Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 5,09% vor Geely 4,84%, General Motors Company 3,35%, Sixt 2,22%, Ford Motor Co. 1,95%, Volkswagen 1,02%, Honda Motor 0,04%, BMW 0,01%, Polytec 0%, Toyota Motor Corp. 0%, Daimler -0,34%, Continental -1,14%, Lion E-Mobility -2,01%, Lyft -5,22%, Leoni -7,52%,

In der Monatssicht ist vorne: Tesla 30,74% vor Daimler 16,68% , Volkswagen 11,21% , Geely 9,03% , BMW 7,86% , General Motors Company 5,15% , Continental 4,25% , Sixt 3,1% , Honda Motor 2,07% , Lyft 1,47% , Polytec 1,36% , Toyota Motor Corp. 0,98% , Ford Motor Co. -0,11% , Leoni -1,58% , Lion E-Mobility -15,32% , Weitere Highlights: Tesla ist nun 4 Tage im Minus (4,03% Verlust von 328,13 auf 314,92).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 29,84% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 24,05% (Vorjahr: -17,55 Prozent) und Toyota Motor Corp. 21,9% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -64,07% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -47,07% (Vorjahr: 0 Prozent) und Lion E-Mobility -17,7% (Vorjahr: -53,7 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tesla 24,3%, Volkswagen 12,76% und Toyota Motor Corp. 10,38%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -33,98%, Polytec -7,24% und Lion E-Mobility -6,78%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Ford Motor Co.-Aktie am besten: 3,77% Plus. Dahinter Honda Motor mit +3,21% , Lion E-Mobility mit +0,85% , Lyft mit +0,79% , Toyota Motor Corp. mit +0,32% , General Motors Company mit +0,29% , Daimler mit +0,15% , Geely mit +0,14% , Volkswagen mit +0,09% , BMW mit +0,05% und Leoni mit +0,02% Continental mit -0,07% , Sixt mit -0,11% , Polytec mit -0,12% und Tesla mit -0,61% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 0,06% und reiht sich damit auf Platz 27 ein:

1. Energie: 45,27% Show latest Report (26.10.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,77% Show latest Report (26.10.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 31,8%
4. IT, Elektronik, 3D: 31,43% Show latest Report (26.10.2019)
5. Solar: 31,04% Show latest Report (26.10.2019)
6. Computer, Software & Internet : 30,99% Show latest Report (26.10.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 25,74% Show latest Report (26.10.2019)
8. Versicherer: 25,73% Show latest Report (26.10.2019)
9. Bau & Baustoffe: 19,39% Show latest Report (26.10.2019)
10. Media: 17,79% Show latest Report (26.10.2019)
11. Sport: 17,69% Show latest Report (26.10.2019)
12. Gaming: 17,09% Show latest Report (26.10.2019)
13. Immobilien: 17,07% Show latest Report (26.10.2019)
14. Rohstoffaktien: 17% Show latest Report (26.10.2019)
15. Global Innovation 1000: 16,82% Show latest Report (26.10.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 15,73% Show latest Report (26.10.2019)
17. Zykliker Österreich: 12,52% Show latest Report (26.10.2019)
18. Konsumgüter: 12,38% Show latest Report (26.10.2019)
19. Big Greeks: 11,44% Show latest Report (26.10.2019)
20. Crane: 11,44% Show latest Report (26.10.2019)
21. Post: 10,94% Show latest Report (26.10.2019)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,82% Show latest Report (26.10.2019)
23. Banken: 8,59% Show latest Report (26.10.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 8,3% Show latest Report (26.10.2019)
25. OÖ10 Members: 7,2% Show latest Report (26.10.2019)
26. Ölindustrie: 0,21% Show latest Report (26.10.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: 0,07% Show latest Report (26.10.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -0,05% Show latest Report (26.10.2019)
29. Aluminium: -1,44%
30. Telekom: -3,2% Show latest Report (26.10.2019)
31. Börseneulinge 2019: -8,01% Show latest Report (26.10.2019)
32. Stahl: -11,87% Show latest Report (26.10.2019)

Social Trading Kommentare

Vagabund
zu F (28.10.)

