Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







03.08.2019

In der Wochensicht ist vorne: Amgen 6,78% vor Merck Co. 3,73%, GlaxoSmithKline 2,42%, BB Biotech 2,11%, Biogen Idec 1,7%, Roche GS 1,08%, Stratec Biomedical 0,51%, Sanofi 0,12%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Ibu-Tec 0%, Novartis -0,15%, Baxter International -0,53%, Fresenius -0,74%, MorphoSys -0,84%, Merck KGaA -1,25%, Valneva -1,94%, Paion -2,05%, Epigenomics -2,23%, Gilead Sciences -2,94%, Bayer -3,17%, Medigene -4,28%, Sartorius -4,36%, BASF -6,02%, Evotec -6,61%, Lanxess -9,88%, Pfizer -11,81% und

In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 25,89% vor Paion 9,13% , GlaxoSmithKline 7,55% , Baxter International 3,66% , Qiagen 2,58% , Novartis 2,53% , Biogen Idec 2,5% , Linde 1,34% , Sartorius 0,89% , Amgen 0,31% , Stratec Biomedical 0% , BB Biotech -1,06% , Merck Co. -1,22% , Evotec -1,41% , Sanofi -1,74% , Merck KGaA -1,81% , Lanxess -2,53% , Roche GS -2,91% , Epigenomics -4,11% , Bayer -4,18% , Ibu-Tec -5,56% , Gilead Sciences -5,65% , Valneva -6,17% , Fresenius -7,02% , BASF -7,21% , Medigene -8,01% , Pfizer -14,07% und Weitere Highlights: Medigene ist nun 3 Tage im Plus (5,52% Zuwachs von 6,25 auf 6,6), ebenso Gilead Sciences 4 Tage im Minus (4,3% Verlust von 67,87 auf 64,95).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 67,22% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Evotec 44,72% (Vorjahr: 28,63 Prozent) und Baxter International 28,68% (Vorjahr: 0,88 Prozent). Biogen Idec -19,49% (Vorjahr: -7,86 Prozent) im Minus. Dahinter Pfizer -12,94% (Vorjahr: 18,61 Prozent) und Medigene -10,57% (Vorjahr: -42,03 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Sartorius 23,94%, Evotec 17,59% und MorphoSys 15,03%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Medigene -23,73% und Biogen Idec -13,2%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Novartis-Aktie am besten: 3,31% Plus. Dahinter Evotec mit +1,47% , Biogen Idec mit +1,17% , Lanxess mit +1,04% , BASF mit +0,84% , Paion mit +0,84% , Ibu-Tec mit +0,65% , Bayer mit +0,61% , Valneva mit +0,58% , Merck Co. mit +0,33% , Merck KGaA mit +0,26% , Sartorius mit +0,22% , Fresenius mit +0,17% und Baxter International mit +0,16% BB Biotech mit -0,13% , MorphoSys mit -0,19% , Stratec Biomedical mit -0,25% , Pfizer mit -0,29% , Roche GS mit -0,29% , Epigenomics mit -0,43% , GlaxoSmithKline mit -1,09% , Medigene mit -1,17% , Sanofi mit -1,44% , Amgen mit -1,65% , Gilead Sciences mit -2,51% und Linde mit -3,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 8,39% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Computer, Software & Internet : 38,68% Show latest Report (03.08.2019)
2. IT, Elektronik, 3D: 33,08% Show latest Report (03.08.2019)
3. Solar: 31,06% Show latest Report (27.07.2019)
4. Energie: 28,44% Show latest Report (03.08.2019)
5. Rohstoffaktien: 26,16% Show latest Report (27.07.2019)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,83% Show latest Report (03.08.2019)
7. Börseneulinge 2019: 22% Show latest Report (03.08.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 19,18% Show latest Report (03.08.2019)
9. Runplugged Running Stocks: 18,36%
10. Versicherer: 15,65% Show latest Report (27.07.2019)
11. Big Greeks: 14,85% Show latest Report (03.08.2019)
12. Media: 13,95% Show latest Report (03.08.2019)
13. Global Innovation 1000: 13,81% Show latest Report (03.08.2019)
14. Immobilien: 11,95% Show latest Report (03.08.2019)
15. Licht und Beleuchtung: 11,9% Show latest Report (03.08.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 10,92% Show latest Report (03.08.2019)
17. Sport: 10,22% Show latest Report (27.07.2019)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,7% Show latest Report (27.07.2019)
19. Bau & Baustoffe: 8,51% Show latest Report (03.08.2019)
20. Zykliker Österreich: 8,34% Show latest Report (27.07.2019)
21. Konsumgüter: 8,11% Show latest Report (03.08.2019)
22. Gaming: 7,34% Show latest Report (03.08.2019)
23. Banken: 6,65% Show latest Report (03.08.2019)
24. Ölindustrie: 5,16% Show latest Report (03.08.2019)
25. Crane: 4,55% Show latest Report (03.08.2019)
26. OÖ10 Members: 3,57% Show latest Report (03.08.2019)
27. Post: 2,27% Show latest Report (27.07.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -1,24% Show latest Report (03.08.2019)
29. Aluminium: -2,57%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,05% Show latest Report (03.08.2019)
31. Telekom: -8,09% Show latest Report (27.07.2019)
32. Stahl: -14,65% Show latest Report (27.07.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Steuerfuchs
zu NOVN (29.07.)

