Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







12.10.2019

In der Wochensicht ist vorne: Volkswagen 8,45% vor Daimler 7,42%, Tesla 7,11%, Geely 6,25%, Leoni 3,92%, BMW 3,83%, Polytec 2,73%, Honda Motor 2,65%, Sixt 2,62%, General Motors Company 1,89%, Continental 1,12%, Lyft 0,83%, Toyota Motor Corp. 0,67%, Ford Motor Co. 0,46%, Lion E-Mobility -12,78%,

In der Monatssicht ist vorne: Honda Motor 6,11% vor Tesla 5,24% , Geely 4,33% , Volkswagen 1,71% , BMW 1,58% , Toyota Motor Corp. 0,75% , Daimler 0,45% , Polytec -4,61% , Sixt -5,83% , Ford Motor Co. -6,79% , Leoni -7,53% , Lion E-Mobility -8,08% , Continental -8,43% , General Motors Company -10,13% , Lyft -13,12% , Weitere Highlights: Volkswagen ist nun 5 Tage im Plus (8,45% Zuwachs von 148,45 auf 161), ebenso Tesla 5 Tage im Plus (7,11% Zuwachs von 231,43 auf 247,89), Geely 4 Tage im Plus (6,25% Zuwachs von 1,52 auf 1,61), Daimler 3 Tage im Plus (8,05% Zuwachs von 43,55 auf 47,06), BMW 3 Tage im Plus (4,72% Zuwachs von 61,86 auf 64,78), Leoni 3 Tage im Plus (7,11% Zuwachs von 10,89 auf 11,67), General Motors Company 3 Tage im Plus (4,99% Zuwachs von 33,88 auf 35,57), Continental 3 Tage im Plus (3,57% Zuwachs von 111,34 auf 115,32), Sixt 3 Tage im Plus (4,38% Zuwachs von 84,4 auf 88,1), Ford Motor Co. 3 Tage im Plus (2,81% Zuwachs von 8,54 auf 8,78), Lion E-Mobility 3 Tage im Minus (9,71% Verlust von 3,4 auf 3,07).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 27,31% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. 18,76% (Vorjahr: -4,44 Prozent) und Volkswagen 15,74% (Vorjahr: -17,55 Prozent). Leoni -61,46% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -49,57% (Vorjahr: 0 Prozent) und Tesla -25,51% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 8,83%, Volkswagen 6,6% und Geely 6,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -34,9%, Continental -10,73% und Polytec -7,36%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die General Motors Company-Aktie am besten: 4,86% Plus. Dahinter Lyft mit +3,78% , Lion E-Mobility mit +3,58% , Ford Motor Co. mit +2,76% , Toyota Motor Corp. mit +1,16% , Honda Motor mit +0,81% , BMW mit +0,81% und Tesla mit +0,63% Daimler mit -0,07% , Continental mit -0,13% , Sixt mit -0,17% , Volkswagen mit -0,3% , Polytec mit -0,3% , Leoni mit -0,58% und Geely mit -0,72% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -3,43% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Energie: 39,78% Show latest Report (05.10.2019)
2. Solar: 33,81% Show latest Report (05.10.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,04% Show latest Report (05.10.2019)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 32,88% Show latest Report (05.10.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 27,58% Show latest Report (05.10.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 23,26%
7. Versicherer: 23,22% Show latest Report (05.10.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 20,55% Show latest Report (05.10.2019)
9. Rohstoffaktien: 15,92% Show latest Report (05.10.2019)
10. Media: 15,33% Show latest Report (05.10.2019)
11. Sport: 15,27% Show latest Report (05.10.2019)
12. Gaming: 15,12% Show latest Report (05.10.2019)
13. Immobilien: 14,71% Show latest Report (05.10.2019)
14. Global Innovation 1000: 12,74% Show latest Report (05.10.2019)
15. Bau & Baustoffe: 12,26% Show latest Report (05.10.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 12,08% Show latest Report (05.10.2019)
17. Konsumgüter: 10,04% Show latest Report (05.10.2019)
18. Zykliker Österreich: 9,17% Show latest Report (05.10.2019)
19. Big Greeks: 8,22% Show latest Report (05.10.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,71% Show latest Report (05.10.2019)
21. Licht und Beleuchtung: 7,07% Show latest Report (05.10.2019)
22. OÖ10 Members: 7,03% Show latest Report (05.10.2019)
23. Post: 4,74% Show latest Report (05.10.2019)
24. Banken: 4,45% Show latest Report (05.10.2019)
25. Crane: 3,76% Show latest Report (05.10.2019)
26. Börseneulinge 2019: 2,19% Show latest Report (05.10.2019)
27. Aluminium: -1,12%
28. Ölindustrie: -3,86% Show latest Report (05.10.2019)
29. Luftfahrt & Reise: -4,3% Show latest Report (05.10.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,35% Show latest Report (05.10.2019)
31. Telekom: -4,47% Show latest Report (05.10.2019)
32. Stahl: -15,72% Show latest Report (05.10.2019)

