Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.09.2019

In der Wochensicht ist vorne: Stratec Biomedical 10,39% vor Aixtron 7,71%, Rheinmetall 5,96%, BayWa 5,15%, Suess Microtec 4,91%, Fielmann 4,17%, Carl Zeiss Meditec 3,62%, Klöckner 3,31%, Fuchs Petrolub 3,27%, Dialog Semiconductor 3,1%, ProSiebenSat1 2,92%, Salzgitter 2,51%, Aurubis 2,38%, Pfeiffer Vacuum 2,2%, Fraport 1,74%, Bechtle 1,33%, Evonik 1,29%, Hochtief 1,26%, Aareal Bank 1,12%, Wacker Chemie 0,85%, Qiagen 0%, MorphoSys -0,19%, Drägerwerk -0,74%, Bilfinger -0,96%, Rhoen-Klinikum -1,33%, SMA Solar -1,51%, DMG Mori Seiki -1,53%, Deutsche Wohnen -1,55%, BB Biotech -1,59% und Sartorius -2,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Stratec Biomedical 25,57% vor Carl Zeiss Meditec 16,57% , Dialog Semiconductor 15,3% , Pfeiffer Vacuum 15,3% , BayWa 11,84% , Aurubis 11,48% , Fielmann 10,12% , Klöckner 9,97% , Wacker Chemie 9,41% , ProSiebenSat1 7,64% , Rheinmetall 7,37% , Evonik 6,2% , Fraport 5,26% , Hochtief 3,67% , MorphoSys 3,17% , Sartorius 2,66% , Qiagen 2,58% , Fuchs Petrolub 2,31% , Aareal Bank 1,79% , BB Biotech 1,23% , Bilfinger -0,96% , DMG Mori Seiki -1,06% , Bechtle -2,3% , SMA Solar -3,42% , Suess Microtec -3,61% , Aixtron -3,94% , Deutsche Wohnen -4,02% , Rhoen-Klinikum -7,31% , Salzgitter -7,97% und Drägerwerk -8,94% . Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 8 Tage im Plus (13,72% Zuwachs von 7,51 auf 8,54), ebenso Hochtief 4 Tage im Plus (1,73% Zuwachs von 98,5 auf 100,2), Aixtron 3 Tage im Plus (9,44% Zuwachs von 8,83 auf 9,67), Aareal Bank 3 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 25,44 auf 26,11), Bilfinger 3 Tage im Plus (2,4% Zuwachs von 24,14 auf 24,72), Evonik 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 22,89 auf 23,48), Bechtle 3 Tage im Plus (1,33% Zuwachs von 90 auf 91,2), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,48% Zuwachs von 68,36 auf 71,42), Rheinmetall 3 Tage im Plus (4,84% Zuwachs von 108,45 auf 113,7), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 135,8 auf 139,4), Fuchs Petrolub 3 Tage im Plus (4,39% Zuwachs von 31,44 auf 32,82).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 96,23% (Vorjahr: -13,14 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 62,81% (Vorjahr: 36,91 Prozent) und Carl Zeiss Meditec 59,15% (Vorjahr: 31,96 Prozent). Salzgitter -33,83% (Vorjahr: -46,28 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -20,74% (Vorjahr: -45,83 Prozent) und Deutsche Wohnen -20,6% (Vorjahr: 9,71 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 39,02%, Carl Zeiss Meditec 31% und Stratec Biomedical 20,16%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Salzgitter -31,5% und Deutsche Wohnen -18,43%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die DMG Mori Seiki-Aktie am besten: 0,84% Plus. Dahinter ProSiebenSat1 mit +0,45% , Sartorius mit +0,39% , Stratec Biomedical mit +0,35% , Suess Microtec mit +0,18% , Deutsche Wohnen mit +0,17% , Drägerwerk mit +0,16% , Carl Zeiss Meditec mit +0,14% , Wacker Chemie mit +0,13% , Aurubis mit +0,11% , Pfeiffer Vacuum mit +0,11% , Aixtron mit +0,08% , BB Biotech mit -0% und Fuchs Petrolub mit -0% Evonik mit -0,02% , Fraport mit -0,08% , Fielmann mit -0,11% , Rheinmetall mit -0,11% , Bechtle mit -0,14% , Hochtief mit -0,2% , BayWa mit -0,2% , Rhoen-Klinikum mit -0,23% , MorphoSys mit -0,28% , Salzgitter mit -0,28% , SMA Solar mit -0,29% , Aareal Bank mit -0,34% , Klöckner mit -0,36% , Bilfinger mit -0,61% und Dialog Semiconductor mit -1,93% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,63% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Computer, Software & Internet : 40,59% Show latest Report (07.09.2019)
2. Energie: 35,06% Show latest Report (31.08.2019)
3. Solar: 30,73% Show latest Report (31.08.2019)
4. IT, Elektronik, 3D: 30,33% Show latest Report (31.08.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 27,2% Show latest Report (31.08.2019)
6. Rohstoffaktien: 26,08% Show latest Report (31.08.2019)
7. Runplugged Running Stocks: 19,38%
8. MSCI World Biggest 10: 19,09% Show latest Report (31.08.2019)
9. Versicherer: 17,04% Show latest Report (31.08.2019)
10. Media: 15,73% Show latest Report (31.08.2019)
11. Sport: 13,99% Show latest Report (31.08.2019)
12. Konsumgüter: 13,43% Show latest Report (31.08.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 12,63% Show latest Report (31.08.2019)
14. Global Innovation 1000: 11,68% Show latest Report (31.08.2019)
15. Big Greeks: 11,65% Show latest Report (07.09.2019)
16. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (07.09.2019)
17. Gaming: 10,48% Show latest Report (31.08.2019)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,83% Show latest Report (31.08.2019)
19. Immobilien: 9,76% Show latest Report (31.08.2019)
20. Bau & Baustoffe: 8,65% Show latest Report (07.09.2019)
21. Post: 7,23% Show latest Report (31.08.2019)
22. Licht und Beleuchtung: 6,42% Show latest Report (31.08.2019)
23. Zykliker Österreich: 6,1% Show latest Report (31.08.2019)
24. Banken: 4,25% Show latest Report (07.09.2019)
25. OÖ10 Members: 1,84% Show latest Report (31.08.2019)
26. Crane: 1,32% Show latest Report (07.09.2019)
27. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (31.08.2019)
28. Aluminium: -1,28%
29. Luftfahrt & Reise: -1,62% Show latest Report (31.08.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,82% Show latest Report (07.09.2019)
31. Telekom: -8,51% Show latest Report (31.08.2019)
32. Stahl: -15,83% Show latest Report (31.08.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Clarence
zu PSM (05.09.)

