Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.05.2019

In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 18,58% vor Bechtle 5,23%, Aurubis 1,66%, Deutsche Wohnen 1,25%, Rhoen-Klinikum 0,78%, MorphoSys 0,48%, Qiagen 0%, Fraport -0,08%, DMG Mori Seiki -0,83%, Fielmann -1,19%, Carl Zeiss Meditec -1,29%, BayWa -1,68%, Drägerwerk -1,84%, BB Biotech -2,07%, Rheinmetall -2,39%, Fuchs Petrolub -3,23%, Wacker Chemie -3,41%, Sartorius -3,46%, Stratec Biomedical -3,62%, Hochtief -4%, Klöckner -4,48%, Evonik -4,53%, ProSiebenSat1 -4,87%, Bilfinger -5,44%, Salzgitter -6,19%, Suess Microtec -6,31%, Pfeiffer Vacuum -6,5%, Aareal Bank -7,21%, Aixtron -9,2% und Dialog Semiconductor -11,23%.

In der Monatssicht ist vorne: Bechtle 21,68% vor Drägerwerk 11,31% , SMA Solar 10,32% , Carl Zeiss Meditec 6,85% , MorphoSys 6,24% , Deutsche Wohnen 5,76% , Fielmann 5,58% , Sartorius 4,04% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 0,59% , Fraport 0,03% , ProSiebenSat1 -0,17% , BayWa -1,31% , Rhoen-Klinikum -1,34% , Stratec Biomedical -1,45% , Rheinmetall -2,72% , Aixtron -2,78% , Dialog Semiconductor -7,65% , Evonik -8,17% , Fuchs Petrolub -9,76% , DMG Mori Seiki -10,3% , Aareal Bank -12,15% , Suess Microtec -12,41% , Pfeiffer Vacuum -14,52% , Wacker Chemie -16,29% , Hochtief -17,24% , Aurubis -18,01% , Salzgitter -21,1% , Bilfinger -24,05% und Klöckner -29,98% . Weitere Highlights: SMA Solar ist nun 4 Tage im Plus (23,02% Zuwachs von 18,42 auf 22,66), ebenso Hochtief 3 Tage im Minus (3,5% Verlust von 114,4 auf 110,4), Salzgitter 3 Tage im Minus (8,09% Verlust von 26,2 auf 24,08), Fuchs Petrolub 3 Tage im Minus (2,81% Verlust von 36,32 auf 35,3), Klöckner 3 Tage im Minus (3,56% Verlust von 5,2 auf 5,01), Aixtron 3 Tage im Minus (6,02% Verlust von 10,27 auf 9,65), Bilfinger 3 Tage im Minus (4,41% Verlust von 25,84 auf 24,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Bechtle 60,06% (Vorjahr: -2,4 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 53,54% (Vorjahr: 36,91 Prozent) und SMA Solar 36,59% (Vorjahr: -53,91 Prozent). Klöckner -17,33% (Vorjahr: -41,11 Prozent) im Minus. Dahinter Wacker Chemie -10,34% (Vorjahr: -51,23 Prozent) und Aurubis -6,36% (Vorjahr: -44,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Bechtle 35,36%, Sartorius 21,42% und Dialog Semiconductor 21,32%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Klöckner -31,73% und Bilfinger -25,76%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die ProSiebenSat1-Aktie am besten: 0,79% Plus. Dahinter Deutsche Wohnen mit +0,78% , Evonik mit +0,58% , Bechtle mit +0,41% , Fraport mit +0,34% , Hochtief mit +0,33% , Rheinmetall mit +0,32% , Aurubis mit +0,31% , DMG Mori Seiki mit +0,29% , Fuchs Petrolub mit +0,29% , Carl Zeiss Meditec mit +0,27% , Pfeiffer Vacuum mit +0,25% , Aixtron mit +0,24% , Stratec Biomedical mit +0,24% , Dialog Semiconductor mit +0,21% , Drägerwerk mit +0,19% , BayWa mit +0,19% , Fielmann mit +0,18% , Sartorius mit +0,18% , Klöckner mit +0,17% , Salzgitter mit +0,17% , Bilfinger mit +0,11% , MorphoSys mit +0,07% , BB Biotech mit +0,04% , Aareal Bank mit +0,04% , Rhoen-Klinikum mit +0,03% , Wacker Chemie mit +0,03% und Suess Microtec mit +0,03% SMA Solar mit -0,71% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,78% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Energie: 28,42% Show latest Report (18.05.2019)
2. Computer, Software & Internet : 28,25% Show latest Report (25.05.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 25,24%
4. Immobilien: 15,95% Show latest Report (18.05.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,59% Show latest Report (18.05.2019)
6. Solar: 15,33% Show latest Report (18.05.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 14,11% Show latest Report (18.05.2019)
8. IT, Elektronik, 3D: 13,75% Show latest Report (18.05.2019)
9. Deutsche Nebenwerte: 12,78% Show latest Report (18.05.2019)
10. Versicherer: 12,64% Show latest Report (18.05.2019)
11. Rohstoffaktien: 11,75% Show latest Report (18.05.2019)
12. Licht und Beleuchtung: 11,32% Show latest Report (18.05.2019)
13. Sport: 11,15% Show latest Report (18.05.2019)
14. Crane: 11,14% Show latest Report (25.05.2019)
15. Zykliker Österreich: 10,99% Show latest Report (18.05.2019)
16. Bau & Baustoffe: 10,73% Show latest Report (25.05.2019)
17. Media: 10,08% Show latest Report (18.05.2019)
18. OÖ10 Members: 9,9% Show latest Report (18.05.2019)
19. Global Innovation 1000: 8,09% Show latest Report (18.05.2019)
20. Ölindustrie: 7,46% Show latest Report (18.05.2019)
21. Gaming: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
22. Banken: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
24. Konsumgüter: 3,55% Show latest Report (18.05.2019)
25. Aluminium: 1,61%
26. Big Greeks: -0,35% Show latest Report (25.05.2019)
27. Post: -1,48% Show latest Report (18.05.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -2,11% Show latest Report (18.05.2019)
29. Börseneulinge 2019: -3,2% Show latest Report (25.05.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,48% Show latest Report (25.05.2019)
31. Stahl: -6,06% Show latest Report (18.05.2019)
32. Telekom: -11,54% Show latest Report (18.05.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GesundeSkepsis
zu PSM (20.05.)