Den 17. November hat Ford auserkoren, um sein kommendes, vom “Mustang-inspiriertes” elektrisches Crossover-SUV vorzustellen. Dies geschieht somit nur wenige Tage vor der LA Auto Show und zeitnah genug, um das E-Crossover-SUV als Wettbewerber zum Tesla Model Y zu positionieren."

CSC
zu DAI (01.11.)

Mit 16% im Oktober zieht Daimler ins folio ein. 

RobertPintaric
zu DAI (28.10.)

DAIMLER Papiere mit über 25 % Kursanstieg innerhalb paar Tagen veräussert, klarer Verkauf, da viele Spekulanten den Gewinn mitnehmen werden. Lieber nehmen wir jetzt 600 Euro Gewinn mit, wie zuzusehen das der Kurs fällt. DAIMLER wird mit einem Kauflimit von 48 Euro mit 100 Stück nachgeordert. - Dividenden Sparschwein -

Vagabund
zu TL0 (28.10.)

Im Rahmen der Tesla-Pressekonferenz zu den finalen Zahlen für das dritte Quartal – 6,3 Mrd. USD Umsatz und 113 Mio. USD Gewinn – teilte Tesla mit, dass man in den nächsten Wochen ein Software-Update an den Start bringen möchte, welches die Fahrzeugleistung, die Reichweite und das Ladeverhalten positiv beeinflussen soll.

EV1
zu TL0 (27.10.)

Tesla hatte letzte Woche einen Lauf. Man konnte durchweg positive Zahlen präsentieren. Das ist bei vielen Anlegern gut angekommen. Kritische Stimmen sagen, dass der Umsatz zurück gegangen ist und man nur durch Sparmaßnahmen einen Gewinn erwirtschaften konnte. Wie auch immer, die Preise senken und dadzrch neue Käuferschichten zu gewinnen ist richtig. noch besser wenn man gleichzeitig seine Kosten im Griff hat. Meiner Meinung nach hat Tesla einiges Richtig gemacht. Tesla ist eine Mammutaufgabe angegangen. Es ist normal, dass man dabei Fehler macht und kurz vor dem Scheitern steht. 80% von solchen Projekten können Scheitern. Tesla lernt aus den Fehlern und verbessert sich ständig. Die Alten Automobilhersteller haben viele Altlasten die sie gleichzeitig bewältigen müssen. Dieses Changeprojekt ist noch viel schwieriger als das was Tesla grade macht, einige werden scheitern. FiatChrysler ist für mich solch ein Kandidat. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 02.11.2019

2. Für die Rennen bei den ADAC GT Masters am Red Bull Ring verlost voestalpine Tagestickets für 7. und 8. Juni (VIP und Tribüne). Zwei Wochen vor dem Motorsporthighlight Nr. 1 – der Rückkehr der #Formel1 nach Österreich – bietet sich somit die einmalige Gelegenheit, den neuen voestalpine wing live zu erleben. Alle Infos zur Teilnahme finden Sie hier: http://bit.ly/1kh1aC4 Source: http://facebook.com

Aktien auf dem Radar: S Immo , Addiko Bank , AT&S , Flughafen Wien , Zumtobel , Palfinger , Andritz , DO&CO , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Verbund , UBM , BKS Bank Stamm , Fabasoft , AMS , Wolford , EVN , Oberbank AG Stamm , Strabag , Amag .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Pierer Mobility AG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: FACC(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kapsch TrafficCom(1), Erste Group(1), Fabasoft(1), CA Immo(1), Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.3%, Rutsch der Stunde: UBM -2.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Bawag(1), Fabasoft(1), AMS(1), Strabag(1)
    BSN MA-Event Immofinanz
    Star der Stunde: EVN 1.25%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.01%

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

    Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...