Mehr als 40% an Wert eingebüßt seit Kauf. 

Wolfgang921
zu DWNI (06.09.)

Kursziel 33.

Wolfgang921
zu DWNI (04.09.)

Ein Versuch des bottom-fishings.

THInvestment
zu DWNI (01.09.)

Das ging schnell: bei 13 Prozent Kursanstieg in einer Woche lassen wir uns nicht zweimal bitten: wir haben den erfreulichen Teilgewinn realisiert und bleiben mit dem Ursprungsbetrag investiert.

xtrader
zu BION (04.09.)

Position wird aufgestockt - spekulative Variante.

OFfProf
zu EVK (05.09.)

Evonik läuft aktuell durch einige Widerstände aus dem 1.Hj . Oberhalb von 24 € ist aus meiner Sicht das Schlimmste überwunden und je nach allgemeiner Stimmung kann sich eine kurzfristige Spekulation anbieten.

Aktienkampagne
zu RHM (05.09.)

CAN SLIM-Check: Ein Unternehmen mit sehr soliden Zahlen ist RHEINMETALL (DE0007030009) mit seinen Sparten Rüstung und Automotive. Die Aktie war schon einmal im Wikifolio. Nachdem sich jahrelang in der deutschen Rüstungsindustrie sich nicht ganz so viel getan hat, scheint nun in der deutschen Regierung wohl (hoffentlich) die Bereitschaft zu höheren Verteidigungsbudgets gegeben zu sein. Mal sehen, ob Donald trump noch mehr bewegen kann, wenn er uns einen Besuch abstattet. Die große Hoffnung auf eine Umsatz- und Gewinnwachstumsschub ist natürlich die Kooperation mit einem amerikanischen Rüstungshersteller bezüglich des LYNX-Projekts, für den sich die US-Armee interessiert. 

Clarence
zu ARL (05.09.)

Seit Kauf -14%. Zeit sich zu trennen.

finelabels
zu KCO (03.09.)

Credit Suisse startet die Bewertung für meinen Depotwert Klöckner & Co mit Outperform und Kursziel €7,20. Kurspotential demnach satte 30 Prozent.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 07.09.2019

Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM , Lufthansa , Münchener Rück , SAP , Beiersdorf , Bayer , Vonovia SE , Wirecard , ADVA Optical Networking , Duerr , Beyond Meat , United Internet , EVN , RBI .


Random Partner

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Jim Greig, President & Director von Benchmark Metals (WKN: A2JM2X)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Jim, was hat sich im letzten Jahr getan? - Welche Ergebnisse haben den Markt so begeistert? - ...

