Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Leoni 16,41% vor Polytec 9,63%, Honda Motor 9,55%, BMW 8,06%, Continental 7,07%, Tesla 6,55%, Volkswagen 4,81%, Geely 4,73%, Toyota Motor Corp. 4,52%, Lyft 4,46%, Sixt 2,23%, General Motors Company 1,84%, Ford Motor Co. 1,69%, Daimler 1,42%, Lion E-Mobility -8,87%,

In der Monatssicht ist vorne: Tesla 41,15% vor Daimler 22,72% , BMW 21,31% , Volkswagen 20,97% , Continental 18,02% , Leoni 16,25% , Geely 15,16% , General Motors Company 14,14% , Honda Motor 13,58% , Lyft 10,32% , Polytec 9,77% , Sixt 8,83% , Toyota Motor Corp. 8,72% , Ford Motor Co. 5,85% , Lion E-Mobility -21,47% , Weitere Highlights: BMW ist nun 6 Tage im Plus (9,21% Zuwachs von 68,71 auf 75,04), ebenso General Motors Company 3 Tage im Plus (1,15% Zuwachs von 38,23 auf 38,67).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 32,73% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 30,01% (Vorjahr: -17,55 Prozent) und Toyota Motor Corp. 27,41% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -58,17% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -44,71% (Vorjahr: 0 Prozent) und Lion E-Mobility -25% (Vorjahr: -53,7 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tesla 32,37%, Volkswagen 17,56% und Toyota Motor Corp. 14,93%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -20,79%, Lion E-Mobility -14,44% und Ford Motor Co. -3,04%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Ford Motor Co.-Aktie am besten: 1,39% Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. mit +1,08% , Lyft mit +1,06% , General Motors Company mit +1,01% , Honda Motor mit +0,89% , Leoni mit +0,69% , Geely mit +0,51% , Polytec mit +0,06% , Daimler mit +0,06% und Sixt mit +0,05% Volkswagen mit -0,01% , BMW mit -0,05% , Continental mit -0,32% , Tesla mit -0,57% und Lion E-Mobility mit -1,31% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 3,59% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

1. Energie: 43,9% Show latest Report (02.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 43,88% Show latest Report (02.11.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 36,2% Show latest Report (02.11.2019)
4. Solar: 34,58% Show latest Report (02.11.2019)
5. Computer, Software & Internet : 32,03% Show latest Report (02.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 30,32%
7. Versicherer: 29,19% Show latest Report (02.11.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 28,84% Show latest Report (02.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,26% Show latest Report (02.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 19,89% Show latest Report (02.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 19,74% Show latest Report (02.11.2019)
12. Media: 18,73% Show latest Report (02.11.2019)
13. Rohstoffaktien: 18,72% Show latest Report (02.11.2019)
14. Zykliker Österreich: 17,11% Show latest Report (02.11.2019)
15. Immobilien: 16,1% Show latest Report (02.11.2019)
16. Crane: 15,91% Show latest Report (02.11.2019)
17. Sport: 15,68% Show latest Report (02.11.2019)
18. Post: 13,95% Show latest Report (02.11.2019)
19. Banken: 13,16% Show latest Report (02.11.2019)
20. Konsumgüter: 12,48% Show latest Report (02.11.2019)
21. Big Greeks: 11,89% Show latest Report (02.11.2019)
22. Gaming: 10,94% Show latest Report (02.11.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,77% Show latest Report (02.11.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 9,63% Show latest Report (02.11.2019)
25. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (02.11.2019)
26. Auto, Motor und Zulieferer: 4,55% Show latest Report (02.11.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 4,2% Show latest Report (02.11.2019)
28. Ölindustrie: 3,72% Show latest Report (02.11.2019)
29. Aluminium: -0,16%
30. Telekom: -2,05% Show latest Report (02.11.2019)
31. Stahl: -8,43% Show latest Report (02.11.2019)
32. Börseneulinge 2019: -9,15% Show latest Report (02.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

gerihouse
zu TOM (07.11.)

