Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Epigenomics 19,74% vor MorphoSys 10,2%, Biogen Idec 4,84%, Amgen 4,27%, Sanofi 3,94%, BB Biotech 3,72%, Gilead Sciences 3,01%, Roche GS 3,01%, Pfizer 2,82%, Fresenius 1,69%, Novartis 1,54%, Stratec Biomedical 1,5%, Sartorius 1,39%, Evotec 0,78%, Baxter International 0,71%, Merck Co. 0,65%, Linde 0,05%, GlaxoSmithKline 0,02%, Qiagen 0%, Ibu-Tec -0,63%, BASF -1,15%, Paion -1,25%, Merck KGaA -1,3%, Bayer -2,7%, Medigene -3,34%, Valneva -4,37%, Lanxess -4,51% und

In der Monatssicht ist vorne: Biogen Idec 29,06% vor Fresenius 14,87% , Amgen 12,27% , BB Biotech 9,93% , Epigenomics 5,81% , Bayer 5,43% , Pfizer 5,22% , Novartis 5,21% , Merck Co. 5,1% , Roche GS 4,63% , GlaxoSmithKline 3,77% , BASF 3,63% , Lanxess 2,87% , Sartorius 2,65% , Qiagen 2,58% , Sanofi 2,54% , Merck KGaA 1,72% , Linde 1,34% , Gilead Sciences 0,8% , MorphoSys 0,58% , Paion -0,76% , Evotec -3,43% , Stratec Biomedical -3,71% , Ibu-Tec -4,82% , Medigene -5,09% , Baxter International -5,77% , Valneva -11,56% und Weitere Highlights: Roche GS ist nun 5 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 294 auf 302,85), ebenso Amgen 3 Tage im Plus (3,24% Zuwachs von 220,67 auf 227,82), BB Biotech 3 Tage im Plus (2,92% Zuwachs von 65,05 auf 66,95), Lanxess 5 Tage im Minus (4,51% Verlust von 63,88 auf 61), Ibu-Tec 4 Tage im Minus (3,07% Verlust von 16,3 auf 15,8), Merck KGaA 3 Tage im Minus (1,48% Verlust von 108,2 auf 106,6).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 66,94% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Lanxess 51,74% (Vorjahr: -39,36 Prozent) und Stratec Biomedical 34,19% (Vorjahr: -22,42 Prozent). Medigene -25,54% (Vorjahr: -42,03 Prozent) im Minus. Dahinter Epigenomics -22,71% (Vorjahr: -58,45 Prozent) und Valneva -19,67% (Vorjahr: 9,09 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Amgen 19,69%, Lanxess 15,9% und Biogen Idec 15,01%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Medigene -25,44% und Valneva -22,88%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 12,24% Plus. Dahinter Biogen Idec mit +5,6% , Pfizer mit +2,96% , Amgen mit +2,51% , Novartis mit +2,38% , Valneva mit +2,07% , Baxter International mit +1,52% , BB Biotech mit +1,32% , Gilead Sciences mit +1,13% , GlaxoSmithKline mit +0,85% , Merck Co. mit +0,52% , Lanxess mit +0,26% , Evotec mit +0,25% , Stratec Biomedical mit +0,22% , Fresenius mit +0,19% , Bayer mit +0,18% , BASF mit +0,14% , Sartorius mit +0,14% , Merck KGaA mit +0,07% , MorphoSys mit +0,05% , Medigene mit +0,05% und Paion mit -0% Ibu-Tec mit -0% , Epigenomics mit -0,37% , Sanofi mit -0,59% und Linde mit -3,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 10,32% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
4. Solar: 32,93% Show latest Report (16.11.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (16.11.2019)
17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
19. Post: 12,48% Show latest Report (16.11.2019)
20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (16.11.2019)
23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
29. Aluminium: -0,48%
30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Steuerfuchs
zu ROG (22.11.)

Roche hat die Angebotsfrist für Sparks erneut verlängert.

ArthurDent
zu BION (18.11.)

BBZA ist eine sehr gute Firma aus einer Wachstumsbranche mit besseren Fundamentaldaten. Was will man mehr?

Theofolio
zu 6MK (20.11.)

https://www.mydividends.de/news/merck-hebt-dividende-an-2/

Clown
zu EVT (18.11.)

15.11.19 https://www.wallstreet-online.de/aktien/evotec-aktie/insidertrades Vorstand 184.724,80EUR

PZ1606
zu FRE (18.11.)

Gewinnmitnahme

JuergenWittich
zu BAS (20.11.)

BASF übernimmt den 3D Druck Dienstleister Sculpeto. Der Zukauf dient dazu die Position als Serviceanbieter im Bereich Additive Fertigung weiter auszubauen. 

PZ1606
zu BAS (18.11.)

Kauf wegen Anlagestrategie

Scheid
zu MOR (19.11.)