Hat sich in letzter Zeit erstaunlich stabil bis freundlich gezeigt. Vielleicht ist es dieses Mal der finale Boden? Auf jeden Fall eng absichern.

ChitaSchimpanse
zu DWNI (23.05.)

Barclays erhöht Kursziel für Deutsche Wohnen von €44,20 auf €46. Equal Weight. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Alfreddo
zu EVK (24.05.)

Angefangen hatte es mit der Forschung an synthetischen Hautersatz für den medizinischen Einsatz. Aber warum nicht auch Leder synthetisch herstellen? Biochemisch betrachtet besteht Leder aus Strukturproteinen, den „Collagenen“. Hier taucht wieder eines der Hauptthemen dieses Portfolios auf: Proteine können gezielt genetisch editiert werden, um dann auf der Basis von Hefekulturen industriell hergestellt zu werden. Das amerikanische Start-up „Modern Meadow“ produziert biosynthetisches Leder für die Textilindustrie (Markenname „Zoa“ ).   Für das „scale-up“ der ZOA-Produktion  hat Modern Meadow sich mit Evonik zusammengetan.  Evonik produziert Spezialchemie, u.a. Proteine und Aminosäuren als Zusätze für Tierfutter und Kosmetika. Als Platzhalter für das Thema „biosynthetisches Leder“ kommt Evonik heute in dieses Portfolio. Hoffentlich gibt es in den nächsten Jahren IPOs einiger der vielen Start-ups in diesem Themengebiet. Allerdings sollte man auch hier nicht auf eine allzu schnelle Kommerzialisierung hoffen. Denn Leder ist kein knappes Gut!  Es ist vielmehr ein „Abfallprodukt“ aus der Massentierhaltung. Die Marktchancen für biosynthetisches Leder werden insbesondere dann steigen, wenn wir tatsächlich aufhören würden, so viel Fleisch zu essen, bzw. wenn die Produtionskosten pro Kilo „ZOA“-Grundstoff radikal sinken. Letzteres wird passieren, wenn "Modern Meadow" und Evonik bei der Industrialisierung Erfolg haben.  


zu BC8 (22.05.)