Nach einem Rückschlag für das https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmakonzern-neue-medikamente-geben-novartis-schwung/24250346.html stehen bei https://finanzen.handelsblatt.com/include_chart.htn?sektion=redirectPortrait&suchbegriff=CH0012005267 geplante Milliardenumsätze infrage. Das Mittel verfehlte in einem spätklinischen Phase-III-Test zur Behandlung von diastolische Herzinsuffizienz das Hauptziel knapp.

smax1980
zu EVT (01.08.)

Evotec vermeldet heute ein neues partnerschaftliches Projekt: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443 . Die Aktie zieht bislang heute etwas über dem Markttrend an. 

smax1980
zu EVT (01.08.)

Evotec vermeldet heute ein neues partnerschaftliches Projekt: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443 . Die Aktie zieht bislang heute etwas über dem Markttrend an. 

FGCapital
zu EVT (01.08.)

Evotec veröffentlichte heute diese Mitteilung: NEUE PARTNERSCHAFT TREIBT IM RAHMEN DES ÖFFENTLICH-PRIVATEN EUROPÄISCHEN FORSCHUNGSKONSORTIUMS INNOVATIVE MEDICINES INITIATIVE (IMI) DREI ANTIBAKTERIELLE PROGRAMME VORAN Hamburg und Utrecht, Niederlande, 01. August 2019: Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809) und Lygature gaben heute ihre Kooperation in einer neuen Initiative zur Entwicklung neuartiger antibakterieller Wirkstoffe bekannt: Gram-negative antibakterielle Wirkstoffe NOW ("GNA NOW"). Das neue GNA NOW-Projekt wird unter der Führung von Evotec SE und dem Management von Lygature an der Entwicklung neuartiger antibakterieller Wirkstoffe zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen in gram-negativen Bakterien arbeiten. Das Projekt wird durch die Innovative Medicines Initiative (IMI) finanziert. Zu dem aus mehreren Stakeholdern bestehenden Konsortium gehören neun Partner aus akademischen Einrichtungen, der Industrie und KMUs: Nosopharm, BIOASTER, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, North Bristol National Health Service Trust, University of Liverpool, Inserm, Erasmus Medical Center, Medizinische Universität Wien und Fraunhofer IME. https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443

SustainInvest
zu BIIB (29.07.)

Biogen wurde mit 5 Levermannpunkten ins wikifolio aufgenommen. Das US-Biotechunternehmen ist mit dem Gold-Label des zugrundeliegenden Nachhaltigkeitsassessment ausgezeichent.

Aktienkampagne
zu PA8 (02.08.)

CAN SLIM-Check: Die Position auf PAION AG wird ebenfalls ein wenig reduziert, um die Liquidität zu erhöhen. Hier steht die Zulassung des Präparats REMIMAZOLAM noch aus durch verschiedene Zulassungsbehörden.   

oekethic
zu FRE (30.07.)

Position leicht erhöht - Zahlen waren aus meiner Sicht mehr als in Ordnung. Reaktion auf die Zahlen verstehe ich nicht - und aus meiner Sicht auch völlig überzogen. Wenn man ein Haar in der Suche sucht, dann vielleicht, warum beim aktuellen  EUR/USD Kurs nicht mehr hängen geblieben ist. Aber so what??

