Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: OMV 9,01% vor Transocean 7,72%, Apache Corp. 6%, BP Plc 2,56%, Chevron 2,32%, Royal Dutch Shell 2,31%, Petro Welt Technologies 1,73%, SBO 0,5%, Gazprom 0,28%, Lukoil -0,65%, Exxon -0,77%, Fuchs Petrolub -3,01% und Noble Corp plc -5,1%.

In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 55% vor Apache Corp. 18,62% , Fuchs Petrolub 9,76% , OMV 9,69% , Lukoil 7,6% , Gazprom 7,3% , Chevron 7,05% , SBO 4,7% , Exxon 4,42% , BP Plc 3,36% , Royal Dutch Shell 1,21% , Petro Welt Technologies -0,28% und Transocean -3,54% . Weitere Highlights: OMV ist nun 5 Tage im Plus (9,01% Zuwachs von 45,71 auf 49,83), ebenso Royal Dutch Shell 4 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 2282,5 auf 2343), Fuchs Petrolub 5 Tage im Minus (3,01% Verlust von 35,24 auf 34,18), Exxon 4 Tage im Minus (2,24% Verlust von 73,73 auf 72,08), SBO 4 Tage im Minus (6,39% Verlust von 64,2 auf 60,1), Gazprom 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 6,61 auf 6,49).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 68,24% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 30,27% (Vorjahr: -27,6 Prozent) und Lukoil 21,25% (Vorjahr: 30,62 Prozent). Noble Corp plc -31,87% (Vorjahr: -39,6 Prozent) im Minus. Dahinter Petro Welt Technologies -31,52% (Vorjahr: -26,16 Prozent) und Transocean -15,01% (Vorjahr: -31,98 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gazprom 25,64%, OMV 11,77% und Lukoil 4,55%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Petro Welt Technologies -24,26%, Transocean -18,99% und Noble Corp plc -16,92%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Noble Corp plc-Aktie am besten: 4,63% Plus. Dahinter Lukoil mit +1,23% , Chevron mit +0,84% , BP Plc mit +0,72% , Apache Corp. mit +0,48% , Royal Dutch Shell mit -0,08% , Exxon mit -0,29% , Gazprom mit -0,37% , Fuchs Petrolub mit -0,38% , OMV mit -0,74% , SBO mit -0,75% , Petro Welt Technologies mit -1,28% und Transocean mit -3,57% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist 4,93% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

1. Energie: 44,81% Show latest Report (21.09.2019)
2. Solar: 42,42% Show latest Report (21.09.2019)
3. Computer, Software & Internet : 40,44% Show latest Report (21.09.2019)
4. IT, Elektronik, 3D: 32,97% Show latest Report (21.09.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,52% Show latest Report (14.09.2019)
6. Rohstoffaktien: 23,43% Show latest Report (14.09.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 23,14%
8. Versicherer: 22,31% Show latest Report (14.09.2019)
9. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (21.09.2019)
10. Media: 16,64% Show latest Report (21.09.2019)
11. Sport: 15,52% Show latest Report (14.09.2019)
12. Global Innovation 1000: 15,08% Show latest Report (21.09.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 14,83% Show latest Report (21.09.2019)
14. Börseneulinge 2019: 13,09% Show latest Report (21.09.2019)
15. Bau & Baustoffe: 12,4% Show latest Report (21.09.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 12,39% Show latest Report (21.09.2019)
17. Konsumgüter: 12,14% Show latest Report (21.09.2019)
18. Big Greeks: 11,69% Show latest Report (21.09.2019)
19. Immobilien: 11% Show latest Report (21.09.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,99% Show latest Report (14.09.2019)
21. Zykliker Österreich: 9,76% Show latest Report (14.09.2019)
22. Gaming: 9,72% Show latest Report (21.09.2019)
23. Crane: 8,97% Show latest Report (21.09.2019)
24. Banken: 8,22% Show latest Report (21.09.2019)
25. Post: 6,81% Show latest Report (14.09.2019)
26. Ölindustrie: 4,93% Show latest Report (14.09.2019)
27. OÖ10 Members: 2,7% Show latest Report (14.09.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -0,19% Show latest Report (21.09.2019)
29. Aluminium: -1,61%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -2,25% Show latest Report (21.09.2019)
31. Telekom: -6,16% Show latest Report (14.09.2019)
32. Stahl: -13,14% Show latest Report (14.09.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Belvedere
zu R6C (16.09.)

