Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







10.08.2019

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 18,07%, Barrick Gold 7,32%, Chevron 1,4%, Exxon -1,27%, K+S -1,98%, Royal Dutch Shell -3,41%, Goldcorp Inc. -3,53%, Gazprom -3,8%, BP Plc -6,65% und Rio Tinto -8,4%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 44,12% , Barrick Gold 14,69% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron -0,75% , Exxon -7,31% , Royal Dutch Shell -7,57% , BP Plc -7,88% , Gazprom -8,84% , K+S -12,04% und Rio Tinto -13,41% . Weitere Highlights: Gazprom ist nun 3 Tage im Plus (2,39% Zuwachs von 6,18 auf 6,33), ebenso Rio Tinto 7 Tage im Minus (12,07% Verlust von 4728,5 auf 4158), BP Plc 6 Tage im Minus (7,84% Verlust von 545,7 auf 502,9), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Klondike Gold 155,65% (Vorjahr: -47,73 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 63,94% (Vorjahr: 3,65 Prozent) und Barrick Gold 38,64% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -10,31% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter BP Plc 0,04% (Vorjahr: -3,83 Prozent) und Royal Dutch Shell 3,52% (Vorjahr: -7,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Klondike Gold 110,4%, Barrick Gold 33,55% und Gazprom 30,72%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -13,85%, Exxon -7,43% und BP Plc -6,21%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Chevron-Aktie am besten: 0,97% Plus. Dahinter Barrick Gold mit +0,68% und K+S mit +0,62% Exxon mit -0,19% , BP Plc mit -0,88% , Royal Dutch Shell mit -1,15% , Gazprom mit -1,17% , Klondike Gold mit -2,55% und Rio Tinto mit -3,71% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 27,94% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Computer, Software & Internet : 35,87% Show latest Report (10.08.2019)
2. Solar: 35,45% Show latest Report (03.08.2019)
3. Energie: 30,85% Show latest Report (10.08.2019)
4. Rohstoffaktien: 27,94% Show latest Report (03.08.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 27,07% Show latest Report (10.08.2019)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,07% Show latest Report (10.08.2019)
7. Börseneulinge 2019: 19,75% Show latest Report (10.08.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 17,48% Show latest Report (10.08.2019)
9. Runplugged Running Stocks: 16,72%
10. Media: 14,07% Show latest Report (10.08.2019)
11. Versicherer: 13,89% Show latest Report (03.08.2019)
12. Big Greeks: 11,45% Show latest Report (10.08.2019)
13. Immobilien: 11,02% Show latest Report (10.08.2019)
14. Sport: 10,55% Show latest Report (03.08.2019)
15. Global Innovation 1000: 10,53% Show latest Report (10.08.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 10,33% Show latest Report (10.08.2019)
17. Konsumgüter: 10,25% Show latest Report (10.08.2019)
18. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (10.08.2019)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,22% Show latest Report (10.08.2019)
20. Bau & Baustoffe: 7,01% Show latest Report (10.08.2019)
21. Zykliker Österreich: 6,42% Show latest Report (03.08.2019)
22. Gaming: 5,79% Show latest Report (10.08.2019)
23. Post: 3,53% Show latest Report (10.08.2019)
24. Banken: 3,09% Show latest Report (10.08.2019)
25. OÖ10 Members: 1,52% Show latest Report (10.08.2019)
26. Ölindustrie: 0,61% Show latest Report (10.08.2019)
27. Crane: 0,38% Show latest Report (10.08.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -1,96% Show latest Report (10.08.2019)
29. Aluminium: -3,05%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -6,89% Show latest Report (10.08.2019)
31. Telekom: -9,9% Show latest Report (03.08.2019)
32. Stahl: -18,45% Show latest Report (03.08.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Momentumtrader1
zu ABR (07.08.)

Aufgrund der baldigen Zielerreichung von Gold (Ziel ca. 1520 USD) wird es demnächst wahrscheinlich zu einer Korrektur bei Barrick kommen. Bei ca. 14 Euro und darunter wird zugekauft.

InvestAG
zu ABR (07.08.)

Es scheint so, als wäre der Anstieg des Goldpreises diesmal kein reines Strohfeuer.

finelabels
zu ABR (05.08.)

Barrick hatte ich aufgrund der Unsicherheiten am Markt aufgestockt; die Position liegt nun gut 5 Prozent im Plus: Kurs in Dollar zur Zeit $ 17,60, nahe am 1.Kursziel von $ 18; steigt die Aktie per Tagesschluss über $ 18,20 winken als nächstes Ziel $ 21: Kurspotential demnach knapp 20 Prozent.

