Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.04.2019

In der Wochensicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 42,92% vor TTM Technologies, Inc. 6,83%, AT&S 5,43%, Intel 4,82%, Compeq Manufacturing 3,75%, Semtech Corporation 2,94%, Apple 2,47%, Shinko Electric Industries 1,64%, Ibiden Co.Ltd 0,47% und Unimicron Technology Corp -0,86%.

In der Monatssicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 40,58% vor TTM Technologies, Inc. 15,05% , Shinko Electric Industries 8,49% , Apple 8,42% , Intel 8,11% , Ibiden Co.Ltd 7,42% , Compeq Manufacturing 6,33% , AT&S 0,6% , Semtech Corporation -0,22% und Unimicron Technology Corp -2,81% . Weitere Highlights: Qualcomm Incorporated ist nun 5 Tage im Plus (42,92% Zuwachs von 55,9 auf 79,89), ebenso Apple 4 Tage im Plus (2,51% Zuwachs von 198,87 auf 203,86), TTM Technologies, Inc. 3 Tage im Plus (8,71% Zuwachs von 12,52 auf 13,61), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Compeq Manufacturing 51,13% (Vorjahr: -29,95 Prozent) im Plus. Dahinter Qualcomm Incorporated 40,38% (Vorjahr: -11,26 Prozent) und TTM Technologies, Inc. 39,88% (Vorjahr: -38,48 Prozent). AT&S 9,74% (Vorjahr: -34,58 Prozent) im Plus. Dahinter Ibiden Co.Ltd 16,49% (Vorjahr: -4,2 Prozent) und Semtech Corporation 18,27% (Vorjahr: 32,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Qualcomm Incorporated 32,44%, Compeq Manufacturing 31,5% und Unimicron Technology Corp 25,43%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AT&S -6,55% und TTM Technologies, Inc. -1,5%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die TTM Technologies, Inc.-Aktie am besten: 2,59% Plus. Dahinter Shinko Electric Industries mit +2,02% , Ibiden Co.Ltd mit +2,01% , Semtech Corporation mit +0,67% , Qualcomm Incorporated mit +0,54% und Apple mit +0,24% AT&S mit -0,25% und Intel mit -0,31% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 30,06% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Computer, Software & Internet : 30,78% Show latest Report (20.04.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 30,06% Show latest Report (13.04.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 27,15%
4. Crane: 25,94% Show latest Report (20.04.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 25,55% Show latest Report (20.04.2019)
6. Bau & Baustoffe: 24,39% Show latest Report (20.04.2019)
7. OÖ10 Members: 22,26% Show latest Report (20.04.2019)
8. Zykliker Österreich: 22,12% Show latest Report (13.04.2019)
9. Börseneulinge 2017: 19,94% Show latest Report (20.04.2019)
10. Versicherer: 18,83% Show latest Report (13.04.2019)
11. Energie: 18,49% Show latest Report (20.04.2019)
12. Ölindustrie: 18,47% Show latest Report (20.04.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 18,39% Show latest Report (20.04.2019)
14. Sport: 18,22% Show latest Report (13.04.2019)
15. Post: 17,17% Show latest Report (13.04.2019)
16. Solar: 17,06% Show latest Report (13.04.2019)
17. Banken: 16,95% Show latest Report (20.04.2019)
18. Gaming: 16,5% Show latest Report (20.04.2019)
19. MSCI World Biggest 10: 16,49% Show latest Report (20.04.2019)
20. Licht und Beleuchtung: 15,95% Show latest Report (20.04.2019)
21. Global Innovation 1000: 14,47% Show latest Report (20.04.2019)
22. Auto, Motor und Zulieferer: 14,4% Show latest Report (20.04.2019)
23. Media: 13,92% Show latest Report (20.04.2019)
24. Rohstoffaktien: 11,95% Show latest Report (13.04.2019)
25. Immobilien: 11,8% Show latest Report (20.04.2019)
26. Luftfahrt & Reise: 10,65% Show latest Report (20.04.2019)
27. Stahl: 9,08% Show latest Report (13.04.2019)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,96% Show latest Report (13.04.2019)
29. Big Greeks: 7,82% Show latest Report (20.04.2019)
30. Konsumgüter: 7,26% Show latest Report (20.04.2019)
31. Aluminium: 1,28%
32. Telekom: -4,84% Show latest Report (13.04.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

yorahim
zu QCOM (17.04.)

