Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.05.2019

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine -3,59%, Salzgitter -4,89% und ThyssenKrupp -13,16%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor ThyssenKrupp -5,09% , Salzgitter -14,06% und voestalpine -14,89% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter Salzgitter 0,39% (Vorjahr: -46,28 Prozent) und voestalpine -2,3% (Vorjahr: -47,64 Prozent). ThyssenKrupp -16,52% (Vorjahr: -38,14 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -2,3% (Vorjahr: -47,64 Prozent) und Salzgitter 0,39% (Vorjahr: -46,28 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: ArcelorMittal 10,13%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: ThyssenKrupp -23,65%, Salzgitter -19,22% und voestalpine -18,73%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 2,24% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit +0,16% Salzgitter mit -0,4% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -2,77% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Computer, Software & Internet : 29,94% Show latest Report (18.05.2019)
2. Runplugged Running Stocks: 27,08%
3. Energie: 26,21% Show latest Report (18.05.2019)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,94% Show latest Report (18.05.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 21,85% Show latest Report (18.05.2019)
6. Immobilien: 16,65% Show latest Report (18.05.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 16,29% Show latest Report (18.05.2019)
8. Versicherer: 15,98% Show latest Report (11.05.2019)
9. Deutsche Nebenwerte: 15,41% Show latest Report (18.05.2019)
10. Bau & Baustoffe: 15,23% Show latest Report (18.05.2019)
11. Rohstoffaktien: 14,6% Show latest Report (18.05.2019)
12. Zykliker Österreich: 13,75% Show latest Report (11.05.2019)
13. Solar: 13,57% Show latest Report (18.05.2019)
14. Media: 13,46% Show latest Report (18.05.2019)
15. OÖ10 Members: 13,33% Show latest Report (18.05.2019)
16. Sport: 13,27% Show latest Report (18.05.2019)
17. Crane: 13,17% Show latest Report (18.05.2019)
18. Licht und Beleuchtung: 13,08% Show latest Report (18.05.2019)
19. Gaming: 11,71% Show latest Report (18.05.2019)
20. Ölindustrie: 11,66% Show latest Report (18.05.2019)
21. Global Innovation 1000: 11,12% Show latest Report (18.05.2019)
22. Banken: 10,63% Show latest Report (18.05.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,15% Show latest Report (18.05.2019)
24. Luftfahrt & Reise: 4,7% Show latest Report (18.05.2019)
25. Konsumgüter: 4,54% Show latest Report (18.05.2019)
26. Post: 2,94% Show latest Report (18.05.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -0,21% Show latest Report (18.05.2019)
28. Big Greeks: -0,29% Show latest Report (18.05.2019)
29. Aluminium: -0,32%
30. Stahl: -2,77% Show latest Report (11.05.2019)
31. Börseneulinge 2019: -2,78% Show latest Report (18.05.2019)
32. Telekom: -9,71% Show latest Report (11.05.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

finelabels
zu TKA_DE (17.05.)

Ich bin unter Tradingaspekten neu in Thyssen Krupp eingestiegen.

ExodusTrading
zu TKA_DE (16.05.)

Anbei zu meiner positiven Sicht auf Thyssen, noch die Analyse des geschätzten Godemode Head Of :.... https://www.godmode-trader.de/analyse/thyssenkrupp-im-big-picture-indikatorentechnisch-ist-das-der-grosse-boden,7345424

Einstein
zu TKA_DE (16.05.)

***TKA bleibt erste Wahl***Ich sehe hier einen Kursverdoppler auf Sicht von 12 Monaten***

DUFF
zu TKA_DE (15.05.)

Bei ThyssenKrupp nehme ich den Intraday-Gewinn von 7 %  mal dankend mit. Leider nicht hoch genug gewichtet, daher nur Note befriedigend..

Narodus
zu TKA_DE (15.05.)

Rebound läuft...

Narodus
zu TKA_DE (15.05.)

Nach dem Run auf Thyssenkrupp wird die Aktie heute einfach nur brutal abverkauft, über 7 % im Minus interday. Ich spekuliere hier auf einen Rebound und sammle ein paar Stücke bei 11,70 Euro ein.

StefanBodeFonds
zu TKA_DE (13.05.)

ThyssenKrupp könnte die 12 Jahre andauernde Korrektur abgearbeitet und damit die Bodenbildung abgeschlossen haben. Der SL ist beim letzten Tief zu setzen während das Potential bei 20 Euro liegt. Damit CRV von über 3 zu 1 und deswegen einstieg in die Aktie.



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2019

2. Stahl, Giesswerk, heiss, flüssig, schmelzen, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-170226392/stock-photo-hot-steel-pouring-in-steel-plant.html

Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva .


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Brückensprengung Talbrücke Heidingsfeld

    Highlight und Abschluss der Abbrucharbeiten der alten Talbrücke Heidingsfeld bildet das Sprengen der 60 m hohen Pfeiler. Der sechsstreifige Ausbau der Bundesautobahn A 3 im Stadtgebiet von W&u...