Tiedemann
zu BP (09.08.)

Kauf von 4 Aktien zu insgesamt 21,952 € --- Bilanz -2,443 €

Tiedemann
zu BP (09.08.)

8.8.: Dividendenausschüttung: 18,249 € --- Bilanz: 19,509 €

telebim
zu BP (08.08.)

Betroffenes Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 08.08.2019 02:11 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,09 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,08 Stück: 440,00 Änderung Cash: EUR 33,88

AlphaKollektor
zu BP (08.08.)

Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 2,93€

Scharch
zu R6C (06.08.)

Shell wurde gestern ausgestopft.

neuz8
zu GAZ (06.08.)

Ich habe mich beim Filtern dazu entschlossen Gazprom rauszunehmen, statistisch fällt das Unternehmen zwar ins Raster aber der Chart ist doch sehr "Momentumbehaftet" und aufgrund einer einmaligen Aktion (diese Dividendenerhöhungsankündigung) auch wenn ich Gazprom langfristig auch beim aktuellen Kurs für ein gutes Invest halte.

eicki
zu RIO (09.08.)

Gestern wurde für Rio Tinto die Zwischendividende (incl. Sonderdividende) gutgeschrieben (173,14 britische Pence GBp pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 136,68 Euro ins Cash. Rio Tinto zahlte im August 2018 eine Zwischendividende von 96,82 GBp.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 10.08.2019

2. Weizen, Weizenfeld, http://www.shutterstock.com/de/pic-200621507/stock-photo-wheat-field.html

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Porr , Telekom Austria , Polytec , Addiko Bank , Strabag , Zumtobel , voestalpine , Lenzing , Bawag , Erste Group , Österreichische Post , RBI , ATX , ATX Prime , Rosgix , Wolford , Kapsch TrafficCom , AT&S , EVN , OMV , UBM .


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Continental – der (Elektro-) Motor stottert

    Die deutsche Automobilindustrie befindet sich im Wandel, im radikalen Wandel. Wer da nicht mitkommt, bleibt auf der Strecke. Der Autozulieferer Continental will das unbedingt verhindern und erlegt ...

    Silver Standard Resources und Klondike Gold vs. Rio Tinto und BP Plc – kommentierter KW 32 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    10.08.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 18,07%, Barrick Gold 7,32%, Chevron 1,4%, Exxon -1,27%, K+S -1,98%, Royal Dutch Shell -3,41%, Goldcorp Inc. -3,53%, Gazprom -3,8%, BP Plc -6,65% und Rio Tinto -8,4%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 44,12% , Barrick Gold 14,69% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron -0,75% , Exxon -7,31% , Royal Dutch Shell -7,57% , BP Plc -7,88% , Gazprom -8,84% , K+S -12,04% und Rio Tinto -13,41% . Weitere Highlights: Gazprom ist nun 3 Tage im Plus (2,39% Zuwachs von 6,18 auf 6,33), ebenso Rio Tinto 7 Tage im Minus (12,07% Verlust von 4728,5 auf 4158), BP Plc 6 Tage im Minus (7,84% Verlust von 545,7 auf 502,9), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Klondike Gold 155,65% (Vorjahr: -47,73 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 63,94% (Vorjahr: 3,65 Prozent) und Barrick Gold 38,64% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -10,31% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter BP Plc 0,04% (Vorjahr: -3,83 Prozent) und Royal Dutch Shell 3,52% (Vorjahr: -7,22 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Klondike Gold 110,4%, Barrick Gold 33,55% und Gazprom 30,72%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -13,85%, Exxon -7,43% und BP Plc -6,21%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Chevron-Aktie am besten: 0,97% Plus. Dahinter Barrick Gold mit +0,68% und K+S mit +0,62% Exxon mit -0,19% , BP Plc mit -0,88% , Royal Dutch Shell mit -1,15% , Gazprom mit -1,17% , Klondike Gold mit -2,55% und Rio Tinto mit -3,71% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 27,94% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 35,87% Show latest Report (10.08.2019)
    2. Solar: 35,45% Show latest Report (03.08.2019)
    3. Energie: 30,85% Show latest Report (10.08.2019)
    4. Rohstoffaktien: 27,94% Show latest Report (03.08.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 27,07% Show latest Report (10.08.2019)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,07% Show latest Report (10.08.2019)
    7. Börseneulinge 2019: 19,75% Show latest Report (10.08.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 17,48% Show latest Report (10.08.2019)
    9. Runplugged Running Stocks: 16,72%
    10. Media: 14,07% Show latest Report (10.08.2019)
    11. Versicherer: 13,89% Show latest Report (03.08.2019)
    12. Big Greeks: 11,45% Show latest Report (10.08.2019)
    13. Immobilien: 11,02% Show latest Report (10.08.2019)
    14. Sport: 10,55% Show latest Report (03.08.2019)
    15. Global Innovation 1000: 10,53% Show latest Report (10.08.2019)
    16. Licht und Beleuchtung: 10,33% Show latest Report (10.08.2019)
    17. Konsumgüter: 10,25% Show latest Report (10.08.2019)
    18. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (10.08.2019)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,22% Show latest Report (10.08.2019)
    20. Bau & Baustoffe: 7,01% Show latest Report (10.08.2019)
    21. Zykliker Österreich: 6,42% Show latest Report (03.08.2019)
    22. Gaming: 5,79% Show latest Report (10.08.2019)
    23. Post: 3,53% Show latest Report (10.08.2019)
    24. Banken: 3,09% Show latest Report (10.08.2019)
    25. OÖ10 Members: 1,52% Show latest Report (10.08.2019)
    26. Ölindustrie: 0,61% Show latest Report (10.08.2019)
    27. Crane: 0,38% Show latest Report (10.08.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -1,96% Show latest Report (10.08.2019)
    29. Aluminium: -3,05%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -6,89% Show latest Report (10.08.2019)
    31. Telekom: -9,9% Show latest Report (03.08.2019)
    32. Stahl: -18,45% Show latest Report (03.08.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Momentumtrader1
    zu ABR (07.08.)