Shell will in den nächsten Jahren stärker in das Geschäft mit erneuerbaren Energien einsteigen. Die Management Fähigkeiten sind bei Shell sicher gut ausgeprägt inklusive dem Controlling und dem Leadership-Management. Shell hat eigentlich schon seit vielen Jahren Erahrung mit erneuerbaren. Als einer der ersten Ölkonzerne hat Shell größere Projekte realisiert. Shell erkennt, dass Geschäfte mit Öl auf lange Sicht zurückgehen werden. Ein Energiekonzern der Zukunft wird höchstwahrscheinlich in zwanzig Jahren nicht ausschließlich Öl verkaufen...

Geduld
zu FPE3 (17.09.)

Verkauf von Fuchs Petrolub. Immer schwächere Nachfrage nach Schmierstoffen aus der Automobilbranche. Umschichtung in nachhaltigere Unternehmen. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 21.09.2019

2. Pipeline, Erdöl, Erdgas, Ölindustrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-69514060/stock-photo-beautiful-sunrise-light-on-a-pipeline-in-the-mojave-desert-california.html?

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Zumtobel , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Verbund , Agrana , Österreichische Post , Rosenbauer , AMS , Vonovia SE , Wirecard , Adler Real Estate , Hochtief , Manz , Stratec Biomedical , Deutsche Bank , Andritz .


Random Partner

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Zumtobel vs. Osram und eine politische Koalition, die Österreich nicht gut tut
    Star der Stunde: Andritz 1.690%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.390%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(4), AMS(2), Zumtobel(2), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Polytec(1), AT&S(1)
    #gabb #483
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.400%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(3), AMS(3), Palfinger(1), Addiko Bank(1), Polytec(1), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1), Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Valneva 2.920%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: VIG(1)
    Wien nach einer Viertelstunde

    Featured Partner Video

    Drohnenflug STRABAG-Spezialtiefbau Schweiz

    Der Flug führt über zwei Baustellen im Kanton Zürich hinweg: Der STRABAG-Spezialtiefbau wurde als Subunternehmer für die Erstellung der Baugrube in Kilchberg beauftragt. Hier en...

    OMV und Transocean vs. Noble Corp plc und Fuchs Petrolub – kommentierter KW 38 Peer Group Watch Ölindustrie


    21.09.2019

    In der Wochensicht ist vorne: OMV 9,01% vor Transocean 7,72%, Apache Corp. 6%, BP Plc 2,56%, Chevron 2,32%, Royal Dutch Shell 2,31%, Petro Welt Technologies 1,73%, SBO 0,5%, Gazprom 0,28%, Lukoil -0,65%, Exxon -0,77%, Fuchs Petrolub -3,01% und Noble Corp plc -5,1%.

    In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 55% vor Apache Corp. 18,62% , Fuchs Petrolub 9,76% , OMV 9,69% , Lukoil 7,6% , Gazprom 7,3% , Chevron 7,05% , SBO 4,7% , Exxon 4,42% , BP Plc 3,36% , Royal Dutch Shell 1,21% , Petro Welt Technologies -0,28% und Transocean -3,54% . Weitere Highlights: OMV ist nun 5 Tage im Plus (9,01% Zuwachs von 45,71 auf 49,83), ebenso Royal Dutch Shell 4 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 2282,5 auf 2343), Fuchs Petrolub 5 Tage im Minus (3,01% Verlust von 35,24 auf 34,18), Exxon 4 Tage im Minus (2,24% Verlust von 73,73 auf 72,08), SBO 4 Tage im Minus (6,39% Verlust von 64,2 auf 60,1), Gazprom 3 Tage im Minus (1,78% Verlust von 6,61 auf 6,49).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 68,24% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 30,27% (Vorjahr: -27,6 Prozent) und Lukoil 21,25% (Vorjahr: 30,62 Prozent). Noble Corp plc -31,87% (Vorjahr: -39,6 Prozent) im Minus. Dahinter Petro Welt Technologies -31,52% (Vorjahr: -26,16 Prozent) und Transocean -15,01% (Vorjahr: -31,98 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gazprom 25,64%, OMV 11,77% und Lukoil 4,55%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Petro Welt Technologies -24,26%, Transocean -18,99% und Noble Corp plc -16,92%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Noble Corp plc-Aktie am besten: 4,63% Plus. Dahinter Lukoil mit +1,23% , Chevron mit +0,84% , BP Plc mit +0,72% , Apache Corp. mit +0,48% , Royal Dutch Shell mit -0,08% , Exxon mit -0,29% , Gazprom mit -0,37% , Fuchs Petrolub mit -0,38% , OMV mit -0,74% , SBO mit -0,75% , Petro Welt Technologies mit -1,28% und Transocean mit -3,57% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist 4,93% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

