Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.05.2019

In der Wochensicht ist vorne: Compeq Manufacturing 3,75% vor Intel -0,71%, Unimicron Technology Corp -0,86%, Semtech Corporation -1,45%, AT&S -2,85%, Apple -5,31%, Ibiden Co.Ltd -9,02%, Shinko Electric Industries -9,15%, TTM Technologies, Inc. -9,99% und Qualcomm Incorporated -18,76%.

In der Monatssicht ist vorne: Compeq Manufacturing 6,33% vor Shinko Electric Industries -0,72% , Ibiden Co.Ltd -2,39% , Unimicron Technology Corp -2,81% , AT&S -8,61% , Apple -13,74% , Semtech Corporation -19,9% , Qualcomm Incorporated -23,65% , Intel -24,17% und TTM Technologies, Inc. -31,1% . Weitere Highlights: TTM Technologies, Inc. ist nun 14 Tage im Minus (24,5% Verlust von 12,41 auf 9,37), ebenso Shinko Electric Industries 6 Tage im Minus (11,23% Verlust von 7,89 auf 7), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3), Apple 3 Tage im Minus (4,09% Verlust von 186,6 auf 178,97), Qualcomm Incorporated 3 Tage im Minus (14,84% Verlust von 77,75 auf 66,21).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Compeq Manufacturing 51,13% (Vorjahr: -29,95 Prozent) im Plus. Dahinter Unimicron Technology Corp 39,52% (Vorjahr: -12,68 Prozent) und Shinko Electric Industries 30,37% (Vorjahr: -19,98 Prozent). Intel -5,03% (Vorjahr: 1,28 Prozent) im Minus. Dahinter Semtech Corporation -3,99% (Vorjahr: 32,22 Prozent) und TTM Technologies, Inc. -3,7% (Vorjahr: -38,48 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Compeq Manufacturing 31,5%, Unimicron Technology Corp 25,43% und Ibiden Co.Ltd 8,01%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: TTM Technologies, Inc. -28,13%, Semtech Corporation -13,37% und AT&S -11,35%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Ibiden Co.Ltd-Aktie am besten: 2,09% Plus. Dahinter Intel mit +1,44% , Shinko Electric Industries mit +1,13% und AT&S mit +0,31% Apple mit -0,68% , Qualcomm Incorporated mit -1,47% , Semtech Corporation mit -2,08% und TTM Technologies, Inc. mit -5,06% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 15,59% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Energie: 28,42% Show latest Report (25.05.2019)
2. Computer, Software & Internet : 28,25% Show latest Report (25.05.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 25,24%
4. Immobilien: 15,95% Show latest Report (25.05.2019)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,59% Show latest Report (18.05.2019)
6. Solar: 15,33% Show latest Report (25.05.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 14,11% Show latest Report (25.05.2019)
8. IT, Elektronik, 3D: 13,75% Show latest Report (25.05.2019)
9. Deutsche Nebenwerte: 12,78% Show latest Report (25.05.2019)
10. Versicherer: 12,64% Show latest Report (18.05.2019)
11. Rohstoffaktien: 11,75% Show latest Report (18.05.2019)
12. Licht und Beleuchtung: 11,32% Show latest Report (25.05.2019)
13. Sport: 11,15% Show latest Report (18.05.2019)
14. Crane: 11,14% Show latest Report (25.05.2019)
15. Zykliker Österreich: 10,99% Show latest Report (18.05.2019)
16. Bau & Baustoffe: 10,73% Show latest Report (25.05.2019)
17. Media: 10,08% Show latest Report (25.05.2019)
18. OÖ10 Members: 9,9% Show latest Report (25.05.2019)
19. Global Innovation 1000: 8,09% Show latest Report (25.05.2019)
20. Ölindustrie: 7,46% Show latest Report (25.05.2019)
21. Gaming: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
22. Banken: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
24. Konsumgüter: 3,55% Show latest Report (25.05.2019)
25. Aluminium: 1,61%
26. Big Greeks: -0,35% Show latest Report (25.05.2019)
27. Post: -1,48% Show latest Report (18.05.2019)
28. Luftfahrt & Reise: -2,11% Show latest Report (25.05.2019)
29. Börseneulinge 2019: -3,2% Show latest Report (25.05.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,48% Show latest Report (25.05.2019)
31. Stahl: -6,06% Show latest Report (18.05.2019)
32. Telekom: -11,54% Show latest Report (18.05.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

xtrader
zu INL (23.05.)

