Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







03.08.2019

In der Wochensicht ist vorne: Petro Welt Technologies 8,72% vor Gazprom 4,71%, Noble Corp plc 4,64%, BP Plc 2,88%, Lukoil 2,61%, OMV 1,65%, Apache Corp. 1,09%, Transocean 0%, Chevron -2,42%, Royal Dutch Shell -2,89%, Exxon -4,09%, Fuchs Petrolub -7,69% und SBO -9,18%.

In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 24,54% vor OMV 3,29% , Chevron -1,79% , Lukoil -2,07% , BP Plc -3,44% , Gazprom -3,55% , Transocean -4,98% , Royal Dutch Shell -5,03% , Exxon -5,24% , Fuchs Petrolub -6,17% , Petro Welt Technologies -10,95% , SBO -11,6% und Apache Corp. -11,72% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 3 Tage im Minus (4,78% Verlust von 75,35 auf 71,75), ebenso Chevron 3 Tage im Minus (2,9% Verlust von 124,34 auf 120,73).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 70,41% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter Lukoil 18,06% (Vorjahr: 30,62 Prozent) und OMV 17,36% (Vorjahr: -27,6 Prozent). Petro Welt Technologies -27,24% (Vorjahr: -26,16 Prozent) im Minus. Dahinter Noble Corp plc -25,64% (Vorjahr: -39,6 Prozent) und Transocean -16,29% (Vorjahr: -31,98 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gazprom 37,25%, Lukoil 3,95% und Chevron 1,62%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Transocean -28,37%, Petro Welt Technologies -24,34% und Apache Corp. -24,09%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die SBO-Aktie am besten: 0,75% Plus. Dahinter Fuchs Petrolub mit +0,72% , Petro Welt Technologies mit +0,67% , Apache Corp. mit -0,01% , OMV mit -0,12% , BP Plc mit -1,2% , Royal Dutch Shell mit -1,22% , Exxon mit -1,51% , Chevron mit -2,39% , Transocean mit -3,57% , Lukoil mit -3,9% , Gazprom mit -4,62% und Noble Corp plc mit -11,9% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist 5,16% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

1. Computer, Software & Internet : 38,68% Show latest Report (03.08.2019)
2. IT, Elektronik, 3D: 33,08% Show latest Report (03.08.2019)
3. Solar: 31,06% Show latest Report (27.07.2019)
4. Energie: 28,44% Show latest Report (03.08.2019)
5. Rohstoffaktien: 26,16% Show latest Report (27.07.2019)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,83% Show latest Report (27.07.2019)
7. Börseneulinge 2019: 22% Show latest Report (03.08.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 19,18% Show latest Report (03.08.2019)
9. Runplugged Running Stocks: 18,36%
10. Versicherer: 15,65% Show latest Report (27.07.2019)
11. Big Greeks: 14,85% Show latest Report (03.08.2019)
12. Media: 13,95% Show latest Report (03.08.2019)
13. Global Innovation 1000: 13,81% Show latest Report (03.08.2019)
14. Immobilien: 11,95% Show latest Report (03.08.2019)
15. Licht und Beleuchtung: 11,9% Show latest Report (03.08.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 10,92% Show latest Report (03.08.2019)
17. Sport: 10,22% Show latest Report (27.07.2019)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,7% Show latest Report (27.07.2019)
19. Bau & Baustoffe: 8,51% Show latest Report (03.08.2019)
20. Zykliker Österreich: 8,34% Show latest Report (27.07.2019)
21. Konsumgüter: 8,11% Show latest Report (03.08.2019)
22. Gaming: 7,34% Show latest Report (03.08.2019)
23. Banken: 6,65% Show latest Report (03.08.2019)
24. Ölindustrie: 5,16% Show latest Report (27.07.2019)
25. Crane: 4,55% Show latest Report (03.08.2019)
26. OÖ10 Members: 3,57% Show latest Report (27.07.2019)
27. Post: 2,27% Show latest Report (27.07.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -1,24% Show latest Report (03.08.2019)
29. Aluminium: -2,57%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,05% Show latest Report (03.08.2019)
31. Telekom: -8,09% Show latest Report (27.07.2019)
32. Stahl: -14,65% Show latest Report (27.07.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Haussi
zu R6C (02.08.)