    Stratec Biomedical und Aixtron vs. Sartorius und BB Biotech – kommentierter KW 36 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    07.09.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Stratec Biomedical 10,39% vor Aixtron 7,71%, Rheinmetall 5,96%, BayWa 5,15%, Suess Microtec 4,91%, Fielmann 4,17%, Carl Zeiss Meditec 3,62%, Klöckner 3,31%, Fuchs Petrolub 3,27%, Dialog Semiconductor 3,1%, ProSiebenSat1 2,92%, Salzgitter 2,51%, Aurubis 2,38%, Pfeiffer Vacuum 2,2%, Fraport 1,74%, Bechtle 1,33%, Evonik 1,29%, Hochtief 1,26%, Aareal Bank 1,12%, Wacker Chemie 0,85%, Qiagen 0%, MorphoSys -0,19%, Drägerwerk -0,74%, Bilfinger -0,96%, Rhoen-Klinikum -1,33%, SMA Solar -1,51%, DMG Mori Seiki -1,53%, Deutsche Wohnen -1,55%, BB Biotech -1,59% und Sartorius -2,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Stratec Biomedical 25,57% vor Carl Zeiss Meditec 16,57% , Dialog Semiconductor 15,3% , Pfeiffer Vacuum 15,3% , BayWa 11,84% , Aurubis 11,48% , Fielmann 10,12% , Klöckner 9,97% , Wacker Chemie 9,41% , ProSiebenSat1 7,64% , Rheinmetall 7,37% , Evonik 6,2% , Fraport 5,26% , Hochtief 3,67% , MorphoSys 3,17% , Sartorius 2,66% , Qiagen 2,58% , Fuchs Petrolub 2,31% , Aareal Bank 1,79% , BB Biotech 1,23% , Bilfinger -0,96% , DMG Mori Seiki -1,06% , Bechtle -2,3% , SMA Solar -3,42% , Suess Microtec -3,61% , Aixtron -3,94% , Deutsche Wohnen -4,02% , Rhoen-Klinikum -7,31% , Salzgitter -7,97% und Drägerwerk -8,94% . Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 8 Tage im Plus (13,72% Zuwachs von 7,51 auf 8,54), ebenso Hochtief 4 Tage im Plus (1,73% Zuwachs von 98,5 auf 100,2), Aixtron 3 Tage im Plus (9,44% Zuwachs von 8,83 auf 9,67), Aareal Bank 3 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 25,44 auf 26,11), Bilfinger 3 Tage im Plus (2,4% Zuwachs von 24,14 auf 24,72), Evonik 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 22,89 auf 23,48), Bechtle 3 Tage im Plus (1,33% Zuwachs von 90 auf 91,2), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,48% Zuwachs von 68,36 auf 71,42), Rheinmetall 3 Tage im Plus (4,84% Zuwachs von 108,45 auf 113,7), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 135,8 auf 139,4), Fuchs Petrolub 3 Tage im Plus (4,39% Zuwachs von 31,44 auf 32,82).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 96,23% (Vorjahr: -13,14 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 62,81% (Vorjahr: 36,91 Prozent) und Carl Zeiss Meditec 59,15% (Vorjahr: 31,96 Prozent). Salzgitter -33,83% (Vorjahr: -46,28 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -20,74% (Vorjahr: -45,83 Prozent) und Deutsche Wohnen -20,6% (Vorjahr: 9,71 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 39,02%, Carl Zeiss Meditec 31% und Stratec Biomedical 20,16%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Salzgitter -31,5% und Deutsche Wohnen -18,43%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die DMG Mori Seiki-Aktie am besten: 0,84% Plus. Dahinter ProSiebenSat1 mit +0,45% , Sartorius mit +0,39% , Stratec Biomedical mit +0,35% , Suess Microtec mit +0,18% , Deutsche Wohnen mit +0,17% , Drägerwerk mit +0,16% , Carl Zeiss Meditec mit +0,14% , Wacker Chemie mit +0,13% , Aurubis mit +0,11% , Pfeiffer Vacuum mit +0,11% , Aixtron mit +0,08% , BB Biotech mit -0% und Fuchs Petrolub mit -0% Evonik mit -0,02% , Fraport mit -0,08% , Fielmann mit -0,11% , Rheinmetall mit -0,11% , Bechtle mit -0,14% , Hochtief mit -0,2% , BayWa mit -0,2% , Rhoen-Klinikum mit -0,23% , MorphoSys mit -0,28% , Salzgitter mit -0,28% , SMA Solar mit -0,29% , Aareal Bank mit -0,34% , Klöckner mit -0,36% , Bilfinger mit -0,61% und Dialog Semiconductor mit -1,93% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,63% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 40,59% Show latest Report (07.09.2019)
    2. Energie: 35,06% Show latest Report (31.08.2019)
    3. Solar: 30,73% Show latest Report (31.08.2019)
    4. IT, Elektronik, 3D: 30,33% Show latest Report (31.08.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 27,2% Show latest Report (31.08.2019)
    6. Rohstoffaktien: 26,08% Show latest Report (31.08.2019)
    7. Runplugged Running Stocks: 19,38%
    8. MSCI World Biggest 10: 19,09% Show latest Report (31.08.2019)
    9. Versicherer: 17,04% Show latest Report (31.08.2019)
    10. Media: 15,73% Show latest Report (31.08.2019)
    11. Sport: 13,99% Show latest Report (31.08.2019)
    12. Konsumgüter: 13,43% Show latest Report (31.08.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 12,63% Show latest Report (31.08.2019)
    14. Global Innovation 1000: 11,68% Show latest Report (31.08.2019)
    15. Big Greeks: 11,65% Show latest Report (07.09.2019)
    16. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (07.09.2019)
    17. Gaming: 10,48% Show latest Report (31.08.2019)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,83% Show latest Report (31.08.2019)
    19. Immobilien: 9,76% Show latest Report (31.08.2019)
    20. Bau & Baustoffe: 8,65% Show latest Report (07.09.2019)
    21. Post: 7,23% Show latest Report (31.08.2019)
    22. Licht und Beleuchtung: 6,42% Show latest Report (31.08.2019)
    23. Zykliker Österreich: 6,1% Show latest Report (31.08.2019)
    24. Banken: 4,25% Show latest Report (07.09.2019)
    25. OÖ10 Members: 1,84% Show latest Report (31.08.2019)
    26. Crane: 1,32% Show latest Report (07.09.2019)
    27. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (31.08.2019)
    28. Aluminium: -1,28%
    29. Luftfahrt & Reise: -1,62% Show latest Report (31.08.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,82% Show latest Report (07.09.2019)
    31. Telekom: -8,51% Show latest Report (31.08.2019)
    32. Stahl: -15,83% Show latest Report (31.08.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Clarence
    zu PSM (05.09.)

