Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





KPS Capital Partners erwirbt von der Colfax Corporation die Firma Howden

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


16.05.2019
New York (ots/PRNewswire) - KPS Capital Partners ("KPS") gab heute bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung darüber unterzeichnet hat, von der Colfax Corporation (NYSE: CFX) zu einem Unternehmenswert von 1,80 Milliarden US-Dollar (1,66 Milliarden US-Dollar in bar und 0,14 Milliarden US-Dollar an übernommenen Verbindlichkeiten und Minderheitsanteilen) die Firma Howden (das "Unternehmen") zu erwerben - vorbehaltlich der üblichen Abschlussanpassungen.
Weltweiter Leader bei erfolgskritischen luft- und gastechnischen Anlagen wird unabhängiges Unternehmen
Howden ist ein führender weltweit aktiver Anbieter erfolgskritischer Produkte und Dienstleistungen im Bereich Luft- und Gastechnik für die Branchen Industrie, Energie, Öl und Gas sowie Bergbau. Howden, das in Glasgow, Schottland ansässig ist, blickt auf 160 Jahre Geschichte als erstklassiges Unternehmen im Bereich Anwendungskonstruktion und -produktion zurück - mit einer Präsenz in 32 Ländern. Howden produziert hochentwickelte Ventilatoren, Kompressoren, Wärmetauscher, Dampfturbinen und andere luft- und gastechnische Anlagen und bietet Kunden weltweit in sehr unterschiedlichen Endmärkten und Regionen Service und Unterstützung. Das Unternehmen beschäftigt über 5.300 Mitarbeiter, darunter über 650 branchenführende Ingenieure, und betreibt 22 Produktionsstätten in 12 Ländern.
Raquel Palmer, Co-Managing Partner von KPS: "Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, Howden zu besitzen und zu unterstützen, während das Unternehmen seinen Weg der Transformation und des Wachstums fortsetzt. Howden ist ein beeindruckendes Unternehmen, das von vielen positiven säkularen Trends profitiert, darunter immer höheren Umweltstandards, der Notwendigkeit des Energiesparens und dem Trend zur Urbanisierung, vor allem hier in Entwicklungsländern. Howden verfügt über eine führende Marktposition, Skalierungsfähigkeiten, eine weltweite Produktionspräsenz, erstklassige Entwicklungs- und Konstruktionskapazitäten sowie ein Portfolio branchenführender Produkte. Wir planen, die vielen attraktiven Wachstumschancen des Unternehmens, einschließlich strategischer Übernahmen, zu nutzen und seine schon umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Technologie und Neuproduktentwicklungen zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem talentierten Management-Team von Howden, mit dem Ziel, Howden als unabhängigem Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen."
Ian Brander, Chief Executive Officer von Howden: "Wir sehen unserer Zukunft als unabhängiges Unternehmen im Besitz von KPS mit großer Freude entgegen. KPS ist mit seiner Erfolgsbilanz im Erkennen und Entwickeln erstklassiger Industrieunternehmen ein idealer Partner. KPS' Bekenntnis zu kontinuierlicher Verbesserung, sein weltweites Netzwerk und sein Zugang zu Kapital und erheblichen Ressourcen werden es uns ermöglichen, unser Geschäft weiter auszubauen und unseren Kunden marktführende Produkte und Lösungen anzubieten."
"Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitarbeiter für Luft- und Gastechnik mit einem starken Partner zusammenarbeiten werden, der die Vision hat, in das Geschäft zu investieren und es auszubauen", so Matt Trerotola, President und Chief Executive Officer der Colfax Corporation. "Ich möchte dem Team für seinen Erfolg bei der Umgestaltung des Geschäfts in Richtung profitablerer Wachstumschancen danken."
Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Jahreshälfte 2019 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und -genehmigungen.
J.P. Morgan Securities LLC und RBC Capital Markets fungierten als Finanzberater; Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP fungierten als Rechtsberater für KPS und mit KPS verbundene Gesellschaften.
Informationen zu Howden
Howden ist ein führender weltweit aktiver Anbieter erfolgskritischer Produkte und Dienstleistungen im Bereich Luft- und Gastechnik für die Branchen Industrie, Energie, Öl und Gas sowie Bergbau. Howden, das in Glasgow, Schottland ansässig ist, blickt auf 160 Jahre Geschichte als erstklassiges Unternehmen im Bereich Anwendungskonstruktion und -produktion zurück - mit einer Präsenz in 32 Ländern. Howden produziert hochentwickelte Ventilatoren, Kompressoren, Wärmetauscher, Dampfturbinen und andere luft- und gastechnische Anlagen und bietet Kunden weltweit in sehr unterschiedlichen Endmärkten und Regionen Service und Unterstützung. Das Unternehmen beschäftigt über 5.300 Mitarbeiter, darunter über 650 branchenführende Ingenieure, und betreibt 22 Produktionsstätten in 12 Ländern. Weitere Informationen über Howden finden Sie unter www.howden.com.
Informationen zu KPS Capital Partners
KPS, über seine mit ihm verbundenen Verwaltungseinheiten, ist Verwalter der "KPS Special Situations Funds", einer Investmentfonds-Familie mit einem verwalteten Vermögen von etwa 5,0 Milliarden US-Dollar (Stand 31. März 2019). Seit mehr als zwei Jahrzehnten befassen sich die Partner von KPS exklusiv damit, signifikanten Kapitalzuwachs zu erzielen. Sie erreichen dies, indem sie beherrschende Kapitalbeteiligungen an Produktions- und Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen tätigen, darunter in den Branchen Grundstoffe; Verbraucher-, Gesundheits- und Luxus-Markenprodukte; Automobilteile, Investitionsgüter sowie allgemeine Produktion. KPS schafft Werte für seine Investoren, indem es konstruktiv mit talentierten Management-Teams zusammenarbeitet, um Unternehmen besser zu machen, und erzielt Anlageerträge, indem es die strategische Position, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität seiner Portfolio-Unternehmen strukturell verbessert, statt sich primär auf finanzielle Hebelwirkung zu stützen. Die Portfolio-Unternehmen der KPS Funds erzielen derzeit aggregiert Jahreserlöse von etwa 5,8 Milliarden US-Dollar, betreiben 100 Produktionsstätten in 27 Ländern und beschäftigen über 22.000 Mitarbeiter - direkt und über Gemeinschaftsunternehmen weltweit. Die Anlagestrategie und Portfolio-Unternehmen von KPS werden unter www.kpsfund.com ausführlich beschrieben.
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Bawag , Uniqa , UBM , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Agrana , OMV , startup300 , Sanochemia .


