Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.05.2019

In der Wochensicht ist vorne: Telecom Italia 1,64% vor Vodafone 1,02%, O2 0,63%, BT Group 0,36%, Drillisch 0,12%, AT&T 0,07%, Alcatel-Lucent 0%, Telekom Austria -0,15%, Swisscom -0,17%, Deutsche Telekom -0,28%, Orange -1,47%, Tele Columbus -1,61% und

In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 16,04% vor Telekom Austria 4,33% , Drillisch 2,04% , BT Group 1,17% , Deutsche Telekom 0,63% , O2 0,24% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -0,59% , AT&T -2,94% , Orange -3,29% , Swisscom -3,64% , Telecom Italia -8,99% und Weitere Highlights: BT Group ist nun 4 Tage im Minus (1,85% Verlust von 230 auf 225,75), ebenso Vodafone 3 Tage im Minus (1,62% Verlust von 143,36 auf 141,04).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AT&T 7,57% (Vorjahr: -26,8 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 2,69% (Vorjahr: -32,92 Prozent) und Telekom Austria 1,66% (Vorjahr: -14,09 Prozent). Tele Columbus -36,9% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -25,93% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -16,15% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Telekom 2,64%, Swisscom 2,16% und Orange 0,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -36,68% und Drillisch -18,21%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Telekom Austria-Aktie am besten: 1,67% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,13% , O2 mit +1,01% , Drillisch mit +1,01% , Swisscom mit +0,82% , BT Group mit +0,77% , Tele Columbus mit +0,63% , AT&T mit +0,41% , Deutsche Telekom mit +0,13% und Vodafone mit +0,03% Orange mit -1,25% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -6,14% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Computer, Software & Internet : 36,33% Show latest Report (04.05.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 33,45% Show latest Report (04.05.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 29,86% Show latest Report (04.05.2019)
4. Börseneulinge 2017: 28,11% Show latest Report (04.05.2019)
5. Runplugged Running Stocks: 26,13%
6. Crane: 24,06% Show latest Report (04.05.2019)
7. Bau & Baustoffe: 23,36% Show latest Report (04.05.2019)
8. Solar: 20,32% Show latest Report (04.05.2019)
9. Energie: 19,97% Show latest Report (04.05.2019)
10. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.05.2019)
11. MSCI World Biggest 10: 19,32% Show latest Report (04.05.2019)
12. Zykliker Österreich: 19,01% Show latest Report (27.04.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 18,73% Show latest Report (04.05.2019)
14. Licht und Beleuchtung: 18,47% Show latest Report (04.05.2019)
15. OÖ10 Members: 16,84% Show latest Report (04.05.2019)
16. Versicherer: 16,75% Show latest Report (27.04.2019)
17. Sport: 16,52% Show latest Report (04.05.2019)
18. Global Innovation 1000: 16,19% Show latest Report (04.05.2019)
19. Banken: 16,17% Show latest Report (04.05.2019)
20. Media: 15,59% Show latest Report (04.05.2019)
21. Immobilien: 12,97% Show latest Report (04.05.2019)
22. Post: 12,94% Show latest Report (04.05.2019)
23. Ölindustrie: 11,75% Show latest Report (04.05.2019)
24. Auto, Motor und Zulieferer: 11,12% Show latest Report (04.05.2019)
25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,13% Show latest Report (04.05.2019)
26. Rohstoffaktien: 9,46% Show latest Report (04.05.2019)
27. Big Greeks: 7,77% Show latest Report (04.05.2019)
28. Luftfahrt & Reise: 7,39% Show latest Report (04.05.2019)
29. Konsumgüter: 5,95% Show latest Report (04.05.2019)
30. Stahl: 3,01% Show latest Report (04.05.2019)
31. Aluminium: 0,8%
32. Telekom: -6,65% Show latest Report (27.04.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CHRIO
zu O2D (02.05.)

Neue Position im Depot, super günstig!

GoldeselTrading
zu DRI (02.05.)