Verkauf - keine Gegenreaktion auf den Kurseinbruch - Verlustbegrenzung.

YSK
zu AAPL (22.05.)

Apple hat etwa 15% des Portfolios ausgemacht, was ich nun reduziert habe, falls der Streit HUAWEI vs. Apple, oder besser gesagt: Trump vs. China, noch weiter ausarten sollte. Falls Apple signifikant fällt, kaufen wir zu attraktiven Kursen nach. Falls sich die Lage beruhigt, steigen wir bei Apple wieder ein.  Gruß YSK

AlphaWolf2017
zu QCOM (23.05.)

INVESTMENT UPDATE 23. Mai 2019: QUALCOMM   kaum dachte man, dass Qualcomm nach der Apple-Einigung nun das Tal der Tränen überschritten hätte und auf die Erfolgsspur zurückkehrt, kam es von einer überraschenden Stelle zu einer überraschend und verwunderlichen Meldung  gestern kam vorbörslich die Meldung über ein US-Gerichtsurteil, wonach das Lizenzierungsmodell von Qualcomm unfaire Geschäftspraktiken beinhalten würde und Qualcomm sämtliche Verträge mit seinen Geschäftspartnern neu abschließen müsse. Außerdem sei Qualcomm dazu angehalten, seine Chip-Technologie mit anderen Chip-Herstellern zu teilen.  Auch wenn das Gerichtsurteil sehr, sehr fragwürdig erscheint, Qualcomm unverzüglich Widerspruch einlegen will und auf das US Department of Justice sich bereits vorher auf Qualcomms Seite geschlagen hatte, birgt dieses Gerichtsurteil zum aktuellen Zeitpunkt nicht einschätzbare Risiken mit sich. Gleichzeitig könnte dies ein herber Schlag auf die Technologieführerschaft von Qualcomm und der Monetarisierung der Technologie sein. Es scheint, als wenn das Unternehmen für seine Technologieführerschaft und seine Monopolstellung bestraft wird, anstatt hiervon zu profitieren. Hinzu kommt der Handelskrieg zwischen USA und China, wonach eine Reihe von Unternehmen die Kooperation mit dem chinesischen Vorzeige-Tech-Konzern "Huawei" erstmal auf Eis gelegt haben. China könnte nun zum Konter ausholen und US-Unternehmen verbannen. Hiervon wären u. a. Apple, Qualcomm betroffen. Fazit: wir haben aufgrund der oben beschriebenen und aktuell nicht einschätzbaren Hintergründe erst einmal Gewinne mitgenommen. Sollte sich die Lage beruhigen und/oder mehr Klarheit herrschen, können wir uns einen Wiedereinstieg aufgrund der Technologieführerschaft und des Potenzials von Qualcomm sehr gut vorstellen. Güner Soysal Real Financial Dynamics

AlphaWolf2017
zu QCOM (23.05.)

