Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BKS Bank gewinnt als erste Universalbank Österreichs den Staatspreis Unternehmensqualität

Magazine aktuell


#gabb aktuell



06.06.2019

Als erste Universalbank Österreichs gewann die BKS Bank gestern den Staatspreis Unternehmensqualität. „Wir sind unglaublich stolz, dass wir erstmals einen Staatspreis gewinnen konnten. Der Staatspreis Unternehmensqualität ist eine öffentliche Anerkennung für unsere jahrelangen Bemühungen um exzellente Arbeit in allen Unternehmensbereichen“, erklärt Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, der die BKS Bank bei der Gala zur Staatspreisverleihung vertrat und den Staatspreis für Unternehmensqualität entgegennahm. „Mein besonderer Dank für diese Auszeichnung gilt unseren Mitarbeitern und unserem Qualitätsmanagementteam rund um Marion Jester. Unsere Mitarbeiter leisten täglich exzellente Arbeit. Wenn sie Verbesserungspotenziale erkennen, werden diese systematisch bearbeitet. Wir alle wissen, dass man nicht stehen bleiben darf, wenn man seine Kunden begeistern will. Somit ist der Staatspreis für uns Ansporn, unser hohes Qualitätsniveau noch weiter auszubauen“, so Kraßnitzer.

Neben Gewinn des Staatspreises ging die Einreichung für die BKS Bank mit einer weiteren besonderen Auszeichnung einher. So attestierte das Assessorenteam der BKS Bank auch den Status „Global Role Model“ für Nachhaltigkeit. „Nachhaltigkeit ist quasi Teil der DNA der BKS Bank. Unser Haus verfolgt seit jeher eine verantwortungsbewusste Geschäftspolitik, die sich durch alle Unternehmensbereiche zieht. Wir freuen uns, dass dies auch von den Assessoren anerkannt wurde“, so Krassnitzer.

Im Feedback-Report hielten die Assessoren folgendes fest:
„Die BKS Bank hat erkannt, wie wichtig nachhaltiges Wirtschaften und Denken ist. In ihrer Nachhaltigkeitsstrategie legt die BKS Bank umfassend die geplante Vorgehensweise und die zu erreichenden Ziele fest. Nachhaltigkeit zieht sich bei der BKS Bank durch alle Bereiche. Sowohl der eigene Ressourceneinsatz, der Umgang mit Mitarbeitern und Lieferanten und vor allem auch die von der BKS Bank angebotenen Produkte werden unter dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit betrachtet. Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit ist die BKS Bank somit Global Role Model.“


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




 

Bildnachweis

1. Die BKS Bank freut sich über den Staatspreis Unternehmensqualität. V.l.n.r.: Petra Ibounig-Eixelsberger - Leitung PR & Social-Media und Mitglied QM-Zirkel der BKS Bank, Heike Puntigam - Firmenkundenbetreuerin BKS Bank, BKS Bank-Qualitätsmanagerin Marion Jester, BKS Bank- Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, Manda Evic - Firmen- kundenbetreuerin BKS Bank, Manfred Geiger - Leitung Corporate Banking , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Die BKS Bank freut sich über den Staatspreis Unternehmensqualität. V.l.n.r.: Petra Ibounig-Eixelsberger - Leitung PR & Social-Media und Mitglied QM-Zirkel der BKS Bank, Heike Puntigam - Firmenkundenbetreuerin BKS Bank, BKS Bank-Qualitätsmanagerin Marion Jester, BKS Bank- Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, Manda Evic - Firmen- kundenbetreuerin BKS Bank, Manfred Geiger - Leitung Corporate Banking , (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2REB0
AT0000A2TJS9
AT0000A2RA44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1020

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #64 über 100 OMV-Punkte, ...

    BKS Bank gewinnt als erste Universalbank Österreichs den Staatspreis Unternehmensqualität


    06.06.2019

    Als erste Universalbank Österreichs gewann die BKS Bank gestern den Staatspreis Unternehmensqualität. „Wir sind unglaublich stolz, dass wir erstmals einen Staatspreis gewinnen konnten. Der Staatspreis Unternehmensqualität ist eine öffentliche Anerkennung für unsere jahrelangen Bemühungen um exzellente Arbeit in allen Unternehmensbereichen“, erklärt Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, der die BKS Bank bei der Gala zur Staatspreisverleihung vertrat und den Staatspreis für Unternehmensqualität entgegennahm. „Mein besonderer Dank für diese Auszeichnung gilt unseren Mitarbeitern und unserem Qualitätsmanagementteam rund um Marion Jester. Unsere Mitarbeiter leisten täglich exzellente Arbeit. Wenn sie Verbesserungspotenziale erkennen, werden diese systematisch bearbeitet. Wir alle wissen, dass man nicht stehen bleiben darf, wenn man seine Kunden begeistern will. Somit ist der Staatspreis für uns Ansporn, unser hohes Qualitätsniveau noch weiter auszubauen“, so Kraßnitzer.

    Neben Gewinn des Staatspreises ging die Einreichung für die BKS Bank mit einer weiteren besonderen Auszeichnung einher. So attestierte das Assessorenteam der BKS Bank auch den Status „Global Role Model“ für Nachhaltigkeit. „Nachhaltigkeit ist quasi Teil der DNA der BKS Bank. Unser Haus verfolgt seit jeher eine verantwortungsbewusste Geschäftspolitik, die sich durch alle Unternehmensbereiche zieht. Wir freuen uns, dass dies auch von den Assessoren anerkannt wurde“, so Krassnitzer.

    Im Feedback-Report hielten die Assessoren folgendes fest:
    „Die BKS Bank hat erkannt, wie wichtig nachhaltiges Wirtschaften und Denken ist. In ihrer Nachhaltigkeitsstrategie legt die BKS Bank umfassend die geplante Vorgehensweise und die zu erreichenden Ziele fest. Nachhaltigkeit zieht sich bei der BKS Bank durch alle Bereiche. Sowohl der eigene Ressourceneinsatz, der Umgang mit Mitarbeitern und Lieferanten und vor allem auch die von der BKS Bank angebotenen Produkte werden unter dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit betrachtet. Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit ist die BKS Bank somit Global Role Model.“


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




     

    Bildnachweis

    1. Die BKS Bank freut sich über den Staatspreis Unternehmensqualität. V.l.n.r.: Petra Ibounig-Eixelsberger - Leitung PR & Social-Media und Mitglied QM-Zirkel der BKS Bank, Heike Puntigam - Firmenkundenbetreuerin BKS Bank, BKS Bank-Qualitätsmanagerin Marion Jester, BKS Bank- Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, Manda Evic - Firmen- kundenbetreuerin BKS Bank, Manfred Geiger - Leitung Corporate Banking , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Die BKS Bank freut sich über den Staatspreis Unternehmensqualität. V.l.n.r.: Petra Ibounig-Eixelsberger - Leitung PR & Social-Media und Mitglied QM-Zirkel der BKS Bank, Heike Puntigam - Firmenkundenbetreuerin BKS Bank, BKS Bank-Qualitätsmanagerin Marion Jester, BKS Bank- Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, Manda Evic - Firmen- kundenbetreuerin BKS Bank, Manfred Geiger - Leitung Corporate Banking , (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2REB0
    AT0000A2TJS9
    AT0000A2RA44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1020

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #64 über 100 OMV-Punkte, ...