    Mehr als 40% an Wert eingebüßt seit Kauf. 

    Wolfgang921
    zu DWNI (06.09.)

    Kursziel 33.

    Wolfgang921
    zu DWNI (04.09.)

    Ein Versuch des bottom-fishings.

    THInvestment
    zu DWNI (01.09.)

    Das ging schnell: bei 13 Prozent Kursanstieg in einer Woche lassen wir uns nicht zweimal bitten: wir haben den erfreulichen Teilgewinn realisiert und bleiben mit dem Ursprungsbetrag investiert.

    xtrader
    zu BION (04.09.)

    Position wird aufgestockt - spekulative Variante.

    OFfProf
    zu EVK (05.09.)

    Evonik läuft aktuell durch einige Widerstände aus dem 1.Hj . Oberhalb von 24 € ist aus meiner Sicht das Schlimmste überwunden und je nach allgemeiner Stimmung kann sich eine kurzfristige Spekulation anbieten.

    Aktienkampagne
    zu RHM (05.09.)

    CAN SLIM-Check: Ein Unternehmen mit sehr soliden Zahlen ist RHEINMETALL (DE0007030009) mit seinen Sparten Rüstung und Automotive. Die Aktie war schon einmal im Wikifolio. Nachdem sich jahrelang in der deutschen Rüstungsindustrie sich nicht ganz so viel getan hat, scheint nun in der deutschen Regierung wohl (hoffentlich) die Bereitschaft zu höheren Verteidigungsbudgets gegeben zu sein. Mal sehen, ob Donald trump noch mehr bewegen kann, wenn er uns einen Besuch abstattet. Die große Hoffnung auf eine Umsatz- und Gewinnwachstumsschub ist natürlich die Kooperation mit einem amerikanischen Rüstungshersteller bezüglich des LYNX-Projekts, für den sich die US-Armee interessiert. 

    Clarence
    zu ARL (05.09.)

    Seit Kauf -14%. Zeit sich zu trennen.

    finelabels
    zu KCO (03.09.)

    Credit Suisse startet die Bewertung für meinen Depotwert Klöckner & Co mit Outperform und Kursziel €7,20. Kurspotential demnach satte 30 Prozent.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 07.09.2019

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM , Lufthansa , Münchener Rück , SAP , Beiersdorf , Bayer , Vonovia SE , Wirecard , ADVA Optical Networking , Duerr , Beyond Meat , United Internet , EVN , RBI .


    Random Partner

    karriere.at
    karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Jim Greig, President & Director von Benchmark Metals (WKN: A2JM2X)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Jim, was hat sich im letzten Jahr getan? - Welche Ergebnisse haben den Markt so begeistert? - ...