Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







17.08.2019

In der Wochensicht ist vorne: Lion E-Mobility 0,36% vor Toyota Motor Corp. -0,61%, Volkswagen -1,48%, Honda Motor -2,31%, BMW -2,41%, Daimler -3,14%, Polytec -4,65%, Ford Motor Co. -5,19%, Sixt -5,91%, Geely -6,02%, Tesla -6,41%, General Motors Company -6,59%, Continental -6,9%, Lyft -11,25%, Leoni -23,7%,

In der Monatssicht ist vorne: Lion E-Mobility 1,47% vor Toyota Motor Corp. 0% , Polytec -5,64% , General Motors Company -6,16% , Geely -8,42% , Volkswagen -8,89% , BMW -11,26% , Continental -11,39% , Honda Motor -11,72% , Daimler -11,91% , Tesla -12,85% , Ford Motor Co. -14,75% , Sixt -18,39% , Lyft -19,03% , Leoni -36,82% , Weitere Highlights: Polytec ist nun 6 Tage im Minus (6,29% Verlust von 8,75 auf 8,2), ebenso Honda Motor 4 Tage im Minus (7,07% Verlust von 21,85 auf 20,3), Leoni 3 Tage im Minus (10,46% Verlust von 9,48 auf 8,49), Lyft 3 Tage im Minus (9,66% Verlust von 58,08 auf 52,47).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ford Motor Co. 17,12% (Vorjahr: -37,47 Prozent) im Plus. Dahinter Sixt 15,1% (Vorjahr: -7,13 Prozent) und Toyota Motor Corp. 12,07% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -71,96% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Tesla -33,91% (Vorjahr: 7,23 Prozent) und Lyft -32,98% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 5,61%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -60,35%, Geely -22% und Tesla -20,97%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 4,73% Plus. Dahinter Geely mit +3,12% , Tesla mit +2,86% , Toyota Motor Corp. mit +2,05% , BMW mit +0,56% , Ford Motor Co. mit +0,49% , Daimler mit +0,3% , Volkswagen mit +0,28% , Sixt mit +0,28% und Polytec mit +0,18% General Motors Company mit -0,01% , Continental mit -0,05% , Lyft mit -0,49% , Leoni mit -0,62% und Lion E-Mobility mit -3,99% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -9,06% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Computer, Software & Internet : 33,46% Show latest Report (10.08.2019)
2. Solar: 33,07% Show latest Report (10.08.2019)
3. Energie: 26,97% Show latest Report (10.08.2019)
4. Rohstoffaktien: 23,51% Show latest Report (10.08.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,13% Show latest Report (10.08.2019)
6. IT, Elektronik, 3D: 20,09% Show latest Report (10.08.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 15,92% Show latest Report (10.08.2019)
8. Versicherer: 13,87% Show latest Report (10.08.2019)
9. Runplugged Running Stocks: 13,49%
10. Media: 12,85% Show latest Report (10.08.2019)
11. Börseneulinge 2019: 12,68% Show latest Report (10.08.2019)
12. Konsumgüter: 9,95% Show latest Report (10.08.2019)
13. Immobilien: 9,93% Show latest Report (10.08.2019)
14. Sport: 9,1% Show latest Report (10.08.2019)
15. Licht und Beleuchtung: 8,1% Show latest Report (10.08.2019)
16. Big Greeks: 7,09% Show latest Report (10.08.2019)
17. Global Innovation 1000: 6,22% Show latest Report (10.08.2019)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,64% Show latest Report (10.08.2019)
19. Deutsche Nebenwerte: 5,63% Show latest Report (10.08.2019)
20. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.08.2019)
21. Post: 3,19% Show latest Report (10.08.2019)
22. Zykliker Österreich: 3,08% Show latest Report (10.08.2019)
23. Gaming: 2,41% Show latest Report (10.08.2019)
24. Banken: -0,39% Show latest Report (10.08.2019)
25. OÖ10 Members: -1,46% Show latest Report (10.08.2019)
26. Aluminium: -1,93%
27. Crane: -2,8% Show latest Report (10.08.2019)
28. Ölindustrie: -4,93% Show latest Report (10.08.2019)
29. Luftfahrt & Reise: -6,49% Show latest Report (10.08.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -11,47% Show latest Report (10.08.2019)
31. Telekom: -11,78% Show latest Report (10.08.2019)
32. Stahl: -24,04% Show latest Report (10.08.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Automatik
zu DAI (14.08.)

im Fallendendreieck an der untersten Wiederstandslinie angekommen. Werde den Bounce spielen. 