Für den Zeitraum von Juli bis September meldete Toyota am Donnerstag einen Überschuss von 592 Milliarden Yen (4,9 Milliarden Euro) oder 1,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um 4,5 Prozent auf 7,6 Billionen Yen. Im Quartalsvergleich steigerte Toyota den operativen Gewinn um 14,4 Prozent auf 662,4 Milliarden Yen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Aktienkurs von Toyota stieg nach Vorlage des Quartalsergebnisses an der Börse in Tokio um 1,14 Prozent auf 7736 Yen. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/probleme-des-automarkts-nicht-bei-toyota-16473082.html

Einstein
zu PYT (07.11.)

***Neu gekauft wird Polytec***hier hat der Markt eine Gewinnwarnung erwartet***Die Aktie könnte nun in den Turnaroundmodus drehen****

Vagabund
zu DAI (07.11.)

heute Gewinnmitnahme +13%  Gew. 0,79% bleibe aber investiert.

RobertPintaric
zu DAI (06.11.)

Daimler wird um 1000 Anteile aufgestockt. Kurs nach unseren Beobachtungen stabil. - Dividende Deutschlands - 

xpek
zu SIX2 (04.11.)

Kaufsignal bei Sixt - und dies obwohl Sixt schon mehrfach versuchte, die aktuelle Marke nach oben zu durchbrechen. Allerdings basiert die Handelsregel hier auf einer Trendfolge, so dass charttechnische Marken hier keine Rolle spielen dürfen. 

GoldeselTrading
zu CON (08.11.)

Bei Conti habe ich jetzt erstmal Gewinne mitgenommen. Nach der Rally wird die Luft etwas dünner, ich baue deshalb etwas mehr Cash auf bei etwaigen Rücksetzern. 

cjw
zu TL0 (07.11.)

Tesla will be the shining star in my portfolio - i am 100% convinced of the company and I will hold a considerable portion in this portfolio. WHY? I have been following/analysing the company for years now and no other company has a better position in disrupting the entire industry. Forget the main car companies - they have no clue where the real money is. I don´t see Tesla as a car company but a technology company. Meaning they will provide mobility services in the future.

Stauffpapa
zu TL0 (07.11.)

Nachdem Tesla nun wie erwartet stark gestiegen ist, habe ich einen Teilverkauf von einem Drittel veranlasst. Ich glaube noch immer an Tesla als Unternehmen und denke, dass da in Zukunft auch noch eine Menge möglich sein wird. Bei dem jetzigen Preis jedoch würde ich nicht weiter investieren. Das Unternehmen ist halt immer noch ein Automobilunternehmen, was wiederum bedeutet, dass es stark zyklisch und konjunkturabhängig ist.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 09.11.2019

2. Auto, Fahrzeug, Mobilität, Tachometer, Tacho, Geschwindigkeit. schnell, speed, http://www.shutterstock.com/de/pic-187450022/stock-photo-speedometer-and-tachometer.html

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita .


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), Warimpex(1), Uniqa(1), Andritz(1), RBI(1), Verbund(1), CA Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Warimpex(2), S&T(1), Verbund(1), Zumtobel(1), Andritz(1), AT&S(1), Uniqa(1), Polytec(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.81%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), Warimpex(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
    BSN MA-Event adidas
    Star der Stunde: Warimpex 4.31%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.83%
    Star der Stunde: EVN 0.69%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: FACC(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 0.55%, Rutsch der Stunde: VIG -1%

    Featured Partner Video

    Irwin Olian, CEO & President von Desert Mountain Energy (WKN A2JHVK)

    - Warum ist Helium so "HOT"? - Das heißt, ihr könnt von einem Explorationsbohrloch sehr leicht in Produktion gehen? - Da gibt es sehr viele Ähnlichkeiten zu Öl- und Gasbohrl&ou...