Die Aktie setzt sich wieder an die TecDAX Spitze, aktuell 1,8% Plus. Ich traue der Aktie sowie United Internet dieses Jahr noch einiges zu. 

Alber
zu DRI (30.04.)

In den Aktienkurs kommt wohl erst wieder Bewegung, sobald die Netzversteigerung beendet ist. Ich rechne mit einer positiven Kursreaktion - egal wie die Versteigerung ausgeht!

GoldeselTrading
zu DRI (29.04.)

Die 5G Auktionen laufen noch immer, 1&1 Drillisch bietet weiter fleissig mit. Die Belastungen sollten alle eingepreist sein, die Aktie notiert 2% fester.

CSTS
zu TC1 (27.04.)

Zum 25.04. wurde TELE COLUMBUS neu ins Wiki aufgenommen. Der Kurs war nach einem positiven Analystenkommentar deutlich angesprungen. Im Zuge eines kleinen Rücksetzers wurde danach die Position im Wiki eröffnet. Unternehmenswert, Struktur und Marktposition sollten eine höhere Bewertung rechtfertigen.

Bergfahrten
zu SOBA (03.05.)

02.05.2019 - die Quartals-Dividende von AT & T INC. ist mit 0,51 USD je Aktie eingetroffen.

Steuerfuchs
zu FTE (02.05.)

Orange hat leider durchwachsene Quartalszahlen veröffentlicht. In Frankreich lief es schlecht und im Ausland gut.

Steuerfuchs
zu FTE (02.05.)

Orange hat leider eher durchwachsene Quartalszahlen veröffentlicht. In Frankreich lief es schlecht und im Ausland gut.





Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2019

2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Digitalisierung in der Ausbildung - eKlassik

    Das eKlassik unterstützt unsere Auszubildenden von Beginn ihrer Ausbildung an. Alle Infos dazu gib'ts hier: http://bit.ly/2YOrefn

    Telecom Italia und Vodafone vs. Tele Columbus und Orange – kommentierter KW 18 Peer Group Watch Telekom


    04.05.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Telecom Italia 1,64% vor Vodafone 1,02%, O2 0,63%, BT Group 0,36%, Drillisch 0,12%, AT&T 0,07%, Alcatel-Lucent 0%, Telekom Austria -0,15%, Swisscom -0,17%, Deutsche Telekom -0,28%, Orange -1,47%, Tele Columbus -1,61% und

