Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







15.06.2019

In der Wochensicht ist vorne: Tele Columbus 19,77% vor Telecom Italia 4,75%, BT Group 4,13%, Telekom Austria 2,79%, Orange 1,94%, Swisscom 1,24%, Drillisch 1,11%, Vodafone 0,83%, Deutsche Telekom 0,01%, Alcatel-Lucent 0%, AT&T -0,43%, O2 -3,24% und

In der Monatssicht ist vorne: Swisscom 6,76% vor Tele Columbus 5,65% , Telekom Austria 4,64% , AT&T 4,05% , Deutsche Telekom 3,51% , Orange 2,74% , BT Group 2,05% , Telecom Italia 1,09% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -2,08% , O2 -11,92% , Drillisch -12,76% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 8 Tage im Plus (3,67% Zuwachs von 479,6 auf 497,2), ebenso Orange 5 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 13,62 auf 13,89), AT&T 4 Tage im Plus (1,32% Zuwachs von 31,93 auf 32,35), Vodafone 3 Tage im Minus (1,04% Verlust von 130,4 auf 129,04).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AT&T 13,35% (Vorjahr: -26,8 Prozent) im Plus. Dahinter Swisscom 5,85% (Vorjahr: -9,41 Prozent) und Telekom Austria 5,27% (Vorjahr: -14,09 Prozent). Tele Columbus -41,93% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -38,52% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -27,59% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Swisscom 6,84%, Deutsche Telekom 4,7% und Telekom Austria 4,5%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -30,8% und Drillisch -26,94%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AT&T-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,96% , Tele Columbus mit +0,8% , O2 mit +0,71% , Drillisch mit +0,5% , Deutsche Telekom mit +0,39% und Telekom Austria mit +0,06% Orange mit -0,46% , Vodafone mit -0,79% , Telecom Italia mit -0,99% , BT Group mit -1,87% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -8,76% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Computer, Software & Internet : 30,43% Show latest Report (15.06.2019)
2. Energie: 28,38% Show latest Report (15.06.2019)
3. Solar: 27,22% Show latest Report (15.06.2019)
4. Runplugged Running Stocks: 24,6%
5. Börseneulinge 2019: 21,38% Show latest Report (15.06.2019)
6. Rohstoffaktien: 20,39% Show latest Report (15.06.2019)
7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,64% Show latest Report (15.06.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 17,55% Show latest Report (15.06.2019)
9. Versicherer: 15,08% Show latest Report (08.06.2019)
10. Crane: 12,93% Show latest Report (15.06.2019)
11. Immobilien: 12,53% Show latest Report (15.06.2019)
12. Media: 12,48% Show latest Report (15.06.2019)
13. IT, Elektronik, 3D: 12,21% Show latest Report (15.06.2019)
14. Bau & Baustoffe: 11,88% Show latest Report (15.06.2019)
15. Licht und Beleuchtung: 11,71% Show latest Report (15.06.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 10,48% Show latest Report (15.06.2019)
17. Zykliker Österreich: 10,35% Show latest Report (08.06.2019)
18. Sport: 9,81% Show latest Report (15.06.2019)
19. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (15.06.2019)
20. Global Innovation 1000: 8,41% Show latest Report (15.06.2019)
21. Konsumgüter: 6,95% Show latest Report (15.06.2019)
22. OÖ10 Members: 6,85% Show latest Report (15.06.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,79% Show latest Report (15.06.2019)
24. Ölindustrie: 6,05% Show latest Report (15.06.2019)
25. Gaming: 5,36% Show latest Report (15.06.2019)
26. Banken: 4,55% Show latest Report (15.06.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 3,15% Show latest Report (15.06.2019)
28. Aluminium: -0,32%
29. Post: -0,63% Show latest Report (15.06.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -3,92% Show latest Report (15.06.2019)
31. Stahl: -7,9% Show latest Report (15.06.2019)
32. Telekom: -9,49% Show latest Report (08.06.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Einstein
zu TC1 (13.06.)

***TC1 bekommt nun Flügel***Insgesamt kotzt mich diese Vola aber an***Macht so keinen Spaß***

smax1980
zu O2D (13.06.)

