Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.04.2019

In der Wochensicht ist vorne: AMS 11,99% vor Aixtron 11,89%, SLM Solutions 8,24%, Infineon 6,76%, Dialog Semiconductor 6,25%, Intel 4,82%, Cisco 1,44%, 3D Systems 0,37%, Samsung Electronics -0,97%, Stratasys -1,15% und IBM -2,4%.

In der Monatssicht ist vorne: SLM Solutions 42,64% vor Aixtron 25,47% , Dialog Semiconductor 21,95% , AMS 19,5% , Infineon 11,36% , Intel 8,11% , Cisco 5,4% , Stratasys 4,13% , Samsung Electronics 3,77% , IBM 0,09% und 3D Systems -3,8% . Weitere Highlights: AMS ist nun 5 Tage im Plus (11,99% Zuwachs von 27,85 auf 31,19), ebenso Infineon 3 Tage im Plus (4,2% Zuwachs von 20,61 auf 21,48), Samsung Electronics 4 Tage im Minus (2,99% Verlust von 737 auf 715).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 52,59% (Vorjahr: -76,89 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 46,23% (Vorjahr: -13,14 Prozent) und Stratasys 38,48% (Vorjahr: -6,78 Prozent). SLM Solutions 2,22% (Vorjahr: -81,15 Prozent) im Plus. Dahinter 3D Systems 7,08% (Vorjahr: 16,9 Prozent) und Samsung Electronics 14,73% (Vorjahr: -24,2 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 42,11%, Cisco 19,82% und Intel 18,82%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SLM Solutions -42,11%, 3D Systems -22,62% und AMS -22,32%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die 3D Systems-Aktie am besten: 1,71% Plus. Dahinter Samsung Electronics mit +0,35% , SLM Solutions mit +0,2% , Aixtron mit +0,18% , Cisco mit -0,02% , IBM mit -0,08% , Infineon mit -0,2% , Dialog Semiconductor mit -0,21% , Intel mit -0,31% , Stratasys mit -1,3% und AMS mit -1,47% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist 25,55% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Computer, Software & Internet : 30,78% Show latest Report (20.04.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 30,06% Show latest Report (13.04.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 27,15%
4. Crane: 25,94% Show latest Report (20.04.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 25,55% Show latest Report (13.04.2019)
6. Bau & Baustoffe: 24,39% Show latest Report (20.04.2019)
7. OÖ10 Members: 22,26% Show latest Report (13.04.2019)
8. Zykliker Österreich: 22,12% Show latest Report (13.04.2019)
9. Börseneulinge 2017: 19,94% Show latest Report (20.04.2019)
10. Versicherer: 18,83% Show latest Report (13.04.2019)
11. Energie: 18,49% Show latest Report (20.04.2019)
12. Ölindustrie: 18,47% Show latest Report (13.04.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 18,39% Show latest Report (20.04.2019)
14. Sport: 18,22% Show latest Report (13.04.2019)
15. Post: 17,17% Show latest Report (13.04.2019)
16. Solar: 17,06% Show latest Report (13.04.2019)
17. Banken: 16,95% Show latest Report (20.04.2019)
18. Gaming: 16,5% Show latest Report (20.04.2019)
19. MSCI World Biggest 10: 16,49% Show latest Report (13.04.2019)
20. Licht und Beleuchtung: 15,95% Show latest Report (13.04.2019)
21. Global Innovation 1000: 14,47% Show latest Report (20.04.2019)
22. Auto, Motor und Zulieferer: 14,4% Show latest Report (20.04.2019)
23. Media: 13,92% Show latest Report (13.04.2019)
24. Rohstoffaktien: 11,95% Show latest Report (13.04.2019)
25. Immobilien: 11,8% Show latest Report (20.04.2019)
26. Luftfahrt & Reise: 10,65% Show latest Report (13.04.2019)
27. Stahl: 9,08% Show latest Report (13.04.2019)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,96% Show latest Report (13.04.2019)
29. Big Greeks: 7,82% Show latest Report (20.04.2019)
30. Konsumgüter: 7,26% Show latest Report (13.04.2019)
31. Aluminium: 1,28%
32. Telekom: -4,84% Show latest Report (13.04.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MaxiScalibusa
zu AM3D (15.04.)