Qualcomm erzielt Einigung mit Apple in langwierigem Patentstreit, Kurssprung der Aktie um bis zu 23% am Dienstag. Laut Mitteilung seitens Qualcomm wurden im Zuge der Einigung gegenseitige, weltweite Klagen beider Parteien aufgrund Patenstreitigkeiten zurückgezogen und stattdessen ein neues, langjähriges Lizenzabkommen beschlossen. Qualcomm erhält darüber hinaus von Apple eine Einmalzahlung in nicht genannter Höhe. Apple lizensiert zunächst für 6 Jahre Chipsätze von Qualcomm für die Nutzung in seinen Smartphones. Qualcomm unterstreicht damit seine Stellung im Bereich von 5G Baseband-Prozessoren als Marktführer im Bereich Datenübertragung und Funk für Smartphones. Im harten Wettbewerb um die bevorstehende 5. Generation des neuen 5G-Mobilfunkstandards zeigt sich offensichtlich, dass Apple mangels Alternativen auf Qualcomm angewiesen ist. Qualcomm vermeidet eine bedrohliche Niederlage im Patentstreit, der sein auf Lizensierung basierendes Geschäftsmodell in Frage stellte. Details der Einigung, insbesondere bezüglich der Zahlungen von Apple an Qualcomm, wurden nicht bekannt gegeben. Die Aktie verbleibt zunächst im Portfolio, eventuell liefert der bevorstehende Quartalsbericht am 1. Mai mehr Aufschluss.

FabianMayer
zu QCOM (17.04.)

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Qualcomm-Aktienkurs-schiesst-in-die-Hoehe-article20973229.html der Streit mit Apple scheint geregelt zu sein.

AlphaWolf2017
zu QCOM (17.04.)

INVESTMENT UPDATE VOM 16.04.2019: QUALCOMM INC.   Laut Berichterstattung von CNBC haben sich APPLE und QUALCOMM im Streit um die Lizenzzahlungen nun endlich geeinigt. Die Zahlungen von Apple an Qualcomm werden wohl im zweistelligen Milliardenbereich liegen. Die Aktie notiert aktuell mit rund 17% im Plus.  Gleichzeitig hätten die beiden Unternehmen eine Lizenzvereinbarung für die kommenden sechs Jahre getroffen. Ohnehin liefert QUALCOMM die leistungsfähigsten Chips im Bereich 4G/LTE und hat bereits Chips für 5G entwickelt. Mit diesem Deal bereitet sich APPLE offensichtlich auf die 5G-Generation im Mobilfunk vor und möchte dabei mit QUALCOMM kooperieren (https://www.cnbc.com/2019/04/16/apple-qualcomm-settle-royalty-dispute-sources-say.html).   Wir hatten zu QUALCOMM bereits zwei Analysen veröffentlicht und ausführlich erläutert, warum die Aktie sowohl für kurz- als auch langfristig orientierte Anleger ein Kauf sein könnte.  QUALCOMM kann nun im Windschatten von APPLE segeln. Wir halten somit an QUALCOMM aus Überzeugung fest.  Hier geht es zu den QUALCOMM-ANALYSEN:  1) #3: Qualcomm – Warum ich trotz abschreckendem Namen nicht widerstehen konnte vom 25. November 2017 https://real-financial-dynamics.com/3-qualcomm-warum-ich-trotz-abschreckendem-namen-nicht-widerstehen-konnte/ 2) #9: Qualcomm – Warum es aktuell ein Schnäppchen sein könnte vom 27. April 2018 https://real-financial-dynamics.com/9-qualcomm-warum-sich-ein-investment-jetzt-lohnen-wuerde/ APPLE und QUALCOMM sind im Wikifolio vertreten. APPLE hat aktuell eine Gewichtung von 5%; QUALCOMM hat aktuell im Wikifolio eine Gewichtung von 1,5%. Hier geht es zum REAL FINANCIAL DYNAMICS-Wikifolio: https://real-financial-dynamics.com/wikifolio/   Güner Soysal? Real Financial Dynamics

AlphaWolf2017
zu QCOM (17.04.)

