Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.09.2019

Die Analysten der Erste Group haben das Rating für die Lenzing-Aktie von "Buy" auf "Accumulate" zurückgenommen, das Kursziel wurde von 115,5 auf 101,5 Euro gekürzt. Die Erste-Analysten habe zudem das Kursziel für die Flughafen Wien-Aktien von 39,5 auf 43,3 Euro erhöht und die "Accumulate"-Empfehlung bestätigt. M.M. Warburg bestätigt Fabasoft mit "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 22,0 auf 23,0 Euro. Bank M - Flatex Bank bestätigt die Kauf-Empfehlung für Frequentis, das Kursziel wird von 24,79 auf 25,78 Euro angehoben.
Lenzing ( Akt. Indikation:  84,75 /85,15, -0,93%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  37,05 /37,55, 0,13%)
Fabasoft ( Akt. Indikation:  17,60 /17,90, 1,43%)
Frequentis ( Akt. Indikation:  16,30 /16,50, 0,02%)

Die Bank of Montreal hat ihren Anteil an Lenzing ein klein wenig reduziert, und zwar von zuvor 4,0 Prozent auf nunmehr 3,99 Prozent.
Lenzing ( Akt. Indikation:  84,75 /85,15, -0,93%)

Personal-News bei der CA Immo: Christof Altendorfer hat zum 1. September 2019 die Leitung des Bereichs Investment Management Deutschland bei der CA Immo übernommen und wurde zudem in die Geschäftsführung der CA Immo Deutschland GmbH berufen. Vor seinem Eintritt bei der CA Immo war Christof Altendorfer in London bei der Norges Bank Real Estate Management (NBREM) als Portfolio Manager tätig.
CA Immo ( Akt. Indikation:  32,10 /32,45, 0,23%)

Die in Wien gelistete De Raj Group und Ecogaz haben kürzlich eine Vereinbarung über den Bau einer High-Tech- und vollautomatischen Station in Russland zur Herstellung der gesamten Palette von Gaspatronen sowie zur Befüllung aller Arten von Flüssiggasflaschen unter dem Markennamen Rugasco unterzeichnet. Das Projekt wird den Angaben zufolge den weltweit fortschrittlichsten technologischen Errungenschaften der Branche mit Blockchain-Prozessen im Management und im Rechnungswesen entsprechen. Im Rahmen der Deal-Strukturierung erwirbt De Raj eine Mehrheitsbeteiligung an der Holdinggesellschaft, die Ecogaz besitzt.

Die börsenotierte Rath hat den Erwerb des Feuerfest-Bereiches von Bucher Emhart Glass abgeschlossen. Die Rath Gruppe, mit ihrer amerikanischen Tochtergesellschaft, Rath Inc. USA erwirbt den Produktionsstandort in Owensville, Missouri USA inkl. Vertrieb und Kunden für Feuerfestprodukte für die Glasindustrie.

Das Landesgericht Linz hat über die börsenotierte HTI High Tech Industries AG das Insolvenzverfahren (Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung) eröffnet und einen Masseverwalter bestellt. Die HTI bietet ihren Gläubigern den Abschluss eines Sanierungsplans an, wonach die Insolvenzgläubiger eine 20 %ige Quote, zahlbar innerhalb von zwei Jahrennach Annahme des Sanierungsplans, erhalten.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.09.)




CA Immo
Akt. Indikation:  34.35 / 34.40
Uhrzeit:  18:04:16
Veränderung zu letztem SK:  0.22%
Letzter SK:  34.30 ( 0.44%)

Fabasoft
Akt. Indikation:  22.90 / 23.30
Uhrzeit:  18:46:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
Letzter SK:  23.20 ( 1.75%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  37.35 / 37.45
Uhrzeit:  18:04:15
Veränderung zu letztem SK:  0.13%
Letzter SK:  37.35 ( 0.27%)

Frequentis
Akt. Indikation:  19.13 / 19.55
Uhrzeit:  18:04:16
Veränderung zu letztem SK:  -0.82%
Letzter SK:  19.50 ( -0.57%)

Lenzing
Akt. Indikation:  91.45 / 92.40
Uhrzeit:  18:04:16
Veränderung zu letztem SK:  0.08%
Letzter SK:  91.85 ( 1.27%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , Polytec , Addiko Bank , Telekom Austria , FACC , Rosgix , Mayr-Melnhof , Semperit , RBI , voestalpine , AT&S , SW Umwelttechnik , UBM .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    BIM 5D® - unsere Antwort auf die Anforderungen eines dynamisch wandelnden Markts.

    Die verzahnte Zusammenarbeit einer Vielzahl von unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren ist das Kernelement, um bei komplexen Bauvorhaben höchste Qualität zu erzielen – terminger...

