Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: Honda Motor 10,65% vor Lion E-Mobility 10,34%, Leoni 9,77%, Tesla 7,8%, Continental 7,61%, Daimler 6,9%, Geely 6,84%, Volkswagen 5,29%, BMW 4,4%, Lyft 3,6%, Polytec 3,49%, Toyota Motor Corp. 3,34%, Sixt 3%, Ford Motor Co. 1,18%, General Motors Company 0,21%,

In der Monatssicht ist vorne: Leoni 40,39% vor Geely 26,58% , Honda Motor 18,86% , Lion E-Mobility 13,88% , Daimler 13,28% , Continental 12,94% , Sixt 11,45% , Volkswagen 9,84% , Toyota Motor Corp. 7,67% , BMW 6,59% , Tesla 4,34% , Polytec 2,26% , Ford Motor Co. 2,05% , General Motors Company -0,38% , Lyft -20,63% , Weitere Highlights: Daimler ist nun 9 Tage im Plus (13,94% Zuwachs von 42,6 auf 48,54), ebenso BMW 5 Tage im Plus (4,4% Zuwachs von 62,32 auf 65,06), Volkswagen 5 Tage im Plus (5,29% Zuwachs von 153,25 auf 161,35), Honda Motor 4 Tage im Plus (14,48% Zuwachs von 22,38 auf 25,61), Toyota Motor Corp. 4 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 59,49 auf 61,5), General Motors Company 3 Tage im Minus (1,82% Verlust von 39,58 auf 38,86), Lion E-Mobility 3 Tage im Minus (4,19% Verlust von 3,34 auf 3,2).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 36,42% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 23,53% (Vorjahr: -37,47 Prozent) und Toyota Motor Corp. 20,92% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -56,03% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -41,12% (Vorjahr: 0 Prozent) und Tesla -26,32% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 12,34%, Honda Motor 8,87% und Sixt 8,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -31,75%, Tesla -8,28% und BMW -5,56%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 6,25% Plus. Dahinter Geely mit +2,69% , Ford Motor Co. mit +0,67% , Toyota Motor Corp. mit +0,32% , Polytec mit +0,17% , BMW mit +0,16% und Tesla mit +0,05% Sixt mit -0% Continental mit -0,12% , Volkswagen mit -0,23% , Daimler mit -0,24% , Leoni mit -0,3% , General Motors Company mit -2,64% , Lyft mit -3,9% und Honda Motor mit -5,64% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 0,11% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Computer, Software & Internet : 39,92% Show latest Report (07.09.2019)
2. Energie: 39,4% Show latest Report (07.09.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 35,16% Show latest Report (07.09.2019)
4. Solar: 32,95% Show latest Report (07.09.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,75% Show latest Report (07.09.2019)
6. Rohstoffaktien: 23,38% Show latest Report (07.09.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 22,1%
8. MSCI World Biggest 10: 21,68% Show latest Report (07.09.2019)
9. Versicherer: 21,28% Show latest Report (07.09.2019)
10. Media: 17,58% Show latest Report (07.09.2019)
11. Global Innovation 1000: 16,32% Show latest Report (07.09.2019)
12. Deutsche Nebenwerte: 14,94% Show latest Report (07.09.2019)
13. Bau & Baustoffe: 14,56% Show latest Report (07.09.2019)
14. Sport: 13,57% Show latest Report (07.09.2019)
15. Konsumgüter: 13,3% Show latest Report (07.09.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 13,23% Show latest Report (07.09.2019)
17. Gaming: 12,14% Show latest Report (07.09.2019)
18. Börseneulinge 2019: 11,58% Show latest Report (07.09.2019)
19. Zykliker Österreich: 11,43% Show latest Report (07.09.2019)
20. Post: 10,76% Show latest Report (07.09.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,87% Show latest Report (07.09.2019)
22. Crane: 9,86% Show latest Report (07.09.2019)
23. Banken: 9,33% Show latest Report (07.09.2019)
24. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (07.09.2019)
25. Immobilien: 8,56% Show latest Report (07.09.2019)
26. OÖ10 Members: 3,49% Show latest Report (07.09.2019)
27. Ölindustrie: 3,1% Show latest Report (07.09.2019)
28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,14% Show latest Report (07.09.2019)
29. Aluminium: -1,28%
30. Luftfahrt & Reise: -2,04% Show latest Report (07.09.2019)
31. Telekom: -6,16% Show latest Report (07.09.2019)
32. Stahl: -9,96% Show latest Report (07.09.2019)

Social Trading Kommentare

Hitman
zu BMW (09.09.)