INVESTMENT UPDATE VOM 16.04.2019: QUALCOMM INC.   Laut Berichterstattung von CNBC haben sich APPLE und QUALCOMM im Streit um die Lizenzzahlungen nun endlich geeinigt. Die Zahlungen von Apple an Qualcomm werden wohl im zweistelligen Milliardenbereich liegen. Die Aktie notiert aktuell mit rund 17% im Plus.  Gleichzeitig hätten die beiden Unternehmen eine Lizenzvereinbarung für die kommenden sechs Jahre getroffen. Ohnehin liefert QUALCOMM die leistungsfähigsten Chips im Bereich 4G/LTE und hat bereits Chips für 5G entwickelt. Mit diesem Deal bereitet sich APPLE offensichtlich auf die 5G-Generation im Mobilfunk vor und möchte dabei mit QUALCOMM kooperieren (https://www.cnbc.com/2019/04/16/apple-qualcomm-settle-royalty-dispute-sources-say.html).   Wir hatten zu QUALCOMM bereits zwei Analysen veröffentlicht und ausführlich erläutert, warum die Aktie sowohl für kurz- als auch langfristig orientierte Anleger ein Kauf sein könnte.  QUALCOMM kann nun im Windschatten von APPLE segeln. Wir halten somit an QUALCOMM aus Überzeugung fest.  Hier geht es zu den QUALCOMM-ANALYSEN:  1) #3: Qualcomm – Warum ich trotz abschreckendem Namen nicht widerstehen konnte vom 25. November 2017 https://real-financial-dynamics.com/3-qualcomm-warum-ich-trotz-abschreckendem-namen-nicht-widerstehen-konnte/ 2) #9: Qualcomm – Warum es aktuell ein Schnäppchen sein könnte vom 27. April 2018 https://real-financial-dynamics.com/9-qualcomm-warum-sich-ein-investment-jetzt-lohnen-wuerde/ APPLE und QUALCOMM sind im Wikifolio vertreten. APPLE hat aktuell eine Gewichtung von 5%; QUALCOMM hat aktuell im Wikifolio eine Gewichtung von 1,5%. Hier geht es zum REAL FINANCIAL DYNAMICS-Wikifolio: https://real-financial-dynamics.com/wikifolio/   Güner Soysal? Real Financial Dynamics

Mandkind
zu QCOM (16.04.)

Hier nehme ich den 25% Kursanstieg mit und sichere mir die Gewinne.

investresearch
zu AAPL (17.04.)

Abbau der Kernposition in Apple, da der Investment Case aufgegangen ist und sich der Markt bald wieder auf iPhone Käufe konzentrieren könnte. Langfristig solide Aktie, aber auch kein non-Consensus Trade mehr und es fehlt kurzfristig der besondere Investment Case für das Wikifolio. Hier noch eine ältere Videoanalyse zu Apple von mir: https://www.youtube.com/watch?v=8Jdav7qsca0&t=59s

TraderHarald
zu INL (18.04.)

INTEL CORP. DL-,001 wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)

eicki
zu INL (17.04.)

Korrektur: Intel steigt aus dem Geschäft mit Smartphone-Modems aus, nicht ganz aus 5G. Da setzt man weiter auf die Infrastruktur und stellt Datenzentren für die kommenden 5G-Dienste zur Verfügung.

eicki
zu INL (17.04.)

Paukenschlag! Intel steigt aus 5G Business aus. https://www.businessinsider.de/intel-quits-the-5g-smartphone-modem-business-2019-4.html?r=US&IR=T

JeJa
zu INL (16.04.)

Ich habe die Position komplett geschlossen. Ich rechne damit, dass wir die Stücke zurückkaufen werden und zwar deutlich unter 50 Euro. ***** VG tenbagger.wiki





 

Bildnachweis

1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2019

2. Schaltkreis, Computer, PCB, http://www.shutterstock.com/de/pic-99622529/stock-vector-circuit-board-background-vector.html

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM , HelloFresh , AMS , FACC .


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    ERSTE BOND CHINA - In chinesische Staatsanleihen investieren

    Der ERSTE BOND CHINA verfolgt das Ziel in am chinesischen Festland gehandelte, von der Volksrepublik China begebene oder garantierte Anleihen in Lokalwährung zu investieren. Mehr Infos unter: ...