INVESTMENT UPDATE 23. Mai 2019: QUALCOMM   kaum dachte man, dass Qualcomm nach der Apple-Einigung nun das Tal der Tränen überschritten hätte und auf die Erfolgsspur zurückkehrt, kam es von einer überraschenden Stelle zu einer überraschend und verwunderlichen Meldung  gestern kam vorbörslich die Meldung über ein US-Gerichtsurteil, wonach das Lizenzierungsmodell von Qualcomm unfaire Geschäftspraktiken beinhalten würde und Qualcomm sämtliche Verträge mit seinen Geschäftspartnern neu abschließen müsse. Außerdem sei Qualcomm dazu angehalten, seine Chip-Technologie mit anderen Chip-Herstellern zu teilen.  Auch wenn das Gerichtsurteil sehr, sehr fragwürdig erscheint, Qualcomm unverzüglich Widerspruch einlegen will und auf das US Department of Justice sich bereits vorher auf Qualcomms Seite geschlagen hatte, birgt dieses Gerichtsurteil zum aktuellen Zeitpunkt nicht einschätzbare Risiken mit sich. Gleichzeitig könnte dies ein herber Schlag auf die Technologieführerschaft von Qualcomm und der Monetarisierung der Technologie sein. Es scheint, als wenn das Unternehmen für seine Technologieführerschaft und seine Monopolstellung bestraft wird, anstatt hiervon zu profitieren. Hinzu kommt der Handelskrieg zwischen USA und China, wonach eine Reihe von Unternehmen die Kooperation mit dem chinesischen Vorzeige-Tech-Konzern "Huawei" erstmal auf Eis gelegt haben. China könnte nun zum Konter ausholen und US-Unternehmen verbannen. Hiervon wären u. a. Apple, Qualcomm betroffen. Fazit: wir haben aufgrund der oben beschriebenen und aktuell nicht einschätzbaren Hintergründe erst einmal Gewinne mitgenommen. Sollte sich die Lage beruhigen und/oder mehr Klarheit herrschen, können wir uns einen Wiedereinstieg aufgrund der Technologieführerschaft und des Potenzials von Qualcomm sehr gut vorstellen. Güner Soysal Real Financial Dynamics





Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2019

2. Notebook, Computer, Power, On, Off, USB, Speicher, IT, Elektronik, Technik, http://www.shutterstock.com/de/pic-181275194/stock-photo-notebook-power-button-close-view.html

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Frag Richy: Börsenäquivalenz – wie kann man noch Schweizer Aktien handeln?

    Was sind ADRs: https://youtu.be/gg4g_ouxYMc Heute geht es um eine Frage die Richy auf einer Live-Veranstaltung gestellt wurde. Grundsätzlich geht es um das Thema „Börsenäquival...

    Compeq Manufacturing und Intel vs. Qualcomm Incorporated und TTM Technologies, Inc. – kommentierter KW 21 Peer Group Watch PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)


    25.05.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Compeq Manufacturing 3,75% vor Intel -0,71%, Unimicron Technology Corp -0,86%, Semtech Corporation -1,45%, AT&S -2,85%, Apple -5,31%, Ibiden Co.Ltd -9,02%, Shinko Electric Industries -9,15%, TTM Technologies, Inc. -9,99% und Qualcomm Incorporated -18,76%.

