Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Daimler, Wirecard, Fresenius Medical Care, Vonovia SE, Lufthansa und Merck KGaA für Gesprächsstoff im DAX sorgten

19.04.2019

DAX: +0,57%

Aktie Symbol SK
Perf.
Daimler DAI 59.310 2.12%
Vonovia SE ANN 44.230 1.44%
Lufthansa LHA 22.590 1.30%
Merck KGaA MRK 93.780 -1.20%
Fresenius Medical Care FME 70.160 -1.71%
Wirecard WDI 120.100 -1.96%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Daimler
18.04 16:46
TraderHarald | KGV1015
KGV - BUY <10 - SELL >15
DAIMLER wurde zu 50% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)
18.04 09:49
InvestAG | HLOPP
High Leverage Opportunities
Das war heute mal perfektes Timing. :-)
Vonovia SE
18.04 05:05
DieBergers | V1ZU3
von1zu3
Vonovia SE   Diese Woche haben wir die Vonovia SE in unser Portfolio aufgenommen. Vonovia ist ein duetsches Wohnungsunternehmen und mit ca. 400.000 Wohnungen der größte private Vermieter in Deutschland.   Die Vonovia SE hat nicht nur eine riesige Anzahl von Wohnungen in ihrem Bestand, sondern auch ein riesiges Kurspotential von ca. 310%. Laut der Discounted Cashflow Analyse ergibt sich für die Vonovia Aktie bei einem Abzinsungsfaktor von 10,74% ein fairer Wert von ungefähr 180,-€ je Aktie.   Darüber hinaus überzeugt die Vonovia SE mit soliden Geschäftszahlen. Seit 2012 konnte der Umsatz und seit 2013 die Dividende kontinuierlich gesteigert werden. Damit passt das Unternehmen perfekt in unsere langfristige Strategie.   Vonovia konzentriert sich in der Geschäftstätigkeit nicht nur auf das Verwalten von Bestandswohnungen, sondern arbeitet auch daran den Wohnungsmangel – vor allem in Metropolen – zu beheben. So fokussieren die Mitarbeiter sich auf das Aufstocken und Nachverdichten mittel technischer Systeme. So können also bereits vorhandene Immobilien noch besser genutzt werden.   Daneben entwickelt Vonovia ganze Quartiere neu und konzentriert sich dabei nicht nur auf das Bauen von Wohnungen, sondern entwickelt das Quartier als solches. Dienste wie nebenan.de tragen zu mehr Lebensqualität bei. Dabei setzt Vonovia auch auf Modulsysteme und eingespielte Abläufe, welche das Bauen beschleunigen und günstiger machen.   Die Vonovia SE ist also unsere Meinung bestens aufgestellt, um langfristig der eines der größten Wohnungsunternehmen zu bleiben.
17.04 07:40
StCraezer | SC0717
Trendstarke Werte D & Intern.
Heute Verkauf von Vonovia mit einem Gewinn von 3,52%. Grundsätzlich handelt es sich bei Vonovia um einen soliden Wert, aber die  Enteignungsdebatte ist an dem Immobilienwert nicht spurlos vorüber geagnegen. Auf Monatssicht hat die Aktie über 5% an Wert und damit auch an Trendstärke verloren.
Lufthansa
16.04 07:46
GoldeselTrading | GOLDTDG
Goldesel-Trading
Schnelle Tradinggewinne bei Lufthansa eingetütet 
Wirecard
18.04 11:32
ToniInvestiert | STARKEW
starke Werte - starke Chancen
Auch wenn das Short-Verbot mit Ablauf des Tages endet, werde ich die Aktie über Ostern im Wikifolio halten. Zwar besteht weiterhin das Risiko einer erneuten Attacke, jedoch bin ich aktuell zuversichtlich, dass die positive Entwicklung des Unternehmens weiter geht, was spätestens mit den in der nächsten Woche veröffentlichten Quartalszahlen wieder in den Fokus rücken sollte. Die heutigen Gewinnmitnahmen sind nach dem kurzfristen Kursanstieg normal und für eine langfristig positive Kursentwicklung notwendig.
18.04 06:27
ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
NightAndDaytradingUnited
DE/Wirecard AG, Ende des durch die Bafin verhängten Short-Handelsverbots
17.04 19:32
PeterClara | VIC007
CLIMBER-base & select
BaFin ermittelt gegen Journalisten und Marktteilnehmer wegen Kursmanipulation der Wirecard Aktie aufgrund falscher Anschuldigungen 

DAI

Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage
» Details dazu hier

ANN

Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage
» Details dazu hier

MRK

Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage
» Details dazu hier

FME

Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage
» Details dazu hier



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage

2. Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage

3. Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage

4. Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage

5. Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage

6. Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , SBO , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Uniqa , RBI , Rosgix , Porr , Management Trust Holding , Palfinger , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , EVN , Fresenius , Deutsche Telekom , E.ON , ThyssenKrupp , Vonovia SE , AMS , OMV .


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage


Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage


Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage


Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage


Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage


Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Börsenradio: Bulle & Bär on Air

    Unser Börsenradio bietet laufend Top-Interviews direkt vom Markt – aktuelle Themen, interessante Gesprächspartner aus der Wirtschafts- & Finanzwelt und Hintergrundinformationen ...