Nach dem Ende der 5G-Auktion haben sich einige Anlaysten zur Telefónica Deutschland-Aktie geäußert. Ich möchte hier einige Links zu den Studien einstellen: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46946698-nordlb-belaesst-telefonica-deutschland-auf-kaufen-322.htm , https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46945409-kepler-cheuvreux-belaesst-telefonica-deutschland-auf-hold-322.htm , https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46943741-ubs-belaesst-telefonica-deutschland-auf-buy-ziel-3-85-euro-322.htm .   

smax1980
zu O2D (13.06.)

Telefónica Deutschland hat bei der 5G Frequenzen erworben: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/telefnica-deutschland-holding-telefnica-deutschland-erwirbt-mhz-frequenzen-der-auktion/?newsID=1158633 . Nachdem die Preise für die Gebote feststehen hat das Unternehmen seine Prognose laut Meldung bestätigt: " Schließlich bestätigen wir unseren Ausblick für das Gesamtjahr 2019, unsere mittelfristige Prognose mit einem Investitionsvolumen von rund 1 Mrd. EUR und unsere Dividendenpolitik einer hohen Ausschüttungsquote im Verhältnis zum FCF." Mit dem Ende der Auktion und der Prognosebestätigung dürfte sich die Unsicherheit am Kapitalmarkt hinsichtlich der 5G-Aufwendungen reduzieren.   

Anaxagoras
zu O2D (11.06.)

Saumässige performance und keine Chance auf positiv...5g wird auch erstmal nur Kosten bringen- Reissleine gezogen..

finelabels
zu DRI (14.06.)

Berenberg hat die Einstufung für meinen Depotwert 1&1 Drillisch nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von € 54 belassen. Kurspotential demnach satte 96 Prozent.

finelabels
zu DRI (14.06.)

Ich bleibe trotz der deutlichen Kursabgaben optimistisch für meinen Depotwert Drillisch. Heute habe ich die Position zu einem Kurs von € 27,36 erneut aufgestockt. Jeffries bestätigt in seiner jüngsten Studie seine Kaufempfehlung für die Aktien der 1&1 Drillisch AG, das Kursziel beträgt weiterhin € 63. Kurspotential demnach satte 130 Prozent. Charttechnisch sind zwar noch lange nicht alle Risiken ausgestanden. Die Aktie bleibt unter enger Beobachtung.

AlltagsTrader
zu DRI (14.06.)

Nach dem Ende der 5G Auktion wurden gestern alle Tagesgewinne wieder abverkauft, bei weiter fallenden Kursen wird die Position bis auf 3 Prozent ausgebaut. Das gleiche gilt für United Internet.

Narodus
zu DRI (13.06.)

Gewinn von heute morgen komplett abverkauft- ich baue eine kleine Position auf

GoldeselTrading
zu DRI (13.06.)

Im Telekomsektor werden die Gewinne wieder zum großen Teil aberkauft, ich habe die Position bei 1&1 Drillisch jetzt wieder ausgebaut. 

finelabels
zu DRI (12.06.)

Auf das Ende der längsten Auktion von deutschen Mobilfunkfrequenzen haben die Papiere der hiesigen Telekom-Aktien im nachbörslichen Mittwochshandel unterschiedlich reagiert. Mein Depotwert Driliisch legt nachbörslich mit einem Plus von knapp 10 Prozent deutlich zu. Drillisch muss mit €1,07 Milliarden weniger als die anderen drei Provider bezahlen. Die Aktie bleibt unter Beobachtung.

THGM
zu DRI (12.06.)

"5G-Auktionen beendet"- endlich ist dieser Irrsinn beendet!

GoldeselTrading
zu DRI (12.06.)

ENDLICH!!!! ist die 5G Auktion beendet, 6,5MRd betägt die Summe insgesamt, 1&1 Drillisch muss 1,1 Mrd aufwenden. Die Aktie springt 7% ins Plus. 





Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 15.06.2019

2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Frag Richy: Wie lege ich ein Depot an? | Börse Stuttgart | Frag Richy

    Wie lege ich eigentlich ein Depot an? Ein Depot ist der Grundstein für jedes Investment und gleichzeitig ist es jedoch eine Frage, die kaum ein Anleger zu stellen wagt. Doch was genau sollte i...