    Qualcomm Incorporated und TTM Technologies, Inc. vs. Unimicron Technology Corp und Ibiden Co.Ltd – kommentierter KW 16 Peer Group Watch PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)


    20.04.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 42,92% vor TTM Technologies, Inc. 6,83%, AT&S 5,43%, Intel 4,82%, Compeq Manufacturing 3,75%, Semtech Corporation 2,94%, Apple 2,47%, Shinko Electric Industries 1,64%, Ibiden Co.Ltd 0,47% und Unimicron Technology Corp -0,86%.

    In der Monatssicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 40,58% vor TTM Technologies, Inc. 15,05% , Shinko Electric Industries 8,49% , Apple 8,42% , Intel 8,11% , Ibiden Co.Ltd 7,42% , Compeq Manufacturing 6,33% , AT&S 0,6% , Semtech Corporation -0,22% und Unimicron Technology Corp -2,81% . Weitere Highlights: Qualcomm Incorporated ist nun 5 Tage im Plus (42,92% Zuwachs von 55,9 auf 79,89), ebenso Apple 4 Tage im Plus (2,51% Zuwachs von 198,87 auf 203,86), TTM Technologies, Inc. 3 Tage im Plus (8,71% Zuwachs von 12,52 auf 13,61), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Compeq Manufacturing 51,13% (Vorjahr: -29,95 Prozent) im Plus. Dahinter Qualcomm Incorporated 40,38% (Vorjahr: -11,26 Prozent) und TTM Technologies, Inc. 39,88% (Vorjahr: -38,48 Prozent). AT&S 9,74% (Vorjahr: -34,58 Prozent) im Plus. Dahinter Ibiden Co.Ltd 16,49% (Vorjahr: -4,2 Prozent) und Semtech Corporation 18,27% (Vorjahr: 32,22 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Qualcomm Incorporated 32,44%, Compeq Manufacturing 31,5% und Unimicron Technology Corp 25,43%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: AT&S -6,55% und TTM Technologies, Inc. -1,5%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die TTM Technologies, Inc.-Aktie am besten: 2,59% Plus. Dahinter Shinko Electric Industries mit +2,02% , Ibiden Co.Ltd mit +2,01% , Semtech Corporation mit +0,67% , Qualcomm Incorporated mit +0,54% und Apple mit +0,24% AT&S mit -0,25% und Intel mit -0,31% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 30,06% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 30,78% Show latest Report (20.04.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 30,06% Show latest Report (13.04.2019)
    3. Runplugged Running Stocks: 27,15%
    4. Crane: 25,94% Show latest Report (20.04.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 25,55% Show latest Report (20.04.2019)
    6. Bau & Baustoffe: 24,39% Show latest Report (20.04.2019)
    7. OÖ10 Members: 22,26% Show latest Report (20.04.2019)
    8. Zykliker Österreich: 22,12% Show latest Report (13.04.2019)
    9. Börseneulinge 2017: 19,94% Show latest Report (20.04.2019)
    10. Versicherer: 18,83% Show latest Report (13.04.2019)
    11. Energie: 18,49% Show latest Report (20.04.2019)
    12. Ölindustrie: 18,47% Show latest Report (20.04.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 18,39% Show latest Report (20.04.2019)
    14. Sport: 18,22% Show latest Report (13.04.2019)
    15. Post: 17,17% Show latest Report (13.04.2019)
    16. Solar: 17,06% Show latest Report (13.04.2019)
    17. Banken: 16,95% Show latest Report (20.04.2019)
    18. Gaming: 16,5% Show latest Report (20.04.2019)
    19. MSCI World Biggest 10: 16,49% Show latest Report (20.04.2019)
    20. Licht und Beleuchtung: 15,95% Show latest Report (20.04.2019)
    21. Global Innovation 1000: 14,47% Show latest Report (20.04.2019)
    22. Auto, Motor und Zulieferer: 14,4% Show latest Report (20.04.2019)
    23. Media: 13,92% Show latest Report (20.04.2019)
    24. Rohstoffaktien: 11,95% Show latest Report (13.04.2019)
    25. Immobilien: 11,8% Show latest Report (20.04.2019)
    26. Luftfahrt & Reise: 10,65% Show latest Report (20.04.2019)
    27. Stahl: 9,08% Show latest Report (13.04.2019)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,96% Show latest Report (13.04.2019)
    29. Big Greeks: 7,82% Show latest Report (20.04.2019)
    30. Konsumgüter: 7,26% Show latest Report (20.04.2019)
    31. Aluminium: 1,28%
    32. Telekom: -4,84% Show latest Report (13.04.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    yorahim
    zu QCOM (17.04.)