    Tesla und Geely vs. Leoni und Lyft – kommentierter KW 44 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    02.11.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Tesla 5,09% vor Geely 4,84%, General Motors Company 3,35%, Sixt 2,22%, Ford Motor Co. 1,95%, Volkswagen 1,02%, Honda Motor 0,04%, BMW 0,01%, Polytec 0%, Toyota Motor Corp. 0%, Daimler -0,34%, Continental -1,14%, Lion E-Mobility -2,01%, Lyft -5,22%, Leoni -7,52%,

    In der Monatssicht ist vorne: Tesla 30,74% vor Daimler 16,68% , Volkswagen 11,21% , Geely 9,03% , BMW 7,86% , General Motors Company 5,15% , Continental 4,25% , Sixt 3,1% , Honda Motor 2,07% , Lyft 1,47% , Polytec 1,36% , Toyota Motor Corp. 0,98% , Ford Motor Co. -0,11% , Leoni -1,58% , Lion E-Mobility -15,32% , Weitere Highlights: Tesla ist nun 4 Tage im Minus (4,03% Verlust von 328,13 auf 314,92).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 29,84% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 24,05% (Vorjahr: -17,55 Prozent) und Toyota Motor Corp. 21,9% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -64,07% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -47,07% (Vorjahr: 0 Prozent) und Lion E-Mobility -17,7% (Vorjahr: -53,7 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 24,3%, Volkswagen 12,76% und Toyota Motor Corp. 10,38%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -33,98%, Polytec -7,24% und Lion E-Mobility -6,78%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Ford Motor Co.-Aktie am besten: 3,77% Plus. Dahinter Honda Motor mit +3,21% , Lion E-Mobility mit +0,85% , Lyft mit +0,79% , Toyota Motor Corp. mit +0,32% , General Motors Company mit +0,29% , Daimler mit +0,15% , Geely mit +0,14% , Volkswagen mit +0,09% , BMW mit +0,05% und Leoni mit +0,02% Continental mit -0,07% , Sixt mit -0,11% , Polytec mit -0,12% und Tesla mit -0,61% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 0,06% und reiht sich damit auf Platz 27 ein:

    1. Energie: 45,27% Show latest Report (26.10.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,77% Show latest Report (26.10.2019)
    3. Runplugged Running Stocks: 31,8%
    4. IT, Elektronik, 3D: 31,43% Show latest Report (26.10.2019)
    5. Solar: 31,04% Show latest Report (26.10.2019)
    6. Computer, Software & Internet : 30,99% Show latest Report (26.10.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 25,74% Show latest Report (26.10.2019)
    8. Versicherer: 25,73% Show latest Report (26.10.2019)
    9. Bau & Baustoffe: 19,39% Show latest Report (26.10.2019)
    10. Media: 17,79% Show latest Report (26.10.2019)
    11. Sport: 17,69% Show latest Report (26.10.2019)
    12. Gaming: 17,09% Show latest Report (26.10.2019)
    13. Immobilien: 17,07% Show latest Report (26.10.2019)
    14. Rohstoffaktien: 17% Show latest Report (26.10.2019)
    15. Global Innovation 1000: 16,82% Show latest Report (26.10.2019)
    16. Deutsche Nebenwerte: 15,73% Show latest Report (26.10.2019)
    17. Zykliker Österreich: 12,52% Show latest Report (26.10.2019)
    18. Konsumgüter: 12,38% Show latest Report (26.10.2019)
    19. Big Greeks: 11,44% Show latest Report (26.10.2019)
    20. Crane: 11,44% Show latest Report (26.10.2019)
    21. Post: 10,94% Show latest Report (26.10.2019)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,82% Show latest Report (26.10.2019)
    23. Banken: 8,59% Show latest Report (26.10.2019)
    24. Licht und Beleuchtung: 8,3% Show latest Report (26.10.2019)
    25. OÖ10 Members: 7,2% Show latest Report (26.10.2019)
    26. Ölindustrie: 0,21% Show latest Report (26.10.2019)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: 0,07% Show latest Report (26.10.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -0,05% Show latest Report (26.10.2019)
    29. Aluminium: -1,44%
    30. Telekom: -3,2% Show latest Report (26.10.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -8,01% Show latest Report (26.10.2019)
    32. Stahl: -11,87% Show latest Report (26.10.2019)

    Social Trading Kommentare

    Vagabund
    zu F (28.10.)

