Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist: SolarWorld, Gerry Weber und European Lithium toben sich im Marginal-Bereich aus

19.09.2019



Tagesgewinner war am Mittwoch SolarWorld mit 75,82% auf 0,08 (2005% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 73,91%) vor Gerry Weber mit 60,65% auf 0,06 (245% Vol.; 1W 48,84%) und European Lithium mit 16,86% auf 0,06 (284% Vol.; 1W 22,00%). Die Tagesverlierer: FedEx Corp mit -12,92% auf 150,91 (932% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -13,25%), Klondike Gold mit -8,57% auf 0,23 (0% Vol.; 1W -9,27%), Century mit -4,20% auf 8,22 (59% Vol.; 1W -8,67%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten BP Plc (52858,15 Mio.), Rio Tinto (39017,45) und HSBC Holdings (30454,04). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei SolarWorld (2005%), Vectron (1140%) und FedEx Corp (932%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GVC Holdings mit 11580,13%, die beste ytd ist Varta AG mit 244,86%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -41,94% (Monatssicht) und Gerry Weber mit -97,19% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Varta AG 244,86% (Vorjahr: 16,86 Prozent) im Plus. Dahinter Snapchat 206,72% (Vorjahr: -60,92 Prozent), SolarEdge 136,58% (Vorjahr: -7,14 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Gerry Weber -97,19% (Vorjahr: -76,11 Prozent), dann Thomas Cook Group -84,85% (Vorjahr: -75,83 Prozent), Home24 -69,06% (Vorjahr: -62,03 Prozent).

Weitere Highlights: Baumot Group ist nun 6 Tage im Plus (12,87% Zuwachs von 2,37 auf 2,67), ebenso Bechtle 6 Tage im Plus (6% Zuwachs von 87,55 auf 92,8), RIB Software 5 Tage im Plus (13,2% Zuwachs von 18,64 auf 21,1), Vectron 4 Tage im Plus (15,98% Zuwachs von 10,95 auf 12,7), Dropbox 4 Tage im Plus (4,7% Zuwachs von 20,02 auf 20,96), Borussia Dortmund 4 Tage im Plus (7,3% Zuwachs von 9,25 auf 9,93), ElringKlinger 4 Tage im Plus (16,07% Zuwachs von 5,35 auf 6,21), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), Stratec Biomedical 4 Tage im Plus (2,82% Zuwachs von 67,4 auf 69,3), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Lockheed Martin 3 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 384,86 auf 397,04), Südzucker 3 Tage im Plus (4,57% Zuwachs von 13,57 auf 14,19), Nintendo 3 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 345,75 auf 352,45), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (0,78% Zuwachs von 61,42 auf 61,9), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Plus (4,45% Zuwachs von 98,9 auf 103,3), Deutsche Wohnen 3 Tage im Plus (2,37% Zuwachs von 31,21 auf 31,95), Callaway Golf 3 Tage im Plus (6,3% Zuwachs von 18,73 auf 19,91), Delivery Hero 4 Tage im Minus (5,45% Verlust von 45,11 auf 42,65), Under Armour 4 Tage im Minus (3,84% Verlust von 21,62 auf 20,79), Stratasys 4 Tage im Minus (4,79% Verlust von 22,95 auf 21,85).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SFC Energy 0% auf 12, davor 5 Tage im Plus (9,59% Zuwachs von 10,95 auf 12), Vapiano +8,11% auf 4,73, davor 5 Tage im Minus (-12,5% Verlust von 5 auf 4,38), Fraport +1,02% auf 75,34, davor 5 Tage im Minus (-3,54% Verlust von 77,32 auf 74,58), Advanced Micro Devices, Inc. -1,84% auf 30,42, davor 4 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 29,76 auf 30,99), Epigenomics -2,68% auf 1,455, davor 4 Tage im Plus (6,79% Zuwachs von 1,4 auf 1,5),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): SW Umwelttechnik (22,8) mit 123,53% ytd, LPKF Laser (11,7) mit 111,96% ytd, RIB Software (21,1) mit 78,36% ytd, Xing (0) mit 62,95% ytd, Lockheed Martin (355,3) mit 51,97% ytd, Vectron (12,7) mit 49,24% ytd, PNE Wind (3,66) mit 50,62% ytd, Verbio (9,45) mit 41,57% ytd, Uniper (29,95) mit 32,52% ytd, Baumot Group (2,68) mit 32,1% ytd, Callaway Golf (17,31) mit 30,3% ytd, Constantin Medien (2,32) mit 22,11% ytd, Toyota Motor Corp. (61,9) mit 21,71% ytd, Borussia Dortmund (9,93) mit 24,61% ytd, Generali Assicuraz. (17,5) mit 19,86% ytd, Roche GS (245,6) mit 15,67% ytd, SolarWorld (0,08) mit 23,08% ytd, Rhoen-Klinikum (21,45) mit -2,77% ytd, Mologen (0,88) mit -44,88% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Varta AG 84,42%, GVC Holdings 74,01% und SW Umwelttechnik 64,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Deutsche Boerse z.Umt. -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Porr , Telekom Austria , Polytec , Addiko Bank , Strabag , Zumtobel , voestalpine , Lenzing , Bawag , Erste Group , Österreichische Post , RBI , ATX , ATX Prime , Rosgix , Wolford , Kapsch TrafficCom , AT&S , EVN , OMV , UBM .


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    TUI - kommt der Kurs wieder in Schwung?

    „Mal verliert man, mal gewinnen die anderen“. Dieses Zitat von Otto Rehhagel trifft möglicherweise auch auf Thomas Cook zu. 1841 erfand der Namensgeber der britischen Firma die Pau...