Regelmäßig werde ich, sofern dies mir zeitlich möglich ist, unter der Rubrik "Portfolionews" über relevante Informationen, seriöse Videos oder Blogbeiträgen über die Aktien in diesem wikifolio-Musterdepot schreiben. Sie haben somit Informationen über Aktien in diesem wikifolio-Musterdepot.   Portfolionews über die Bechtle-Aktie vom Mittwoch den 22. Mai 2019:   Die Bechtle-Aktien erreichte am heutigen Handelstag den höchsten Stand in ihrer Firmengeschichte. Grund für das neue Rekordhoch waren die guten ausgefallenen Quartalszahlen für das erste Quartal des aktuellen Jahres, so haben sich die Geschäfte des IT-Dienstleisters hervorragend entwickelt. Die Bewertung der Aktie ist aber recht hoch.   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil der Bechtle-Aktie am Gesamtportfolio ca. 10,6 %. Die Bechtle-Aktien haben sich seit dem Kauf am 3. Mai 2019 gut entwickelt und stiegen um ca. 17 % an.    Die Bechtle-Aktie wird in dem Videobeitrag „AKTIE IM FOKUS: Bechtle wieder auf Rekordhoch - Luft könnte aber dünn werden“ behandelt, welcher von Wirtschaftsjournalisten der „dpa-AFX Börsen-News“ erstellt wurde. Zu finden ist dieses Video auf der Internetseite: http://www.finanztreff.de/videos/1611385 .

AnsorDzabrailov
zu FRA (23.05.)

Interest Coverage 3.51 Debt-to-Equity 0.00 ROC 15.72 ROA % 4.27 ROE % 11.96 Debt-to-EBITDA 0.00 EV-to-EBITDA 4.85 PB Ratio 1.64 PE Ratio 14.43 Price-to-Free-Cash-Flow 0.00 Dividend Payout Ratio 0.29 Dividend Yield % 2.01 Beta 0.49 Fraport AG

GesundeSkepsis
zu NDA (24.05.)

Sieht schon ziemlich nach Bodenbildung aus, schönes Schmuddelkind-Image -> kann fast nur besser werden.

Boersennavi
zu PFV (24.05.)

Portfolionews über die Pfeiffer Vacuum-Aktie vom Freitag den 24. Mai 2019: Die Pfeiffer Vacuum-Aktien fielen am gestrigen Handelstag auf Grund einer Unternehmensmitteilung, dass die Auftragslage für das zweite Quartal verhalten ist, was auch am Handelsstreit liegt. Eine Erholung im zweiten Halbjahr ist jedoch noch möglich.  Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot betrug der Anteil der Pfeiffer Vacuum-Aktie am Gesamtportfolio ca. 10,6 %. Die Pfeiffer Vacuum-Aktien haben sich seit dem Kauf am 3. Mai 2019 unterdurchschnittlich entwickelt und fielen um ca. 13 %.  Börsennavi-Einschätzung: Qualitätsaktien können sich kurzfristig auch unterdurchschnittlich entwickeln, wie dies bei Pfeiffer Vaccum seit dem Kauf der Fall war. Da die Pfeiffer Vacuum-Aktie die Trendkriterien nicht mehr erfüllt wurde die Aktie aus dem Musterdepot verkauft.  Die Pfeiffer Vacuum wird in dem Videobeitrag „Aktie im Fokus: Pfeiffer Vacuum blickt vorsichtig auf 2019 - Anleger sind verschreckt“ behandelt, welcher von Wirtschaftsjournalisten der „dpa-AFX Börsen-News“ erstellt wurde. Zu finden ist dieses Video auf der Internetseite: http://www.finanztreff.de/videos/1611541.

Tiedemann
zu PFV (24.05.)

Dividendenausschüttung: 23,460 € --- Bilanz: 80,580 €

Loewenhardt
zu DLG (24.05.)

DLG ist richtig runtergegangen, dennoch besteht laut System ein klares Kaufsignal.


zu KCO (21.05.)

https://www.wikifolio.com/de/ch/s/de000kc01000 DE000KC01000 Gekauft aufgrund Ausbruch von Trendkanal und mittelfristiger Möglichkeit von 25% Rendite. Stop-Limit bei 4,28/4,20.