JuergenWittich
zu FRE (30.07.)

Fresenius steigert den Umsatz und erhöht für 2019 die Umsatzprognose

finelabels
zu FRE (30.07.)

Mein Depotwert Fresenius hat heute Zahlen für das 2. Quartal vorgelegt.  Der Umsatz von €8,8 Mrd übertrifft die Analystenprognose von  €8,7 Mrd,  Ebit von €1,118 Mrd ( Prognose: €1,12 Mrd) und einen Nettogewinn von €471 Mio (Prognose: €459 Mio). Im Ausblick für 2019 bestätigt das Unternehmen die Prognose eines stabilen Konzernergebnisses. Die Umsatzprognose für 2019 wird auf +4?% bis +7?% (bisher: +3-6?%) angehoben.Diese Zahlen sollten positiv vom Markt aufgenommen werden. Ich bleibe investiert.

oekethic
zu FRE (27.07.)

Am 30.07. gibt es Quartalszahlen - im ersten Quartal konnte Fresenius Umsatz und das operative Ergebnis um acht Prozent steigern. Ich rechne fest damit, das die Jahresprognose erreicht wird. Der defensive Charakter des Geschäftsmodells und die bereits kommunizierte Dividendenerhöhung für 2019 sollten der Aktie weiterhin Schwung geben. Bis Jahresende rechne ich mit Kursen um die 54 EUR - wenn es keine Überraschungen mehr gibt.

Investment24
zu PFE (01.08.)

PFIZER INC. wurde aus dem wikifolio zur Verlustbegrenzung (Performance - 10.2%) entfernt

eicki
zu PFE (30.07.)

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Pfizer nach Zahlen zum zweiten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 46 US-Dollar belassen. In Reaktion auf die Kennziffern und die angekündigte Generika-Fusion mit Mylan habe er sein Bewertungsmodell für den Pharmakonzern überarbeitet, schrieb Analyst Chris Schott in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auf dieser Basis rechnet der Experte bis zum Jahr 2024 nun mit einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzplus um 8 Prozent und einem Gewinnwachstum je Aktie (EPS) um 16 Prozent. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-07/47304304-jpmorgan-belaesst-pfizer-auf-neutral-ziel-46-dollar-322.htm

eicki
zu PFE (30.07.)

Pfizer musste gestern einen deutlichen Rückschlag hinnehmen. Die Aktie war gestern der schwächse Wert im Dow Jones und verlor 3,81%.   Pfizer Inc. übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,80 USD die Analystenschätzungen von 0,75 USD. Umsatz mit 13,26 Mrd. USD unter den Erwartungen von 13,4 Mrd. USD. Im Ausblick auf 2019 rechnet Pfizer nun mit einem Gewinn je Aktie von 2,76 USD-2,86 USD (bisher: 2,83 USD-2,93 USD, Analystenprognose: 2,91 USD) und einem Umsatz von 50,5 Mrd. USD-52,5 Mrd. USD (bisher: 52 Mrd. USD-54 Mrd. USD, Prognose: 53,45 Mrd. USD). Pfizer will sein Geschäft mit Viagra und anderen patentfreien Medikamenten an Mylan abgeben. "Im Gegenzug soll Pfizer die Mehrheit an dem neugeformten Generikakonzern bekommen", wie das "Wall Street Journal" und Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichten. https://www.godmode-trader.de/analyse/pfizer-schwerer-rueckschlag-fuer-die-bullen,7561927

eicki
zu SAN (29.07.)

Sanofi schraubt Prognose nach oben.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 03.08.2019

2. Medizin, Apotheke, Medikament, Pharma, Krankheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-140487739/stock-photo-pharmacist-talking-to-female-client-while-taking-medicine-of-the-shelf.html

Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Zumtobel , AT&S , Immofinanz , DO&CO , Lenzing , AMS , Wolford , Merck KGaA , Siemens , Alibaba Group Holding , adidas .


