Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX mit nur zartem Wochen-Plus


ATX
Akt. Indikation:  2218.80 / 2219.00
Uhrzeit:  12:41:25
Veränderung zu letztem SK:  1.09%
Letzter SK:  2194.93 ( 0.05%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  14.25 / 14.50
Uhrzeit:  12:10:12
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  14.35 ( -2.71%)

Lenzing
Akt. Indikation:  40.70 / 41.05
Uhrzeit:  12:39:47
Veränderung zu letztem SK:  1.55%
Letzter SK:  40.25 ( -3.36%)

RBI
Akt. Indikation:  15.54 / 15.57
Uhrzeit:  12:37:16
Veränderung zu letztem SK:  2.34%
Letzter SK:  15.20 ( 0.26%)

Strabag
Akt. Indikation:  24.55 / 24.90
Uhrzeit:  12:37:04
Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
Letzter SK:  24.95 ( 1.63%)

voestalpine
Akt. Indikation:  20.00 / 20.06
Uhrzeit:  12:34:37
Veränderung zu letztem SK:  0.91%
Letzter SK:  19.85 ( 0.05%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.45 / 6.52
Uhrzeit:  12:36:22
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  6.50 ( -0.15%)

22.06.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Wiener Börse tendierte diese Woche seitwärts mit einem zarten Plus von 0,2%. Damit entwickelte sich der ATX schlechter als internationale Indizes, die stärker auf Notenbanksignale diese Woche reagierten. EZB- Chef Draghi stellte bei einer Rede eine erneute Lockerung der Geldpolitik in Aussicht, sollten sich die Konjunkturindikatoren weiterhin nicht verbessern. Die Fed hielt zwar den Leitzins unverändert, ließ sich aber die Türen in alle Richtungen offen. Mit Spannung erwartet wird das Treffen zwischen Trump und Xi Jin-Ping nächste Woche, in der Hoffnung, dass der Zollkonflikt deeskaliert.

Wochengewinner war diesmal die DO&CO mit Plus 3,3%, die letzte Woche mit ihren Geschäftszahlen auch zahlreiche neue Vertragsabschlüsse meldete. Auch die voestalpine legte 3,1% zu dank einem neuen 10-Jahres-Auftrag von Rolls-Royce.

Ans Ende der ATX-Kurstafel rutschte diese Woche die Lenzing -Aktie mit -7% ohne spezifische Unternehmensnachrichten. Die RBI schloss 4,4% tiefer, handelte aber Ex Dividende. Die AT&S verlor 4,1% nachdem die gesamte Chip-Sparte unter den gekürzten Umsatzerwartungen des Branchenriesen Broadcom litt.

Unternehmensseitig stach noch die Kapsch TrafficCom hervor, deren starkes Jahresergebnis vom überraschend negativen EuGH-Urteil zur deutschen PKW-Maut überschattet wurde. Trotz geplanter Kündigung der aktuellen Verträge denken wir, dass eine Einführung der Maut in Deutschland mit geänderten Berechnungsparametern ein wahrscheinliches Szenario bleibt und Kapsch vom Trend zur Einführung von Mautsystemen weiter profitieren wird.

Ausblick. In der kommenden Woche berichtet die Zumtobel ihr Jahresergebnis 2018/19 und die Strabag hält ihre HV ab.


Companies im Artikel
ATX
Kapsch TrafficCom
Lenzing
RBI
Strabag
voestalpine
Zumtobel
Chart, Trading, Börse (Bild: Pixabay/PIX1861 https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-analyse-1942057/ )


Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Polytec setzte rund um die Präsenz-HV Sportliches um
    Star der Stunde: Lenzing 1.76%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AMS(1), Marinomed Biotech(1), OMV(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.8%, Rutsch der Stunde: OMV -2.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(3), OMV(2), Lenzing(1), AT&S(1), voestalpine(1), VIG(1), Bawag(1), Telekom Austria(1), Kapsch TrafficCom(1), UBM(1), FACC(1), Verbund(1), Wienerberger(1), RBI(1)
    Unser Robot findet: Signature AG und adidas auffällig
    Star der Stunde: Österreichische Post 2.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)

    Featured Partner Video

    Wenn du zu wenig "weiß" nach Wimbledon mitbringst - mit Sebastian Ofner

    Sebastian Ofner ist derzeit die Nummer 163 der Tenniswelt. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er über das große Ziel es in die Top 100 zu schaffen, wieso er in Wimbledon nicht genug weiße Ausr...