    ArcelorMittal und voestalpine vs. ThyssenKrupp und Salzgitter – kommentierter KW 20 Peer Group Watch Stahl


    18.05.2019

    In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine -3,59%, Salzgitter -4,89% und ThyssenKrupp -13,16%.

    In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor ThyssenKrupp -5,09% , Salzgitter -14,06% und voestalpine -14,89% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter Salzgitter 0,39% (Vorjahr: -46,28 Prozent) und voestalpine -2,3% (Vorjahr: -47,64 Prozent). ThyssenKrupp -16,52% (Vorjahr: -38,14 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -2,3% (Vorjahr: -47,64 Prozent) und Salzgitter 0,39% (Vorjahr: -46,28 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: ArcelorMittal 10,13%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ThyssenKrupp -23,65%, Salzgitter -19,22% und voestalpine -18,73%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 2,24% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit +0,16% Salzgitter mit -0,4% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -2,77% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 29,94% Show latest Report (18.05.2019)
    2. Runplugged Running Stocks: 27,08%
    3. Energie: 26,21% Show latest Report (18.05.2019)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,94% Show latest Report (18.05.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 21,85% Show latest Report (18.05.2019)
    6. Immobilien: 16,65% Show latest Report (18.05.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 16,29% Show latest Report (18.05.2019)
    8. Versicherer: 15,98% Show latest Report (11.05.2019)
    9. Deutsche Nebenwerte: 15,41% Show latest Report (18.05.2019)
    10. Bau & Baustoffe: 15,23% Show latest Report (18.05.2019)
    11. Rohstoffaktien: 14,6% Show latest Report (18.05.2019)
    12. Zykliker Österreich: 13,75% Show latest Report (11.05.2019)
    13. Solar: 13,57% Show latest Report (18.05.2019)
    14. Media: 13,46% Show latest Report (18.05.2019)
    15. OÖ10 Members: 13,33% Show latest Report (18.05.2019)
    16. Sport: 13,27% Show latest Report (18.05.2019)
    17. Crane: 13,17% Show latest Report (18.05.2019)
    18. Licht und Beleuchtung: 13,08% Show latest Report (18.05.2019)
    19. Gaming: 11,71% Show latest Report (18.05.2019)
    20. Ölindustrie: 11,66% Show latest Report (18.05.2019)
    21. Global Innovation 1000: 11,12% Show latest Report (18.05.2019)
    22. Banken: 10,63% Show latest Report (18.05.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,15% Show latest Report (18.05.2019)
    24. Luftfahrt & Reise: 4,7% Show latest Report (18.05.2019)
    25. Konsumgüter: 4,54% Show latest Report (18.05.2019)
    26. Post: 2,94% Show latest Report (18.05.2019)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: -0,21% Show latest Report (18.05.2019)
    28. Big Greeks: -0,29% Show latest Report (18.05.2019)
    29. Aluminium: -0,32%
    30. Stahl: -2,77% Show latest Report (11.05.2019)
    31. Börseneulinge 2019: -2,78% Show latest Report (18.05.2019)
    32. Telekom: -9,71% Show latest Report (11.05.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    finelabels
    zu TKA_DE (17.05.)

    Ich bin unter Tradingaspekten neu in Thyssen Krupp eingestiegen.

    ExodusTrading
    zu TKA_DE (16.05.)

    Anbei zu meiner positiven Sicht auf Thyssen, noch die Analyse des geschätzten Godemode Head Of :.... https://www.godmode-trader.de/analyse/thyssenkrupp-im-big-picture-indikatorentechnisch-ist-das-der-grosse-boden,7345424

    Einstein
    zu TKA_DE (16.05.)

    ***TKA bleibt erste Wahl***Ich sehe hier einen Kursverdoppler auf Sicht von 12 Monaten***

    DUFF
    zu TKA_DE (15.05.)

    Bei ThyssenKrupp nehme ich den Intraday-Gewinn von 7 %  mal dankend mit. Leider nicht hoch genug gewichtet, daher nur Note befriedigend..

    Narodus
    zu TKA_DE (15.05.)

    Rebound läuft...

    Narodus
    zu TKA_DE (15.05.)

    Nach dem Run auf Thyssenkrupp wird die Aktie heute einfach nur brutal abverkauft, über 7 % im Minus interday. Ich spekuliere hier auf einen Rebound und sammle ein paar Stücke bei 11,70 Euro ein.

    StefanBodeFonds
    zu TKA_DE (13.05.)

    ThyssenKrupp könnte die 12 Jahre andauernde Korrektur abgearbeitet und damit die Bodenbildung abgeschlossen haben. Der SL ist beim letzten Tief zu setzen während das Potential bei 20 Euro liegt. Damit CRV von über 3 zu 1 und deswegen einstieg in die Aktie.



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2019

    2. Stahl, Giesswerk, heiss, flüssig, schmelzen, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-170226392/stock-photo-hot-steel-pouring-in-steel-plant.html

    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva .


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Brückensprengung Talbrücke Heidingsfeld

      Highlight und Abschluss der Abbrucharbeiten der alten Talbrücke Heidingsfeld bildet das Sprengen der 60 m hohen Pfeiler. Der sechsstreifige Ausbau der Bundesautobahn A 3 im Stadtgebiet von W&u...