Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 6,83%, BP Plc 2,56%, Chevron 2,32%, Royal Dutch Shell 2,31%, Gazprom 0,28%, Exxon -0,77%, Klondike Gold -1,75%, Rio Tinto -1,9%, Goldcorp Inc. -3,53% und K+S -9,97%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 7,3% , Chevron 7,05% , Rio Tinto 4,54% , Exxon 4,42% , BP Plc 3,36% , Goldcorp Inc. 3,13% , Royal Dutch Shell 1,21% , Barrick Gold 1,1% , K+S -1,43% und Klondike Gold -10% . Weitere Highlights: Royal Dutch Shell ist nun 4 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 2282,5 auf 2343), ebenso K+S 5 Tage im Minus (9,97% Verlust von 15,35 auf 13,81), Exxon 4 Tage im Minus (2,24% Verlust von 73,73 auf 72,08), Gazprom 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 6,61 auf 6,49), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Klondike Gold 95,65% (Vorjahr: -47,73 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 68,24% (Vorjahr: 3,65 Prozent) und Barrick Gold 39,48% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -12,12% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell 1,83% (Vorjahr: -7,22 Prozent) und BP Plc 2,82% (Vorjahr: -3,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Klondike Gold 43,27%, Barrick Gold 27,08% und Gazprom 25,64%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -14,03%, Exxon -4,18% und Royal Dutch Shell -3,08%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Barrick Gold-Aktie am besten: 1,39% Plus. Dahinter Chevron mit +0,84% , BP Plc mit +0,72% und K+S mit +0,34% Rio Tinto mit -0,05% , Royal Dutch Shell mit -0,08% , Exxon mit -0,29% , Gazprom mit -0,37% und Klondike Gold mit -0,67% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 23,43% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Energie: 44,81% Show latest Report (21.09.2019)
2. Solar: 42,42% Show latest Report (21.09.2019)
3. Computer, Software & Internet : 40,44% Show latest Report (21.09.2019)
4. IT, Elektronik, 3D: 32,97% Show latest Report (21.09.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,52% Show latest Report (21.09.2019)
6. Rohstoffaktien: 23,43% Show latest Report (14.09.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 23,14%
8. Versicherer: 22,31% Show latest Report (14.09.2019)
9. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (21.09.2019)
10. Media: 16,64% Show latest Report (21.09.2019)
11. Sport: 15,52% Show latest Report (14.09.2019)
12. Global Innovation 1000: 15,08% Show latest Report (21.09.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 14,83% Show latest Report (21.09.2019)
14. Börseneulinge 2019: 13,09% Show latest Report (21.09.2019)
15. Bau & Baustoffe: 12,4% Show latest Report (21.09.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 12,39% Show latest Report (21.09.2019)
17. Konsumgüter: 12,14% Show latest Report (21.09.2019)
18. Big Greeks: 11,69% Show latest Report (21.09.2019)
19. Immobilien: 11% Show latest Report (21.09.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,99% Show latest Report (21.09.2019)
21. Zykliker Österreich: 9,76% Show latest Report (14.09.2019)
22. Gaming: 9,72% Show latest Report (21.09.2019)
23. Crane: 8,97% Show latest Report (21.09.2019)
24. Banken: 8,22% Show latest Report (21.09.2019)
25. Post: 6,81% Show latest Report (21.09.2019)
26. Ölindustrie: 4,93% Show latest Report (21.09.2019)
27. OÖ10 Members: 2,7% Show latest Report (21.09.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -0,19% Show latest Report (21.09.2019)
29. Aluminium: -1,61%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -2,25% Show latest Report (21.09.2019)
31. Telekom: -6,16% Show latest Report (14.09.2019)
32. Stahl: -13,14% Show latest Report (14.09.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Wolfgang921
zu SDF (20.09.)

Wieder einmal im Sonderangebot.

Belvedere
zu R6C (16.09.)

Shell will in den nächsten Jahren stärker in das Geschäft mit erneuerbaren Energien einsteigen. Die Management Fähigkeiten sind bei Shell sicher gut ausgeprägt inklusive dem Controlling und dem Leadership-Management. Shell hat eigentlich schon seit vielen Jahren Erahrung mit erneuerbaren. Als einer der ersten Ölkonzerne hat Shell größere Projekte realisiert. Shell erkennt, dass Geschäfte mit Öl auf lange Sicht zurückgehen werden. Ein Energiekonzern der Zukunft wird höchstwahrscheinlich in zwanzig Jahren nicht ausschließlich Öl verkaufen...





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 21.09.2019

2. Kohle, glühende Kohlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-121943089/stock-photo-embers-close-up.html

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
    Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    DU KANNST ES FÜHLEN (Teaser-Clip)

    – DU KANNST ES FÜHLEN: Ton ist der älteste Baustoff der Erde und mit uns der modernste Baustoff der Welt. Setze jetzt selbst neue architektonische Maßstäbe mit Tonbaustof...