    Wie Daimler, Wirecard, Fresenius Medical Care, Vonovia SE, Lufthansa und Merck KGaA für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    19.04.2019

    DAX: +0,57%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Daimler DAI 59.310 2.12%
    Vonovia SE ANN 44.230 1.44%
    Lufthansa LHA 22.590 1.30%
    Merck KGaA MRK 93.780 -1.20%
    Fresenius Medical Care FME 70.160 -1.71%
    Wirecard WDI 120.100 -1.96%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Daimler
    18.04 16:46
    TraderHarald | KGV1015
    KGV - BUY <10 - SELL >15
    DAIMLER wurde zu 50% verkauft, da der Gewinn über 15% beträgt (Anlagestrategie)
    18.04 09:49
    InvestAG | HLOPP
    High Leverage Opportunities
    Das war heute mal perfektes Timing. :-)
    Vonovia SE
    18.04 05:05
    DieBergers | V1ZU3
    von1zu3
    Vonovia SE   Diese Woche haben wir die Vonovia SE in unser Portfolio aufgenommen. Vonovia ist ein duetsches Wohnungsunternehmen und mit ca. 400.000 Wohnungen der größte private Vermieter in Deutschland.   Die Vonovia SE hat nicht nur eine riesige Anzahl von Wohnungen in ihrem Bestand, sondern auch ein riesiges Kurspotential von ca. 310%. Laut der Discounted Cashflow Analyse ergibt sich für die Vonovia Aktie bei einem Abzinsungsfaktor von 10,74% ein fairer Wert von ungefähr 180,-€ je Aktie.   Darüber hinaus überzeugt die Vonovia SE mit soliden Geschäftszahlen. Seit 2012 konnte der Umsatz und seit 2013 die Dividende kontinuierlich gesteigert werden. Damit passt das Unternehmen perfekt in unsere langfristige Strategie.   Vonovia konzentriert sich in der Geschäftstätigkeit nicht nur auf das Verwalten von Bestandswohnungen, sondern arbeitet auch daran den Wohnungsmangel – vor allem in Metropolen – zu beheben. So fokussieren die Mitarbeiter sich auf das Aufstocken und Nachverdichten mittel technischer Systeme. So können also bereits vorhandene Immobilien noch besser genutzt werden.   Daneben entwickelt Vonovia ganze Quartiere neu und konzentriert sich dabei nicht nur auf das Bauen von Wohnungen, sondern entwickelt das Quartier als solches. Dienste wie nebenan.de tragen zu mehr Lebensqualität bei. Dabei setzt Vonovia auch auf Modulsysteme und eingespielte Abläufe, welche das Bauen beschleunigen und günstiger machen.   Die Vonovia SE ist also unsere Meinung bestens aufgestellt, um langfristig der eines der größten Wohnungsunternehmen zu bleiben.
    17.04 07:40
    StCraezer | SC0717
    Trendstarke Werte D & Intern.
    Heute Verkauf von Vonovia mit einem Gewinn von 3,52%. Grundsätzlich handelt es sich bei Vonovia um einen soliden Wert, aber die  Enteignungsdebatte ist an dem Immobilienwert nicht spurlos vorüber geagnegen. Auf Monatssicht hat die Aktie über 5% an Wert und damit auch an Trendstärke verloren.
    Lufthansa
    16.04 07:46
    GoldeselTrading | GOLDTDG
    Goldesel-Trading
    Schnelle Tradinggewinne bei Lufthansa eingetütet 
    Wirecard
    18.04 11:32
    ToniInvestiert | STARKEW
    starke Werte - starke Chancen
    Auch wenn das Short-Verbot mit Ablauf des Tages endet, werde ich die Aktie über Ostern im Wikifolio halten. Zwar besteht weiterhin das Risiko einer erneuten Attacke, jedoch bin ich aktuell zuversichtlich, dass die positive Entwicklung des Unternehmens weiter geht, was spätestens mit den in der nächsten Woche veröffentlichten Quartalszahlen wieder in den Fokus rücken sollte. Die heutigen Gewinnmitnahmen sind nach dem kurzfristen Kursanstieg normal und für eine langfristig positive Kursentwicklung notwendig.
    18.04 06:27
    ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
    NightAndDaytradingUnited
    DE/Wirecard AG, Ende des durch die Bafin verhängten Short-Handelsverbots
    17.04 19:32
    PeterClara | VIC007
    CLIMBER-base & select
    BaFin ermittelt gegen Journalisten und Marktteilnehmer wegen Kursmanipulation der Wirecard Aktie aufgrund falscher Anschuldigungen 

    DAI

    Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ANN

    Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage
    » Details dazu hier

    LHA

    Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MRK

    Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage
    » Details dazu hier

    FME

    Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage
    » Details dazu hier

    WDI

    Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage
    » Details dazu hier



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage

    2. Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage

    3. Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage

    4. Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage

    5. Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage

    6. Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , SBO , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Uniqa , RBI , Rosgix , Porr , Management Trust Holding , Palfinger , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , EVN , Fresenius , Deutsche Telekom , E.ON , ThyssenKrupp , Vonovia SE , AMS , OMV .


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Daimler am 18.4. 2,12%, Volumen 206% normaler Tage


    Vonovia SE am 18.4. 1,44%, Volumen 153% normaler Tage


    Lufthansa am 18.4. 1,30%, Volumen 99% normaler Tage


    Merck KGaA am 18.4. -1,20%, Volumen 124% normaler Tage


    Fresenius Medical Care am 18.4. -1,71%, Volumen 191% normaler Tage


    Wirecard am 18.4. -1,96%, Volumen 60% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Börsenradio: Bulle & Bär on Air

      Unser Börsenradio bietet laufend Top-Interviews direkt vom Markt – aktuelle Themen, interessante Gesprächspartner aus der Wirtschafts- & Finanzwelt und Hintergrundinformationen ...