4,09% in einer Woche . Sehen weiter Potential Richtung 71 - aber nicht eindeutig genug um Sie über das WOchenende zu halten.

Stegamos
zu TL0 (09.09.)

https://www.facebook.com/stegamos/posts/544864489385377

FSCInvest
zu CON (12.09.)

Teilverkauf Conti - Die Aktie hat sich seit dem Tief, bei dem ich die Position auch ein wenig aufgestockt hatte um knapp 15 % erholt. Zeit die Position wieder ein weing zu verkleinern.

SolGaleo
zu CON (10.09.)

Conti Position mit 15% Gewinn veräussert. Wiedereinstieg in der Region 115-110.

MarkusGessert
zu VOW (09.09.)

VW ID.3 Elektromobilität sollte für Anleger, der Schritt in die richtige Richtung sein. Umbau auf der einen Seite, super Verkaufszahlen auf der anderen Seite. Langfristig spricht nichts gegen die Volkswagen AG.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 14.09.2019

2. Autos, Industrie, Autoindustrie, Fahrzeug, http://www.shutterstock.com/de/pic-180362426/stock-photo-motor-vehicles-in-storage-yard.html

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Addiko Bank , Telekom Austria , Uniqa , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , S Immo , Semperit , RBI , voestalpine , Andritz , SW Umwelttechnik , Wolford , E.ON , Münchener Rück , Deutsche Boerse , Daimler , RWE , Volkswagen Vz. , K+S , Deutsche Bank , Zumtobel .


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Jetzt Gas zur Stromerzeugung

    www.omv.com/gas Strom aus Gas. Brauchen wir das, neben all der Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft? Ja! Unbedingt! Erneuerbare Energien sind sauber aber nicht immer verfügbar. Da...

    Honda Motor und Lion E-Mobility vs. und – kommentierter KW 37 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    14.09.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Honda Motor 10,65% vor Lion E-Mobility 10,34%, Leoni 9,77%, Tesla 7,8%, Continental 7,61%, Daimler 6,9%, Geely 6,84%, Volkswagen 5,29%, BMW 4,4%, Lyft 3,6%, Polytec 3,49%, Toyota Motor Corp. 3,34%, Sixt 3%, Ford Motor Co. 1,18%, General Motors Company 0,21%,