Framtid
zu DAI (11.08.)

Dividendenstrategie - s. Kommentar zu BMW. Auch hier gehe ich von einer positiven Entwicklung aus, allerdings mittel-/langfristig!

Framtid
zu VOW (11.08.)

Dividendenaktie - verbleibt im wikifolio. Die Aktie ist wie bei allen Automobilherstellern sehr unter Druck. Es wird  sich zeigen, wie sich die Neuorientierung von VW umsetzen lässt. Im Vergleich zu allen dt. Automobilkonzernen ist hier eine sehr klare Strategie zu erkennen. Aber damit sind auch sehr viele Risiken verbunden, zumindest ist dies mein Eindruck. Ich bin zuversichtlich, dass wir hier eine positive mittel-/langfristig haben werden. 

smax1980
zu SIX2 (13.08.)

Die heutigen Q2-Zahlen von Sixt ( https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sixt-sixt-erzielt-erneuten-rekordumsatz-ersten-halbjahr-und-baut-stellung-als-europaeischer-marktfuehrer-weiter-aus/?newsID=1183237  ) wurden vom Markt eher neutral aufgenommen. Insgesamt haben viele Anlaysten Ihr Kursziel nicht verändert (z.B. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-08/47430844-warburg-research-belaesst-sixt-staemme-auf-buy-ziel-125-euro-322.htm ;  https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-08/47428918-ubs-belaesst-sixt-staemme-auf-buy-ziel-89-euro-322.htm ). Insgesamt bin ich mit den Zahlen im schwachen Konjunkturumfeld einigermaßen zufrieden.

LFQTW9
zu SIX2 (13.08.)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien-steigende-nachfrage-sixt-legt-beim-umsatz-weiter-kraeftig-zu-7878969

LudwigOelze
zu CON (11.08.)

Die Continental AG hat ihre Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 bekannt gegeben. Die Earnings per Share liegen bei 2,42 €. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang um 1,69 € pro Aktie (4,11 €) Das wurde schon so vermutet und deshalb ist die Aktie auch so eingebrochen. Der Preis ist also sehr fair im Moment und gerechtfertigt.  Die Umsätze dagegen sind weiterhin auf Höchstständen. Es bleibt also eine Kostenfrage und wie die Continental AG damit umgeht.

MK4
zu LEO (13.08.)

Nachkauf Leoni: Nach dem massiven Kursrutsch vor den Quartalszahlen gehe ich bei Leoni noch eine Tradingposition ein und setze auf eine Erholung beim Automobilzulieferer.

FoxSr
zu LEO (12.08.)

Seit 10:36 Uhr ist Leoni unter 10 Euro gerutscht. Unglaublich, wenn man in den letzten 5 Jahren zweimal 60 Euro gesehen hat, aber es gab auch 2 gravierende Skandale in der Finanzabteilung. Der langgediente CFO und seit 3 Jahren als CEO tätige Manager wurde in die Rente geschickt, ein neues Team CEO und CFO, die bereits einen super-Job bei Osram gemacht haben, sind an Bord. Dazu ein professioneller Sanierer, der bei Pfleiderer und Kathrein aufgeräumt hat. Vor einer Woche haben 70 Finanzgeber getagt. .... Kurz: ich denke, daß Leoni mittelfristig die Kurve bekommt. Nächsten Mittwoch, 14.8.19, stehen die Quartalszahlen an. Bis dahin dürfte es noch holprig werden. Für das Musterportfolio "Aktien im Schlußverkauf" eine interessante Herausforderung und thematisch passend.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 17.08.2019

2. Elisabeth Niedereder Auto

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM .


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Blaine Monaghan, CEO u. Director von Fremont Gold (WKN A2JDEU)

    - Was hat sich seit Juni beim Unternehmen getan? - Was habt ihr für das neue Projekt bezahlt? - Wie hoch waren die historischen Ressourcen? - Was sind die Pläne für dieses neue Proje...