    Tele Columbus und Telecom Italia vs. O2 und AT&T – kommentierter KW 24 Peer Group Watch Telekom


    15.06.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Tele Columbus 19,77% vor Telecom Italia 4,75%, BT Group 4,13%, Telekom Austria 2,79%, Orange 1,94%, Swisscom 1,24%, Drillisch 1,11%, Vodafone 0,83%, Deutsche Telekom 0,01%, Alcatel-Lucent 0%, AT&T -0,43%, O2 -3,24% und

    In der Monatssicht ist vorne: Swisscom 6,76% vor Tele Columbus 5,65% , Telekom Austria 4,64% , AT&T 4,05% , Deutsche Telekom 3,51% , Orange 2,74% , BT Group 2,05% , Telecom Italia 1,09% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -2,08% , O2 -11,92% , Drillisch -12,76% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 8 Tage im Plus (3,67% Zuwachs von 479,6 auf 497,2), ebenso Orange 5 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 13,62 auf 13,89), AT&T 4 Tage im Plus (1,32% Zuwachs von 31,93 auf 32,35), Vodafone 3 Tage im Minus (1,04% Verlust von 130,4 auf 129,04).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AT&T 13,35% (Vorjahr: -26,8 Prozent) im Plus. Dahinter Swisscom 5,85% (Vorjahr: -9,41 Prozent) und Telekom Austria 5,27% (Vorjahr: -14,09 Prozent). Tele Columbus -41,93% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -38,52% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -27,59% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Swisscom 6,84%, Deutsche Telekom 4,7% und Telekom Austria 4,5%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -30,8% und Drillisch -26,94%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AT&T-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,96% , Tele Columbus mit +0,8% , O2 mit +0,71% , Drillisch mit +0,5% , Deutsche Telekom mit +0,39% und Telekom Austria mit +0,06% Orange mit -0,46% , Vodafone mit -0,79% , Telecom Italia mit -0,99% , BT Group mit -1,87% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -8,76% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 30,43% Show latest Report (15.06.2019)
    2. Energie: 28,38% Show latest Report (15.06.2019)
    3. Solar: 27,22% Show latest Report (15.06.2019)
    4. Runplugged Running Stocks: 24,6%
    5. Börseneulinge 2019: 21,38% Show latest Report (15.06.2019)
    6. Rohstoffaktien: 20,39% Show latest Report (15.06.2019)
    7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,64% Show latest Report (15.06.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 17,55% Show latest Report (15.06.2019)
    9. Versicherer: 15,08% Show latest Report (08.06.2019)
    10. Crane: 12,93% Show latest Report (15.06.2019)
    11. Immobilien: 12,53% Show latest Report (15.06.2019)
    12. Media: 12,48% Show latest Report (15.06.2019)
    13. IT, Elektronik, 3D: 12,21% Show latest Report (15.06.2019)
    14. Bau & Baustoffe: 11,88% Show latest Report (15.06.2019)
    15. Licht und Beleuchtung: 11,71% Show latest Report (15.06.2019)
    16. Deutsche Nebenwerte: 10,48% Show latest Report (15.06.2019)
    17. Zykliker Österreich: 10,35% Show latest Report (08.06.2019)
    18. Sport: 9,81% Show latest Report (15.06.2019)
    19. Big Greeks: 9,16% Show latest Report (15.06.2019)
    20. Global Innovation 1000: 8,41% Show latest Report (15.06.2019)
    21. Konsumgüter: 6,95% Show latest Report (15.06.2019)
    22. OÖ10 Members: 6,85% Show latest Report (15.06.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,79% Show latest Report (15.06.2019)
    24. Ölindustrie: 6,05% Show latest Report (15.06.2019)
    25. Gaming: 5,36% Show latest Report (15.06.2019)
    26. Banken: 4,55% Show latest Report (15.06.2019)
    27. Luftfahrt & Reise: 3,15% Show latest Report (15.06.2019)
    28. Aluminium: -0,32%
    29. Post: -0,63% Show latest Report (15.06.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -3,92% Show latest Report (15.06.2019)
    31. Stahl: -7,9% Show latest Report (15.06.2019)
    32. Telekom: -9,49% Show latest Report (08.06.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Einstein
    zu TC1 (13.06.)

    ***TC1 bekommt nun Flügel***Insgesamt kotzt mich diese Vola aber an***Macht so keinen Spaß***

    smax1980
    zu O2D (13.06.)