#Willionen : SLM Solutions Aktie - "SLM Solutions ist ein deutscher Hersteller von 3D Metalldruckern. Das Unternehmen konzentriert sich auf Entwicklung, Montage und Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting). Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, im Energiesektor, im Gesundheitswesen oder im Automobilsektor eingesetzt. Neben den Laserschmelzgeräten vertreibt SLM auch herkömmliche Gießsysteme für das Rapid Prototyping und Verbrauchsmaterialien. Dies sind metallische Pulver wie zum Beispiel Edelstahl, Werkzeugstahl, Titan und Superlegierungen." Aloha. Maxi Scalibusa

JGross
zu AIXA (18.04.)

Gewinnmitnahme

DanyM
zu AIXA (17.04.)

>16% Plus in 1 Monat = Gewinnmitnahme

JeJa
zu AIXA (16.04.)

Rückkauf der Position, die wir bei ca. 11,50 Ende 2017 veräußert hatten. ***** VG tenbagger.wiki

CannabisHigh
zu AIXA (16.04.)

Die ersten 15% wurden erreicht bzw. übertroffen. Somit wird die Position verkauft und in einen neuen Highflyer umgeschichtet! Grüße

MaxiScalibusa
zu AIXA (15.04.)

#TrendSystem4 : AIXTRON Aktie - "Aixtron SE ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie. Die Produkte der Gesellschaft werden von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und optoelektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- und organischen Halbleitermaterialien sowie Kohlenstoff-Nanostrukturen genutzt. Eingesetzt werden diese Bauelemente in der Displaytechnik, der Signal- und Lichttechnik, Glasfaser-Kommunikationsnetzen, drahtlosen und mobilen Telefonie-Anwendungen, der optischen und elektronischen Datenspeicherung, LEDs, Photovoltaik sowie einer Reihe anderer High-Tech-Anwendungen. Zu den Kunden zählen viele namhafte internationale Elektronikkonzerne wie Osram, Philips, Merck, Mitsubishi, Sumitomo oder Samsung sowie zahlreiche kleinere Hersteller mikro- und optoelektronischer Bauelemente. Des Weiteren kooperiert das Unternehmen mit verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen." ... Das Unternehmen ist im Natur-Aktien-Index vertreten. Um im NAI gelistet zu sein, müssen Unternehmen bestimmte Mindestanforderungen erfüllen: ökologische Vorreiter in ihrer Branche, sich um die Verbesserung ihrer Ökobilanz, das heißt die Einsparung von Energie, Wasser und Rohstoffen bemühen, nachhaltig wirtschaften, also neben der ökologischen auch ökonomische und soziale Perspektiven schaffen, keiner umweltschädigenden Branche, wie der Atom-, Rüstungs- oder Tabakindustrie angehören, teilweise schon am Markt etabliert, teilweise Pionierunternehmen sein, und mehrheitlich einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro haben ... interessant ist auch die Website zum Natur Aktien Index http://www.nai-index.de/seiten/firmen_liste.html . Aloha. Maxi Scalibusa

eicki
zu CIS (16.04.)

Cisco: wieder eine Aktie in meinem wikifolio, die sich verdoppelt hat.

Tomtraider
zu IBM (17.04.)

Weder die aktuellen Zahlen, noch die in Aussicht gestellte Geschäftsentwicklung sprechen derzeit für weiter steigende Kurse. Ich Verkaufe die Gesamtposition mit einem marginalen Gewinn. 

MaxiScalibusa
zu IFX (14.04.)

#TrendSystem4 : Infineon Technologies Aktie - "Die Infineon Technologies AG ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in nahezu allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten." Aloha. Maxi Scalibusa

TraderHarald
zu INL (18.04.)

INTEL CORP. DL-,001 wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)

eicki
zu INL (17.04.)

Korrektur: Intel steigt aus dem Geschäft mit Smartphone-Modems aus, nicht ganz aus 5G. Da setzt man weiter auf die Infrastruktur und stellt Datenzentren für die kommenden 5G-Dienste zur Verfügung.

eicki
zu INL (17.04.)

Paukenschlag! Intel steigt aus 5G Business aus. https://www.businessinsider.de/intel-quits-the-5g-smartphone-modem-business-2019-4.html?r=US&IR=T

JeJa
zu INL (16.04.)