    In der Monatssicht ist vorne: Compeq Manufacturing 6,33% vor Shinko Electric Industries -0,72% , Ibiden Co.Ltd -2,39% , Unimicron Technology Corp -2,81% , AT&S -8,61% , Apple -13,74% , Semtech Corporation -19,9% , Qualcomm Incorporated -23,65% , Intel -24,17% und TTM Technologies, Inc. -31,1% . Weitere Highlights: TTM Technologies, Inc. ist nun 14 Tage im Minus (24,5% Verlust von 12,41 auf 9,37), ebenso Shinko Electric Industries 6 Tage im Minus (11,23% Verlust von 7,89 auf 7), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3), Apple 3 Tage im Minus (4,09% Verlust von 186,6 auf 178,97), Qualcomm Incorporated 3 Tage im Minus (14,84% Verlust von 77,75 auf 66,21).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Compeq Manufacturing 51,13% (Vorjahr: -29,95 Prozent) im Plus. Dahinter Unimicron Technology Corp 39,52% (Vorjahr: -12,68 Prozent) und Shinko Electric Industries 30,37% (Vorjahr: -19,98 Prozent). Intel -5,03% (Vorjahr: 1,28 Prozent) im Minus. Dahinter Semtech Corporation -3,99% (Vorjahr: 32,22 Prozent) und TTM Technologies, Inc. -3,7% (Vorjahr: -38,48 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Compeq Manufacturing 31,5%, Unimicron Technology Corp 25,43% und Ibiden Co.Ltd 8,01%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: TTM Technologies, Inc. -28,13%, Semtech Corporation -13,37% und AT&S -11,35%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Ibiden Co.Ltd-Aktie am besten: 2,09% Plus. Dahinter Intel mit +1,44% , Shinko Electric Industries mit +1,13% und AT&S mit +0,31% Apple mit -0,68% , Qualcomm Incorporated mit -1,47% , Semtech Corporation mit -2,08% und TTM Technologies, Inc. mit -5,06% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 15,59% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Energie: 28,42% Show latest Report (25.05.2019)
    2. Computer, Software & Internet : 28,25% Show latest Report (25.05.2019)
    3. Runplugged Running Stocks: 25,24%
    4. Immobilien: 15,95% Show latest Report (25.05.2019)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,59% Show latest Report (18.05.2019)
    6. Solar: 15,33% Show latest Report (25.05.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 14,11% Show latest Report (25.05.2019)
    8. IT, Elektronik, 3D: 13,75% Show latest Report (25.05.2019)
    9. Deutsche Nebenwerte: 12,78% Show latest Report (25.05.2019)
    10. Versicherer: 12,64% Show latest Report (18.05.2019)
    11. Rohstoffaktien: 11,75% Show latest Report (18.05.2019)
    12. Licht und Beleuchtung: 11,32% Show latest Report (25.05.2019)
    13. Sport: 11,15% Show latest Report (18.05.2019)
    14. Crane: 11,14% Show latest Report (25.05.2019)
    15. Zykliker Österreich: 10,99% Show latest Report (18.05.2019)
    16. Bau & Baustoffe: 10,73% Show latest Report (25.05.2019)
    17. Media: 10,08% Show latest Report (25.05.2019)
    18. OÖ10 Members: 9,9% Show latest Report (25.05.2019)
    19. Global Innovation 1000: 8,09% Show latest Report (25.05.2019)
    20. Ölindustrie: 7,46% Show latest Report (25.05.2019)
    21. Gaming: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
    22. Banken: 7,17% Show latest Report (25.05.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,17% Show latest Report (18.05.2019)
    24. Konsumgüter: 3,55% Show latest Report (25.05.2019)
    25. Aluminium: 1,61%
    26. Big Greeks: -0,35% Show latest Report (25.05.2019)
    27. Post: -1,48% Show latest Report (18.05.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: -2,11% Show latest Report (25.05.2019)
    29. Börseneulinge 2019: -3,2% Show latest Report (25.05.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,48% Show latest Report (25.05.2019)
    31. Stahl: -6,06% Show latest Report (18.05.2019)
    32. Telekom: -11,54% Show latest Report (18.05.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    xtrader
    zu INL (23.05.)

    Verkauf - keine Gegenreaktion auf den Kurseinbruch - Verlustbegrenzung.

    YSK
    zu AAPL (22.05.)

    Apple hat etwa 15% des Portfolios ausgemacht, was ich nun reduziert habe, falls der Streit HUAWEI vs. Apple, oder besser gesagt: Trump vs. China, noch weiter ausarten sollte. Falls Apple signifikant fällt, kaufen wir zu attraktiven Kursen nach. Falls sich die Lage beruhigt, steigen wir bei Apple wieder ein.  Gruß YSK

    AlphaWolf2017
    zu QCOM (23.05.)

