Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 3,4%, Exxon 0,26%, Rio Tinto 0,13%, Barrick Gold -0,12%, Royal Dutch Shell -1,39%, Chevron -1,67%, BP Plc -1,79%, Goldcorp Inc. -3,53%, Klondike Gold -6,83% und K+S -7,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 14,66% , Goldcorp Inc. 3,13% , Rio Tinto 2,45% , BP Plc 1,48% , Royal Dutch Shell 1,07% , Chevron 0,7% , Klondike Gold 0,67% , Exxon 0,41% , Barrick Gold -1,13% und K+S -18,4% . Weitere Highlights: Royal Dutch Shell ist nun 4 Tage im Minus (1,95% Verlust von 2308 auf 2263), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 89,22% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter Klondike Gold 30,43% (Vorjahr: -47,73 Prozent) und Barrick Gold 26,83% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -33,56% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell -1,65% (Vorjahr: -7,22 Prozent) und BP Plc -1,08% (Vorjahr: -3,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gazprom 27,04%, Barrick Gold 8,41% und Silver Standard Resources 6,42%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -31,31%, Klondike Gold -11,22% und Exxon -6,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 11,67% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +2,07% , Chevron mit +0,95% , BP Plc mit +0,71% , Exxon mit +0,51% , K+S mit +0,38% und Royal Dutch Shell mit +0,01% Barrick Gold mit -1,11% und Gazprom mit -2,05% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 14,44% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
4. Solar: 32,93% Show latest Report (16.11.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (16.11.2019)
17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
29. Aluminium: -0,48%
30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

Social Trading Kommentare

DonLukass
zu XONA (19.11.)

Ich habe Exxon im Retirement Depot gekauft, weil ich denke, dass sich der ganze Sektor früher oder später wieder erholen wird und ich habe dann eine gute Dividende von 5%.

OFfProf
zu SDF (20.11.)

Ja, das fallende Messer ... Aber zum Einstieg wird nicht geklingelt... Ich kaufe bis max. 50 Stück mit fallenden Kursen. Das Risiko bleibt begrenzt, wenn der Kurs dreht bin ich investiert und habe keine trauer wegen der verpassten Gelegenheit. K+S ist aktuell unterbewertet, mit der Aktie habe ich ausreichend Zeit auf eine faire Bewertung zu warten. Die Zeit wird mit der Dividende (wenn auch klein) versüßt.  

Einstein
zu SDF (19.11.)

***Alte Liebe rostet nicht***Oder aller guten Dinge sind 3 mal eins auf die Nase***Keine Ahnung aber die Bude muss auch mal wieder nach Norden drehen***Das Übernahmeangebot wurde abgelehnt zu 41 und nun stehen wir bei 11***Mr. Market kann echt weh tun***Ich kaufe welche ins Wiki***

Quantum01
zu SDF (18.11.)

Bei der K+S-Aktie bleibe ich (vorsichtig) dabei. Ihr KBV beläuft sich mittlerweile auf 0,50. Die andere Hälfte bekomme ich geschenkt ...

Wolfgang921
zu SDF (18.11.)

Nach wie vor sträflich unterbewertet.

OFfProf
zu SDF (17.11.)

Bei K+S sehe ich Potential für eine mittelfristige Kurserholung. Mit kleinen Order baue ich einen Bestand von max. 100 St. auf. Ab 5-6 % Rendite wird der Bestand abverkauft. Langfristig kann K+S eine evtl. eine interessante Dividende bieten. Darauf ist der aktuelle Einstieg nicht ausgelegt, da stimmt das Verhältnis von Risiko zu Ertrag (noch) nicht.

ASOinvest
zu SDF (16.11.)

K + S lag gestern Abend unter der Stoppkurs und wird deshalb Montag in den Verkauf gegeben.

GesundeSkepsis
zu GAZ (20.11.)

Aufstockung 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

2. Weizen, Weizenfeld, http://www.shutterstock.com/de/pic-200621507/stock-photo-wheat-field.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

    Featured Partner Video

    BIM 5D® – unsere Antwort auf die Anforderungen eines dynamisch wandelnden Markts.

    Die verzahnte Zusammenarbeit einer Vielzahl von unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren ist das Kernelement, um bei komplexen Bauvorhaben höchste Qualität zu erzielen – terminger...