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    N.V. STRABAG Belgium S.A.: Project A5 Cadix, Antwerp for nomination BIM Award Benelux

    © STRABAG Belgium S.A., 2019

    Amgen und Merck Co. vs. Pfizer und Lanxess – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    03.08.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Amgen 6,78% vor Merck Co. 3,73%, GlaxoSmithKline 2,42%, BB Biotech 2,11%, Biogen Idec 1,7%, Roche GS 1,08%, Stratec Biomedical 0,51%, Sanofi 0,12%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Ibu-Tec 0%, Novartis -0,15%, Baxter International -0,53%, Fresenius -0,74%, MorphoSys -0,84%, Merck KGaA -1,25%, Valneva -1,94%, Paion -2,05%, Epigenomics -2,23%, Gilead Sciences -2,94%, Bayer -3,17%, Medigene -4,28%, Sartorius -4,36%, BASF -6,02%, Evotec -6,61%, Lanxess -9,88%, Pfizer -11,81% und

    In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 25,89% vor Paion 9,13% , GlaxoSmithKline 7,55% , Baxter International 3,66% , Qiagen 2,58% , Novartis 2,53% , Biogen Idec 2,5% , Linde 1,34% , Sartorius 0,89% , Amgen 0,31% , Stratec Biomedical 0% , BB Biotech -1,06% , Merck Co. -1,22% , Evotec -1,41% , Sanofi -1,74% , Merck KGaA -1,81% , Lanxess -2,53% , Roche GS -2,91% , Epigenomics -4,11% , Bayer -4,18% , Ibu-Tec -5,56% , Gilead Sciences -5,65% , Valneva -6,17% , Fresenius -7,02% , BASF -7,21% , Medigene -8,01% , Pfizer -14,07% und Weitere Highlights: Medigene ist nun 3 Tage im Plus (5,52% Zuwachs von 6,25 auf 6,6), ebenso Gilead Sciences 4 Tage im Minus (4,3% Verlust von 67,87 auf 64,95).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 67,22% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Evotec 44,72% (Vorjahr: 28,63 Prozent) und Baxter International 28,68% (Vorjahr: 0,88 Prozent). Biogen Idec -19,49% (Vorjahr: -7,86 Prozent) im Minus. Dahinter Pfizer -12,94% (Vorjahr: 18,61 Prozent) und Medigene -10,57% (Vorjahr: -42,03 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Sartorius 23,94%, Evotec 17,59% und MorphoSys 15,03%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Medigene -23,73% und Biogen Idec -13,2%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Novartis-Aktie am besten: 3,31% Plus. Dahinter Evotec mit +1,47% , Biogen Idec mit +1,17% , Lanxess mit +1,04% , BASF mit +0,84% , Paion mit +0,84% , Ibu-Tec mit +0,65% , Bayer mit +0,61% , Valneva mit +0,58% , Merck Co. mit +0,33% , Merck KGaA mit +0,26% , Sartorius mit +0,22% , Fresenius mit +0,17% und Baxter International mit +0,16% BB Biotech mit -0,13% , MorphoSys mit -0,19% , Stratec Biomedical mit -0,25% , Pfizer mit -0,29% , Roche GS mit -0,29% , Epigenomics mit -0,43% , GlaxoSmithKline mit -1,09% , Medigene mit -1,17% , Sanofi mit -1,44% , Amgen mit -1,65% , Gilead Sciences mit -2,51% und Linde mit -3,92% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 8,39% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 38,68% Show latest Report (03.08.2019)
    2. IT, Elektronik, 3D: 33,08% Show latest Report (03.08.2019)
    3. Solar: 31,06% Show latest Report (27.07.2019)
    4. Energie: 28,44% Show latest Report (03.08.2019)
    5. Rohstoffaktien: 26,16% Show latest Report (27.07.2019)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,83% Show latest Report (03.08.2019)
    7. Börseneulinge 2019: 22% Show latest Report (03.08.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 19,18% Show latest Report (03.08.2019)
    9. Runplugged Running Stocks: 18,36%
    10. Versicherer: 15,65% Show latest Report (27.07.2019)
    11. Big Greeks: 14,85% Show latest Report (03.08.2019)
    12. Media: 13,95% Show latest Report (03.08.2019)
    13. Global Innovation 1000: 13,81% Show latest Report (03.08.2019)
    14. Immobilien: 11,95% Show latest Report (03.08.2019)
    15. Licht und Beleuchtung: 11,9% Show latest Report (03.08.2019)
    16. Deutsche Nebenwerte: 10,92% Show latest Report (03.08.2019)
    17. Sport: 10,22% Show latest Report (27.07.2019)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,7% Show latest Report (27.07.2019)
    19. Bau & Baustoffe: 8,51% Show latest Report (03.08.2019)
    20. Zykliker Österreich: 8,34% Show latest Report (27.07.2019)
    21. Konsumgüter: 8,11% Show latest Report (03.08.2019)
    22. Gaming: 7,34% Show latest Report (03.08.2019)
    23. Banken: 6,65% Show latest Report (03.08.2019)
    24. Ölindustrie: 5,16% Show latest Report (03.08.2019)
    25. Crane: 4,55% Show latest Report (03.08.2019)
    26. OÖ10 Members: 3,57% Show latest Report (03.08.2019)
    27. Post: 2,27% Show latest Report (27.07.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -1,24% Show latest Report (03.08.2019)
    29. Aluminium: -2,57%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,05% Show latest Report (03.08.2019)
    31. Telekom: -8,09% Show latest Report (27.07.2019)
    32. Stahl: -14,65% Show latest Report (27.07.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Steuerfuchs
    zu NOVN (29.07.)