Tiedemann
zu SZG (24.05.)

Dividendenausschüttung: 16,380 € --- Bilanz: 38,710 €

RobertPintaric
zu ARL (23.05.)

Aareal Bank befindet sich seit langer Zeit auf meiner Watchliste, Dividende von Netto 357 Euro gerade reingekommen. Cash wird gesammelt um das Depot zu stärken. Robert Pintaric

Tiedemann
zu ARL (23.05.)

Kauf von 3 Aktien zu insgesamt 79,650 € --- Bilanz -10,146 €

Tiedemann
zu ARL (23.05.)

Dividendenausschüttung: 58,905 € --- Bilanz: 69,504 €

AlphaKollektor
zu ARL (23.05.)

Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 10,71€

QualityInvest
zu ARL (23.05.)

Betroffenes Wertpapier: AAREAL BANK AG (DE0005408116)  Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 23.05.2019 02:30  Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,10  Netto-Dividende/Stück: EUR 1,79  Stück: 200,00  Änderung Cash: EUR 357,00   

BInspired
zu ARL (23.05.)

Gutschrift der Dividende der Aareal Bank in Höhe von EUR 178,50.

Wolfgang921
zu ARL (18.05.)

Bei 27 steig ich ein.

Tiedemann
zu WCH (24.05.)

Dividendenausschüttung: 27,625 € --- Bilanz: -58,865 €

rainharuto
zu S92 (24.05.)

SMA +16% heute. Ist es der starke Auftragsbestand? Teilverkäufe werden getätigt, Cashbestand ausgebaut.



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2019

Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    BYD – doppelstöckig durch London

    Bevor die beiden X-perten sich in die sicher wohlverdiente Sommerpause verabschieden, blicken sie heute nochmal gen Osten und beleuchten die Chancen und Risiken der chinesischen Firma BYD. Zuschaue...

    SMA Solar und Bechtle vs. Dialog Semiconductor und Aixtron – kommentierter KW 21 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    25.05.2019

    In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 18,58% vor Bechtle 5,23%, Aurubis 1,66%, Deutsche Wohnen 1,25%, Rhoen-Klinikum 0,78%, MorphoSys 0,48%, Qiagen 0%, Fraport -0,08%, DMG Mori Seiki -0,83%, Fielmann -1,19%, Carl Zeiss Meditec -1,29%, BayWa -1,68%, Drägerwerk -1,84%, BB Biotech -2,07%, Rheinmetall -2,39%, Fuchs Petrolub -3,23%, Wacker Chemie -3,41%, Sartorius -3,46%, Stratec Biomedical -3,62%, Hochtief -4%, Klöckner -4,48%, Evonik -4,53%, ProSiebenSat1 -4,87%, Bilfinger -5,44%, Salzgitter -6,19%, Suess Microtec -6,31%, Pfeiffer Vacuum -6,5%, Aareal Bank -7,21%, Aixtron -9,2% und Dialog Semiconductor -11,23%.