Social Trading Kommentare

Tradrenner
zu TL0 (07.10.)

Die Fertigung in China, neues Werk bei Shanghai, läuft an. Neue Firma wurde in den USA gekauft. die schnelle Rechner in den Fahrzeugen entwickelt, um Autonomes Fahren sicherer zu machen. 

Stegamos
zu TL0 (06.10.)

https://www.facebook.com/stegamos/posts/561650694373423

THGM
zu DAI (07.10.)

Das ist mal eine Schlagzeile: Daimler erzielt bestes 3.Quartal der Konzerngeschichte! FRANKFURT (Dow Jones) - Mercedes-Benz hat seinen Absatz auch im September zweistellig gesteigert und das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Im vergangenen Monat stiegen die Verkäufe der Stammarke um 10,4 Prozent auf 223.838 Einheiten, wie Daimler mitteilte. Im Quartal lag das Plus bei 12,2 Prozent auf 590.514 Fahrzeuge. Dank des starken Wachstums der vergangenen Monate hat Mercedes-Benz nun auch den Absatz seit Jahresbeginn leicht gesteigert, per Ende September um 0,6 Prozent auf 1,725 Millionen Fahrzeuge. Per August lagen die Verkaufszahlen seit dem 1. Januar noch um 1 Prozent im Minus. Wichtiger Treiber war erneut unter anderem das Segment der Kompaktwagen, neben der neuen A-Klasse Limousine vor allem in Europa die neue B-Klasse und das neue CLA Coupé. Mercedes Benz Cars allein verkaufte sich im September mit 231.124 Fahrzeugen um 8,2 Prozent besser als im Vorjahresmonat. Seit Januar wurden 1,813 Millionen Wagen ausgeliefert (plus 0,1 Prozent). Beim Kleinwagen Smart ging der Monatsabsatz um 32,8 Prozent auf Fahrzeuge 7.286 zurück, seit Jahresbeginn waren es 8,9 Prozent weniger. Im wichtigen chinesischen Markt verkaufte das Unternehmen im Berichtsmonat 61.664 Mercedes-Benz. Das waren 12,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den Monaten Januar bis September ergab sich ein Zuwachs von 5,0 Prozent. Im Heimatmarkt gingen 28.397 Autos mit dem Stern an die Kunden, ein Plus von 24,7 Prozent.  

Vagabund
zu GRUA (08.10.)

erstmal verkauft. Ich gehe davon aus, dass sich China die Hong-Konger Börse einverleibt.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 12.10.2019

2. Elisabeth Niedereder Auto

Aktien auf dem Radar: Valneva , Palfinger , Polytec , Addiko Bank , Zumtobel , Uniqa , Österreichische Post , Verbund , Agrana , Rosgix , AMS , Semperit , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm , LINDE , Continental , Fresenius Medical Care , adidas , Covestro , BMW , Deutsche Bank , Rheinmetall , Aareal Bank , Merck KGaA , Siemens , Beyond Meat , Lufthansa .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Häuser des Jahres 2019 – 1. Preis „Haus am Buddenturm“ – Terca Vormauerziegel

    Das Architekturbüro hehnpohl architektur bda hat mit seinem Haus am Buddenturm in Münster den Award „Häuser des Jahres – die besten Einfamilienhäuser“ gewonnen...