    Den 17. November hat Ford auserkoren, um sein kommendes, vom “Mustang-inspiriertes” elektrisches Crossover-SUV vorzustellen. Dies geschieht somit nur wenige Tage vor der LA Auto Show und zeitnah genug, um das E-Crossover-SUV als Wettbewerber zum Tesla Model Y zu positionieren."

    CSC
    zu DAI (01.11.)

    Mit 16% im Oktober zieht Daimler ins folio ein. 

    RobertPintaric
    zu DAI (28.10.)

    DAIMLER Papiere mit über 25 % Kursanstieg innerhalb paar Tagen veräussert, klarer Verkauf, da viele Spekulanten den Gewinn mitnehmen werden. Lieber nehmen wir jetzt 600 Euro Gewinn mit, wie zuzusehen das der Kurs fällt. DAIMLER wird mit einem Kauflimit von 48 Euro mit 100 Stück nachgeordert. - Dividenden Sparschwein -

    Vagabund
    zu TL0 (28.10.)

    Im Rahmen der Tesla-Pressekonferenz zu den finalen Zahlen für das dritte Quartal – 6,3 Mrd. USD Umsatz und 113 Mio. USD Gewinn – teilte Tesla mit, dass man in den nächsten Wochen ein Software-Update an den Start bringen möchte, welches die Fahrzeugleistung, die Reichweite und das Ladeverhalten positiv beeinflussen soll.

    EV1
    zu TL0 (27.10.)

    Tesla hatte letzte Woche einen Lauf. Man konnte durchweg positive Zahlen präsentieren. Das ist bei vielen Anlegern gut angekommen. Kritische Stimmen sagen, dass der Umsatz zurück gegangen ist und man nur durch Sparmaßnahmen einen Gewinn erwirtschaften konnte. Wie auch immer, die Preise senken und dadzrch neue Käuferschichten zu gewinnen ist richtig. noch besser wenn man gleichzeitig seine Kosten im Griff hat. Meiner Meinung nach hat Tesla einiges Richtig gemacht. Tesla ist eine Mammutaufgabe angegangen. Es ist normal, dass man dabei Fehler macht und kurz vor dem Scheitern steht. 80% von solchen Projekten können Scheitern. Tesla lernt aus den Fehlern und verbessert sich ständig. Die Alten Automobilhersteller haben viele Altlasten die sie gleichzeitig bewältigen müssen. Dieses Changeprojekt ist noch viel schwieriger als das was Tesla grade macht, einige werden scheitern. FiatChrysler ist für mich solch ein Kandidat. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 02.11.2019

    2. Für die Rennen bei den ADAC GT Masters am Red Bull Ring verlost voestalpine Tagestickets für 7. und 8. Juni (VIP und Tribüne). Zwei Wochen vor dem Motorsporthighlight Nr. 1 – der Rückkehr der #Formel1 nach Österreich – bietet sich somit die einmalige Gelegenheit, den neuen voestalpine wing live zu erleben. Alle Infos zur Teilnahme finden Sie hier: http://bit.ly/1kh1aC4 Source: http://facebook.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Addiko Bank , AT&S , Flughafen Wien , Zumtobel , Palfinger , Andritz , DO&CO , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Verbund , UBM , BKS Bank Stamm , Fabasoft , AMS , Wolford , EVN , Oberbank AG Stamm , Strabag , Amag .


    Random Partner

    3 Banken Generali
    Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Pierer Mobility AG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: FACC(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kapsch TrafficCom(1), Erste Group(1), Fabasoft(1), CA Immo(1), Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.3%, Rutsch der Stunde: UBM -2.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Bawag(1), Fabasoft(1), AMS(1), Strabag(1)
      BSN MA-Event Immofinanz
      Star der Stunde: EVN 1.25%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.01%

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

      Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...