Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: UBM: Hohe Visibilität für die kommenden Jahre


UBM
Akt. Indikation:  38.29 / 38.78
Uhrzeit:  22:57:52
Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
Letzter SK:  38.60 ( 0.52%)

13.04.2019

Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Während wir unser Kursziel aufgrund eines höheren Diskontierungssatzes leicht um EUR 1 auf EUR 47 anpassen, heben wir unsere Empfehlung für die UBM -Aktie auf Kaufen (zuvor: Akkumulieren).

Ausblick: Die UBM Aktie bietet eine der höchsten Dividendenrenditen am Wiener Markt von rund 5,6% zu äußerst attraktiver Bewertung (KGV zwischen 6 und 7x). Das abgelaufene Wirtschaftsjahr war das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte mit einer Gesamtleistung von knapp EUR 900 Mio., einem Nettogewinn von knapp EUR 40 Mio. und einem Dividendenvorschlag von EUR 2,20/Aktie. Für 2019 erwartet das Management, die Rekordergebnisse von 2018 zu wiederholen mit einem Vorsteuerergebnis von rund EUR 55 Mio. und einem Nettogewinn von rund EUR 40 Mio. Die Projektpipeline ist nach wie vor prall gefüllt mit einem Volumen von EUR 1,8 Mrd. bis 2022 sodass für die kommenden Jahre eine ausgezeichnete Visibilität besteht. Die UBM fokussiert sich zudem mit den Asset Klassen Hotel und Wohnbau in den Ländern Deutschland, Österreich und Polen auf Märkte mit sehr starken Fundamentaldaten.

 

Company im Artikel

UBM

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



UBM-HV 29.5.18, Am Europlatz


Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Semperit , Amag , Rosenbauer , Fabasoft , ATX Prime , ATX , Bawag , AMS , EVN , RBI , Zumtobel , Erste Group , Frauenthal , Gurktaler AG Stamm , startup300 , VIG , Warimpex .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    OMV Smart Toll Europe

    With OMV Smart Toll Europe and your OMV Card you get a future-oriented and individually tailored toll solution for the whole of Europe. Our toll box, with cutting-edge EETS technology (European Ele...

    Inbox: UBM: Hohe Visibilität für die kommenden Jahre


    13.04.2019

    13.04.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Während wir unser Kursziel aufgrund eines höheren Diskontierungssatzes leicht um EUR 1 auf EUR 47 anpassen, heben wir unsere Empfehlung für die UBM -Aktie auf Kaufen (zuvor: Akkumulieren).

    Ausblick: Die UBM Aktie bietet eine der höchsten Dividendenrenditen am Wiener Markt von rund 5,6% zu äußerst attraktiver Bewertung (KGV zwischen 6 und 7x). Das abgelaufene Wirtschaftsjahr war das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte mit einer Gesamtleistung von knapp EUR 900 Mio., einem Nettogewinn von knapp EUR 40 Mio. und einem Dividendenvorschlag von EUR 2,20/Aktie. Für 2019 erwartet das Management, die Rekordergebnisse von 2018 zu wiederholen mit einem Vorsteuerergebnis von rund EUR 55 Mio. und einem Nettogewinn von rund EUR 40 Mio. Die Projektpipeline ist nach wie vor prall gefüllt mit einem Volumen von EUR 1,8 Mrd. bis 2022 sodass für die kommenden Jahre eine ausgezeichnete Visibilität besteht. Die UBM fokussiert sich zudem mit den Asset Klassen Hotel und Wohnbau in den Ländern Deutschland, Österreich und Polen auf Märkte mit sehr starken Fundamentaldaten.

     

    Company im Artikel

    UBM

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    UBM-HV 29.5.18, Am Europlatz




    UBM
    Akt. Indikation:  38.29 / 38.78
    Uhrzeit:  22:57:52
    Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
    Letzter SK:  38.60 ( 0.52%)




    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. UBM-HV 29.5.18, Am Europlatz   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Semperit , Amag , Rosenbauer , Fabasoft , ATX Prime , ATX , Bawag , AMS , EVN , RBI , Zumtobel , Erste Group , Frauenthal , Gurktaler AG Stamm , startup300 , VIG , Warimpex .


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM-HV 29.5.18, Am Europlatz


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      OMV Smart Toll Europe

      With OMV Smart Toll Europe and your OMV Card you get a future-oriented and individually tailored toll solution for the whole of Europe. Our toll box, with cutting-edge EETS technology (European Ele...