Morphosys: Die Aktie feierte ein fulminantes Comeback. Auslöser waren gute Zwischenergebnisse zu einer wichtigen klinischen Phase-III-Studie. Dabei wird eine Kombinationstherapie bei Patienten mit einer bestimmten Art von Lymphomen der Kombination mit dem Antikörper Rituximab gegenüber gestellt. Die Daten seien von einem unabhängigen Datenkontrollkomitee ausgewertet worden. Dieses habe empfohlen, die Zahl der Patienten von derzeit 330 auf 450 zu erhöhen. Endgültige Ergebnisse werden zwar erst 2022 erwartet, dennoch feierten Börsianer die Meldung. Kurzfristig könnte es zwar zu einer Konsolidierung kommen, daher habe ich die Position ein wenig reduziert. Langfristig bleibt die Aktie jedoch sehr interessant.

DOGA
zu MOR (18.11.)

EXIT w/STOP LOSS





 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

2. Formel, Chemie, DNA, Wissenschaft, Biotech, Pharma, Forschung, Erbgut, http://www.shutterstock.com/de/pic-189666014/stock-photo-scientist-sketching-dna-structure.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

    Featured Partner Video

    IN-Campus: Sanierung eines ehemaligen Raffineriegeländes mit innovativen Methoden

    Bei der Sanierung eines 75 ha großen und stark kontaminierten ehemaligen Raffineriegeländes in Ingolstadt werden innovative Technologien unter hohen Leistungsanforderungen erfolgreich an...

    Epigenomics und MorphoSys vs. Lanxess und Valneva – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    23.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Epigenomics 19,74% vor MorphoSys 10,2%, Biogen Idec 4,84%, Amgen 4,27%, Sanofi 3,94%, BB Biotech 3,72%, Gilead Sciences 3,01%, Roche GS 3,01%, Pfizer 2,82%, Fresenius 1,69%, Novartis 1,54%, Stratec Biomedical 1,5%, Sartorius 1,39%, Evotec 0,78%, Baxter International 0,71%, Merck Co. 0,65%, Linde 0,05%, GlaxoSmithKline 0,02%, Qiagen 0%, Ibu-Tec -0,63%, BASF -1,15%, Paion -1,25%, Merck KGaA -1,3%, Bayer -2,7%, Medigene -3,34%, Valneva -4,37%, Lanxess -4,51% und

    In der Monatssicht ist vorne: Biogen Idec 29,06% vor Fresenius 14,87% , Amgen 12,27% , BB Biotech 9,93% , Epigenomics 5,81% , Bayer 5,43% , Pfizer 5,22% , Novartis 5,21% , Merck Co. 5,1% , Roche GS 4,63% , GlaxoSmithKline 3,77% , BASF 3,63% , Lanxess 2,87% , Sartorius 2,65% , Qiagen 2,58% , Sanofi 2,54% , Merck KGaA 1,72% , Linde 1,34% , Gilead Sciences 0,8% , MorphoSys 0,58% , Paion -0,76% , Evotec -3,43% , Stratec Biomedical -3,71% , Ibu-Tec -4,82% , Medigene -5,09% , Baxter International -5,77% , Valneva -11,56% und Weitere Highlights: Roche GS ist nun 5 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 294 auf 302,85), ebenso Amgen 3 Tage im Plus (3,24% Zuwachs von 220,67 auf 227,82), BB Biotech 3 Tage im Plus (2,92% Zuwachs von 65,05 auf 66,95), Lanxess 5 Tage im Minus (4,51% Verlust von 63,88 auf 61), Ibu-Tec 4 Tage im Minus (3,07% Verlust von 16,3 auf 15,8), Merck KGaA 3 Tage im Minus (1,48% Verlust von 108,2 auf 106,6).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 66,94% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Lanxess 51,74% (Vorjahr: -39,36 Prozent) und Stratec Biomedical 34,19% (Vorjahr: -22,42 Prozent). Medigene -25,54% (Vorjahr: -42,03 Prozent) im Minus. Dahinter Epigenomics -22,71% (Vorjahr: -58,45 Prozent) und Valneva -19,67% (Vorjahr: 9,09 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Amgen 19,69%, Lanxess 15,9% und Biogen Idec 15,01%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Medigene -25,44% und Valneva -22,88%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 12,24% Plus. Dahinter Biogen Idec mit +5,6% , Pfizer mit +2,96% , Amgen mit +2,51% , Novartis mit +2,38% , Valneva mit +2,07% , Baxter International mit +1,52% , BB Biotech mit +1,32% , Gilead Sciences mit +1,13% , GlaxoSmithKline mit +0,85% , Merck Co. mit +0,52% , Lanxess mit +0,26% , Evotec mit +0,25% , Stratec Biomedical mit +0,22% , Fresenius mit +0,19% , Bayer mit +0,18% , BASF mit +0,14% , Sartorius mit +0,14% , Merck KGaA mit +0,07% , MorphoSys mit +0,05% , Medigene mit +0,05% und Paion mit -0% Ibu-Tec mit -0% , Epigenomics mit -0,37% , Sanofi mit -0,59% und Linde mit -3,92% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 10,32% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