    Nach dem Ende der 5G-Auktion haben sich einige Anlaysten zur Telefónica Deutschland-Aktie geäußert. Ich möchte hier einige Links zu den Studien einstellen: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46946698-nordlb-belaesst-telefonica-deutschland-auf-kaufen-322.htm , https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46945409-kepler-cheuvreux-belaesst-telefonica-deutschland-auf-hold-322.htm , https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/46943741-ubs-belaesst-telefonica-deutschland-auf-buy-ziel-3-85-euro-322.htm .   

    smax1980
    zu O2D (13.06.)

    Telefónica Deutschland hat bei der 5G Frequenzen erworben: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/telefnica-deutschland-holding-telefnica-deutschland-erwirbt-mhz-frequenzen-der-auktion/?newsID=1158633 . Nachdem die Preise für die Gebote feststehen hat das Unternehmen seine Prognose laut Meldung bestätigt: " Schließlich bestätigen wir unseren Ausblick für das Gesamtjahr 2019, unsere mittelfristige Prognose mit einem Investitionsvolumen von rund 1 Mrd. EUR und unsere Dividendenpolitik einer hohen Ausschüttungsquote im Verhältnis zum FCF." Mit dem Ende der Auktion und der Prognosebestätigung dürfte sich die Unsicherheit am Kapitalmarkt hinsichtlich der 5G-Aufwendungen reduzieren.   

    Anaxagoras
    zu O2D (11.06.)

    Saumässige performance und keine Chance auf positiv...5g wird auch erstmal nur Kosten bringen- Reissleine gezogen..

    finelabels
    zu DRI (14.06.)

    Berenberg hat die Einstufung für meinen Depotwert 1&1 Drillisch nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von € 54 belassen. Kurspotential demnach satte 96 Prozent.

    finelabels
    zu DRI (14.06.)

    Ich bleibe trotz der deutlichen Kursabgaben optimistisch für meinen Depotwert Drillisch. Heute habe ich die Position zu einem Kurs von € 27,36 erneut aufgestockt. Jeffries bestätigt in seiner jüngsten Studie seine Kaufempfehlung für die Aktien der 1&1 Drillisch AG, das Kursziel beträgt weiterhin € 63. Kurspotential demnach satte 130 Prozent. Charttechnisch sind zwar noch lange nicht alle Risiken ausgestanden. Die Aktie bleibt unter enger Beobachtung.

    AlltagsTrader
    zu DRI (14.06.)

    Nach dem Ende der 5G Auktion wurden gestern alle Tagesgewinne wieder abverkauft, bei weiter fallenden Kursen wird die Position bis auf 3 Prozent ausgebaut. Das gleiche gilt für United Internet.

    Narodus
    zu DRI (13.06.)

    Gewinn von heute morgen komplett abverkauft- ich baue eine kleine Position auf

    GoldeselTrading
    zu DRI (13.06.)

    Im Telekomsektor werden die Gewinne wieder zum großen Teil aberkauft, ich habe die Position bei 1&1 Drillisch jetzt wieder ausgebaut. 

    finelabels
    zu DRI (12.06.)

    Auf das Ende der längsten Auktion von deutschen Mobilfunkfrequenzen haben die Papiere der hiesigen Telekom-Aktien im nachbörslichen Mittwochshandel unterschiedlich reagiert. Mein Depotwert Driliisch legt nachbörslich mit einem Plus von knapp 10 Prozent deutlich zu. Drillisch muss mit €1,07 Milliarden weniger als die anderen drei Provider bezahlen. Die Aktie bleibt unter Beobachtung.

    THGM
    zu DRI (12.06.)

    "5G-Auktionen beendet"- endlich ist dieser Irrsinn beendet!

    GoldeselTrading
    zu DRI (12.06.)

    ENDLICH!!!! ist die 5G Auktion beendet, 6,5MRd betägt die Summe insgesamt, 1&1 Drillisch muss 1,1 Mrd aufwenden. Die Aktie springt 7% ins Plus. 





    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 15.06.2019

    2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Frag Richy: Wie lege ich ein Depot an? | Börse Stuttgart | Frag Richy

      Wie lege ich eigentlich ein Depot an? Ein Depot ist der Grundstein für jedes Investment und gleichzeitig ist es jedoch eine Frage, die kaum ein Anleger zu stellen wagt. Doch was genau sollte i...