Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Westösterreichs schnellster Supercomputer LEO4 der Universität Innsbruck stärkt Kompetenz im europäischen HPC-Netzwerk

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


15.10.2019
Innsbruck/Wien (OTS) - Die LEO-Rechner-Familie an der Universität Innsbruck schafft, nunmehr mit LEO4, eine wichtige Basis für den Aufbau von Kompetenzen im Bereich Hochleistungsrechnen. Konkret geht es um die Teilnahme Österreichs am internationalen Projekt PRACE (Partnerhip for Advanced Computing in Europe), mit dem Wissenschaftler Zugang zu Hochleistungsrechnern in ganz Europa erhalten. Hinzu kommt das gemeinsame Ziel der EU und der beteiligten Mitgliedsstaaten, im Rahmen von EURO-HPC noch potentere Hochleistungscomputer (Exascale) zu errichten, um im wissenschaftlichen Wettbewerb mit den USA und Asien bestehen zu können.
Beim Storage wurde seitens EDV-Design auf IBM Spectrum Scale gesetzt und ein System gebaut, das eine extrem hohe IOPS-Leistung hat (über 400.000 pro Sek.) und auch eine entsprechende Durchsatzrate erreicht. Der Cluster liefert 52 Teraflops CPU- und 31,2 Teraflops GPU-Rechenleistung. Somit hat LEO 4 eine Gesamtrechenleistung von 83,2 Teraflops und ist derzeit der stärkste Tier-2 HPC Uni-Cluster Österreichs. "Mit einem verlässlichen Partner wie EDV-Design können wir konstant und nachhaltig die nötigen HPC-Ressourcen für die Universität Innsbruck zur Verfügung stellen", zeigt sich Alexander Ostermann, Leiter Forschungsschwerpunkt Scientific Computing der Uni Innsbruck, zufrieden.
[Bild zum Download] (https://www.uibk.ac.at/newsroom/images/2019/leo4_web.... v.l.: ZID-Leiter Michael Redinger, Forschungs-Vizerektorin Ulrike Tanzer, Rektor Tilmann Märk und Alexander Ostermann, Leiter Forschungsschwerpunkt Scientific Computing der Uni Innsbruck.
(Credit: Universität Innsbruck)
Erweiterte Fassung: www.edv-design.at/referenzen.html


 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), SBO(1)
    BSN MA-Event EVN
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.36%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), Uniqa(1), UBM(1), Frequentis(1), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Palfinger
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1), FACC(1)
    BSN MA-Event BASF
    BSN MA-Event Vonovia SE

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Ski-Sternschnuppe

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Oktober 2020

    Westösterreichs schnellster Supercomputer LEO4 der Universität Innsbruck stärkt Kompetenz im europäischen HPC-Netzwerk


    15.10.2019
    Innsbruck/Wien (OTS) - Die LEO-Rechner-Familie an der Universität Innsbruck schafft, nunmehr mit LEO4, eine wichtige Basis für den Aufbau von Kompetenzen im Bereich Hochleistungsrechnen. Konkret geht es um die Teilnahme Österreichs am internationalen Projekt PRACE (Partnerhip for Advanced Computing in Europe), mit dem Wissenschaftler Zugang zu Hochleistungsrechnern in ganz Europa erhalten. Hinzu kommt das gemeinsame Ziel der EU und der beteiligten Mitgliedsstaaten, im Rahmen von EURO-HPC noch potentere Hochleistungscomputer (Exascale) zu errichten, um im wissenschaftlichen Wettbewerb mit den USA und Asien bestehen zu können.
    Beim Storage wurde seitens EDV-Design auf IBM Spectrum Scale gesetzt und ein System gebaut, das eine extrem hohe IOPS-Leistung hat (über 400.000 pro Sek.) und auch eine entsprechende Durchsatzrate erreicht. Der Cluster liefert 52 Teraflops CPU- und 31,2 Teraflops GPU-Rechenleistung. Somit hat LEO 4 eine Gesamtrechenleistung von 83,2 Teraflops und ist derzeit der stärkste Tier-2 HPC Uni-Cluster Österreichs. "Mit einem verlässlichen Partner wie EDV-Design können wir konstant und nachhaltig die nötigen HPC-Ressourcen für die Universität Innsbruck zur Verfügung stellen", zeigt sich Alexander Ostermann, Leiter Forschungsschwerpunkt Scientific Computing der Uni Innsbruck, zufrieden.
    [Bild zum Download] (https://www.uibk.ac.at/newsroom/images/2019/leo4_web.... v.l.: ZID-Leiter Michael Redinger, Forschungs-Vizerektorin Ulrike Tanzer, Rektor Tilmann Märk und Alexander Ostermann, Leiter Forschungsschwerpunkt Scientific Computing der Uni Innsbruck.
    (Credit: Universität Innsbruck)
    Erweiterte Fassung: www.edv-design.at/referenzen.html


     

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


    Random Partner

    RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), SBO(1)
      BSN MA-Event EVN
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.36%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), Uniqa(1), UBM(1), Frequentis(1), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Palfinger
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1), FACC(1)
      BSN MA-Event BASF
      BSN MA-Event Vonovia SE

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Ski-Sternschnuppe

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Oktober 2020