    Nach einem Rückschlag für das https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmakonzern-neue-medikamente-geben-novartis-schwung/24250346.html stehen bei https://finanzen.handelsblatt.com/include_chart.htn?sektion=redirectPortrait&suchbegriff=CH0012005267 geplante Milliardenumsätze infrage. Das Mittel verfehlte in einem spätklinischen Phase-III-Test zur Behandlung von diastolische Herzinsuffizienz das Hauptziel knapp.

    smax1980
    zu EVT (01.08.)

    Evotec vermeldet heute ein neues partnerschaftliches Projekt: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443 . Die Aktie zieht bislang heute etwas über dem Markttrend an. 

    smax1980
    zu EVT (01.08.)

    Evotec vermeldet heute ein neues partnerschaftliches Projekt: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443 . Die Aktie zieht bislang heute etwas über dem Markttrend an. 

    FGCapital
    zu EVT (01.08.)

    Evotec veröffentlichte heute diese Mitteilung: NEUE PARTNERSCHAFT TREIBT IM RAHMEN DES ÖFFENTLICH-PRIVATEN EUROPÄISCHEN FORSCHUNGSKONSORTIUMS INNOVATIVE MEDICINES INITIATIVE (IMI) DREI ANTIBAKTERIELLE PROGRAMME VORAN Hamburg und Utrecht, Niederlande, 01. August 2019: Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809) und Lygature gaben heute ihre Kooperation in einer neuen Initiative zur Entwicklung neuartiger antibakterieller Wirkstoffe bekannt: Gram-negative antibakterielle Wirkstoffe NOW ("GNA NOW"). Das neue GNA NOW-Projekt wird unter der Führung von Evotec SE und dem Management von Lygature an der Entwicklung neuartiger antibakterieller Wirkstoffe zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen in gram-negativen Bakterien arbeiten. Das Projekt wird durch die Innovative Medicines Initiative (IMI) finanziert. Zu dem aus mehreren Stakeholdern bestehenden Konsortium gehören neun Partner aus akademischen Einrichtungen, der Industrie und KMUs: Nosopharm, BIOASTER, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, North Bristol National Health Service Trust, University of Liverpool, Inserm, Erasmus Medical Center, Medizinische Universität Wien und Fraunhofer IME. https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-neues-imi-projekt-gna-now-startet-kampf-gegen-antimikrobielle-resistenzen/?newsID=1178443

    SustainInvest
    zu BIIB (29.07.)

    Biogen wurde mit 5 Levermannpunkten ins wikifolio aufgenommen. Das US-Biotechunternehmen ist mit dem Gold-Label des zugrundeliegenden Nachhaltigkeitsassessment ausgezeichent.

    Aktienkampagne
    zu PA8 (02.08.)

    CAN SLIM-Check: Die Position auf PAION AG wird ebenfalls ein wenig reduziert, um die Liquidität zu erhöhen. Hier steht die Zulassung des Präparats REMIMAZOLAM noch aus durch verschiedene Zulassungsbehörden.   

    oekethic
    zu FRE (30.07.)

    Position leicht erhöht - Zahlen waren aus meiner Sicht mehr als in Ordnung. Reaktion auf die Zahlen verstehe ich nicht - und aus meiner Sicht auch völlig überzogen. Wenn man ein Haar in der Suche sucht, dann vielleicht, warum beim aktuellen  EUR/USD Kurs nicht mehr hängen geblieben ist. Aber so what??