    Frisches Research gibt es zu Lenzing, Flughafen, Fabasoft und Frequentis, dazu News von CA Immo, Rath, HTI und De Raj (Christine Petzwinkler)


    02.09.2019

    Die Analysten der Erste Group haben das Rating für die Lenzing-Aktie von "Buy" auf "Accumulate" zurückgenommen, das Kursziel wurde von 115,5 auf 101,5 Euro gekürzt. Die Erste-Analysten habe zudem das Kursziel für die Flughafen Wien-Aktien von 39,5 auf 43,3 Euro erhöht und die "Accumulate"-Empfehlung bestätigt. M.M. Warburg bestätigt Fabasoft mit "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 22,0 auf 23,0 Euro. Bank M - Flatex Bank bestätigt die Kauf-Empfehlung für Frequentis, das Kursziel wird von 24,79 auf 25,78 Euro angehoben.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  84,75 /85,15, -0,93%)
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  37,05 /37,55, 0,13%)
    Fabasoft ( Akt. Indikation:  17,60 /17,90, 1,43%)
    Frequentis ( Akt. Indikation:  16,30 /16,50, 0,02%)

    Die Bank of Montreal hat ihren Anteil an Lenzing ein klein wenig reduziert, und zwar von zuvor 4,0 Prozent auf nunmehr 3,99 Prozent.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  84,75 /85,15, -0,93%)

    Personal-News bei der CA Immo: Christof Altendorfer hat zum 1. September 2019 die Leitung des Bereichs Investment Management Deutschland bei der CA Immo übernommen und wurde zudem in die Geschäftsführung der CA Immo Deutschland GmbH berufen. Vor seinem Eintritt bei der CA Immo war Christof Altendorfer in London bei der Norges Bank Real Estate Management (NBREM) als Portfolio Manager tätig.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  32,10 /32,45, 0,23%)

    Die in Wien gelistete De Raj Group und Ecogaz haben kürzlich eine Vereinbarung über den Bau einer High-Tech- und vollautomatischen Station in Russland zur Herstellung der gesamten Palette von Gaspatronen sowie zur Befüllung aller Arten von Flüssiggasflaschen unter dem Markennamen Rugasco unterzeichnet. Das Projekt wird den Angaben zufolge den weltweit fortschrittlichsten technologischen Errungenschaften der Branche mit Blockchain-Prozessen im Management und im Rechnungswesen entsprechen. Im Rahmen der Deal-Strukturierung erwirbt De Raj eine Mehrheitsbeteiligung an der Holdinggesellschaft, die Ecogaz besitzt.

    Die börsenotierte Rath hat den Erwerb des Feuerfest-Bereiches von Bucher Emhart Glass abgeschlossen. Die Rath Gruppe, mit ihrer amerikanischen Tochtergesellschaft, Rath Inc. USA erwirbt den Produktionsstandort in Owensville, Missouri USA inkl. Vertrieb und Kunden für Feuerfestprodukte für die Glasindustrie.

    Das Landesgericht Linz hat über die börsenotierte HTI High Tech Industries AG das Insolvenzverfahren (Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung) eröffnet und einen Masseverwalter bestellt. Die HTI bietet ihren Gläubigern den Abschluss eines Sanierungsplans an, wonach die Insolvenzgläubiger eine 20 %ige Quote, zahlbar innerhalb von zwei Jahrennach Annahme des Sanierungsplans, erhalten.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.09.)




    CA Immo
    Akt. Indikation:  34.35 / 34.40
    Uhrzeit:  18:04:16
    Veränderung zu letztem SK:  0.22%
    Letzter SK:  34.30 ( 0.44%)

    Fabasoft
    Akt. Indikation:  22.90 / 23.30
    Uhrzeit:  18:46:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
    Letzter SK:  23.20 ( 1.75%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  37.35 / 37.45
    Uhrzeit:  18:04:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.13%
    Letzter SK:  37.35 ( 0.27%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  19.13 / 19.55
    Uhrzeit:  18:04:16
    Veränderung zu letztem SK:  -0.82%
    Letzter SK:  19.50 ( -0.57%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  91.45 / 92.40
    Uhrzeit:  18:04:16
    Veränderung zu letztem SK:  0.08%
    Letzter SK:  91.85 ( 1.27%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , Polytec , Addiko Bank , Telekom Austria , FACC , Rosgix , Mayr-Melnhof , Semperit , RBI , voestalpine , AT&S , SW Umwelttechnik , UBM .


    Random Partner

    Hello bank!
    Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      BIM 5D® - unsere Antwort auf die Anforderungen eines dynamisch wandelnden Markts.

      Die verzahnte Zusammenarbeit einer Vielzahl von unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren ist das Kernelement, um bei komplexen Bauvorhaben höchste Qualität zu erzielen – terminger...