    In der Monatssicht ist vorne: Leoni 40,39% vor Geely 26,58% , Honda Motor 18,86% , Lion E-Mobility 13,88% , Daimler 13,28% , Continental 12,94% , Sixt 11,45% , Volkswagen 9,84% , Toyota Motor Corp. 7,67% , BMW 6,59% , Tesla 4,34% , Polytec 2,26% , Ford Motor Co. 2,05% , General Motors Company -0,38% , Lyft -20,63% , Weitere Highlights: Daimler ist nun 9 Tage im Plus (13,94% Zuwachs von 42,6 auf 48,54), ebenso BMW 5 Tage im Plus (4,4% Zuwachs von 62,32 auf 65,06), Volkswagen 5 Tage im Plus (5,29% Zuwachs von 153,25 auf 161,35), Honda Motor 4 Tage im Plus (14,48% Zuwachs von 22,38 auf 25,61), Toyota Motor Corp. 4 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 59,49 auf 61,5), General Motors Company 3 Tage im Minus (1,82% Verlust von 39,58 auf 38,86), Lion E-Mobility 3 Tage im Minus (4,19% Verlust von 3,34 auf 3,2).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sixt 36,42% (Vorjahr: -7,13 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 23,53% (Vorjahr: -37,47 Prozent) und Toyota Motor Corp. 20,92% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -56,03% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -41,12% (Vorjahr: 0 Prozent) und Tesla -26,32% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 12,34%, Honda Motor 8,87% und Sixt 8,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -31,75%, Tesla -8,28% und BMW -5,56%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 6,25% Plus. Dahinter Geely mit +2,69% , Ford Motor Co. mit +0,67% , Toyota Motor Corp. mit +0,32% , Polytec mit +0,17% , BMW mit +0,16% und Tesla mit +0,05% Sixt mit -0% Continental mit -0,12% , Volkswagen mit -0,23% , Daimler mit -0,24% , Leoni mit -0,3% , General Motors Company mit -2,64% , Lyft mit -3,9% und Honda Motor mit -5,64% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 0,11% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 39,92% Show latest Report (07.09.2019)
    2. Energie: 39,4% Show latest Report (07.09.2019)
    3. IT, Elektronik, 3D: 35,16% Show latest Report (07.09.2019)
    4. Solar: 32,95% Show latest Report (07.09.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,75% Show latest Report (07.09.2019)
    6. Rohstoffaktien: 23,38% Show latest Report (07.09.2019)
    7. Runplugged Running Stocks: 22,1%
    8. MSCI World Biggest 10: 21,68% Show latest Report (07.09.2019)
    9. Versicherer: 21,28% Show latest Report (07.09.2019)
    10. Media: 17,58% Show latest Report (07.09.2019)
    11. Global Innovation 1000: 16,32% Show latest Report (07.09.2019)
    12. Deutsche Nebenwerte: 14,94% Show latest Report (07.09.2019)
    13. Bau & Baustoffe: 14,56% Show latest Report (07.09.2019)
    14. Sport: 13,57% Show latest Report (07.09.2019)
    15. Konsumgüter: 13,3% Show latest Report (07.09.2019)
    16. Licht und Beleuchtung: 13,23% Show latest Report (07.09.2019)
    17. Gaming: 12,14% Show latest Report (07.09.2019)
    18. Börseneulinge 2019: 11,58% Show latest Report (07.09.2019)
    19. Zykliker Österreich: 11,43% Show latest Report (07.09.2019)
    20. Post: 10,76% Show latest Report (07.09.2019)
    21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,87% Show latest Report (07.09.2019)
    22. Crane: 9,86% Show latest Report (07.09.2019)
    23. Banken: 9,33% Show latest Report (07.09.2019)
    24. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (07.09.2019)
    25. Immobilien: 8,56% Show latest Report (07.09.2019)
    26. OÖ10 Members: 3,49% Show latest Report (07.09.2019)
    27. Ölindustrie: 3,1% Show latest Report (07.09.2019)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: 0,14% Show latest Report (07.09.2019)
    29. Aluminium: -1,28%
    30. Luftfahrt & Reise: -2,04% Show latest Report (07.09.2019)
    31. Telekom: -6,16% Show latest Report (07.09.2019)
    32. Stahl: -9,96% Show latest Report (07.09.2019)

    Social Trading Kommentare

    Hitman
    zu BMW (09.09.)

    4,09% in einer Woche . Sehen weiter Potential Richtung 71 - aber nicht eindeutig genug um Sie über das WOchenende zu halten.

    Stegamos
    zu TL0 (09.09.)

    https://www.facebook.com/stegamos/posts/544864489385377

    FSCInvest
    zu CON (12.09.)

    Teilverkauf Conti - Die Aktie hat sich seit dem Tief, bei dem ich die Position auch ein wenig aufgestockt hatte um knapp 15 % erholt. Zeit die Position wieder ein weing zu verkleinern.

    SolGaleo
    zu CON (10.09.)

    Conti Position mit 15% Gewinn veräussert. Wiedereinstieg in der Region 115-110.

    MarkusGessert
    zu VOW (09.09.)

    VW ID.3 Elektromobilität sollte für Anleger, der Schritt in die richtige Richtung sein. Umbau auf der einen Seite, super Verkaufszahlen auf der anderen Seite. Langfristig spricht nichts gegen die Volkswagen AG.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 14.09.2019

    2. Autos, Industrie, Autoindustrie, Fahrzeug, http://www.shutterstock.com/de/pic-180362426/stock-photo-motor-vehicles-in-storage-yard.html

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Addiko Bank , Telekom Austria , Uniqa , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , S Immo , Semperit , RBI , voestalpine , Andritz , SW Umwelttechnik , Wolford , E.ON , Münchener Rück , Deutsche Boerse , Daimler , RWE , Volkswagen Vz. , K+S , Deutsche Bank , Zumtobel .


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Jetzt Gas zur Stromerzeugung

      www.omv.com/gas Strom aus Gas. Brauchen wir das, neben all der Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft? Ja! Unbedingt! Erneuerbare Energien sind sauber aber nicht immer verfügbar. Da...