Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





DHK Young Professionals-Programm gewinnt mit WU Executive Academy neuen Kooperationspartner

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


05.09.2019
Wien (OTS) - Die Deutsche Handelskammer in Österreich (DHK) bietet seit dem Frühjahr 2019 ein neues Programm für Karriereaufsteiger an. Berufstätige unter 39 Jahren haben die Möglichkeit, Teil des größten deutsch-österreichischen Wirtschaftsnetzwerks in Österreich zu sein und Geschäftskontakte zu Topmanagern aus beiden Ländern zu pflegen. Ausführliche Informationen zum Young Professionals-Programm der DHK gibt es unter [www.dhk.at/yp] (http://www.dhk.at/yp).
„Unser Ziel ist es, den Meinungsaustausch zwischen Karriereeinsteigern und Führungskräften, zwischen Jungunternehmern und eingesessenen Managern zu fördern, um Ideen wachsen zu lassen und sich gegenseitig zu inspirieren“, so Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer der DHK.
Zwtl.: Experten im Bereich Agile Leadership
Im Juni 2019 ist die WU Executive Academy, einer der führenden Weiterbildungsanbieter Europas, als Kooperationspartner in das DHK Young Professionals-Programm eingestiegen. DHK Young Professionals profitieren damit von einem erweiterten Angebot im Bereich Agile Leadership.
„Das Weiterbildungsangebot der WU Executive Academy richtet sich an junge Führungskräfte von heute, die mit Agile Leadership die Arbeitswelt von morgen prägen werden. Agilität ist das Wort der Stunde und es braucht dynamische, motivierte und qualifizierte Menschen, um dieses neue Verständnis von Führung sinn- und gewinnstiftend in die Unternehmen zu tragen“, sagt Helga Pattart-Drexler, Head of Executive Education an der WU Executive Academy.
Das DHK Young Professionals-Programm richtet sich an Karriereeinsteiger, Nachwuchsführungskräfte und Jungunternehmer unter 39 Jahren. Die Teilnehmer des Programms können das Dienstleistungsangebot der DHK zu Mitgliederkonditionen nutzen. Weiters bietet das Programm Workshops zu den Themen internationale Markterschließung, Aufbau von Geschäftsbeziehungen, Unternehmensgründung oder Unternehmenskommunikation. Young Professionals-Teilnehmer haben zudem exklusiv die Gelegenheit zu Gesprächen in kleinem Rahmen mit CEOs. Mit der WU Executive Academy wurde das Programm um interaktive Workshops sowie um den ermäßigten Zugang zu zwei neuen Kurzprogrammen der WU Executive Academy im Bereich Agile Leadership erweitert.
Das nächste Young Professionals-Event am Mittwoch, 11. September 2019 ab 18:00 Uhr im weXelerate (Praterstrasse 1, 1020 Wien) steht allen Interessenten offen. Zum aktuellen Thema „Finanzsektor im Wandel – was kann die Bank der Zukunft?“ diskutiert Dr. Walter Rothensteiner (Generalanwalt des Österreichischen Raiffeisenverbandes) mit Experten aus der FinTech Branche. Informationen zur Anmeldung und zum Programm unter [www.dhk.at/veranstaltungen] (http://www.dhk.at/veranstaltungen).
[Digitale Pressemappe] (https://www.ots.at/pressemappe/17835/)


 

Aktien auf dem Radar: Andritz , OMV , EVN , Semperit , Marinomed Biotech , Strabag , Frequentis , CA Immo , Fabasoft , Uniqa , SBO , FACC , Management Trust Holding , Lenzing , Frauenthal , E.ON , adidas , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , LINDE , Münchener Rück , RWE , SAP , Vonovia SE , Lufthansa , BASF , Deutsche Post , Merck KGaA , Wirecard , Covestro , Zalando.


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Frag Richy: "Risikobewusstsein" - Ohne Risiko keine Chancen? | Börse Stuttgart

    Die Börse ist ein keine Einbahnstrasse und auch bei der Geldanlage gibt es Risiken. Welche Risiken bei welchem Investment zu beachten sind und warum einmal mehr gilt - je höher die Chance...