Royal Dutch Shell verzeichnete im zweiten Quartal aufgrund niedrigerer Öl- und Gaspreise einen Umsatzrückgang von auf 90,54 Mrd. $ (nach 96,77 Mrd. $ im Vorjahreszeitraum). Der Gewinn sank um ein Viertel auf 3,5 Mrd. $. Die Quartalsdividende soll mit 0,47 $  je Aktie stabil bleiben!

SecureInvester
zu R6C (01.08.)

Royal Dutch Shell: Die heute vorgelegten Quartalszahlen enttäuschten. Niedrigere Preise für Öl und Gas, dazu höhere Kosten sorgten für ein Gewinneinbruch um 34 % im Vergleich zum Vorquartal. Das Ergebnis lag unter den Analystenerwartungen, zumal BP Tage zuvor mit einem stabilen Ergebnis überraschen konnte. Die Dividende von Shell bleibt jedoch stabil bei 0,47 US-Dollar pro Aktie, was bei einem aktuellen Kurs von 29,50 US-Dollar einer Rendite von ca. 6,4 % entspricht. Zudem wurde eine weitere Tranche in Höhe von 2.5 Mrd. US-Dollar für weitere Aktienrückkäufe in Q3 beschlossen. Shell sieht sich selbst auf Kurs und schaut optimistisch auf das Erreichen der Jahresziele. 

Theofolio
zu R6C (01.08.)

https://www.mydividends.de/news/royal-dutch-shell-erzielt-weniger-gewinn-und-gibt-dividende-bekannt/

eicki
zu R6C (01.08.)

Q2-Zahlen: Gewinneinbruch. 3,5 Milliarden USD, Analysten hatten mit 5 Milliarden USD gerechnet. Dividende bleibt konstant.

Theofolio
zu XONA (01.08.)

https://www.mydividends.de/news/exxon-mobil-schuettet-seit-108-jahren-eine-dividende-aus/

GesundeSkepsis
zu GAZ (01.08.)

Hat die ca. 7% Dividendenausschüttung schon fast wieder drin - enormes Momentum.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 03.08.2019

2. Bohrinsel, Öl, Ölindustrie, Erdöl, Meer, Rohstoff, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-196423016/stock-photo-oil-platform-computer-generated-d-illustration.html?

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Zumtobel , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Verbund , Agrana , Österreichische Post , Rosenbauer , AMS , Vonovia SE , Wirecard , Adler Real Estate , Hochtief , Manz , Stratec Biomedical , Deutsche Bank , Andritz .


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Valneva 0.490%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.340%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Österreichische Post(2), Andritz(1), Fabasoft(1)
    Zumtobel vs. Osram und eine politische Koalition, die Österreich nicht gut tut
    Star der Stunde: Andritz 1.690%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.390%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(4), AMS(2), Zumtobel(2), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Polytec(1), AT&S(1)
    #gabb #483
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.400%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(3), AMS(3), Addiko Bank(1), Polytec(1), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1), Zumtobel(1), Palfinger(1)
    Star der Stunde: Valneva 2.920%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%

    Featured Partner Video

    Brendan Cahill, President & CEO von Excellon Res. (WKN: A1XDB7)

    - Brendan, unser letztes Interview ist schon sehr lange her. Kannst du uns einen kurzen Überblick über das Unternehmen geben? - Was habt ihr gemacht, um von dem kommenden Edelmetallboom z...