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Tag der offenen Tür in Hennersdorf

    Wienerberger feiert 2019 seinen 200. Geburtstag und veranstaltete in der Österreich-Zentrale einen Tag der offenen Tür. Jung und Alt waren begeistert. Was es dabei zu sehen gab, seht Ihr ...

    KPS Capital Partners erwirbt von der Colfax Corporation die Firma Howden


    16.05.2019
    New York (ots/PRNewswire) - KPS Capital Partners ("KPS") gab heute bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung darüber unterzeichnet hat, von der Colfax Corporation (NYSE: CFX) zu einem Unternehmenswert von 1,80 Milliarden US-Dollar (1,66 Milliarden US-Dollar in bar und 0,14 Milliarden US-Dollar an übernommenen Verbindlichkeiten und Minderheitsanteilen) die Firma Howden (das "Unternehmen") zu erwerben - vorbehaltlich der üblichen Abschlussanpassungen.
    Weltweiter Leader bei erfolgskritischen luft- und gastechnischen Anlagen wird unabhängiges Unternehmen
    Howden ist ein führender weltweit aktiver Anbieter erfolgskritischer Produkte und Dienstleistungen im Bereich Luft- und Gastechnik für die Branchen Industrie, Energie, Öl und Gas sowie Bergbau. Howden, das in Glasgow, Schottland ansässig ist, blickt auf 160 Jahre Geschichte als erstklassiges Unternehmen im Bereich Anwendungskonstruktion und -produktion zurück - mit einer Präsenz in 32 Ländern. Howden produziert hochentwickelte Ventilatoren, Kompressoren, Wärmetauscher, Dampfturbinen und andere luft- und gastechnische Anlagen und bietet Kunden weltweit in sehr unterschiedlichen Endmärkten und Regionen Service und Unterstützung. Das Unternehmen beschäftigt über 5.300 Mitarbeiter, darunter über 650 branchenführende Ingenieure, und betreibt 22 Produktionsstätten in 12 Ländern.
    Raquel Palmer, Co-Managing Partner von KPS: "Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, Howden zu besitzen und zu unterstützen, während das Unternehmen seinen Weg der Transformation und des Wachstums fortsetzt. Howden ist ein beeindruckendes Unternehmen, das von vielen positiven säkularen Trends profitiert, darunter immer höheren Umweltstandards, der Notwendigkeit des Energiesparens und dem Trend zur Urbanisierung, vor allem hier in Entwicklungsländern. Howden verfügt über eine führende Marktposition, Skalierungsfähigkeiten, eine weltweite Produktionspräsenz, erstklassige Entwicklungs- und Konstruktionskapazitäten sowie ein Portfolio branchenführender Produkte. Wir planen, die vielen attraktiven Wachstumschancen des Unternehmens, einschließlich strategischer Übernahmen, zu nutzen und seine schon umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Technologie und Neuproduktentwicklungen zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem talentierten Management-Team von Howden, mit dem Ziel, Howden als unabhängigem Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen."
    Ian Brander, Chief Executive Officer von Howden: "Wir sehen unserer Zukunft als unabhängiges Unternehmen im Besitz von KPS mit großer Freude entgegen. KPS ist mit seiner Erfolgsbilanz im Erkennen und Entwickeln erstklassiger Industrieunternehmen ein idealer Partner. KPS' Bekenntnis zu kontinuierlicher Verbesserung, sein weltweites Netzwerk und sein Zugang zu Kapital und erheblichen Ressourcen werden es uns ermöglichen, unser Geschäft weiter auszubauen und unseren Kunden marktführende Produkte und Lösungen anzubieten."