    DHK Young Professionals-Programm gewinnt mit WU Executive Academy neuen Kooperationspartner


    05.09.2019
    Wien (OTS) - Die Deutsche Handelskammer in Österreich (DHK) bietet seit dem Frühjahr 2019 ein neues Programm für Karriereaufsteiger an. Berufstätige unter 39 Jahren haben die Möglichkeit, Teil des größten deutsch-österreichischen Wirtschaftsnetzwerks in Österreich zu sein und Geschäftskontakte zu Topmanagern aus beiden Ländern zu pflegen. Ausführliche Informationen zum Young Professionals-Programm der DHK gibt es unter [www.dhk.at/yp] (http://www.dhk.at/yp).
    „Unser Ziel ist es, den Meinungsaustausch zwischen Karriereeinsteigern und Führungskräften, zwischen Jungunternehmern und eingesessenen Managern zu fördern, um Ideen wachsen zu lassen und sich gegenseitig zu inspirieren“, so Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer der DHK.
    Zwtl.: Experten im Bereich Agile Leadership
    Im Juni 2019 ist die WU Executive Academy, einer der führenden Weiterbildungsanbieter Europas, als Kooperationspartner in das DHK Young Professionals-Programm eingestiegen. DHK Young Professionals profitieren damit von einem erweiterten Angebot im Bereich Agile Leadership.
    „Das Weiterbildungsangebot der WU Executive Academy richtet sich an junge Führungskräfte von heute, die mit Agile Leadership die Arbeitswelt von morgen prägen werden. Agilität ist das Wort der Stunde und es braucht dynamische, motivierte und qualifizierte Menschen, um dieses neue Verständnis von Führung sinn- und gewinnstiftend in die Unternehmen zu tragen“, sagt Helga Pattart-Drexler, Head of Executive Education an der WU Executive Academy.
    Das DHK Young Professionals-Programm richtet sich an Karriereeinsteiger, Nachwuchsführungskräfte und Jungunternehmer unter 39 Jahren. Die Teilnehmer des Programms können das Dienstleistungsangebot der DHK zu Mitgliederkonditionen nutzen. Weiters bietet das Programm Workshops zu den Themen internationale Markterschließung, Aufbau von Geschäftsbeziehungen, Unternehmensgründung oder Unternehmenskommunikation. Young Professionals-Teilnehmer haben zudem exklusiv die Gelegenheit zu Gesprächen in kleinem Rahmen mit CEOs. Mit der WU Executive Academy wurde das Programm um interaktive Workshops sowie um den ermäßigten Zugang zu zwei neuen Kurzprogrammen der WU Executive Academy im Bereich Agile Leadership erweitert.
    Das nächste Young Professionals-Event am Mittwoch, 11. September 2019 ab 18:00 Uhr im weXelerate (Praterstrasse 1, 1020 Wien) steht allen Interessenten offen. Zum aktuellen Thema „Finanzsektor im Wandel – was kann die Bank der Zukunft?“ diskutiert Dr. Walter Rothensteiner (Generalanwalt des Österreichischen Raiffeisenverbandes) mit Experten aus der FinTech Branche. Informationen zur Anmeldung und zum Programm unter [www.dhk.at/veranstaltungen] (http://www.dhk.at/veranstaltungen).
    [Digitale Pressemappe] (https://www.ots.at/pressemappe/17835/)


     

    Aktien auf dem Radar: Andritz , OMV , EVN , Semperit , Marinomed Biotech , Strabag , Frequentis , CA Immo , Fabasoft , Uniqa , SBO , FACC , Management Trust Holding , Lenzing , Frauenthal , E.ON , adidas , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , LINDE , Münchener Rück , RWE , SAP , Vonovia SE , Lufthansa , BASF , Deutsche Post , Merck KGaA , Wirecard , Covestro , Zalando.


    Random Partner

    BKS
    Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Frag Richy: "Risikobewusstsein" - Ohne Risiko keine Chancen? | Börse Stuttgart

      Die Börse ist ein keine Einbahnstrasse und auch bei der Geldanlage gibt es Risiken. Welche Risiken bei welchem Investment zu beachten sind und warum einmal mehr gilt - je höher die Chance...