Ich habe die Position komplett geschlossen. Ich rechne damit, dass wir die Stücke zurückkaufen werden und zwar deutlich unter 50 Euro. ***** VG tenbagger.wiki

FromLowtoGrow
zu AMS (18.04.)

AMS war und ist einer meines Jahresfavoriten. In meinem privat Depot hatte ich die Aktie bei über knapp 20€ eingesammelt. Wurden 2018 im Zuge der schlechten Zahlen von Apple ziemlich hart abgestraft. Höchststand lag knapp bei über 100€. Wurde heruntergeprügelt auf 16€. Eine völlig überzogene und panische Reaktion des Marktes. Natürlich ist Apple der Hauptkunde für AMS. Dennoch sind sie in ihrem Bereich höchst innovativ und versuchen sich von der Anhängigkeit  immer mehr zu lösen, was ihnen zukünftig auch gelingen sollte. Unabhängig davon wird auch der Umsatz mit Apple wieder anziehen. Der Chipsektor ist gewissen Zyklen unterlegen und die gesamte Branche scheint auf Erholungskurs zu sein. Es würde mich nicht wundern, wenn wir dieses Jahr noch die 50€ Marke sehen könnten. LG





 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2019

2. Server, Kabel, grün, Netwerrk, IT, Elektronik, http://www.shutterstock.com/de/pic-191104304/stock-photo-server-with-green-wires.html

Aktien auf dem Radar: Wirecard , Österreichische Post , AT&S , Andritz , EVN , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Semperit , ATX Prime , ATX , Wienerberger , Lenzing , Frequentis , Telekom Austria , Gurktaler AG Stamm , Gurktaler AG VZ , Sanochemia , SBO .


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    AUSTRIAN STOCK TALK: Österreichische Post AG (2019) Deutsch

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Post AG Georg Pölzl &uu...

    AMS und Aixtron vs. IBM und Stratasys – kommentierter KW 16 Peer Group Watch IT, Elektronik, 3D


    20.04.2019

    In der Wochensicht ist vorne: AMS 11,99% vor Aixtron 11,89%, SLM Solutions 8,24%, Infineon 6,76%, Dialog Semiconductor 6,25%, Intel 4,82%, Cisco 1,44%, 3D Systems 0,37%, Samsung Electronics -0,97%, Stratasys -1,15% und IBM -2,4%.