    Qualcomm erzielt Einigung mit Apple in langwierigem Patentstreit, Kurssprung der Aktie um bis zu 23% am Dienstag. Laut Mitteilung seitens Qualcomm wurden im Zuge der Einigung gegenseitige, weltweite Klagen beider Parteien aufgrund Patenstreitigkeiten zurückgezogen und stattdessen ein neues, langjähriges Lizenzabkommen beschlossen. Qualcomm erhält darüber hinaus von Apple eine Einmalzahlung in nicht genannter Höhe. Apple lizensiert zunächst für 6 Jahre Chipsätze von Qualcomm für die Nutzung in seinen Smartphones. Qualcomm unterstreicht damit seine Stellung im Bereich von 5G Baseband-Prozessoren als Marktführer im Bereich Datenübertragung und Funk für Smartphones. Im harten Wettbewerb um die bevorstehende 5. Generation des neuen 5G-Mobilfunkstandards zeigt sich offensichtlich, dass Apple mangels Alternativen auf Qualcomm angewiesen ist. Qualcomm vermeidet eine bedrohliche Niederlage im Patentstreit, der sein auf Lizensierung basierendes Geschäftsmodell in Frage stellte. Details der Einigung, insbesondere bezüglich der Zahlungen von Apple an Qualcomm, wurden nicht bekannt gegeben. Die Aktie verbleibt zunächst im Portfolio, eventuell liefert der bevorstehende Quartalsbericht am 1. Mai mehr Aufschluss.

    FabianMayer
    zu QCOM (17.04.)

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Qualcomm-Aktienkurs-schiesst-in-die-Hoehe-article20973229.html der Streit mit Apple scheint geregelt zu sein.

    AlphaWolf2017
    zu QCOM (17.04.)

    INVESTMENT UPDATE VOM 16.04.2019: QUALCOMM INC.   Laut Berichterstattung von CNBC haben sich APPLE und QUALCOMM im Streit um die Lizenzzahlungen nun endlich geeinigt. Die Zahlungen von Apple an Qualcomm werden wohl im zweistelligen Milliardenbereich liegen. Die Aktie notiert aktuell mit rund 17% im Plus.  Gleichzeitig hätten die beiden Unternehmen eine Lizenzvereinbarung für die kommenden sechs Jahre getroffen. Ohnehin liefert QUALCOMM die leistungsfähigsten Chips im Bereich 4G/LTE und hat bereits Chips für 5G entwickelt. Mit diesem Deal bereitet sich APPLE offensichtlich auf die 5G-Generation im Mobilfunk vor und möchte dabei mit QUALCOMM kooperieren (https://www.cnbc.com/2019/04/16/apple-qualcomm-settle-royalty-dispute-sources-say.html).   Wir hatten zu QUALCOMM bereits zwei Analysen veröffentlicht und ausführlich erläutert, warum die Aktie sowohl für kurz- als auch langfristig orientierte Anleger ein Kauf sein könnte.  QUALCOMM kann nun im Windschatten von APPLE segeln. Wir halten somit an QUALCOMM aus Überzeugung fest.  Hier geht es zu den QUALCOMM-ANALYSEN:  1) #3: Qualcomm – Warum ich trotz abschreckendem Namen nicht widerstehen konnte vom 25. November 2017 https://real-financial-dynamics.com/3-qualcomm-warum-ich-trotz-abschreckendem-namen-nicht-widerstehen-konnte/ 2) #9: Qualcomm – Warum es aktuell ein Schnäppchen sein könnte vom 27. April 2018 https://real-financial-dynamics.com/9-qualcomm-warum-sich-ein-investment-jetzt-lohnen-wuerde/ APPLE und QUALCOMM sind im Wikifolio vertreten. APPLE hat aktuell eine Gewichtung von 5%; QUALCOMM hat aktuell im Wikifolio eine Gewichtung von 1,5%. Hier geht es zum REAL FINANCIAL DYNAMICS-Wikifolio: https://real-financial-dynamics.com/wikifolio/   Güner Soysal? Real Financial Dynamics

    AlphaWolf2017
    zu QCOM (17.04.)