    "Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitarbeiter für Luft- und Gastechnik mit einem starken Partner zusammenarbeiten werden, der die Vision hat, in das Geschäft zu investieren und es auszubauen", so Matt Trerotola, President und Chief Executive Officer der Colfax Corporation. "Ich möchte dem Team für seinen Erfolg bei der Umgestaltung des Geschäfts in Richtung profitablerer Wachstumschancen danken."
    Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Jahreshälfte 2019 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und -genehmigungen.
    J.P. Morgan Securities LLC und RBC Capital Markets fungierten als Finanzberater; Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP fungierten als Rechtsberater für KPS und mit KPS verbundene Gesellschaften.
    Informationen zu Howden
    Howden ist ein führender weltweit aktiver Anbieter erfolgskritischer Produkte und Dienstleistungen im Bereich Luft- und Gastechnik für die Branchen Industrie, Energie, Öl und Gas sowie Bergbau. Howden, das in Glasgow, Schottland ansässig ist, blickt auf 160 Jahre Geschichte als erstklassiges Unternehmen im Bereich Anwendungskonstruktion und -produktion zurück - mit einer Präsenz in 32 Ländern. Howden produziert hochentwickelte Ventilatoren, Kompressoren, Wärmetauscher, Dampfturbinen und andere luft- und gastechnische Anlagen und bietet Kunden weltweit in sehr unterschiedlichen Endmärkten und Regionen Service und Unterstützung. Das Unternehmen beschäftigt über 5.300 Mitarbeiter, darunter über 650 branchenführende Ingenieure, und betreibt 22 Produktionsstätten in 12 Ländern. Weitere Informationen über Howden finden Sie unter www.howden.com.
    Informationen zu KPS Capital Partners
    KPS, über seine mit ihm verbundenen Verwaltungseinheiten, ist Verwalter der "KPS Special Situations Funds", einer Investmentfonds-Familie mit einem verwalteten Vermögen von etwa 5,0 Milliarden US-Dollar (Stand 31. März 2019). Seit mehr als zwei Jahrzehnten befassen sich die Partner von KPS exklusiv damit, signifikanten Kapitalzuwachs zu erzielen. Sie erreichen dies, indem sie beherrschende Kapitalbeteiligungen an Produktions- und Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen tätigen, darunter in den Branchen Grundstoffe; Verbraucher-, Gesundheits- und Luxus-Markenprodukte; Automobilteile, Investitionsgüter sowie allgemeine Produktion. KPS schafft Werte für seine Investoren, indem es konstruktiv mit talentierten Management-Teams zusammenarbeitet, um Unternehmen besser zu machen, und erzielt Anlageerträge, indem es die strategische Position, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität seiner Portfolio-Unternehmen strukturell verbessert, statt sich primär auf finanzielle Hebelwirkung zu stützen. Die Portfolio-Unternehmen der KPS Funds erzielen derzeit aggregiert Jahreserlöse von etwa 5,8 Milliarden US-Dollar, betreiben 100 Produktionsstätten in 27 Ländern und beschäftigen über 22.000 Mitarbeiter - direkt und über Gemeinschaftsunternehmen weltweit. Die Anlagestrategie und Portfolio-Unternehmen von KPS werden unter www.kpsfund.com ausführlich beschrieben.
    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Aktien auf dem Radar: Bawag , Uniqa , UBM , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Agrana , OMV , startup300 , Sanochemia .


    Random Partner

    RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Tag der offenen Tür in Hennersdorf

      Wienerberger feiert 2019 seinen 200. Geburtstag und veranstaltete in der Österreich-Zentrale einen Tag der offenen Tür. Jung und Alt waren begeistert. Was es dabei zu sehen gab, seht Ihr ...