    1. Energie: 44,81% Show latest Report (21.09.2019)
    2. Solar: 42,42% Show latest Report (21.09.2019)
    3. Computer, Software & Internet : 40,44% Show latest Report (21.09.2019)
    4. IT, Elektronik, 3D: 32,97% Show latest Report (21.09.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,52% Show latest Report (14.09.2019)
    6. Rohstoffaktien: 23,43% Show latest Report (14.09.2019)
    7. Runplugged Running Stocks: 23,14%
    8. Versicherer: 22,31% Show latest Report (14.09.2019)
    9. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (21.09.2019)
    10. Media: 16,64% Show latest Report (21.09.2019)
    11. Sport: 15,52% Show latest Report (14.09.2019)
    12. Global Innovation 1000: 15,08% Show latest Report (21.09.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 14,83% Show latest Report (21.09.2019)
    14. Börseneulinge 2019: 13,09% Show latest Report (21.09.2019)
    15. Bau & Baustoffe: 12,4% Show latest Report (21.09.2019)
    16. Licht und Beleuchtung: 12,39% Show latest Report (21.09.2019)
    17. Konsumgüter: 12,14% Show latest Report (21.09.2019)
    18. Big Greeks: 11,69% Show latest Report (21.09.2019)
    19. Immobilien: 11% Show latest Report (21.09.2019)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,99% Show latest Report (14.09.2019)
    21. Zykliker Österreich: 9,76% Show latest Report (14.09.2019)
    22. Gaming: 9,72% Show latest Report (21.09.2019)
    23. Crane: 8,97% Show latest Report (21.09.2019)
    24. Banken: 8,22% Show latest Report (21.09.2019)
    25. Post: 6,81% Show latest Report (14.09.2019)
    26. Ölindustrie: 4,93% Show latest Report (14.09.2019)
    27. OÖ10 Members: 2,7% Show latest Report (14.09.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -0,19% Show latest Report (21.09.2019)
    29. Aluminium: -1,61%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -2,25% Show latest Report (21.09.2019)
    31. Telekom: -6,16% Show latest Report (14.09.2019)
    32. Stahl: -13,14% Show latest Report (14.09.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Belvedere
    zu R6C (16.09.)

    Shell will in den nächsten Jahren stärker in das Geschäft mit erneuerbaren Energien einsteigen. Die Management Fähigkeiten sind bei Shell sicher gut ausgeprägt inklusive dem Controlling und dem Leadership-Management. Shell hat eigentlich schon seit vielen Jahren Erahrung mit erneuerbaren. Als einer der ersten Ölkonzerne hat Shell größere Projekte realisiert. Shell erkennt, dass Geschäfte mit Öl auf lange Sicht zurückgehen werden. Ein Energiekonzern der Zukunft wird höchstwahrscheinlich in zwanzig Jahren nicht ausschließlich Öl verkaufen...

    Geduld
    zu FPE3 (17.09.)

    Verkauf von Fuchs Petrolub. Immer schwächere Nachfrage nach Schmierstoffen aus der Automobilbranche. Umschichtung in nachhaltigere Unternehmen. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 21.09.2019

    2. Pipeline, Erdöl, Erdgas, Ölindustrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-69514060/stock-photo-beautiful-sunrise-light-on-a-pipeline-in-the-mojave-desert-california.html?

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Zumtobel , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Verbund , Agrana , Österreichische Post , Rosenbauer , AMS , Vonovia SE , Wirecard , Adler Real Estate , Hochtief , Manz , Stratec Biomedical , Deutsche Bank , Andritz .


    Random Partner

    Lenzing
    Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Zumtobel vs. Osram und eine politische Koalition, die Österreich nicht gut tut
      Star der Stunde: Andritz 1.690%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.390%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(4), AMS(2), Zumtobel(2), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Polytec(1), AT&S(1)
      #gabb #483
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.400%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(3), AMS(3), Palfinger(1), Addiko Bank(1), Polytec(1), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1), Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Valneva 2.920%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: VIG(1)
      Wien nach einer Viertelstunde

      Featured Partner Video

      Drohnenflug STRABAG-Spezialtiefbau Schweiz

      Der Flug führt über zwei Baustellen im Kanton Zürich hinweg: Der STRABAG-Spezialtiefbau wurde als Subunternehmer für die Erstellung der Baugrube in Kilchberg beauftragt. Hier en...