    Lion E-Mobility und vs. Leoni und Lyft – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    17.08.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Lion E-Mobility 0,36% vor Toyota Motor Corp. -0,61%, Volkswagen -1,48%, Honda Motor -2,31%, BMW -2,41%, Daimler -3,14%, Polytec -4,65%, Ford Motor Co. -5,19%, Sixt -5,91%, Geely -6,02%, Tesla -6,41%, General Motors Company -6,59%, Continental -6,9%, Lyft -11,25%, Leoni -23,7%,

    In der Monatssicht ist vorne: Lion E-Mobility 1,47% vor Toyota Motor Corp. 0% , Polytec -5,64% , General Motors Company -6,16% , Geely -8,42% , Volkswagen -8,89% , BMW -11,26% , Continental -11,39% , Honda Motor -11,72% , Daimler -11,91% , Tesla -12,85% , Ford Motor Co. -14,75% , Sixt -18,39% , Lyft -19,03% , Leoni -36,82% , Weitere Highlights: Polytec ist nun 6 Tage im Minus (6,29% Verlust von 8,75 auf 8,2), ebenso Honda Motor 4 Tage im Minus (7,07% Verlust von 21,85 auf 20,3), Leoni 3 Tage im Minus (10,46% Verlust von 9,48 auf 8,49), Lyft 3 Tage im Minus (9,66% Verlust von 58,08 auf 52,47).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ford Motor Co. 17,12% (Vorjahr: -37,47 Prozent) im Plus. Dahinter Sixt 15,1% (Vorjahr: -7,13 Prozent) und Toyota Motor Corp. 12,07% (Vorjahr: -4,44 Prozent). Leoni -71,96% (Vorjahr: -51,47 Prozent) im Minus. Dahinter Tesla -33,91% (Vorjahr: 7,23 Prozent) und Lyft -32,98% (Vorjahr: 0 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 5,61%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -60,35%, Geely -22% und Tesla -20,97%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 4,73% Plus. Dahinter Geely mit +3,12% , Tesla mit +2,86% , Toyota Motor Corp. mit +2,05% , BMW mit +0,56% , Ford Motor Co. mit +0,49% , Daimler mit +0,3% , Volkswagen mit +0,28% , Sixt mit +0,28% und Polytec mit +0,18% General Motors Company mit -0,01% , Continental mit -0,05% , Lyft mit -0,49% , Leoni mit -0,62% und Lion E-Mobility mit -3,99% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -9,06% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 33,46% Show latest Report (10.08.2019)
    2. Solar: 33,07% Show latest Report (10.08.2019)
    3. Energie: 26,97% Show latest Report (10.08.2019)
    4. Rohstoffaktien: 23,51% Show latest Report (10.08.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,13% Show latest Report (10.08.2019)
    6. IT, Elektronik, 3D: 20,09% Show latest Report (10.08.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 15,92% Show latest Report (10.08.2019)
    8. Versicherer: 13,87% Show latest Report (10.08.2019)
    9. Runplugged Running Stocks: 13,49%
    10. Media: 12,85% Show latest Report (10.08.2019)
    11. Börseneulinge 2019: 12,68% Show latest Report (10.08.2019)
    12. Konsumgüter: 9,95% Show latest Report (10.08.2019)
    13. Immobilien: 9,93% Show latest Report (10.08.2019)
    14. Sport: 9,1% Show latest Report (10.08.2019)
    15. Licht und Beleuchtung: 8,1% Show latest Report (10.08.2019)
    16. Big Greeks: 7,09% Show latest Report (10.08.2019)
    17. Global Innovation 1000: 6,22% Show latest Report (10.08.2019)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,64% Show latest Report (10.08.2019)
    19. Deutsche Nebenwerte: 5,63% Show latest Report (10.08.2019)
    20. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.08.2019)
    21. Post: 3,19% Show latest Report (10.08.2019)
    22. Zykliker Österreich: 3,08% Show latest Report (10.08.2019)
    23. Gaming: 2,41% Show latest Report (10.08.2019)
    24. Banken: -0,39% Show latest Report (10.08.2019)
    25. OÖ10 Members: -1,46% Show latest Report (10.08.2019)
    26. Aluminium: -1,93%
    27. Crane: -2,8% Show latest Report (10.08.2019)
    28. Ölindustrie: -4,93% Show latest Report (10.08.2019)
    29. Luftfahrt & Reise: -6,49% Show latest Report (10.08.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -11,47% Show latest Report (10.08.2019)
    31. Telekom: -11,78% Show latest Report (10.08.2019)
    32. Stahl: -24,04% Show latest Report (10.08.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Automatik
    zu DAI (14.08.)

    im Fallendendreieck an der untersten Wiederstandslinie angekommen. Werde den Bounce spielen. 