    JuergenWittich
    zu FRE (30.07.)

    Fresenius steigert den Umsatz und erhöht für 2019 die Umsatzprognose

    finelabels
    zu FRE (30.07.)

    Mein Depotwert Fresenius hat heute Zahlen für das 2. Quartal vorgelegt.  Der Umsatz von €8,8 Mrd übertrifft die Analystenprognose von  €8,7 Mrd,  Ebit von €1,118 Mrd ( Prognose: €1,12 Mrd) und einen Nettogewinn von €471 Mio (Prognose: €459 Mio). Im Ausblick für 2019 bestätigt das Unternehmen die Prognose eines stabilen Konzernergebnisses. Die Umsatzprognose für 2019 wird auf +4?% bis +7?% (bisher: +3-6?%) angehoben.Diese Zahlen sollten positiv vom Markt aufgenommen werden. Ich bleibe investiert.

    oekethic
    zu FRE (27.07.)

    Am 30.07. gibt es Quartalszahlen - im ersten Quartal konnte Fresenius Umsatz und das operative Ergebnis um acht Prozent steigern. Ich rechne fest damit, das die Jahresprognose erreicht wird. Der defensive Charakter des Geschäftsmodells und die bereits kommunizierte Dividendenerhöhung für 2019 sollten der Aktie weiterhin Schwung geben. Bis Jahresende rechne ich mit Kursen um die 54 EUR - wenn es keine Überraschungen mehr gibt.

    Investment24
    zu PFE (01.08.)

    PFIZER INC. wurde aus dem wikifolio zur Verlustbegrenzung (Performance - 10.2%) entfernt

    eicki
    zu PFE (30.07.)

    Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Pfizer nach Zahlen zum zweiten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 46 US-Dollar belassen. In Reaktion auf die Kennziffern und die angekündigte Generika-Fusion mit Mylan habe er sein Bewertungsmodell für den Pharmakonzern überarbeitet, schrieb Analyst Chris Schott in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auf dieser Basis rechnet der Experte bis zum Jahr 2024 nun mit einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzplus um 8 Prozent und einem Gewinnwachstum je Aktie (EPS) um 16 Prozent. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-07/47304304-jpmorgan-belaesst-pfizer-auf-neutral-ziel-46-dollar-322.htm

    eicki
    zu PFE (30.07.)

    Pfizer musste gestern einen deutlichen Rückschlag hinnehmen. Die Aktie war gestern der schwächse Wert im Dow Jones und verlor 3,81%.   Pfizer Inc. übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,80 USD die Analystenschätzungen von 0,75 USD. Umsatz mit 13,26 Mrd. USD unter den Erwartungen von 13,4 Mrd. USD. Im Ausblick auf 2019 rechnet Pfizer nun mit einem Gewinn je Aktie von 2,76 USD-2,86 USD (bisher: 2,83 USD-2,93 USD, Analystenprognose: 2,91 USD) und einem Umsatz von 50,5 Mrd. USD-52,5 Mrd. USD (bisher: 52 Mrd. USD-54 Mrd. USD, Prognose: 53,45 Mrd. USD). Pfizer will sein Geschäft mit Viagra und anderen patentfreien Medikamenten an Mylan abgeben. "Im Gegenzug soll Pfizer die Mehrheit an dem neugeformten Generikakonzern bekommen", wie das "Wall Street Journal" und Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichten. https://www.godmode-trader.de/analyse/pfizer-schwerer-rueckschlag-fuer-die-bullen,7561927

    eicki
    zu SAN (29.07.)

    Sanofi schraubt Prognose nach oben.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 03.08.2019

    2. Medizin, Apotheke, Medikament, Pharma, Krankheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-140487739/stock-photo-pharmacist-talking-to-female-client-while-taking-medicine-of-the-shelf.html

    Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Addiko Bank , Marinomed Biotech , FACC , Zumtobel , AT&S , Immofinanz , DO&CO , Lenzing , AMS , Wolford , Merck KGaA , Siemens , Alibaba Group Holding , adidas .


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      N.V. STRABAG Belgium S.A.: Project A5 Cadix, Antwerp for nomination BIM Award Benelux

      © STRABAG Belgium S.A., 2019