    In der Monatssicht ist vorne: SLM Solutions 42,64% vor Aixtron 25,47% , Dialog Semiconductor 21,95% , AMS 19,5% , Infineon 11,36% , Intel 8,11% , Cisco 5,4% , Stratasys 4,13% , Samsung Electronics 3,77% , IBM 0,09% und 3D Systems -3,8% . Weitere Highlights: AMS ist nun 5 Tage im Plus (11,99% Zuwachs von 27,85 auf 31,19), ebenso Infineon 3 Tage im Plus (4,2% Zuwachs von 20,61 auf 21,48), Samsung Electronics 4 Tage im Minus (2,99% Verlust von 737 auf 715).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 52,59% (Vorjahr: -76,89 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 46,23% (Vorjahr: -13,14 Prozent) und Stratasys 38,48% (Vorjahr: -6,78 Prozent). SLM Solutions 2,22% (Vorjahr: -81,15 Prozent) im Plus. Dahinter 3D Systems 7,08% (Vorjahr: 16,9 Prozent) und Samsung Electronics 14,73% (Vorjahr: -24,2 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Dialog Semiconductor 42,11%, Cisco 19,82% und Intel 18,82%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SLM Solutions -42,11%, 3D Systems -22,62% und AMS -22,32%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die 3D Systems-Aktie am besten: 1,71% Plus. Dahinter Samsung Electronics mit +0,35% , SLM Solutions mit +0,2% , Aixtron mit +0,18% , Cisco mit -0,02% , IBM mit -0,08% , Infineon mit -0,2% , Dialog Semiconductor mit -0,21% , Intel mit -0,31% , Stratasys mit -1,3% und AMS mit -1,47% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist 25,55% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 30,78% Show latest Report (20.04.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 30,06% Show latest Report (13.04.2019)
    3. Runplugged Running Stocks: 27,15%
    4. Crane: 25,94% Show latest Report (20.04.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 25,55% Show latest Report (13.04.2019)
    6. Bau & Baustoffe: 24,39% Show latest Report (20.04.2019)
    7. OÖ10 Members: 22,26% Show latest Report (13.04.2019)
    8. Zykliker Österreich: 22,12% Show latest Report (13.04.2019)
    9. Börseneulinge 2017: 19,94% Show latest Report (20.04.2019)
    10. Versicherer: 18,83% Show latest Report (13.04.2019)
    11. Energie: 18,49% Show latest Report (20.04.2019)
    12. Ölindustrie: 18,47% Show latest Report (13.04.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 18,39% Show latest Report (20.04.2019)
    14. Sport: 18,22% Show latest Report (13.04.2019)
    15. Post: 17,17% Show latest Report (13.04.2019)
    16. Solar: 17,06% Show latest Report (13.04.2019)
    17. Banken: 16,95% Show latest Report (20.04.2019)
    18. Gaming: 16,5% Show latest Report (20.04.2019)
    19. MSCI World Biggest 10: 16,49% Show latest Report (13.04.2019)
    20. Licht und Beleuchtung: 15,95% Show latest Report (13.04.2019)
    21. Global Innovation 1000: 14,47% Show latest Report (20.04.2019)
    22. Auto, Motor und Zulieferer: 14,4% Show latest Report (20.04.2019)
    23. Media: 13,92% Show latest Report (13.04.2019)
    24. Rohstoffaktien: 11,95% Show latest Report (13.04.2019)
    25. Immobilien: 11,8% Show latest Report (20.04.2019)
    26. Luftfahrt & Reise: 10,65% Show latest Report (13.04.2019)
    27. Stahl: 9,08% Show latest Report (13.04.2019)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,96% Show latest Report (13.04.2019)
    29. Big Greeks: 7,82% Show latest Report (20.04.2019)
    30. Konsumgüter: 7,26% Show latest Report (13.04.2019)
    31. Aluminium: 1,28%
    32. Telekom: -4,84% Show latest Report (13.04.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    MaxiScalibusa
    zu AM3D (15.04.)

    #Willionen : SLM Solutions Aktie - "SLM Solutions ist ein deutscher Hersteller von 3D Metalldruckern. Das Unternehmen konzentriert sich auf Entwicklung, Montage und Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting). Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, im Energiesektor, im Gesundheitswesen oder im Automobilsektor eingesetzt. Neben den Laserschmelzgeräten vertreibt SLM auch herkömmliche Gießsysteme für das Rapid Prototyping und Verbrauchsmaterialien. Dies sind metallische Pulver wie zum Beispiel Edelstahl, Werkzeugstahl, Titan und Superlegierungen." Aloha. Maxi Scalibusa

    JGross
    zu AIXA (18.04.)

    Gewinnmitnahme

    DanyM
    zu AIXA (17.04.)

    >16% Plus in 1 Monat = Gewinnmitnahme

    JeJa
    zu AIXA (16.04.)

    Rückkauf der Position, die wir bei ca. 11,50 Ende 2017 veräußert hatten. ***** VG tenbagger.wiki

    CannabisHigh
    zu AIXA (16.04.)

    Die ersten 15% wurden erreicht bzw. übertroffen. Somit wird die Position verkauft und in einen neuen Highflyer umgeschichtet! Grüße

    MaxiScalibusa
    zu AIXA (15.04.)