    Volkswagen und Daimler vs. Lion E-Mobility und – kommentierter KW 41 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    12.10.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Volkswagen 8,45% vor Daimler 7,42%, Tesla 7,11%, Geely 6,25%, Leoni 3,92%, BMW 3,83%, Polytec 2,73%, Honda Motor 2,65%, Sixt 2,62%, General Motors Company 1,89%, Continental 1,12%, Lyft 0,83%, Toyota Motor Corp. 0,67%, Ford Motor Co. 0,46%, Lion E-Mobility -12,78%,

    In der Monatssicht ist vorne: Honda Motor 6,11% vor Tesla 5,24% , Geely 4,33% , Volkswagen 1,71% , BMW 1,58% , Toyota Motor Corp. 0,75% , Daimler 0,45% , Polytec -4,61% , Sixt -5,83% , Ford Motor Co. -6,79% , Leoni -7,53% , Lion E-Mobility -8,08% , Continental -8,43% , General Motors Company -10,13% , Lyft -13,12% , Weitere Highlights: Volkswagen ist nun 5 Tage im Plus (8,45% Zuwachs von 148,45 auf 161), ebenso Tesla 5 Tage im Plus (7,11% Zuwachs von 231,43 auf 247,89), Geely 4 Tage im Plus (6,25% Zuwachs von 1,52 auf 1,61), Daimler 3 Tage im Plus (8,05% Zuwachs von 43,55 auf 47,06), BMW 3 Tage im Plus (4,72% Zuwachs von 61,86 auf 64,78), Leoni 3 Tage im Plus (7,11% Zuwachs von 10,89 auf 11,67), General Motors Company 3 Tage im Plus (4,99% Zuwachs von 33,88 auf 35,57), Continental 3 Tage im Plus (3,57% Zuwachs von 111,34 auf 115,32), Sixt 3 Tage im Plus (4,38% Zuwachs von 84,4 auf 88,1), Ford Motor Co. 3 Tage im Plus (2,81% Zuwachs von 8,54 auf 8,78), Lion E-Mobility 3 Tage im Minus (9,71% Verlust von 3,4 auf 3,07).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 27,31% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. 18,76% (Vorjahr: -4,44 Prozent) und Volkswagen 15,74% (Vorjahr: -17,55 Prozent). Leoni -61,46% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -49,57% (Vorjahr: 0 Prozent) und Tesla -25,51% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 8,83%, Volkswagen 6,6% und Geely 6,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -34,9%, Continental -10,73% und Polytec -7,36%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die General Motors Company-Aktie am besten: 4,86% Plus. Dahinter Lyft mit +3,78% , Lion E-Mobility mit +3,58% , Ford Motor Co. mit +2,76% , Toyota Motor Corp. mit +1,16% , Honda Motor mit +0,81% , BMW mit +0,81% und Tesla mit +0,63% Daimler mit -0,07% , Continental mit -0,13% , Sixt mit -0,17% , Volkswagen mit -0,3% , Polytec mit -0,3% , Leoni mit -0,58% und Geely mit -0,72% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -3,43% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

    1. Energie: 39,78% Show latest Report (05.10.2019)
    2. Solar: 33,81% Show latest Report (05.10.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 33,04% Show latest Report (05.10.2019)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 32,88% Show latest Report (05.10.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 27,58% Show latest Report (05.10.2019)
    6. Runplugged Running Stocks: 23,26%
    7. Versicherer: 23,22% Show latest Report (05.10.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 20,55% Show latest Report (05.10.2019)
    9. Rohstoffaktien: 15,92% Show latest Report (05.10.2019)
    10. Media: 15,33% Show latest Report (05.10.2019)
    11. Sport: 15,27% Show latest Report (05.10.2019)
    12. Gaming: 15,12% Show latest Report (05.10.2019)
    13. Immobilien: 14,71% Show latest Report (05.10.2019)
    14. Global Innovation 1000: 12,74% Show latest Report (05.10.2019)
    15. Bau & Baustoffe: 12,26% Show latest Report (05.10.2019)
    16. Deutsche Nebenwerte: 12,08% Show latest Report (05.10.2019)
    17. Konsumgüter: 10,04% Show latest Report (05.10.2019)
    18. Zykliker Österreich: 9,17% Show latest Report (05.10.2019)
    19. Big Greeks: 8,22% Show latest Report (05.10.2019)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,71% Show latest Report (05.10.2019)
    21. Licht und Beleuchtung: 7,07% Show latest Report (05.10.2019)
    22. OÖ10 Members: 7,03% Show latest Report (05.10.2019)
    23. Post: 4,74% Show latest Report (05.10.2019)
    24. Banken: 4,45% Show latest Report (05.10.2019)
    25. Crane: 3,76% Show latest Report (05.10.2019)
    26. Börseneulinge 2019: 2,19% Show latest Report (05.10.2019)
    27. Aluminium: -1,12%
    28. Ölindustrie: -3,86% Show latest Report (05.10.2019)
    29. Luftfahrt & Reise: -4,3% Show latest Report (05.10.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,35% Show latest Report (05.10.2019)
    31. Telekom: -4,47% Show latest Report (05.10.2019)
    32. Stahl: -15,72% Show latest Report (05.10.2019)