    Leoni und Polytec vs. Lion E-Mobility und – kommentierter KW 45 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    09.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Leoni 16,41% vor Polytec 9,63%, Honda Motor 9,55%, BMW 8,06%, Continental 7,07%, Tesla 6,55%, Volkswagen 4,81%, Geely 4,73%, Toyota Motor Corp. 4,52%, Lyft 4,46%, Sixt 2,23%, General Motors Company 1,84%, Ford Motor Co. 1,69%, Daimler 1,42%, Lion E-Mobility -8,87%,

    In der Monatssicht ist vorne: Tesla 41,15% vor Daimler 22,72% , BMW 21,31% , Volkswagen 20,97% , Continental 18,02% , Leoni 16,25% , Geely 15,16% , General Motors Company 14,14% , Honda Motor 13,58% , Lyft 10,32% , Polytec 9,77% , Sixt 8,83% , Toyota Motor Corp. 8,72% , Ford Motor Co. 5,85% , Lion E-Mobility -21,47% , Weitere Highlights: BMW ist nun 6 Tage im Plus (9,21% Zuwachs von 68,71 auf 75,04), ebenso General Motors Company 3 Tage im Plus (1,15% Zuwachs von 38,23 auf 38,67).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 32,73% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 30,01% (Vorjahr: -17,55 Prozent) und Toyota Motor Corp. 27,41% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -58,17% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -44,71% (Vorjahr: 0 Prozent) und Lion E-Mobility -25% (Vorjahr: -53,7 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 32,37%, Volkswagen 17,56% und Toyota Motor Corp. 14,93%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -20,79%, Lion E-Mobility -14,44% und Ford Motor Co. -3,04%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Ford Motor Co.-Aktie am besten: 1,39% Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. mit +1,08% , Lyft mit +1,06% , General Motors Company mit +1,01% , Honda Motor mit +0,89% , Leoni mit +0,69% , Geely mit +0,51% , Polytec mit +0,06% , Daimler mit +0,06% und Sixt mit +0,05% Volkswagen mit -0,01% , BMW mit -0,05% , Continental mit -0,32% , Tesla mit -0,57% und Lion E-Mobility mit -1,31% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 3,59% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

    1. Energie: 43,9% Show latest Report (02.11.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 43,88% Show latest Report (02.11.2019)
    3. IT, Elektronik, 3D: 36,2% Show latest Report (02.11.2019)
    4. Solar: 34,58% Show latest Report (02.11.2019)
    5. Computer, Software & Internet : 32,03% Show latest Report (02.11.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 30,32%
    7. Versicherer: 29,19% Show latest Report (02.11.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 28,84% Show latest Report (02.11.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 21,26% Show latest Report (02.11.2019)
    10. Deutsche Nebenwerte: 19,89% Show latest Report (02.11.2019)
    11. Global Innovation 1000: 19,74% Show latest Report (02.11.2019)
    12. Media: 18,73% Show latest Report (02.11.2019)
    13. Rohstoffaktien: 18,72% Show latest Report (02.11.2019)
    14. Zykliker Österreich: 17,11% Show latest Report (02.11.2019)
    15. Immobilien: 16,1% Show latest Report (02.11.2019)
    16. Crane: 15,91% Show latest Report (02.11.2019)
    17. Sport: 15,68% Show latest Report (02.11.2019)
    18. Post: 13,95% Show latest Report (02.11.2019)
    19. Banken: 13,16% Show latest Report (02.11.2019)
    20. Konsumgüter: 12,48% Show latest Report (02.11.2019)
    21. Big Greeks: 11,89% Show latest Report (02.11.2019)
    22. Gaming: 10,94% Show latest Report (02.11.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,77% Show latest Report (02.11.2019)
    24. Licht und Beleuchtung: 9,63% Show latest Report (02.11.2019)
    25. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (02.11.2019)
    26. Auto, Motor und Zulieferer: 4,55% Show latest Report (02.11.2019)
    27. Luftfahrt & Reise: 4,2% Show latest Report (02.11.2019)
    28. Ölindustrie: 3,72% Show latest Report (02.11.2019)
    29. Aluminium: -0,16%
    30. Telekom: -2,05% Show latest Report (02.11.2019)
    31. Stahl: -8,43% Show latest Report (02.11.2019)
    32. Börseneulinge 2019: -9,15% Show latest Report (02.11.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    gerihouse
    zu TOM (07.11.)