    1. Energie: 48,27% Show latest Report (23.11.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,34% Show latest Report (23.11.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 33,06% Show latest Report (23.11.2019)
    4. Solar: 32,93% Show latest Report (16.11.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 31,39% Show latest Report (23.11.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 29,58%
    7. MSCI World Biggest 10: 29,56% Show latest Report (23.11.2019)
    8. Versicherer: 28,67% Show latest Report (16.11.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 21,97% Show latest Report (23.11.2019)
    10. Deutsche Nebenwerte: 20,55% Show latest Report (23.11.2019)
    11. Global Innovation 1000: 18,14% Show latest Report (23.11.2019)
    12. Media: 17,25% Show latest Report (23.11.2019)
    13. Zykliker Österreich: 16,83% Show latest Report (16.11.2019)
    14. Sport: 16,5% Show latest Report (16.11.2019)
    15. Immobilien: 16,46% Show latest Report (23.11.2019)
    16. Rohstoffaktien: 14,44% Show latest Report (16.11.2019)
    17. Gaming: 14,02% Show latest Report (23.11.2019)
    18. Crane: 13,18% Show latest Report (23.11.2019)
    19. Post: 12,48% Show latest Report (16.11.2019)
    20. Big Greeks: 11,84% Show latest Report (23.11.2019)
    21. Konsumgüter: 11,11% Show latest Report (23.11.2019)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,7% Show latest Report (16.11.2019)
    23. Banken: 9,99% Show latest Report (23.11.2019)
    24. OÖ10 Members: 8,14% Show latest Report (23.11.2019)
    25. Luftfahrt & Reise: 5,69% Show latest Report (23.11.2019)
    26. Licht und Beleuchtung: 5,66% Show latest Report (23.11.2019)
    27. Ölindustrie: 3,12% Show latest Report (23.11.2019)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 2,69% Show latest Report (23.11.2019)
    29. Aluminium: -0,48%
    30. Telekom: -2,6% Show latest Report (16.11.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -9,03% Show latest Report (23.11.2019)
    32. Stahl: -12,57% Show latest Report (16.11.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Steuerfuchs
    zu ROG (22.11.)

    Roche hat die Angebotsfrist für Sparks erneut verlängert.

    ArthurDent
    zu BION (18.11.)

    BBZA ist eine sehr gute Firma aus einer Wachstumsbranche mit besseren Fundamentaldaten. Was will man mehr?

    Theofolio
    zu 6MK (20.11.)

    https://www.mydividends.de/news/merck-hebt-dividende-an-2/

    Clown
    zu EVT (18.11.)

    15.11.19 https://www.wallstreet-online.de/aktien/evotec-aktie/insidertrades Vorstand 184.724,80EUR

    PZ1606
    zu FRE (18.11.)

    Gewinnmitnahme

    JuergenWittich
    zu BAS (20.11.)

    BASF übernimmt den 3D Druck Dienstleister Sculpeto. Der Zukauf dient dazu die Position als Serviceanbieter im Bereich Additive Fertigung weiter auszubauen. 

    PZ1606
    zu BAS (18.11.)

    Kauf wegen Anlagestrategie

    Scheid
    zu MOR (19.11.)

    Morphosys: Die Aktie feierte ein fulminantes Comeback. Auslöser waren gute Zwischenergebnisse zu einer wichtigen klinischen Phase-III-Studie. Dabei wird eine Kombinationstherapie bei Patienten mit einer bestimmten Art von Lymphomen der Kombination mit dem Antikörper Rituximab gegenüber gestellt. Die Daten seien von einem unabhängigen Datenkontrollkomitee ausgewertet worden. Dieses habe empfohlen, die Zahl der Patienten von derzeit 330 auf 450 zu erhöhen. Endgültige Ergebnisse werden zwar erst 2022 erwartet, dennoch feierten Börsianer die Meldung. Kurzfristig könnte es zwar zu einer Konsolidierung kommen, daher habe ich die Position ein wenig reduziert. Langfristig bleibt die Aktie jedoch sehr interessant.

    DOGA
    zu MOR (18.11.)

    EXIT w/STOP LOSS





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 23.11.2019

    2. Formel, Chemie, DNA, Wissenschaft, Biotech, Pharma, Forschung, Erbgut, http://www.shutterstock.com/de/pic-189666014/stock-photo-scientist-sketching-dna-structure.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP .


    Random Partner

    HSBC
    HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

      Featured Partner Video

      IN-Campus: Sanierung eines ehemaligen Raffineriegeländes mit innovativen Methoden

      Bei der Sanierung eines 75 ha großen und stark kontaminierten ehemaligen Raffineriegeländes in Ingolstadt werden innovative Technologien unter hohen Leistungsanforderungen erfolgreich an...