    In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 16,04% vor Telekom Austria 4,33% , Drillisch 2,04% , BT Group 1,17% , Deutsche Telekom 0,63% , O2 0,24% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -0,59% , AT&T -2,94% , Orange -3,29% , Swisscom -3,64% , Telecom Italia -8,99% und Weitere Highlights: BT Group ist nun 4 Tage im Minus (1,85% Verlust von 230 auf 225,75), ebenso Vodafone 3 Tage im Minus (1,62% Verlust von 143,36 auf 141,04).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AT&T 7,57% (Vorjahr: -26,8 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 2,69% (Vorjahr: -32,92 Prozent) und Telekom Austria 1,66% (Vorjahr: -14,09 Prozent). Tele Columbus -36,9% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -25,93% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -16,15% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Deutsche Telekom 2,64%, Swisscom 2,16% und Orange 0,35%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -36,68% und Drillisch -18,21%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Telekom Austria-Aktie am besten: 1,67% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,13% , O2 mit +1,01% , Drillisch mit +1,01% , Swisscom mit +0,82% , BT Group mit +0,77% , Tele Columbus mit +0,63% , AT&T mit +0,41% , Deutsche Telekom mit +0,13% und Vodafone mit +0,03% Orange mit -1,25% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -6,14% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 36,33% Show latest Report (04.05.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 33,45% Show latest Report (04.05.2019)
    3. IT, Elektronik, 3D: 29,86% Show latest Report (04.05.2019)
    4. Börseneulinge 2017: 28,11% Show latest Report (04.05.2019)
    5. Runplugged Running Stocks: 26,13%
    6. Crane: 24,06% Show latest Report (04.05.2019)
    7. Bau & Baustoffe: 23,36% Show latest Report (04.05.2019)
    8. Solar: 20,32% Show latest Report (04.05.2019)
    9. Energie: 19,97% Show latest Report (04.05.2019)
    10. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.05.2019)
    11. MSCI World Biggest 10: 19,32% Show latest Report (04.05.2019)
    12. Zykliker Österreich: 19,01% Show latest Report (27.04.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 18,73% Show latest Report (04.05.2019)
    14. Licht und Beleuchtung: 18,47% Show latest Report (04.05.2019)
    15. OÖ10 Members: 16,84% Show latest Report (04.05.2019)
    16. Versicherer: 16,75% Show latest Report (27.04.2019)
    17. Sport: 16,52% Show latest Report (04.05.2019)
    18. Global Innovation 1000: 16,19% Show latest Report (04.05.2019)
    19. Banken: 16,17% Show latest Report (04.05.2019)
    20. Media: 15,59% Show latest Report (04.05.2019)
    21. Immobilien: 12,97% Show latest Report (04.05.2019)
    22. Post: 12,94% Show latest Report (04.05.2019)
    23. Ölindustrie: 11,75% Show latest Report (04.05.2019)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: 11,12% Show latest Report (04.05.2019)
    25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,13% Show latest Report (04.05.2019)
    26. Rohstoffaktien: 9,46% Show latest Report (04.05.2019)
    27. Big Greeks: 7,77% Show latest Report (04.05.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: 7,39% Show latest Report (04.05.2019)
    29. Konsumgüter: 5,95% Show latest Report (04.05.2019)
    30. Stahl: 3,01% Show latest Report (04.05.2019)
    31. Aluminium: 0,8%
    32. Telekom: -6,65% Show latest Report (27.04.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    CHRIO
    zu O2D (02.05.)

    Neue Position im Depot, super günstig!

    GoldeselTrading
    zu DRI (02.05.)

    Die Aktie setzt sich wieder an die TecDAX Spitze, aktuell 1,8% Plus. Ich traue der Aktie sowie United Internet dieses Jahr noch einiges zu. 

    Alber
    zu DRI (30.04.)

    In den Aktienkurs kommt wohl erst wieder Bewegung, sobald die Netzversteigerung beendet ist. Ich rechne mit einer positiven Kursreaktion - egal wie die Versteigerung ausgeht!

    GoldeselTrading
    zu DRI (29.04.)

    Die 5G Auktionen laufen noch immer, 1&1 Drillisch bietet weiter fleissig mit. Die Belastungen sollten alle eingepreist sein, die Aktie notiert 2% fester.

    CSTS
    zu TC1 (27.04.)

    Zum 25.04. wurde TELE COLUMBUS neu ins Wiki aufgenommen. Der Kurs war nach einem positiven Analystenkommentar deutlich angesprungen. Im Zuge eines kleinen Rücksetzers wurde danach die Position im Wiki eröffnet. Unternehmenswert, Struktur und Marktposition sollten eine höhere Bewertung rechtfertigen.

    Bergfahrten
    zu SOBA (03.05.)

    02.05.2019 - die Quartals-Dividende von AT & T INC. ist mit 0,51 USD je Aktie eingetroffen.

    Steuerfuchs
    zu FTE (02.05.)

    Orange hat leider durchwachsene Quartalszahlen veröffentlicht. In Frankreich lief es schlecht und im Ausland gut.

    Steuerfuchs
    zu FTE (02.05.)

    Orange hat leider eher durchwachsene Quartalszahlen veröffentlicht. In Frankreich lief es schlecht und im Ausland gut.





    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2019

    2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


    Random Partner

    Corum
    Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Digitalisierung in der Ausbildung - eKlassik

      Das eKlassik unterstützt unsere Auszubildenden von Beginn ihrer Ausbildung an. Alle Infos dazu gib'ts hier: http://bit.ly/2YOrefn