    BSN Watchlist: SolarWorld, Gerry Weber und European Lithium toben sich im Marginal-Bereich aus


    19.09.2019



    Tagesgewinner war am Mittwoch SolarWorld mit 75,82% auf 0,08 (2005% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 73,91%) vor Gerry Weber mit 60,65% auf 0,06 (245% Vol.; 1W 48,84%) und European Lithium mit 16,86% auf 0,06 (284% Vol.; 1W 22,00%). Die Tagesverlierer: FedEx Corp mit -12,92% auf 150,91 (932% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -13,25%), Klondike Gold mit -8,57% auf 0,23 (0% Vol.; 1W -9,27%), Century mit -4,20% auf 8,22 (59% Vol.; 1W -8,67%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten BP Plc (52858,15 Mio.), Rio Tinto (39017,45) und HSBC Holdings (30454,04). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei SolarWorld (2005%), Vectron (1140%) und FedEx Corp (932%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GVC Holdings mit 11580,13%, die beste ytd ist Varta AG mit 244,86%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -41,94% (Monatssicht) und Gerry Weber mit -97,19% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Varta AG 244,86% (Vorjahr: 16,86 Prozent) im Plus. Dahinter Snapchat 206,72% (Vorjahr: -60,92 Prozent), SolarEdge 136,58% (Vorjahr: -7,14 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Gerry Weber -97,19% (Vorjahr: -76,11 Prozent), dann Thomas Cook Group -84,85% (Vorjahr: -75,83 Prozent), Home24 -69,06% (Vorjahr: -62,03 Prozent).

    Weitere Highlights: Baumot Group ist nun 6 Tage im Plus (12,87% Zuwachs von 2,37 auf 2,67), ebenso Bechtle 6 Tage im Plus (6% Zuwachs von 87,55 auf 92,8), RIB Software 5 Tage im Plus (13,2% Zuwachs von 18,64 auf 21,1), Vectron 4 Tage im Plus (15,98% Zuwachs von 10,95 auf 12,7), Dropbox 4 Tage im Plus (4,7% Zuwachs von 20,02 auf 20,96), Borussia Dortmund 4 Tage im Plus (7,3% Zuwachs von 9,25 auf 9,93), ElringKlinger 4 Tage im Plus (16,07% Zuwachs von 5,35 auf 6,21), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), Stratec Biomedical 4 Tage im Plus (2,82% Zuwachs von 67,4 auf 69,3), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Lockheed Martin 3 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 384,86 auf 397,04), Südzucker 3 Tage im Plus (4,57% Zuwachs von 13,57 auf 14,19), Nintendo 3 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 345,75 auf 352,45), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (0,78% Zuwachs von 61,42 auf 61,9), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Plus (4,45% Zuwachs von 98,9 auf 103,3), Deutsche Wohnen 3 Tage im Plus (2,37% Zuwachs von 31,21 auf 31,95), Callaway Golf 3 Tage im Plus (6,3% Zuwachs von 18,73 auf 19,91), Delivery Hero 4 Tage im Minus (5,45% Verlust von 45,11 auf 42,65), Under Armour 4 Tage im Minus (3,84% Verlust von 21,62 auf 20,79), Stratasys 4 Tage im Minus (4,79% Verlust von 22,95 auf 21,85).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SFC Energy 0% auf 12, davor 5 Tage im Plus (9,59% Zuwachs von 10,95 auf 12), Vapiano +8,11% auf 4,73, davor 5 Tage im Minus (-12,5% Verlust von 5 auf 4,38), Fraport +1,02% auf 75,34, davor 5 Tage im Minus (-3,54% Verlust von 77,32 auf 74,58), Advanced Micro Devices, Inc. -1,84% auf 30,42, davor 4 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 29,76 auf 30,99), Epigenomics -2,68% auf 1,455, davor 4 Tage im Plus (6,79% Zuwachs von 1,4 auf 1,5),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): SW Umwelttechnik (22,8) mit 123,53% ytd, LPKF Laser (11,7) mit 111,96% ytd, RIB Software (21,1) mit 78,36% ytd, Xing (0) mit 62,95% ytd, Lockheed Martin (355,3) mit 51,97% ytd, Vectron (12,7) mit 49,24% ytd, PNE Wind (3,66) mit 50,62% ytd, Verbio (9,45) mit 41,57% ytd, Uniper (29,95) mit 32,52% ytd, Baumot Group (2,68) mit 32,1% ytd, Callaway Golf (17,31) mit 30,3% ytd, Constantin Medien (2,32) mit 22,11% ytd, Toyota Motor Corp. (61,9) mit 21,71% ytd, Borussia Dortmund (9,93) mit 24,61% ytd, Generali Assicuraz. (17,5) mit 19,86% ytd, Roche GS (245,6) mit 15,67% ytd, SolarWorld (0,08) mit 23,08% ytd, Rhoen-Klinikum (21,45) mit -2,77% ytd, Mologen (0,88) mit -44,88% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Varta AG 84,42%, GVC Holdings 74,01% und SW Umwelttechnik 64,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Deutsche Boerse z.Umt. -100%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Porr , Telekom Austria , Polytec , Addiko Bank , Strabag , Zumtobel , voestalpine , Lenzing , Bawag , Erste Group , Österreichische Post , RBI , ATX , ATX Prime , Rosgix , Wolford , Kapsch TrafficCom , AT&S , EVN , OMV , UBM .


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      TUI - kommt der Kurs wieder in Schwung?

      „Mal verliert man, mal gewinnen die anderen“. Dieses Zitat von Otto Rehhagel trifft möglicherweise auch auf Thomas Cook zu. 1841 erfand der Namensgeber der britischen Firma die Pau...