Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.09.2019

Keegan Viscius, CIO der CA Immo, hat am 12. September Aktien erworben. Und zwar 1.817 Stück zu je 30,74997 Euro, wie die Gesellschaft veröffentlicht.
CA Immo ( Akt. Indikation:  30,60 /30,75, 0,08%)

Für Andritz ging ein Rechtsstreit zu Ende. Der Europäische Gerichtshof zog die Geldstrafe zurück. Es ging darum, dass bei einer Baustellenkontrolle durch die Finanzpolizei festgestellt wurde, dass für die dort eingesetzten Arbeitnehmer eines von Andritz beauftragten kroatischen Unternehmens keine Beschäftigungsbewilligungen und Lohnunterlagen vorlagen. Der gesamte Rechtsfall ist hier nachzulesen: https://bit.ly/2lTrhbT
Andritz ( Akt. Indikation:  37,46 /37,58, -0,21%)

Strabag Real Estate (SRE) und der Projektentwickler GBI bauen im Wiener Stadtteil Heiligenstadt am gleichnamigen Bahnhof 313 Mikroapartments. Voraussichtlich ab Herbst 2021 bieten diese im 19. Bezirk (Döbling) über das von der GBI entwickelte Angebot SMARTments student Unterkünfte für 147 Studierende und Auszubildende. In 166 SMARTments business, die ebenfalls zur Markenfamilie gehören, übernachten Reisende, die mehrere Wochen oder Monate in der Stadt bleiben. Alle Apartments in zwei voneinander getrennten Gebäudehälften sind voll möbliert und bieten Klimaanlage, Kitchenette sowie Arbeitsbereich. Studierende und Auszubildende wohnen auf 17 bis 23 Quadratmeter, die SMARTments business bieten 19 bis 31 Quadratmeter Platz. Errichtet werden sie von den Baueinheiten des Strabag-Konzerns.
Strabag ( Akt. Indikation:  29,60 /29,90, 0,85%)

Die Analysten der Erste Group nehmen die Empfehlung für die Verbund-Aktie von Halten auf Reduzieren zurück, erhöhen aber das Kursziel von 40,9 auf 46,0 Euro. Die Experten von Wood & Co stufen die S Immo von Verkaufen auf Halten hoch und heben das Kursziel von 18,7 auf 21,3 Euro an.
Verbund ( Akt. Indikation:  51,20 /51,40, -1,72%)
S Immo ( Akt. Indikation:  19,86 /20,00, 0,55%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.09.)




Andritz
Akt. Indikation:  38.32 / 38.62
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.23%
Letzter SK:  38.38 ( 1.59%)

CA Immo
Akt. Indikation:  36.60 / 36.80
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.41%
Letzter SK:  36.55 ( 0.14%)

S Immo
Akt. Indikation:  22.30 / 22.45
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.34%
Letzter SK:  22.30 ( -1.11%)

Strabag
Akt. Indikation:  31.85 / 32.10
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.71%
Letzter SK:  31.75 ( -0.78%)

Verbund
Akt. Indikation:  45.66 / 46.00
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.46%
Letzter SK:  45.62 ( -0.39%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
    Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Brendan Cahill, President & CEO von Excellon Res. (WKN: A1XDB7)

    - Brendan, unser letztes Interview ist schon sehr lange her. Kannst du uns einen kurzen Überblick über das Unternehmen geben? - Was habt ihr gemacht, um von dem kommenden Edelmetallboom z...

    Aktienkauf bei CA Immo, Aufatmen bei Andritz, Strabag baut und neue Kursziele für S Immo und Verbund. (Christine Petzwinkler)


    13.09.2019

    Keegan Viscius, CIO der CA Immo, hat am 12. September Aktien erworben. Und zwar 1.817 Stück zu je 30,74997 Euro, wie die Gesellschaft veröffentlicht.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  30,60 /30,75, 0,08%)

    Für Andritz ging ein Rechtsstreit zu Ende. Der Europäische Gerichtshof zog die Geldstrafe zurück. Es ging darum, dass bei einer Baustellenkontrolle durch die Finanzpolizei festgestellt wurde, dass für die dort eingesetzten Arbeitnehmer eines von Andritz beauftragten kroatischen Unternehmens keine Beschäftigungsbewilligungen und Lohnunterlagen vorlagen. Der gesamte Rechtsfall ist hier nachzulesen: https://bit.ly/2lTrhbT
    Andritz ( Akt. Indikation:  37,46 /37,58, -0,21%)

    Strabag Real Estate (SRE) und der Projektentwickler GBI bauen im Wiener Stadtteil Heiligenstadt am gleichnamigen Bahnhof 313 Mikroapartments. Voraussichtlich ab Herbst 2021 bieten diese im 19. Bezirk (Döbling) über das von der GBI entwickelte Angebot SMARTments student Unterkünfte für 147 Studierende und Auszubildende. In 166 SMARTments business, die ebenfalls zur Markenfamilie gehören, übernachten Reisende, die mehrere Wochen oder Monate in der Stadt bleiben. Alle Apartments in zwei voneinander getrennten Gebäudehälften sind voll möbliert und bieten Klimaanlage, Kitchenette sowie Arbeitsbereich. Studierende und Auszubildende wohnen auf 17 bis 23 Quadratmeter, die SMARTments business bieten 19 bis 31 Quadratmeter Platz. Errichtet werden sie von den Baueinheiten des Strabag-Konzerns.
    Strabag ( Akt. Indikation:  29,60 /29,90, 0,85%)

    Die Analysten der Erste Group nehmen die Empfehlung für die Verbund-Aktie von Halten auf Reduzieren zurück, erhöhen aber das Kursziel von 40,9 auf 46,0 Euro. Die Experten von Wood & Co stufen die S Immo von Verkaufen auf Halten hoch und heben das Kursziel von 18,7 auf 21,3 Euro an.
    Verbund ( Akt. Indikation:  51,20 /51,40, -1,72%)
    S Immo ( Akt. Indikation:  19,86 /20,00, 0,55%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.09.)




    Andritz
    Akt. Indikation:  38.32 / 38.62
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.23%
    Letzter SK:  38.38 ( 1.59%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  36.60 / 36.80
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.41%
    Letzter SK:  36.55 ( 0.14%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  22.30 / 22.45
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.34%
    Letzter SK:  22.30 ( -1.11%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  31.85 / 32.10
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.71%
    Letzter SK:  31.75 ( -0.78%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  45.66 / 46.00
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.46%
    Letzter SK:  45.62 ( -0.39%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
      Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Brendan Cahill, President & CEO von Excellon Res. (WKN: A1XDB7)

      - Brendan, unser letztes Interview ist schon sehr lange her. Kannst du uns einen kurzen Überblick über das Unternehmen geben? - Was habt ihr gemacht, um von dem kommenden Edelmetallboom z...