    Petro Welt Technologies und Gazprom vs. SBO und Fuchs Petrolub – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Ölindustrie


    03.08.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Petro Welt Technologies 8,72% vor Gazprom 4,71%, Noble Corp plc 4,64%, BP Plc 2,88%, Lukoil 2,61%, OMV 1,65%, Apache Corp. 1,09%, Transocean 0%, Chevron -2,42%, Royal Dutch Shell -2,89%, Exxon -4,09%, Fuchs Petrolub -7,69% und SBO -9,18%.

    In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 24,54% vor OMV 3,29% , Chevron -1,79% , Lukoil -2,07% , BP Plc -3,44% , Gazprom -3,55% , Transocean -4,98% , Royal Dutch Shell -5,03% , Exxon -5,24% , Fuchs Petrolub -6,17% , Petro Welt Technologies -10,95% , SBO -11,6% und Apache Corp. -11,72% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 3 Tage im Minus (4,78% Verlust von 75,35 auf 71,75), ebenso Chevron 3 Tage im Minus (2,9% Verlust von 124,34 auf 120,73).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 70,41% (Vorjahr: 3,65 Prozent) im Plus. Dahinter Lukoil 18,06% (Vorjahr: 30,62 Prozent) und OMV 17,36% (Vorjahr: -27,6 Prozent). Petro Welt Technologies -27,24% (Vorjahr: -26,16 Prozent) im Minus. Dahinter Noble Corp plc -25,64% (Vorjahr: -39,6 Prozent) und Transocean -16,29% (Vorjahr: -31,98 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gazprom 37,25%, Lukoil 3,95% und Chevron 1,62%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Transocean -28,37%, Petro Welt Technologies -24,34% und Apache Corp. -24,09%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die SBO-Aktie am besten: 0,75% Plus. Dahinter Fuchs Petrolub mit +0,72% , Petro Welt Technologies mit +0,67% , Apache Corp. mit -0,01% , OMV mit -0,12% , BP Plc mit -1,2% , Royal Dutch Shell mit -1,22% , Exxon mit -1,51% , Chevron mit -2,39% , Transocean mit -3,57% , Lukoil mit -3,9% , Gazprom mit -4,62% und Noble Corp plc mit -11,9% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist 5,16% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 38,68% Show latest Report (03.08.2019)
    2. IT, Elektronik, 3D: 33,08% Show latest Report (03.08.2019)
    3. Solar: 31,06% Show latest Report (27.07.2019)
    4. Energie: 28,44% Show latest Report (03.08.2019)
    5. Rohstoffaktien: 26,16% Show latest Report (27.07.2019)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,83% Show latest Report (27.07.2019)
    7. Börseneulinge 2019: 22% Show latest Report (03.08.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 19,18% Show latest Report (03.08.2019)
    9. Runplugged Running Stocks: 18,36%
    10. Versicherer: 15,65% Show latest Report (27.07.2019)
    11. Big Greeks: 14,85% Show latest Report (03.08.2019)
    12. Media: 13,95% Show latest Report (03.08.2019)
    13. Global Innovation 1000: 13,81% Show latest Report (03.08.2019)
    14. Immobilien: 11,95% Show latest Report (03.08.2019)
    15. Licht und Beleuchtung: 11,9% Show latest Report (03.08.2019)
    16. Deutsche Nebenwerte: 10,92% Show latest Report (03.08.2019)
    17. Sport: 10,22% Show latest Report (27.07.2019)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,7% Show latest Report (27.07.2019)
    19. Bau & Baustoffe: 8,51% Show latest Report (03.08.2019)
    20. Zykliker Österreich: 8,34% Show latest Report (27.07.2019)
    21. Konsumgüter: 8,11% Show latest Report (03.08.2019)
    22. Gaming: 7,34% Show latest Report (03.08.2019)
    23. Banken: 6,65% Show latest Report (03.08.2019)
    24. Ölindustrie: 5,16% Show latest Report (27.07.2019)
    25. Crane: 4,55% Show latest Report (03.08.2019)
    26. OÖ10 Members: 3,57% Show latest Report (27.07.2019)
    27. Post: 2,27% Show latest Report (27.07.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -1,24% Show latest Report (03.08.2019)
    29. Aluminium: -2,57%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,05% Show latest Report (03.08.2019)
    31. Telekom: -8,09% Show latest Report (27.07.2019)
    32. Stahl: -14,65% Show latest Report (27.07.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Haussi
    zu R6C (02.08.)