    Silver Standard Resources und Barrick Gold vs. K+S und Goldcorp Inc. – kommentierter KW 38 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    21.09.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 6,83%, BP Plc 2,56%, Chevron 2,32%, Royal Dutch Shell 2,31%, Gazprom 0,28%, Exxon -0,77%, Klondike Gold -1,75%, Rio Tinto -1,9%, Goldcorp Inc. -3,53% und K+S -9,97%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Gazprom 7,3% , Chevron 7,05% , Rio Tinto 4,54% , Exxon 4,42% , BP Plc 3,36% , Goldcorp Inc. 3,13% , Royal Dutch Shell 1,21% , Barrick Gold 1,1% , K+S -1,43% und Klondike Gold -10% . Weitere Highlights: Royal Dutch Shell ist nun 4 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 2282,5 auf 2343), ebenso K+S 5 Tage im Minus (9,97% Verlust von 15,35 auf 13,81), Exxon 4 Tage im Minus (2,24% Verlust von 73,73 auf 72,08), Gazprom 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 6,61 auf 6,49), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Klondike Gold 95,65% (Vorjahr: -47,73 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 68,24% (Vorjahr: 3,65 Prozent) und Barrick Gold 39,48% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -12,12% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell 1,83% (Vorjahr: -7,22 Prozent) und BP Plc 2,82% (Vorjahr: -3,83 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Klondike Gold 43,27%, Barrick Gold 27,08% und Gazprom 25,64%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -14,03%, Exxon -4,18% und Royal Dutch Shell -3,08%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Barrick Gold-Aktie am besten: 1,39% Plus. Dahinter Chevron mit +0,84% , BP Plc mit +0,72% und K+S mit +0,34% Rio Tinto mit -0,05% , Royal Dutch Shell mit -0,08% , Exxon mit -0,29% , Gazprom mit -0,37% und Klondike Gold mit -0,67% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 23,43% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Energie: 44,81% Show latest Report (21.09.2019)
    2. Solar: 42,42% Show latest Report (21.09.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 40,44% Show latest Report (21.09.2019)
    4. IT, Elektronik, 3D: 32,97% Show latest Report (21.09.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,52% Show latest Report (21.09.2019)
    6. Rohstoffaktien: 23,43% Show latest Report (14.09.2019)
    7. Runplugged Running Stocks: 23,14%
    8. Versicherer: 22,31% Show latest Report (14.09.2019)
    9. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (21.09.2019)
    10. Media: 16,64% Show latest Report (21.09.2019)
    11. Sport: 15,52% Show latest Report (14.09.2019)
    12. Global Innovation 1000: 15,08% Show latest Report (21.09.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 14,83% Show latest Report (21.09.2019)
    14. Börseneulinge 2019: 13,09% Show latest Report (21.09.2019)
    15. Bau & Baustoffe: 12,4% Show latest Report (21.09.2019)
    16. Licht und Beleuchtung: 12,39% Show latest Report (21.09.2019)
    17. Konsumgüter: 12,14% Show latest Report (21.09.2019)
    18. Big Greeks: 11,69% Show latest Report (21.09.2019)
    19. Immobilien: 11% Show latest Report (21.09.2019)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,99% Show latest Report (21.09.2019)
    21. Zykliker Österreich: 9,76% Show latest Report (14.09.2019)
    22. Gaming: 9,72% Show latest Report (21.09.2019)
    23. Crane: 8,97% Show latest Report (21.09.2019)
    24. Banken: 8,22% Show latest Report (21.09.2019)
    25. Post: 6,81% Show latest Report (21.09.2019)
    26. Ölindustrie: 4,93% Show latest Report (21.09.2019)
    27. OÖ10 Members: 2,7% Show latest Report (21.09.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -0,19% Show latest Report (21.09.2019)
    29. Aluminium: -1,61%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -2,25% Show latest Report (21.09.2019)
    31. Telekom: -6,16% Show latest Report (14.09.2019)
    32. Stahl: -13,14% Show latest Report (14.09.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Wolfgang921
    zu SDF (20.09.)

    Wieder einmal im Sonderangebot.

    Belvedere
    zu R6C (16.09.)

    Shell will in den nächsten Jahren stärker in das Geschäft mit erneuerbaren Energien einsteigen. Die Management Fähigkeiten sind bei Shell sicher gut ausgeprägt inklusive dem Controlling und dem Leadership-Management. Shell hat eigentlich schon seit vielen Jahren Erahrung mit erneuerbaren. Als einer der ersten Ölkonzerne hat Shell größere Projekte realisiert. Shell erkennt, dass Geschäfte mit Öl auf lange Sicht zurückgehen werden. Ein Energiekonzern der Zukunft wird höchstwahrscheinlich in zwanzig Jahren nicht ausschließlich Öl verkaufen...





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 21.09.2019

    2. Kohle, glühende Kohlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-121943089/stock-photo-embers-close-up.html

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
      Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      DU KANNST ES FÜHLEN (Teaser-Clip)

      – DU KANNST ES FÜHLEN: Ton ist der älteste Baustoff der Erde und mit uns der modernste Baustoff der Welt. Setze jetzt selbst neue architektonische Maßstäbe mit Tonbaustof...