Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Marvell ist jetzt Promoter der NAV Alliance

09.10.2019

Die Networking for Autonomous Vehicles (NAV) Alliance gab bekannt, dass Marvell (NASDAQ: MRVL) nach Abschluss der kürzlich erfolgten Übernahme von Aquantia Corp der NAV Alliance als Promoter beitritt. Die NAV Alliance bringt führende Automobilhersteller und Technologieanbieter zusammen, um ein Ökosystem für die Entwicklung der nächsten Generation von fahrzeuginternen Netzwerkinfrastrukturen zu schaffen. Marvells Fortschritte im Bereich der Ethernet-basierten Fahrzeugnetze bieten den Arbeitsgruppen der NAV Alliance wertvolles zusätzliches Fachwissen. Das Unternehmen schließt sich 14 weiteren Branchenführern an, die die Zukunft autonomer Fahrzeuge gestalten, darunter die Gründungsmitglieder Bosch, Continental, NVIDIA und Volkswagen.

„Die NAV Alliance entwickelt die Plattformen, die die Zukunft des Transportwesens gestalten werden, und wir glauben, dass Multi-Gigabit-Ethernet dabei im Mittelpunkt steht“, sagte Will Chu, Vice President und General Manager der Automotive Business Unit bei Marvell Semiconductor, Inc. „Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit anderen Branchenführern die Entwicklung der Innovationen zu beschleunigen, die der Automobilindustrie Antrieben verleihen wird.“

„Marvells breites Automotive-Ethernet-Produktportfolio, einschließlich seiner kürzlich angekündigten sicheren Automotive Switch-Reihe mit hoher Portzahl, extrem niedriger Latenz und Routing-Durchsatz im Multi-Gigabit-Bereich ergänzt die Tiefe und Breite der von anderen Allianzmitgliedern angebotenen Technologien. Ich freue mich, dass wir durch unsere Mitgliedschaft alle erforderlichen Komponenten beisteuern, um das fahrzeugintegrierte Netzwerk in zukünftigen autonomen Fahrzeugen zu unterstützen“, sagte Amir Bar-Niv, Präsident der NAV Alliance.

Marvell gehört zu den Branchenführern im Bereich der automobilen Ethernet-Konnektivität und bietet mehrere Netzwerkkomponenten für autonome Fahrfunktionen wie PHYs, Regler und Switches an. Die Aufnahme des Unternehmens in die NAV Alliance wird die Aktivitäten der technischen Arbeitsgruppen der NAV Alliance forcieren. Die fünf technischen Arbeitsgruppen der NAV Alliance sind:

  • Protokoll-Kapselung für Ethernet
  • Systemsteuerung und -management
  • 25G- und 50G-Ethernet-PHY-Spezifikationen für die Automobilindustrie
  • Physical-Layer-System- & Komponentenintegration
  • EMV-Anforderungen und -Grenzwerte

Über Marvell

Marvell revolutionierte zunächst die digitale Speicherbranche, indem es Datenübertragungsgeschwindigkeiten realisierte, die man nie für möglich gehalten hätte. Heute bleibt diese bahnbrechende Innovation das Herzstück der Speicher-, Verarbeitungs-, Netzwerk-, Sicherheits- und Konnektivitätslösungen des Unternehmens. Mit branchenführendem geistigem Eigentum und fundiertem Wissen auf Systemebene transformieren die Halbleiterlösungen von Marvell weiterhin die Unternehmens-, Cloud-, Automobil-, Industrie- und Endkundenmärkte. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website: https://www.marvell.com/

Marvell und das M-Logo sind eingetragene Marken von Marvell und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderswo. Auf das Eigentum an sonstigen Namen und Marken können andere Firmen Anspruch erheben.

Über die NAV Alliance

Die NAV Alliance wurde gegründet, um der Automobilbranche eine Plattform für die Entwicklung der nächsten Generation fahrzeugintegrierter Netzwerk-Infrastrukturen für autonome Fahrzeuge zu bieten und die breite Bereitstellung von Netzwerk-Technologien und Produkten zu erleichtern. Die Alliance wurde von führenden Fahrzeugherstellern, Technologiezulieferern und Netzwerkakteuren der Automobilindustrie gegründet, die das gemeinsame Ziel der Entwicklung eines Ökosystems verfolgen, das für die nächste Generation von Multi-Gigabit-Ethernet-Automobilnetzwerken in Fahrzeugen erforderlich ist. Um Mitglied der NAV Alliance zu werden, besuchen Sie https://www.nav-alliance.org/

NAV ALLIANCE und NAV sind Handelsmarken und Gewährleistungsmarken von NAV Alliance, Inc. (oder ihrem Lizenzgeber) in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Die unbefugte Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




 

Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. , GFT Technologies.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Brandon Macdonald, CEO & Director von Fireweed Zinc (WKN A2DS2F)

    - Brandon, meine erste Frage betrifft den Markt: Wie siehst du die aktuelle Lage? - Was habt ihr in den letzten 6 Monaten seit unserem letzten Interview gemacht? - Wie funktioniert dieses Erzaussor...