    Für den Zeitraum von Juli bis September meldete Toyota am Donnerstag einen Überschuss von 592 Milliarden Yen (4,9 Milliarden Euro) oder 1,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um 4,5 Prozent auf 7,6 Billionen Yen. Im Quartalsvergleich steigerte Toyota den operativen Gewinn um 14,4 Prozent auf 662,4 Milliarden Yen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Aktienkurs von Toyota stieg nach Vorlage des Quartalsergebnisses an der Börse in Tokio um 1,14 Prozent auf 7736 Yen. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/probleme-des-automarkts-nicht-bei-toyota-16473082.html

    Einstein
    zu PYT (07.11.)

    ***Neu gekauft wird Polytec***hier hat der Markt eine Gewinnwarnung erwartet***Die Aktie könnte nun in den Turnaroundmodus drehen****

    Vagabund
    zu DAI (07.11.)

    heute Gewinnmitnahme +13%  Gew. 0,79% bleibe aber investiert.

    RobertPintaric
    zu DAI (06.11.)

    Daimler wird um 1000 Anteile aufgestockt. Kurs nach unseren Beobachtungen stabil. - Dividende Deutschlands - 

    xpek
    zu SIX2 (04.11.)

    Kaufsignal bei Sixt - und dies obwohl Sixt schon mehrfach versuchte, die aktuelle Marke nach oben zu durchbrechen. Allerdings basiert die Handelsregel hier auf einer Trendfolge, so dass charttechnische Marken hier keine Rolle spielen dürfen. 

    GoldeselTrading
    zu CON (08.11.)

    Bei Conti habe ich jetzt erstmal Gewinne mitgenommen. Nach der Rally wird die Luft etwas dünner, ich baue deshalb etwas mehr Cash auf bei etwaigen Rücksetzern. 

    cjw
    zu TL0 (07.11.)

    Tesla will be the shining star in my portfolio - i am 100% convinced of the company and I will hold a considerable portion in this portfolio. WHY? I have been following/analysing the company for years now and no other company has a better position in disrupting the entire industry. Forget the main car companies - they have no clue where the real money is. I don´t see Tesla as a car company but a technology company. Meaning they will provide mobility services in the future.

    Stauffpapa
    zu TL0 (07.11.)

    Nachdem Tesla nun wie erwartet stark gestiegen ist, habe ich einen Teilverkauf von einem Drittel veranlasst. Ich glaube noch immer an Tesla als Unternehmen und denke, dass da in Zukunft auch noch eine Menge möglich sein wird. Bei dem jetzigen Preis jedoch würde ich nicht weiter investieren. Das Unternehmen ist halt immer noch ein Automobilunternehmen, was wiederum bedeutet, dass es stark zyklisch und konjunkturabhängig ist.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 09.11.2019

    2. Auto, Fahrzeug, Mobilität, Tachometer, Tacho, Geschwindigkeit. schnell, speed, http://www.shutterstock.com/de/pic-187450022/stock-photo-speedometer-and-tachometer.html

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita .


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), Warimpex(1), Uniqa(1), Andritz(1), RBI(1), Verbund(1), CA Immo(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Warimpex(2), S&T(1), Verbund(1), Zumtobel(1), Andritz(1), AT&S(1), Uniqa(1), Polytec(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.81%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), Warimpex(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
      BSN MA-Event adidas
      Star der Stunde: Warimpex 4.31%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.83%
      Star der Stunde: EVN 0.69%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: FACC(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 0.55%, Rutsch der Stunde: VIG -1%

      Featured Partner Video

      Irwin Olian, CEO & President von Desert Mountain Energy (WKN A2JHVK)

      - Warum ist Helium so "HOT"? - Das heißt, ihr könnt von einem Explorationsbohrloch sehr leicht in Produktion gehen? - Da gibt es sehr viele Ähnlichkeiten zu Öl- und Gasbohrl&ou...