    INVESTMENT UPDATE 23. Mai 2019: QUALCOMM   kaum dachte man, dass Qualcomm nach der Apple-Einigung nun das Tal der Tränen überschritten hätte und auf die Erfolgsspur zurückkehrt, kam es von einer überraschenden Stelle zu einer überraschend und verwunderlichen Meldung  gestern kam vorbörslich die Meldung über ein US-Gerichtsurteil, wonach das Lizenzierungsmodell von Qualcomm unfaire Geschäftspraktiken beinhalten würde und Qualcomm sämtliche Verträge mit seinen Geschäftspartnern neu abschließen müsse. Außerdem sei Qualcomm dazu angehalten, seine Chip-Technologie mit anderen Chip-Herstellern zu teilen.  Auch wenn das Gerichtsurteil sehr, sehr fragwürdig erscheint, Qualcomm unverzüglich Widerspruch einlegen will und auf das US Department of Justice sich bereits vorher auf Qualcomms Seite geschlagen hatte, birgt dieses Gerichtsurteil zum aktuellen Zeitpunkt nicht einschätzbare Risiken mit sich. Gleichzeitig könnte dies ein herber Schlag auf die Technologieführerschaft von Qualcomm und der Monetarisierung der Technologie sein. Es scheint, als wenn das Unternehmen für seine Technologieführerschaft und seine Monopolstellung bestraft wird, anstatt hiervon zu profitieren. Hinzu kommt der Handelskrieg zwischen USA und China, wonach eine Reihe von Unternehmen die Kooperation mit dem chinesischen Vorzeige-Tech-Konzern "Huawei" erstmal auf Eis gelegt haben. China könnte nun zum Konter ausholen und US-Unternehmen verbannen. Hiervon wären u. a. Apple, Qualcomm betroffen. Fazit: wir haben aufgrund der oben beschriebenen und aktuell nicht einschätzbaren Hintergründe erst einmal Gewinne mitgenommen. Sollte sich die Lage beruhigen und/oder mehr Klarheit herrschen, können wir uns einen Wiedereinstieg aufgrund der Technologieführerschaft und des Potenzials von Qualcomm sehr gut vorstellen. Güner Soysal Real Financial Dynamics

    AlphaWolf2017
    zu QCOM (23.05.)

    INVESTMENT UPDATE 23. Mai 2019: QUALCOMM   kaum dachte man, dass Qualcomm nach der Apple-Einigung nun das Tal der Tränen überschritten hätte und auf die Erfolgsspur zurückkehrt, kam es von einer überraschenden Stelle zu einer überraschend und verwunderlichen Meldung  gestern kam vorbörslich die Meldung über ein US-Gerichtsurteil, wonach das Lizenzierungsmodell von Qualcomm unfaire Geschäftspraktiken beinhalten würde und Qualcomm sämtliche Verträge mit seinen Geschäftspartnern neu abschließen müsse. Außerdem sei Qualcomm dazu angehalten, seine Chip-Technologie mit anderen Chip-Herstellern zu teilen.  Auch wenn das Gerichtsurteil sehr, sehr fragwürdig erscheint, Qualcomm unverzüglich Widerspruch einlegen will und auf das US Department of Justice sich bereits vorher auf Qualcomms Seite geschlagen hatte, birgt dieses Gerichtsurteil zum aktuellen Zeitpunkt nicht einschätzbare Risiken mit sich. Gleichzeitig könnte dies ein herber Schlag auf die Technologieführerschaft von Qualcomm und der Monetarisierung der Technologie sein. Es scheint, als wenn das Unternehmen für seine Technologieführerschaft und seine Monopolstellung bestraft wird, anstatt hiervon zu profitieren. Hinzu kommt der Handelskrieg zwischen USA und China, wonach eine Reihe von Unternehmen die Kooperation mit dem chinesischen Vorzeige-Tech-Konzern "Huawei" erstmal auf Eis gelegt haben. China könnte nun zum Konter ausholen und US-Unternehmen verbannen. Hiervon wären u. a. Apple, Qualcomm betroffen. Fazit: wir haben aufgrund der oben beschriebenen und aktuell nicht einschätzbaren Hintergründe erst einmal Gewinne mitgenommen. Sollte sich die Lage beruhigen und/oder mehr Klarheit herrschen, können wir uns einen Wiedereinstieg aufgrund der Technologieführerschaft und des Potenzials von Qualcomm sehr gut vorstellen. Güner Soysal Real Financial Dynamics





    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2019

    2. Notebook, Computer, Power, On, Off, USB, Speicher, IT, Elektronik, Technik, http://www.shutterstock.com/de/pic-181275194/stock-photo-notebook-power-button-close-view.html

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Frag Richy: Börsenäquivalenz – wie kann man noch Schweizer Aktien handeln?

      Was sind ADRs: https://youtu.be/gg4g_ouxYMc Heute geht es um eine Frage die Richy auf einer Live-Veranstaltung gestellt wurde. Grundsätzlich geht es um das Thema „Börsenäquival...