    Aufgrund der baldigen Zielerreichung von Gold (Ziel ca. 1520 USD) wird es demnächst wahrscheinlich zu einer Korrektur bei Barrick kommen. Bei ca. 14 Euro und darunter wird zugekauft.

    InvestAG
    zu ABR (07.08.)

    Es scheint so, als wäre der Anstieg des Goldpreises diesmal kein reines Strohfeuer.

    finelabels
    zu ABR (05.08.)

    Barrick hatte ich aufgrund der Unsicherheiten am Markt aufgestockt; die Position liegt nun gut 5 Prozent im Plus: Kurs in Dollar zur Zeit $ 17,60, nahe am 1.Kursziel von $ 18; steigt die Aktie per Tagesschluss über $ 18,20 winken als nächstes Ziel $ 21: Kurspotential demnach knapp 20 Prozent.

    Tiedemann
    zu BP (09.08.)

    Kauf von 4 Aktien zu insgesamt 21,952 € --- Bilanz -2,443 €

    Tiedemann
    zu BP (09.08.)

    8.8.: Dividendenausschüttung: 18,249 € --- Bilanz: 19,509 €

    telebim
    zu BP (08.08.)

    Betroffenes Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 08.08.2019 02:11 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,09 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,08 Stück: 440,00 Änderung Cash: EUR 33,88

    AlphaKollektor
    zu BP (08.08.)

    Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 2,93€

    Scharch
    zu R6C (06.08.)

    Shell wurde gestern ausgestopft.

    neuz8
    zu GAZ (06.08.)

    Ich habe mich beim Filtern dazu entschlossen Gazprom rauszunehmen, statistisch fällt das Unternehmen zwar ins Raster aber der Chart ist doch sehr "Momentumbehaftet" und aufgrund einer einmaligen Aktion (diese Dividendenerhöhungsankündigung) auch wenn ich Gazprom langfristig auch beim aktuellen Kurs für ein gutes Invest halte.

    eicki
    zu RIO (09.08.)

    Gestern wurde für Rio Tinto die Zwischendividende (incl. Sonderdividende) gutgeschrieben (173,14 britische Pence GBp pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 136,68 Euro ins Cash. Rio Tinto zahlte im August 2018 eine Zwischendividende von 96,82 GBp.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 10.08.2019

    2. Weizen, Weizenfeld, http://www.shutterstock.com/de/pic-200621507/stock-photo-wheat-field.html

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Porr , Telekom Austria , Polytec , Addiko Bank , Strabag , Zumtobel , voestalpine , Lenzing , Bawag , Erste Group , Österreichische Post , RBI , ATX , ATX Prime , Rosgix , Wolford , Kapsch TrafficCom , AT&S , EVN , OMV , UBM .


    Random Partner

    Deutsche Bank X-markets
    db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Continental – der (Elektro-) Motor stottert

      Die deutsche Automobilindustrie befindet sich im Wandel, im radikalen Wandel. Wer da nicht mitkommt, bleibt auf der Strecke. Der Autozulieferer Continental will das unbedingt verhindern und erlegt ...