    In der Monatssicht ist vorne: Bechtle 21,68% vor Drägerwerk 11,31% , SMA Solar 10,32% , Carl Zeiss Meditec 6,85% , MorphoSys 6,24% , Deutsche Wohnen 5,76% , Fielmann 5,58% , Sartorius 4,04% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 0,59% , Fraport 0,03% , ProSiebenSat1 -0,17% , BayWa -1,31% , Rhoen-Klinikum -1,34% , Stratec Biomedical -1,45% , Rheinmetall -2,72% , Aixtron -2,78% , Dialog Semiconductor -7,65% , Evonik -8,17% , Fuchs Petrolub -9,76% , DMG Mori Seiki -10,3% , Aareal Bank -12,15% , Suess Microtec -12,41% , Pfeiffer Vacuum -14,52% , Wacker Chemie -16,29% , Hochtief -17,24% , Aurubis -18,01% , Salzgitter -21,1% , Bilfinger -24,05% und Klöckner -29,98% . Weitere Highlights: SMA Solar ist nun 4 Tage im Plus (23,02% Zuwachs von 18,42 auf 22,66), ebenso Hochtief 3 Tage im Minus (3,5% Verlust von 114,4 auf 110,4), Salzgitter 3 Tage im Minus (8,09% Verlust von 26,2 auf 24,08), Fuchs Petrolub 3 Tage im Minus (2,81% Verlust von 36,32 auf 35,3), Klöckner 3 Tage im Minus (3,56% Verlust von 5,2 auf 5,01), Aixtron 3 Tage im Minus (6,02% Verlust von 10,27 auf 9,65), Bilfinger 3 Tage im Minus (4,41% Verlust von 25,84 auf 24,7).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Bechtle 60,06% (Vorjahr: -2,4 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 53,54% (Vorjahr: 36,91 Prozent) und SMA Solar 36,59% (Vorjahr: -53,91 Prozent). Klöckner -17,33% (Vorjahr: -41,11 Prozent) im Minus. Dahinter Wacker Chemie -10,34% (Vorjahr: -51,23 Prozent) und Aurubis -6,36% (Vorjahr: -44,29 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Bechtle 35,36%, Sartorius 21,42% und Dialog Semiconductor 21,32%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Klöckner -31,73% und Bilfinger -25,76%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die ProSiebenSat1-Aktie am besten: 0,79% Plus. Dahinter Deutsche Wohnen mit +0,78% , Evonik mit +0,58% , Bechtle mit +0,41% , Fraport mit +0,34% , Hochtief mit +0,33% , Rheinmetall mit +0,32% , Aurubis mit +0,31% , DMG Mori Seiki mit +0,29% , Fuchs Petrolub mit +0,29% , Carl Zeiss Meditec mit +0,27% , Pfeiffer Vacuum mit +0,25% , Aixtron mit +0,24% , Stratec Biomedical mit +0,24% , Dialog Semiconductor mit +0,21% , Drägerwerk mit +0,19% , BayWa mit +0,19% , Fielmann mit +0,18% , Sartorius mit +0,18% , Klöckner mit +0,17% , Salzgitter mit +0,17% , Bilfinger mit +0,11% , MorphoSys mit +0,07% , BB Biotech mit +0,04% , Aareal Bank mit +0,04% , Rhoen-Klinikum mit +0,03% , Wacker Chemie mit +0,03% und Suess Microtec mit +0,03% SMA Solar mit -0,71% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,78% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Energie: 28,42% Show latest Report (18.05.2019)
    2. Computer, Software & Internet : 28,25% Show latest Report (25.05.2019)
    3. Runplugged Running Stocks: 25,24%
    4. Immobilien: 15,95% Show latest Report (18.05.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,59% Show latest Report (18.05.2019)
    6. Solar: 15,33% Show latest Report (18.05.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 14,11% Show latest Report (18.05.2019)
    8. IT, Elektronik, 3D: 13,75% Show latest Report (18.05.2019)
    9. Deutsche Nebenwerte: 12,78% Show latest Report (18.05.2019)
    10. Versicherer: 12,64% Show latest Report (18.05.2019)
    11. Rohstoffaktien: 11,75% Show latest Report (18.05.2019)
    12. Licht und Beleuchtung: 11,32% Show latest Report (18.05.2019)
    13. Sport: 11,15% Show latest Report (18.05.2019)
    14. Crane: 11,14% Show latest Report (25.05.2019)
    15. Zykliker Österreich: 10,99% Show latest Report (18.05.2019)
    16. Bau & Baustoffe: 10,73% Show latest Report (25.05.2019)
    17. Media: 10,08% Show latest Report (18.05.2019)
    18. OÖ10 Members: 9,9% Show latest Report (18.05.2019)
    19. Global Innovation 1000: 8,09% Show latest Report (18.05.2019)
    20. Ölindustrie: 7,46% Show latest Report (18.05.2019)
    21. Gaming: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
    22. Banken: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
    24. Konsumgüter: 3,55% Show latest Report (18.05.2019)
    25. Aluminium: 1,61%
    26. Big Greeks: -0,35% Show latest Report (25.05.2019)
    27. Post: -1,48% Show latest Report (18.05.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -2,11% Show latest Report (18.05.2019)
    29. Börseneulinge 2019: -3,2% Show latest Report (25.05.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,48% Show latest Report (25.05.2019)
    31. Stahl: -6,06% Show latest Report (18.05.2019)
    32. Telekom: -11,54% Show latest Report (18.05.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    GesundeSkepsis
    zu PSM (20.05.)