    INVESTMENT UPDATE VOM 16.04.2019: QUALCOMM INC.   Laut Berichterstattung von CNBC haben sich APPLE und QUALCOMM im Streit um die Lizenzzahlungen nun endlich geeinigt. Die Zahlungen von Apple an Qualcomm werden wohl im zweistelligen Milliardenbereich liegen. Die Aktie notiert aktuell mit rund 17% im Plus.  Gleichzeitig hätten die beiden Unternehmen eine Lizenzvereinbarung für die kommenden sechs Jahre getroffen. Ohnehin liefert QUALCOMM die leistungsfähigsten Chips im Bereich 4G/LTE und hat bereits Chips für 5G entwickelt. Mit diesem Deal bereitet sich APPLE offensichtlich auf die 5G-Generation im Mobilfunk vor und möchte dabei mit QUALCOMM kooperieren (https://www.cnbc.com/2019/04/16/apple-qualcomm-settle-royalty-dispute-sources-say.html).   Wir hatten zu QUALCOMM bereits zwei Analysen veröffentlicht und ausführlich erläutert, warum die Aktie sowohl für kurz- als auch langfristig orientierte Anleger ein Kauf sein könnte.  QUALCOMM kann nun im Windschatten von APPLE segeln. Wir halten somit an QUALCOMM aus Überzeugung fest.  Hier geht es zu den QUALCOMM-ANALYSEN:  1) #3: Qualcomm – Warum ich trotz abschreckendem Namen nicht widerstehen konnte vom 25. November 2017 https://real-financial-dynamics.com/3-qualcomm-warum-ich-trotz-abschreckendem-namen-nicht-widerstehen-konnte/ 2) #9: Qualcomm – Warum es aktuell ein Schnäppchen sein könnte vom 27. April 2018 https://real-financial-dynamics.com/9-qualcomm-warum-sich-ein-investment-jetzt-lohnen-wuerde/ APPLE und QUALCOMM sind im Wikifolio vertreten. APPLE hat aktuell eine Gewichtung von 5%; QUALCOMM hat aktuell im Wikifolio eine Gewichtung von 1,5%. Hier geht es zum REAL FINANCIAL DYNAMICS-Wikifolio: https://real-financial-dynamics.com/wikifolio/   Güner Soysal? Real Financial Dynamics

    Mandkind
    zu QCOM (16.04.)

    Hier nehme ich den 25% Kursanstieg mit und sichere mir die Gewinne.

    investresearch
    zu AAPL (17.04.)

    Abbau der Kernposition in Apple, da der Investment Case aufgegangen ist und sich der Markt bald wieder auf iPhone Käufe konzentrieren könnte. Langfristig solide Aktie, aber auch kein non-Consensus Trade mehr und es fehlt kurzfristig der besondere Investment Case für das Wikifolio. Hier noch eine ältere Videoanalyse zu Apple von mir: https://www.youtube.com/watch?v=8Jdav7qsca0&t=59s

    TraderHarald
    zu INL (18.04.)

    INTEL CORP. DL-,001 wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)

    eicki
    zu INL (17.04.)

    Korrektur: Intel steigt aus dem Geschäft mit Smartphone-Modems aus, nicht ganz aus 5G. Da setzt man weiter auf die Infrastruktur und stellt Datenzentren für die kommenden 5G-Dienste zur Verfügung.

    eicki
    zu INL (17.04.)

    Paukenschlag! Intel steigt aus 5G Business aus. https://www.businessinsider.de/intel-quits-the-5g-smartphone-modem-business-2019-4.html?r=US&IR=T

    JeJa
    zu INL (16.04.)

    Ich habe die Position komplett geschlossen. Ich rechne damit, dass wir die Stücke zurückkaufen werden und zwar deutlich unter 50 Euro. ***** VG tenbagger.wiki





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2019

    2. Schaltkreis, Computer, PCB, http://www.shutterstock.com/de/pic-99622529/stock-vector-circuit-board-background-vector.html

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM , HelloFresh , AMS , FACC .


    Random Partner

    BKS
    Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      ERSTE BOND CHINA - In chinesische Staatsanleihen investieren

      Der ERSTE BOND CHINA verfolgt das Ziel in am chinesischen Festland gehandelte, von der Volksrepublik China begebene oder garantierte Anleihen in Lokalwährung zu investieren. Mehr Infos unter: ...