    Framtid
    zu DAI (11.08.)

    Dividendenstrategie - s. Kommentar zu BMW. Auch hier gehe ich von einer positiven Entwicklung aus, allerdings mittel-/langfristig!

    Framtid
    zu VOW (11.08.)

    Dividendenaktie - verbleibt im wikifolio. Die Aktie ist wie bei allen Automobilherstellern sehr unter Druck. Es wird  sich zeigen, wie sich die Neuorientierung von VW umsetzen lässt. Im Vergleich zu allen dt. Automobilkonzernen ist hier eine sehr klare Strategie zu erkennen. Aber damit sind auch sehr viele Risiken verbunden, zumindest ist dies mein Eindruck. Ich bin zuversichtlich, dass wir hier eine positive mittel-/langfristig haben werden. 

    smax1980
    zu SIX2 (13.08.)

    Die heutigen Q2-Zahlen von Sixt ( https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sixt-sixt-erzielt-erneuten-rekordumsatz-ersten-halbjahr-und-baut-stellung-als-europaeischer-marktfuehrer-weiter-aus/?newsID=1183237  ) wurden vom Markt eher neutral aufgenommen. Insgesamt haben viele Anlaysten Ihr Kursziel nicht verändert (z.B. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-08/47430844-warburg-research-belaesst-sixt-staemme-auf-buy-ziel-125-euro-322.htm ;  https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-08/47428918-ubs-belaesst-sixt-staemme-auf-buy-ziel-89-euro-322.htm ). Insgesamt bin ich mit den Zahlen im schwachen Konjunkturumfeld einigermaßen zufrieden.

    LFQTW9
    zu SIX2 (13.08.)

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien-steigende-nachfrage-sixt-legt-beim-umsatz-weiter-kraeftig-zu-7878969

    LudwigOelze
    zu CON (11.08.)

    Die Continental AG hat ihre Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 bekannt gegeben. Die Earnings per Share liegen bei 2,42 €. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang um 1,69 € pro Aktie (4,11 €) Das wurde schon so vermutet und deshalb ist die Aktie auch so eingebrochen. Der Preis ist also sehr fair im Moment und gerechtfertigt.  Die Umsätze dagegen sind weiterhin auf Höchstständen. Es bleibt also eine Kostenfrage und wie die Continental AG damit umgeht.

    MK4
    zu LEO (13.08.)

    Nachkauf Leoni: Nach dem massiven Kursrutsch vor den Quartalszahlen gehe ich bei Leoni noch eine Tradingposition ein und setze auf eine Erholung beim Automobilzulieferer.

    FoxSr
    zu LEO (12.08.)

    Seit 10:36 Uhr ist Leoni unter 10 Euro gerutscht. Unglaublich, wenn man in den letzten 5 Jahren zweimal 60 Euro gesehen hat, aber es gab auch 2 gravierende Skandale in der Finanzabteilung. Der langgediente CFO und seit 3 Jahren als CEO tätige Manager wurde in die Rente geschickt, ein neues Team CEO und CFO, die bereits einen super-Job bei Osram gemacht haben, sind an Bord. Dazu ein professioneller Sanierer, der bei Pfleiderer und Kathrein aufgeräumt hat. Vor einer Woche haben 70 Finanzgeber getagt. .... Kurz: ich denke, daß Leoni mittelfristig die Kurve bekommt. Nächsten Mittwoch, 14.8.19, stehen die Quartalszahlen an. Bis dahin dürfte es noch holprig werden. Für das Musterportfolio "Aktien im Schlußverkauf" eine interessante Herausforderung und thematisch passend.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 17.08.2019

    2. Elisabeth Niedereder Auto

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM .


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Blaine Monaghan, CEO u. Director von Fremont Gold (WKN A2JDEU)

      - Was hat sich seit Juni beim Unternehmen getan? - Was habt ihr für das neue Projekt bezahlt? - Wie hoch waren die historischen Ressourcen? - Was sind die Pläne für dieses neue Proje...