    Social Trading Kommentare

    Tradrenner
    zu TL0 (07.10.)

    Die Fertigung in China, neues Werk bei Shanghai, läuft an. Neue Firma wurde in den USA gekauft. die schnelle Rechner in den Fahrzeugen entwickelt, um Autonomes Fahren sicherer zu machen. 

    Stegamos
    zu TL0 (06.10.)

    https://www.facebook.com/stegamos/posts/561650694373423

    THGM
    zu DAI (07.10.)

    Das ist mal eine Schlagzeile: Daimler erzielt bestes 3.Quartal der Konzerngeschichte! FRANKFURT (Dow Jones) - Mercedes-Benz hat seinen Absatz auch im September zweistellig gesteigert und das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Im vergangenen Monat stiegen die Verkäufe der Stammarke um 10,4 Prozent auf 223.838 Einheiten, wie Daimler mitteilte. Im Quartal lag das Plus bei 12,2 Prozent auf 590.514 Fahrzeuge. Dank des starken Wachstums der vergangenen Monate hat Mercedes-Benz nun auch den Absatz seit Jahresbeginn leicht gesteigert, per Ende September um 0,6 Prozent auf 1,725 Millionen Fahrzeuge. Per August lagen die Verkaufszahlen seit dem 1. Januar noch um 1 Prozent im Minus. Wichtiger Treiber war erneut unter anderem das Segment der Kompaktwagen, neben der neuen A-Klasse Limousine vor allem in Europa die neue B-Klasse und das neue CLA Coupé. Mercedes Benz Cars allein verkaufte sich im September mit 231.124 Fahrzeugen um 8,2 Prozent besser als im Vorjahresmonat. Seit Januar wurden 1,813 Millionen Wagen ausgeliefert (plus 0,1 Prozent). Beim Kleinwagen Smart ging der Monatsabsatz um 32,8 Prozent auf Fahrzeuge 7.286 zurück, seit Jahresbeginn waren es 8,9 Prozent weniger. Im wichtigen chinesischen Markt verkaufte das Unternehmen im Berichtsmonat 61.664 Mercedes-Benz. Das waren 12,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den Monaten Januar bis September ergab sich ein Zuwachs von 5,0 Prozent. Im Heimatmarkt gingen 28.397 Autos mit dem Stern an die Kunden, ein Plus von 24,7 Prozent.  

    Vagabund
    zu GRUA (08.10.)

    erstmal verkauft. Ich gehe davon aus, dass sich China die Hong-Konger Börse einverleibt.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 12.10.2019

    2. Elisabeth Niedereder Auto

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Palfinger , Polytec , Addiko Bank , Zumtobel , Uniqa , Österreichische Post , Verbund , Agrana , Rosgix , AMS , Semperit , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm , LINDE , Continental , Fresenius Medical Care , adidas , Covestro , BMW , Deutsche Bank , Rheinmetall , Aareal Bank , Merck KGaA , Siemens , Beyond Meat , Lufthansa .


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Häuser des Jahres 2019 – 1. Preis „Haus am Buddenturm“ – Terca Vormauerziegel

      Das Architekturbüro hehnpohl architektur bda hat mit seinem Haus am Buddenturm in Münster den Award „Häuser des Jahres – die besten Einfamilienhäuser“ gewonnen...