    Marvell ist jetzt Promoter der NAV Alliance


    09.10.2019

    Die Networking for Autonomous Vehicles (NAV) Alliance gab bekannt, dass Marvell (NASDAQ: MRVL) nach Abschluss der kürzlich erfolgten Übernahme von Aquantia Corp der NAV Alliance als Promoter beitritt. Die NAV Alliance bringt führende Automobilhersteller und Technologieanbieter zusammen, um ein Ökosystem für die Entwicklung der nächsten Generation von fahrzeuginternen Netzwerkinfrastrukturen zu schaffen. Marvells Fortschritte im Bereich der Ethernet-basierten Fahrzeugnetze bieten den Arbeitsgruppen der NAV Alliance wertvolles zusätzliches Fachwissen. Das Unternehmen schließt sich 14 weiteren Branchenführern an, die die Zukunft autonomer Fahrzeuge gestalten, darunter die Gründungsmitglieder Bosch, Continental, NVIDIA und Volkswagen.

    „Die NAV Alliance entwickelt die Plattformen, die die Zukunft des Transportwesens gestalten werden, und wir glauben, dass Multi-Gigabit-Ethernet dabei im Mittelpunkt steht“, sagte Will Chu, Vice President und General Manager der Automotive Business Unit bei Marvell Semiconductor, Inc. „Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit anderen Branchenführern die Entwicklung der Innovationen zu beschleunigen, die der Automobilindustrie Antrieben verleihen wird.“

    „Marvells breites Automotive-Ethernet-Produktportfolio, einschließlich seiner kürzlich angekündigten sicheren Automotive Switch-Reihe mit hoher Portzahl, extrem niedriger Latenz und Routing-Durchsatz im Multi-Gigabit-Bereich ergänzt die Tiefe und Breite der von anderen Allianzmitgliedern angebotenen Technologien. Ich freue mich, dass wir durch unsere Mitgliedschaft alle erforderlichen Komponenten beisteuern, um das fahrzeugintegrierte Netzwerk in zukünftigen autonomen Fahrzeugen zu unterstützen“, sagte Amir Bar-Niv, Präsident der NAV Alliance.

    Marvell gehört zu den Branchenführern im Bereich der automobilen Ethernet-Konnektivität und bietet mehrere Netzwerkkomponenten für autonome Fahrfunktionen wie PHYs, Regler und Switches an. Die Aufnahme des Unternehmens in die NAV Alliance wird die Aktivitäten der technischen Arbeitsgruppen der NAV Alliance forcieren. Die fünf technischen Arbeitsgruppen der NAV Alliance sind:

    • Protokoll-Kapselung für Ethernet
    • Systemsteuerung und -management
    • 25G- und 50G-Ethernet-PHY-Spezifikationen für die Automobilindustrie
    • Physical-Layer-System- & Komponentenintegration
    • EMV-Anforderungen und -Grenzwerte

    Über Marvell

    Marvell revolutionierte zunächst die digitale Speicherbranche, indem es Datenübertragungsgeschwindigkeiten realisierte, die man nie für möglich gehalten hätte. Heute bleibt diese bahnbrechende Innovation das Herzstück der Speicher-, Verarbeitungs-, Netzwerk-, Sicherheits- und Konnektivitätslösungen des Unternehmens. Mit branchenführendem geistigem Eigentum und fundiertem Wissen auf Systemebene transformieren die Halbleiterlösungen von Marvell weiterhin die Unternehmens-, Cloud-, Automobil-, Industrie- und Endkundenmärkte. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website: https://www.marvell.com/

    Marvell und das M-Logo sind eingetragene Marken von Marvell und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderswo. Auf das Eigentum an sonstigen Namen und Marken können andere Firmen Anspruch erheben.

    Über die NAV Alliance

    Die NAV Alliance wurde gegründet, um der Automobilbranche eine Plattform für die Entwicklung der nächsten Generation fahrzeugintegrierter Netzwerk-Infrastrukturen für autonome Fahrzeuge zu bieten und die breite Bereitstellung von Netzwerk-Technologien und Produkten zu erleichtern. Die Alliance wurde von führenden Fahrzeugherstellern, Technologiezulieferern und Netzwerkakteuren der Automobilindustrie gegründet, die das gemeinsame Ziel der Entwicklung eines Ökosystems verfolgen, das für die nächste Generation von Multi-Gigabit-Ethernet-Automobilnetzwerken in Fahrzeugen erforderlich ist. Um Mitglied der NAV Alliance zu werden, besuchen Sie https://www.nav-alliance.org/

    NAV ALLIANCE und NAV sind Handelsmarken und Gewährleistungsmarken von NAV Alliance, Inc. (oder ihrem Lizenzgeber) in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Die unbefugte Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




     

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. , GFT Technologies.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Brandon Macdonald, CEO & Director von Fireweed Zinc (WKN A2DS2F)

      - Brandon, meine erste Frage betrifft den Markt: Wie siehst du die aktuelle Lage? - Was habt ihr in den letzten 6 Monaten seit unserem letzten Interview gemacht? - Wie funktioniert dieses Erzaussor...