Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Auf dem Astana Economic Forum-2019 werden Prognosen zur Zukunft der Menschheit abgegeben

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


16.05.2019
Nur-Sultan, Kasachstan (ots/PRNewswire) - Heute, am 16. Mai, hat das XII. Astana Economic Forum (AEF) unter dem Motto "Inspiring growth: people, cities, economies" begonnen.
Auf der Plenarsitzung der AEF-2019 kündigte der Erste Präsident der Republik Kasachstan - Elbasy Nursultan Nazarbayev an, dass die digitale Transformation das Gesicht unserer vertrauten Wirtschaft verändert und mobiles kreatives Humankapital zum wichtigsten Antriebsfaktor des Wachstums wird. "Bis 2030 müssen weltweit etwa 375 Millionen Menschen sich weiterbilden und ihren Beruf wechseln", erklärte Nasarbajew.
Er verkündete auch die Prognose, dass bis 2050 sieben von zehn Menschen urbane Bürger sein werden, die in Städten wohnen. "Deshalb sind Investitionen heute nicht mehr auf Länder ausgerichtet, sondern auf Städte", erklärte Nasarbajew.
Die Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, meinte: "Obwohl wir in den nächsten sechs Monaten einen Abbau der globalen Spannungen erwarten, können wir nicht sicher sein. Wir hoffen, dass die derzeit vorhandenen Spannungen aus gewissen Gründen gelöst werden. Und vielleicht wird Ihre Vermittlung, Herr Präsident Nursultan Nasarbajew, dabei helfen."
In Bezug auf Technologie: "Wir entwickeln eine künstliche Intelligenz, die unser Leben völlig verändern wird", sagte der Präsident der Republik Armenien Armen Sarkissian.
"Bei den Innovationen geht es um die Erweiterung des Humankapitals. Um in dieser Angelegenheit erfolgreich zu sein, müssen wir die Bildungsplattformen stärken und qualifizierte Fachkräfte ausbilden", merkte der Vizepremier des Staatsrates der Volksrepublik China Han Zheng, an.
"Jede Nation kann vom globalen Wirtschaftswachstum profitieren", meinte Nobelpreisökonom (2018) und Weltbank-Chefökonom (2016-2018) Paul Romer.
Der Vorstandsvorsitzende der Sberbank, Herman Gref, versichert: "Wenn Sie gestern nicht angefangen haben, dann sind Sie heute schon zu spät dran".
Das diesjährige AEF ist beispiellos. In zwei Tagen finden mehr als 50 Sitzungen und Veranstaltungen statt - das sind Rekordwerte für die 12-jährige Geschichte des AEF. Darüber hinaus haben Studierende und Jugendliche erstmals die Möglichkeit, an AEF-Gesprächen teilzunehmen und Nobelpreisträger und Politiker zu treffen. Ebenfalls zum ersten Mal fand ein Runder Tisch unter Beteiligung des Internationalen Währungsfonds für die Finanzminister und die Gouverneure der Zentralbanken der Länder sowie das erste kasachische Forum zu den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung statt.
Morgen geht das Forum weiter.
http://astanaeconomicforum.org
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/888411/Astana_Economic_F...

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Bawag , Uniqa , UBM , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Agrana , OMV , startup300 , Sanochemia .


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    The Sound of Finance: In Österreich investieren

    Thinking AUT Loud Österreich ist eine sehr erfolgreiche, stabile und globalisierte Wirtschaft. In Österreich zu investieren bedeutet, an einer "Zusammensetzung" teilzunehmen, die aus herv...

    Auf dem Astana Economic Forum-2019 werden Prognosen zur Zukunft der Menschheit abgegeben


    16.05.2019
    Nur-Sultan, Kasachstan (ots/PRNewswire) - Heute, am 16. Mai, hat das XII. Astana Economic Forum (AEF) unter dem Motto "Inspiring growth: people, cities, economies" begonnen.
    Auf der Plenarsitzung der AEF-2019 kündigte der Erste Präsident der Republik Kasachstan - Elbasy Nursultan Nazarbayev an, dass die digitale Transformation das Gesicht unserer vertrauten Wirtschaft verändert und mobiles kreatives Humankapital zum wichtigsten Antriebsfaktor des Wachstums wird. "Bis 2030 müssen weltweit etwa 375 Millionen Menschen sich weiterbilden und ihren Beruf wechseln", erklärte Nasarbajew.
    Er verkündete auch die Prognose, dass bis 2050 sieben von zehn Menschen urbane Bürger sein werden, die in Städten wohnen. "Deshalb sind Investitionen heute nicht mehr auf Länder ausgerichtet, sondern auf Städte", erklärte Nasarbajew.
    Die Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, meinte: "Obwohl wir in den nächsten sechs Monaten einen Abbau der globalen Spannungen erwarten, können wir nicht sicher sein. Wir hoffen, dass die derzeit vorhandenen Spannungen aus gewissen Gründen gelöst werden. Und vielleicht wird Ihre Vermittlung, Herr Präsident Nursultan Nasarbajew, dabei helfen."
    In Bezug auf Technologie: "Wir entwickeln eine künstliche Intelligenz, die unser Leben völlig verändern wird", sagte der Präsident der Republik Armenien Armen Sarkissian.
    "Bei den Innovationen geht es um die Erweiterung des Humankapitals. Um in dieser Angelegenheit erfolgreich zu sein, müssen wir die Bildungsplattformen stärken und qualifizierte Fachkräfte ausbilden", merkte der Vizepremier des Staatsrates der Volksrepublik China Han Zheng, an.
    "Jede Nation kann vom globalen Wirtschaftswachstum profitieren", meinte Nobelpreisökonom (2018) und Weltbank-Chefökonom (2016-2018) Paul Romer.
    Der Vorstandsvorsitzende der Sberbank, Herman Gref, versichert: "Wenn Sie gestern nicht angefangen haben, dann sind Sie heute schon zu spät dran".
    Das diesjährige AEF ist beispiellos. In zwei Tagen finden mehr als 50 Sitzungen und Veranstaltungen statt - das sind Rekordwerte für die 12-jährige Geschichte des AEF. Darüber hinaus haben Studierende und Jugendliche erstmals die Möglichkeit, an AEF-Gesprächen teilzunehmen und Nobelpreisträger und Politiker zu treffen. Ebenfalls zum ersten Mal fand ein Runder Tisch unter Beteiligung des Internationalen Währungsfonds für die Finanzminister und die Gouverneure der Zentralbanken der Länder sowie das erste kasachische Forum zu den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung statt.
    Morgen geht das Forum weiter.
    http://astanaeconomicforum.org
    Logo - https://mma.prnewswire.com/media/888411/Astana_Economic_F...

    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Aktien auf dem Radar: Bawag , Uniqa , UBM , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Agrana , OMV , startup300 , Sanochemia .


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      The Sound of Finance: In Österreich investieren

      Thinking AUT Loud Österreich ist eine sehr erfolgreiche, stabile und globalisierte Wirtschaft. In Österreich zu investieren bedeutet, an einer "Zusammensetzung" teilzunehmen, die aus herv...