    Silver Standard Resources und Gazprom vs. K+S und Klondike Gold – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    23.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 3,4%, Exxon 0,26%, Rio Tinto 0,13%, Barrick Gold -0,12%, Royal Dutch Shell -1,39%, Chevron -1,67%, BP Plc -1,79%, Goldcorp Inc. -3,53%, Klondike Gold -6,83% und K+S -7,24%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 14,66% , Goldcorp Inc. 3,13% , Rio Tinto 2,45% , BP Plc 1,48% , Royal Dutch Shell 1,07% , Chevron 0,7% , Klondike Gold 0,67% , Exxon 0,41% , Barrick Gold -1,13% und K+S -18,4% . Weitere Highlights: Royal Dutch Shell ist nun 4 Tage im Minus (1,95% Verlust von 2308 auf 2263), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 89,22% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter Klondike Gold 30,43% (Vorjahr: -47,73 Prozent) und Barrick Gold 26,83% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -33,56% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell -1,65% (Vorjahr: -7,22 Prozent) und BP Plc -1,08% (Vorjahr: -3,83 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gazprom 27,04%, Barrick Gold 8,41% und Silver Standard Resources 6,42%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -31,31%, Klondike Gold -11,22% und Exxon -6,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 11,67% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +2,07% , Chevron mit +0,95% , BP Plc mit +0,71% , Exxon mit +0,51% , K+S mit +0,38% und Royal Dutch Shell mit +0,01% Barrick Gold mit -1,11% und Gazprom mit -2,05% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 14,44% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

    1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
    4. Solar: 32,93% Show latest Report (16.11.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
    7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
    8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
    10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
    11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
    12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
    13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
    14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
    15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
    16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (16.11.2019)
    17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
    18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
    19. Post: 12,48% Show latest Report (23.11.2019)
    20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
    21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (23.11.2019)
    23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
    24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
    25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
    26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
    27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
    29. Aluminium: -0,48%
    30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
    32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

    Social Trading Kommentare

    DonLukass
    zu XONA (19.11.)

    Ich habe Exxon im Retirement Depot gekauft, weil ich denke, dass sich der ganze Sektor früher oder später wieder erholen wird und ich habe dann eine gute Dividende von 5%.

    OFfProf
    zu SDF (20.11.)

    Ja, das fallende Messer ... Aber zum Einstieg wird nicht geklingelt... Ich kaufe bis max. 50 Stück mit fallenden Kursen. Das Risiko bleibt begrenzt, wenn der Kurs dreht bin ich investiert und habe keine trauer wegen der verpassten Gelegenheit. K+S ist aktuell unterbewertet, mit der Aktie habe ich ausreichend Zeit auf eine faire Bewertung zu warten. Die Zeit wird mit der Dividende (wenn auch klein) versüßt.  

    Einstein
    zu SDF (19.11.)

    ***Alte Liebe rostet nicht***Oder aller guten Dinge sind 3 mal eins auf die Nase***Keine Ahnung aber die Bude muss auch mal wieder nach Norden drehen***Das Übernahmeangebot wurde abgelehnt zu 41 und nun stehen wir bei 11***Mr. Market kann echt weh tun***Ich kaufe welche ins Wiki***

    Quantum01
    zu SDF (18.11.)

    Bei der K+S-Aktie bleibe ich (vorsichtig) dabei. Ihr KBV beläuft sich mittlerweile auf 0,50. Die andere Hälfte bekomme ich geschenkt ...

    Wolfgang921
    zu SDF (18.11.)

    Nach wie vor sträflich unterbewertet.

    OFfProf
    zu SDF (17.11.)

    Bei K+S sehe ich Potential für eine mittelfristige Kurserholung. Mit kleinen Order baue ich einen Bestand von max. 100 St. auf. Ab 5-6 % Rendite wird der Bestand abverkauft. Langfristig kann K+S eine evtl. eine interessante Dividende bieten. Darauf ist der aktuelle Einstieg nicht ausgelegt, da stimmt das Verhältnis von Risiko zu Ertrag (noch) nicht.

    ASOinvest
    zu SDF (16.11.)

    K + S lag gestern Abend unter der Stoppkurs und wird deshalb Montag in den Verkauf gegeben.

    GesundeSkepsis
    zu GAZ (20.11.)

    Aufstockung 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

    2. Weizen, Weizenfeld, http://www.shutterstock.com/de/pic-200621507/stock-photo-wheat-field.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

      Featured Partner Video

      BIM 5D® – unsere Antwort auf die Anforderungen eines dynamisch wandelnden Markts.

      Die verzahnte Zusammenarbeit einer Vielzahl von unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren ist das Kernelement, um bei komplexen Bauvorhaben höchste Qualität zu erzielen – terminger...