    Royal Dutch Shell verzeichnete im zweiten Quartal aufgrund niedrigerer Öl- und Gaspreise einen Umsatzrückgang von auf 90,54 Mrd. $ (nach 96,77 Mrd. $ im Vorjahreszeitraum). Der Gewinn sank um ein Viertel auf 3,5 Mrd. $. Die Quartalsdividende soll mit 0,47 $  je Aktie stabil bleiben!

    SecureInvester
    zu R6C (01.08.)

    Royal Dutch Shell: Die heute vorgelegten Quartalszahlen enttäuschten. Niedrigere Preise für Öl und Gas, dazu höhere Kosten sorgten für ein Gewinneinbruch um 34 % im Vergleich zum Vorquartal. Das Ergebnis lag unter den Analystenerwartungen, zumal BP Tage zuvor mit einem stabilen Ergebnis überraschen konnte. Die Dividende von Shell bleibt jedoch stabil bei 0,47 US-Dollar pro Aktie, was bei einem aktuellen Kurs von 29,50 US-Dollar einer Rendite von ca. 6,4 % entspricht. Zudem wurde eine weitere Tranche in Höhe von 2.5 Mrd. US-Dollar für weitere Aktienrückkäufe in Q3 beschlossen. Shell sieht sich selbst auf Kurs und schaut optimistisch auf das Erreichen der Jahresziele. 

    Theofolio
    zu R6C (01.08.)

    https://www.mydividends.de/news/royal-dutch-shell-erzielt-weniger-gewinn-und-gibt-dividende-bekannt/

    eicki
    zu R6C (01.08.)

    Q2-Zahlen: Gewinneinbruch. 3,5 Milliarden USD, Analysten hatten mit 5 Milliarden USD gerechnet. Dividende bleibt konstant.

    Theofolio
    zu XONA (01.08.)

    https://www.mydividends.de/news/exxon-mobil-schuettet-seit-108-jahren-eine-dividende-aus/

    GesundeSkepsis
    zu GAZ (01.08.)

    Hat die ca. 7% Dividendenausschüttung schon fast wieder drin - enormes Momentum.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 03.08.2019

    2. Bohrinsel, Öl, Ölindustrie, Erdöl, Meer, Rohstoff, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-196423016/stock-photo-oil-platform-computer-generated-d-illustration.html?

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Zumtobel , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Verbund , Agrana , Österreichische Post , Rosenbauer , AMS , Vonovia SE , Wirecard , Adler Real Estate , Hochtief , Manz , Stratec Biomedical , Deutsche Bank , Andritz .


    Random Partner

    CMC markets
    CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Valneva 0.490%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.340%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Österreichische Post(2), Andritz(1), Fabasoft(1)
      Zumtobel vs. Osram und eine politische Koalition, die Österreich nicht gut tut
      Star der Stunde: Andritz 1.690%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.390%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(4), AMS(2), Zumtobel(2), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Polytec(1), AT&S(1)
      #gabb #483
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.400%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S Immo(3), AMS(3), Addiko Bank(1), Polytec(1), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1), Zumtobel(1), Palfinger(1)
      Star der Stunde: Valneva 2.920%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.050%

      Featured Partner Video

      Brendan Cahill, President & CEO von Excellon Res. (WKN: A1XDB7)

      - Brendan, unser letztes Interview ist schon sehr lange her. Kannst du uns einen kurzen Überblick über das Unternehmen geben? - Was habt ihr gemacht, um von dem kommenden Edelmetallboom z...