    Hat sich in letzter Zeit erstaunlich stabil bis freundlich gezeigt. Vielleicht ist es dieses Mal der finale Boden? Auf jeden Fall eng absichern.

    ChitaSchimpanse
    zu DWNI (23.05.)

    Barclays erhöht Kursziel für Deutsche Wohnen von €44,20 auf €46. Equal Weight. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    Alfreddo
    zu EVK (24.05.)

    Angefangen hatte es mit der Forschung an synthetischen Hautersatz für den medizinischen Einsatz. Aber warum nicht auch Leder synthetisch herstellen? Biochemisch betrachtet besteht Leder aus Strukturproteinen, den „Collagenen“. Hier taucht wieder eines der Hauptthemen dieses Portfolios auf: Proteine können gezielt genetisch editiert werden, um dann auf der Basis von Hefekulturen industriell hergestellt zu werden. Das amerikanische Start-up „Modern Meadow“ produziert biosynthetisches Leder für die Textilindustrie (Markenname „Zoa“ ).   Für das „scale-up“ der ZOA-Produktion  hat Modern Meadow sich mit Evonik zusammengetan.  Evonik produziert Spezialchemie, u.a. Proteine und Aminosäuren als Zusätze für Tierfutter und Kosmetika. Als Platzhalter für das Thema „biosynthetisches Leder“ kommt Evonik heute in dieses Portfolio. Hoffentlich gibt es in den nächsten Jahren IPOs einiger der vielen Start-ups in diesem Themengebiet. Allerdings sollte man auch hier nicht auf eine allzu schnelle Kommerzialisierung hoffen. Denn Leder ist kein knappes Gut!  Es ist vielmehr ein „Abfallprodukt“ aus der Massentierhaltung. Die Marktchancen für biosynthetisches Leder werden insbesondere dann steigen, wenn wir tatsächlich aufhören würden, so viel Fleisch zu essen, bzw. wenn die Produtionskosten pro Kilo „ZOA“-Grundstoff radikal sinken. Letzteres wird passieren, wenn "Modern Meadow" und Evonik bei der Industrialisierung Erfolg haben.  


    zu BC8 (22.05.)

    Regelmäßig werde ich, sofern dies mir zeitlich möglich ist, unter der Rubrik "Portfolionews" über relevante Informationen, seriöse Videos oder Blogbeiträgen über die Aktien in diesem wikifolio-Musterdepot schreiben. Sie haben somit Informationen über Aktien in diesem wikifolio-Musterdepot.   Portfolionews über die Bechtle-Aktie vom Mittwoch den 22. Mai 2019:   Die Bechtle-Aktien erreichte am heutigen Handelstag den höchsten Stand in ihrer Firmengeschichte. Grund für das neue Rekordhoch waren die guten ausgefallenen Quartalszahlen für das erste Quartal des aktuellen Jahres, so haben sich die Geschäfte des IT-Dienstleisters hervorragend entwickelt. Die Bewertung der Aktie ist aber recht hoch.   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil der Bechtle-Aktie am Gesamtportfolio ca. 10,6 %. Die Bechtle-Aktien haben sich seit dem Kauf am 3. Mai 2019 gut entwickelt und stiegen um ca. 17 % an.    Die Bechtle-Aktie wird in dem Videobeitrag „AKTIE IM FOKUS: Bechtle wieder auf Rekordhoch - Luft könnte aber dünn werden“ behandelt, welcher von Wirtschaftsjournalisten der „dpa-AFX Börsen-News“ erstellt wurde. Zu finden ist dieses Video auf der Internetseite: http://www.finanztreff.de/videos/1611385 .

    AnsorDzabrailov
    zu FRA (23.05.)

    Interest Coverage 3.51 Debt-to-Equity 0.00 ROC 15.72 ROA % 4.27 ROE % 11.96 Debt-to-EBITDA 0.00 EV-to-EBITDA 4.85 PB Ratio 1.64 PE Ratio 14.43 Price-to-Free-Cash-Flow 0.00 Dividend Payout Ratio 0.29 Dividend Yield % 2.01 Beta 0.49 Fraport AG

    GesundeSkepsis
    zu NDA (24.05.)