    Inbox: ATX mit nur zartem Wochen-Plus


    22.06.2019

    22.06.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Wiener Börse tendierte diese Woche seitwärts mit einem zarten Plus von 0,2%. Damit entwickelte sich der ATX schlechter als internationale Indizes, die stärker auf Notenbanksignale diese Woche reagierten. EZB- Chef Draghi stellte bei einer Rede eine erneute Lockerung der Geldpolitik in Aussicht, sollten sich die Konjunkturindikatoren weiterhin nicht verbessern. Die Fed hielt zwar den Leitzins unverändert, ließ sich aber die Türen in alle Richtungen offen. Mit Spannung erwartet wird das Treffen zwischen Trump und Xi Jin-Ping nächste Woche, in der Hoffnung, dass der Zollkonflikt deeskaliert.

    Wochengewinner war diesmal die DO&CO mit Plus 3,3%, die letzte Woche mit ihren Geschäftszahlen auch zahlreiche neue Vertragsabschlüsse meldete. Auch die voestalpine legte 3,1% zu dank einem neuen 10-Jahres-Auftrag von Rolls-Royce.

    Ans Ende der ATX-Kurstafel rutschte diese Woche die Lenzing -Aktie mit -7% ohne spezifische Unternehmensnachrichten. Die RBI schloss 4,4% tiefer, handelte aber Ex Dividende. Die AT&S verlor 4,1% nachdem die gesamte Chip-Sparte unter den gekürzten Umsatzerwartungen des Branchenriesen Broadcom litt.

    Unternehmensseitig stach noch die Kapsch TrafficCom hervor, deren starkes Jahresergebnis vom überraschend negativen EuGH-Urteil zur deutschen PKW-Maut überschattet wurde. Trotz geplanter Kündigung der aktuellen Verträge denken wir, dass eine Einführung der Maut in Deutschland mit geänderten Berechnungsparametern ein wahrscheinliches Szenario bleibt und Kapsch vom Trend zur Einführung von Mautsystemen weiter profitieren wird.

    Ausblick. In der kommenden Woche berichtet die Zumtobel ihr Jahresergebnis 2018/19 und die Strabag hält ihre HV ab.


    Companies im Artikel
    ATX
    Kapsch TrafficCom
    Lenzing
    RBI
    Strabag
    voestalpine
    Zumtobel
    Chart, Trading, Börse (Bild: Pixabay/PIX1861 https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-analyse-1942057/ )






    ATX
    Akt. Indikation:  2218.80 / 2219.00
    Uhrzeit:  12:41:25
    Veränderung zu letztem SK:  1.09%
    Letzter SK:  2194.93 ( 0.05%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  14.25 / 14.50
    Uhrzeit:  12:10:12
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  14.35 ( -2.71%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  40.70 / 41.05
    Uhrzeit:  12:39:47
    Veränderung zu letztem SK:  1.55%
    Letzter SK:  40.25 ( -3.36%)

    RBI
    Akt. Indikation:  15.54 / 15.57
    Uhrzeit:  12:37:16
    Veränderung zu letztem SK:  2.34%
    Letzter SK:  15.20 ( 0.26%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  24.55 / 24.90
    Uhrzeit:  12:37:04
    Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
    Letzter SK:  24.95 ( 1.63%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  20.00 / 20.06
    Uhrzeit:  12:34:37
    Veränderung zu letztem SK:  0.91%
    Letzter SK:  19.85 ( 0.05%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.45 / 6.52
    Uhrzeit:  12:36:22
    Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
    Letzter SK:  6.50 ( -0.15%)



     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Börse (Bild: Pixabay/PIX1861 https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-analyse-1942057/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart, Trading, Börse (Bild: Pixabay/PIX1861 https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-analyse-1942057/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Polytec setzte rund um die Präsenz-HV Sportliches um
      Star der Stunde: Lenzing 1.76%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AMS(1), Marinomed Biotech(1), OMV(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.8%, Rutsch der Stunde: OMV -2.07%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(3), OMV(2), Lenzing(1), AT&S(1), voestalpine(1), VIG(1), Bawag(1), Telekom Austria(1), Kapsch TrafficCom(1), UBM(1), FACC(1), Verbund(1), Wienerberger(1), RBI(1)
      Unser Robot findet: Signature AG und adidas auffällig
      Star der Stunde: Österreichische Post 2.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)

      Featured Partner Video

      Wenn du zu wenig "weiß" nach Wimbledon mitbringst - mit Sebastian Ofner

      Sebastian Ofner ist derzeit die Nummer 163 der Tenniswelt. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er über das große Ziel es in die Top 100 zu schaffen, wieso er in Wimbledon nicht genug weiße Ausr...