    #TrendSystem4 : AIXTRON Aktie - "Aixtron SE ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie. Die Produkte der Gesellschaft werden von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und optoelektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- und organischen Halbleitermaterialien sowie Kohlenstoff-Nanostrukturen genutzt. Eingesetzt werden diese Bauelemente in der Displaytechnik, der Signal- und Lichttechnik, Glasfaser-Kommunikationsnetzen, drahtlosen und mobilen Telefonie-Anwendungen, der optischen und elektronischen Datenspeicherung, LEDs, Photovoltaik sowie einer Reihe anderer High-Tech-Anwendungen. Zu den Kunden zählen viele namhafte internationale Elektronikkonzerne wie Osram, Philips, Merck, Mitsubishi, Sumitomo oder Samsung sowie zahlreiche kleinere Hersteller mikro- und optoelektronischer Bauelemente. Des Weiteren kooperiert das Unternehmen mit verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen." ... Das Unternehmen ist im Natur-Aktien-Index vertreten. Um im NAI gelistet zu sein, müssen Unternehmen bestimmte Mindestanforderungen erfüllen: ökologische Vorreiter in ihrer Branche, sich um die Verbesserung ihrer Ökobilanz, das heißt die Einsparung von Energie, Wasser und Rohstoffen bemühen, nachhaltig wirtschaften, also neben der ökologischen auch ökonomische und soziale Perspektiven schaffen, keiner umweltschädigenden Branche, wie der Atom-, Rüstungs- oder Tabakindustrie angehören, teilweise schon am Markt etabliert, teilweise Pionierunternehmen sein, und mehrheitlich einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro haben ... interessant ist auch die Website zum Natur Aktien Index http://www.nai-index.de/seiten/firmen_liste.html . Aloha. Maxi Scalibusa

    eicki
    zu CIS (16.04.)

    Cisco: wieder eine Aktie in meinem wikifolio, die sich verdoppelt hat.

    Tomtraider
    zu IBM (17.04.)

    Weder die aktuellen Zahlen, noch die in Aussicht gestellte Geschäftsentwicklung sprechen derzeit für weiter steigende Kurse. Ich Verkaufe die Gesamtposition mit einem marginalen Gewinn. 

    MaxiScalibusa
    zu IFX (14.04.)

    #TrendSystem4 : Infineon Technologies Aktie - "Die Infineon Technologies AG ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in nahezu allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten." Aloha. Maxi Scalibusa

    TraderHarald
    zu INL (18.04.)

    INTEL CORP. DL-,001 wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)

    eicki
    zu INL (17.04.)

    Korrektur: Intel steigt aus dem Geschäft mit Smartphone-Modems aus, nicht ganz aus 5G. Da setzt man weiter auf die Infrastruktur und stellt Datenzentren für die kommenden 5G-Dienste zur Verfügung.

    eicki
    zu INL (17.04.)

    Paukenschlag! Intel steigt aus 5G Business aus. https://www.businessinsider.de/intel-quits-the-5g-smartphone-modem-business-2019-4.html?r=US&IR=T

    JeJa
    zu INL (16.04.)

    Ich habe die Position komplett geschlossen. Ich rechne damit, dass wir die Stücke zurückkaufen werden und zwar deutlich unter 50 Euro. ***** VG tenbagger.wiki

    FromLowtoGrow
    zu AMS (18.04.)

    AMS war und ist einer meines Jahresfavoriten. In meinem privat Depot hatte ich die Aktie bei über knapp 20€ eingesammelt. Wurden 2018 im Zuge der schlechten Zahlen von Apple ziemlich hart abgestraft. Höchststand lag knapp bei über 100€. Wurde heruntergeprügelt auf 16€. Eine völlig überzogene und panische Reaktion des Marktes. Natürlich ist Apple der Hauptkunde für AMS. Dennoch sind sie in ihrem Bereich höchst innovativ und versuchen sich von der Anhängigkeit  immer mehr zu lösen, was ihnen zukünftig auch gelingen sollte. Unabhängig davon wird auch der Umsatz mit Apple wieder anziehen. Der Chipsektor ist gewissen Zyklen unterlegen und die gesamte Branche scheint auf Erholungskurs zu sein. Es würde mich nicht wundern, wenn wir dieses Jahr noch die 50€ Marke sehen könnten. LG





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2019

    2. Server, Kabel, grün, Netwerrk, IT, Elektronik, http://www.shutterstock.com/de/pic-191104304/stock-photo-server-with-green-wires.html

    Aktien auf dem Radar: Wirecard , Österreichische Post , AT&S , Andritz , EVN , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Semperit , ATX Prime , ATX , Wienerberger , Lenzing , Frequentis , Telekom Austria , Gurktaler AG Stamm , Gurktaler AG VZ , Sanochemia , SBO .


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      AUSTRIAN STOCK TALK: Österreichische Post AG (2019) Deutsch

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Post AG Georg Pölzl &uu...