    Sieht schon ziemlich nach Bodenbildung aus, schönes Schmuddelkind-Image -> kann fast nur besser werden.

    Boersennavi
    zu PFV (24.05.)

    Portfolionews über die Pfeiffer Vacuum-Aktie vom Freitag den 24. Mai 2019: Die Pfeiffer Vacuum-Aktien fielen am gestrigen Handelstag auf Grund einer Unternehmensmitteilung, dass die Auftragslage für das zweite Quartal verhalten ist, was auch am Handelsstreit liegt. Eine Erholung im zweiten Halbjahr ist jedoch noch möglich.  Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot betrug der Anteil der Pfeiffer Vacuum-Aktie am Gesamtportfolio ca. 10,6 %. Die Pfeiffer Vacuum-Aktien haben sich seit dem Kauf am 3. Mai 2019 unterdurchschnittlich entwickelt und fielen um ca. 13 %.  Börsennavi-Einschätzung: Qualitätsaktien können sich kurzfristig auch unterdurchschnittlich entwickeln, wie dies bei Pfeiffer Vaccum seit dem Kauf der Fall war. Da die Pfeiffer Vacuum-Aktie die Trendkriterien nicht mehr erfüllt wurde die Aktie aus dem Musterdepot verkauft.  Die Pfeiffer Vacuum wird in dem Videobeitrag „Aktie im Fokus: Pfeiffer Vacuum blickt vorsichtig auf 2019 - Anleger sind verschreckt“ behandelt, welcher von Wirtschaftsjournalisten der „dpa-AFX Börsen-News“ erstellt wurde. Zu finden ist dieses Video auf der Internetseite: http://www.finanztreff.de/videos/1611541.

    Tiedemann
    zu PFV (24.05.)

    Dividendenausschüttung: 23,460 € --- Bilanz: 80,580 €

    Loewenhardt
    zu DLG (24.05.)

    DLG ist richtig runtergegangen, dennoch besteht laut System ein klares Kaufsignal.


    zu KCO (21.05.)

    https://www.wikifolio.com/de/ch/s/de000kc01000 DE000KC01000 Gekauft aufgrund Ausbruch von Trendkanal und mittelfristiger Möglichkeit von 25% Rendite. Stop-Limit bei 4,28/4,20.

    Tiedemann
    zu SZG (24.05.)

    Dividendenausschüttung: 16,380 € --- Bilanz: 38,710 €

    RobertPintaric
    zu ARL (23.05.)

    Aareal Bank befindet sich seit langer Zeit auf meiner Watchliste, Dividende von Netto 357 Euro gerade reingekommen. Cash wird gesammelt um das Depot zu stärken. Robert Pintaric

    Tiedemann
    zu ARL (23.05.)

    Kauf von 3 Aktien zu insgesamt 79,650 € --- Bilanz -10,146 €

    Tiedemann
    zu ARL (23.05.)

    Dividendenausschüttung: 58,905 € --- Bilanz: 69,504 €

    AlphaKollektor
    zu ARL (23.05.)

    Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 10,71€

    QualityInvest
    zu ARL (23.05.)

    Betroffenes Wertpapier: AAREAL BANK AG (DE0005408116)  Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 23.05.2019 02:30  Brutto-Dividende/Stück: EUR 2,10  Netto-Dividende/Stück: EUR 1,79  Stück: 200,00  Änderung Cash: EUR 357,00   

    BInspired
    zu ARL (23.05.)

    Gutschrift der Dividende der Aareal Bank in Höhe von EUR 178,50.

    Wolfgang921
    zu ARL (18.05.)

    Bei 27 steig ich ein.

    Tiedemann
    zu WCH (24.05.)

    Dividendenausschüttung: 27,625 € --- Bilanz: -58,865 €

    rainharuto
    zu S92 (24.05.)

    SMA +16% heute. Ist es der starke Auftragsbestand? Teilverkäufe werden getätigt, Cashbestand ausgebaut.



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2019

    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva .


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      BYD – doppelstöckig durch London

      Bevor die beiden X-perten sich in die sicher wohlverdiente Sommerpause verabschieden, blicken sie heute nochmal gen Osten und beleuchten die Chancen und Risiken der chinesischen Firma BYD. Zuschaue...