 Mrd. US-Dollar (Stand: 14. November 2019). Redaktion MyDividends.de

finelabels
zu ADS (18.11.)

Adidas dürfte in den kommenden Jahren nach Ansicht der Societe Generale (SocGen) wieder kräftiger wachsen. Das Wachstum des Sportartikel-Herstellers aus eigener Kraft schätzt SocGen ür 2020 bis 2021 auf acht Prozent. Das wiederum liege nahe am Sektordurchschnitt, nachdem sich Adidas im zu Ende gehenden Jahr unterdurchschnittlich entwickelt habe. "Daher sehen wir den rund 30-prozentigen Abschlag der Aktie im Vergleich zum Sektor nun als eine Kaufgelegenheit", schrieb die SocGen und hebt die Aktie von "Hold" auf "Buy" und das Kursziel von € 287 auf € 320. Kurspotential demnach rd. 18 Prozent. Ich bleibe investiert.

ArthurDent
zu BAH (18.11.)

Etwas lege ich noch nach. Die Aussichten sind gut.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

2. Torschuss, Tor, Fussball, Schweiz goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327731/stock-photo-switzerland-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP , Varta AG , Nvidia , S Immo .


Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Fresenius
    Star der Stunde: Palfinger 2.23%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: CA Immo(1)
    BSN Vola-Event Fresenius Medical Care
    Wien nach einer Viertelstunde
    BSN MA-Event FACC
    Star der Stunde: CA Immo 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: SBO(1)

    Featured Partner Video

    Keith Neumeyer, CEO von First Majestic (WKN A0LHKJ) (IK)

    Achtung - Ich besitze die Aktie / I own the stock - conflict of interest! - Keith, es schaut so aus, als wären dieses Jahr deutlich mehr Leute auf der Konferenz? - Wenn man sich heute die Firm...

    William Hill und World Wrestling Entertainment vs. bwin und Garmin – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Sport


    23.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: William Hill 5,24% vor World Wrestling Entertainment 4,49%, Borussia Dortmund 3,78%, adidas 2,08%, Fitbit 0,88%, bet-at-home.com 0,74%, Nike 0,32%, Callaway Golf 0,1%, Williams Grand Prix -0,77%, Manchester United -1,37%, Puma -1,41%, Garmin -2,1% und bwin -4,4%.

    In der Monatssicht ist vorne: Fitbit 56,62% vor Manchester United 2,13% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,78% , Callaway Golf -1,82% , bet-at-home.com -2,11% , Nike -2,36% , adidas -2,55% , Puma -6,73% , Borussia Dortmund -7,95% , bwin -8,37% , World Wrestling Entertainment -9,74% und William Hill -9,96% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Puma 55,74% (Vorjahr: 17,63 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 49,67% (Vorjahr: 9,12 Prozent) und Fitbit 38,03% (Vorjahr: -11,91 Prozent). World Wrestling Entertainment -19,37% (Vorjahr: 138,91 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -12,24% (Vorjahr: -17,65 Prozent) und Manchester United -8,69% (Vorjahr: -4,17 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Fitbit 40,68%, Callaway Golf 15,21% und Puma 11,77%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: bwin -100%, World Wrestling Entertainment -20,61% und bet-at-home.com -16,68%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 25,88% Plus. Dahinter Manchester United mit +4,51% , Callaway Golf mit +3,91% , William Hill mit +3,52% , Fitbit mit +1,98% , World Wrestling Entertainment mit +1,05% , Nike mit +1,01% , Puma mit +0,26% , adidas mit +0,2% und bet-at-home.com mit +0,19% Borussia Dortmund mit -2,47% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 16,5% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

    1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
    4. Solar: 32,93% Show latest Report (23.11.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
    7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
    8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
    10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
    11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
    12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
    13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
    14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
    15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
    16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (23.11.2019)
    17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
    18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
    19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
    20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
    21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
    23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
    24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
    25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
    26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
    27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
    29. Aluminium: -0,48%
    30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
    32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    gerihouse
    zu NKE (18.11.)

    Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) steigert die Quartalsdividende um 11 Prozent auf 0,245 US-Dollar, wie am Donnerstag berichtet wurde. Zuvor wurden 0,22 US-Dollar ausgeschüttet. Investoren erhalten die nächste Ausschüttung am 2. Januar 2020 (Record day: 2. Dezember 2019). 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht, die letzten 18 Jahre in ununterbrochener Folge. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 0,98 US-Dollar ausbezahlt. Derzeit liegt die Dividendenrendite unter Zugrundelegung des aktuellen Börsenkurses von 91,27 US-Dollar bei 1,07 Prozent (Stand: 14. November 2019). Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 lag der Umsatz bei 10,66 Mrd. US-Dollar und damit 7 Prozent über dem Niveau des Vorjahres (9,95 Mrd. US-Dollar), wie am 24. September berichtet wurde. Der Gewinn kletterte um 25 Prozent auf 1,37 Mrd. US-Dollar. Nike mit Firmensitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon wurde 1972 gegründet. Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 23,10 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 142,50 Mrd. US-Dollar (Stand: 14. November 2019). Redaktion MyDividends.de

    finelabels
    zu ADS (18.11.)

    Adidas dürfte in den kommenden Jahren nach Ansicht der Societe Generale (SocGen) wieder kräftiger wachsen. Das Wachstum des Sportartikel-Herstellers aus eigener Kraft schätzt SocGen ür 2020 bis 2021 auf acht Prozent. Das wiederum liege nahe am Sektordurchschnitt, nachdem sich Adidas im zu Ende gehenden Jahr unterdurchschnittlich entwickelt habe. "Daher sehen wir den rund 30-prozentigen Abschlag der Aktie im Vergleich zum Sektor nun als eine Kaufgelegenheit", schrieb die SocGen und hebt die Aktie von "Hold" auf "Buy" und das Kursziel von € 287 auf € 320. Kurspotential demnach rd. 18 Prozent. Ich bleibe investiert.

    ArthurDent
    zu BAH (18.11.)

    Etwas lege ich noch nach. Die Aussichten sind gut.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

    2. Torschuss, Tor, Fussball, Schweiz goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327731/stock-photo-switzerland-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP , Varta AG , Nvidia , S Immo .


    Random Partner

    Börse Stuttgart
    An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Fresenius
      Star der Stunde: Palfinger 2.23%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.37%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: CA Immo(1)
      BSN Vola-Event Fresenius Medical Care
      Wien nach einer Viertelstunde
      BSN MA-Event FACC
      Star der Stunde: CA Immo 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: SBO(1)

      Featured Partner Video

      Keith Neumeyer, CEO von First Majestic (WKN A0LHKJ) (IK)

      Achtung - Ich besitze die Aktie / I own the stock - conflict of interest! - Keith, es schaut so aus, als wären dieses Jahr deutlich mehr Leute auf der Konferenz? - Wenn man sich heute die Firm...