Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.04.2019

In der Wochensicht ist vorne: ProSiebenSat1 12,22% vor Axel Springer 6,43%, Constantin Medien 3,33%, RTL Group 3,11%, Bertelsmann 1,92%, Tomorrow Focus 1,76%, Vivendi 1,55%, CTS Eventim 1,04%, Sky 0,03% und Time Warner -10,45%.

In der Monatssicht ist vorne: Bertelsmann 5,18% vor CTS Eventim 4,15% , Tomorrow Focus 4,14% , Vivendi 2,87% , Sky 0,09% , RTL Group -1,7% , Constantin Medien -2% , Axel Springer -2% , Time Warner -8,82% und ProSiebenSat1 -12,32% . Weitere Highlights: Axel Springer ist nun 8 Tage im Plus (9,77% Zuwachs von 44,64 auf 49), ebenso ProSiebenSat1 6 Tage im Plus (12,98% Zuwachs von 12,63 auf 14,28), RTL Group 4 Tage im Plus (3,47% Zuwachs von 48,67 auf 50,36), Bertelsmann 3 Tage im Plus (1,14% Zuwachs von 341,1 auf 345).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sky 70,7% (Vorjahr: 2,12 Prozent) im Plus. Dahinter CTS Eventim 31% (Vorjahr: -16,08 Prozent) und Vivendi 24,55% (Vorjahr: -6,24 Prozent). ProSiebenSat1 -8,2% (Vorjahr: -45,83 Prozent) im Minus. Dahinter Time Warner -5,85% (Vorjahr: -5,24 Prozent) und Constantin Medien -2,11% (Vorjahr: -17,32 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Sky 21,01%, Vivendi 17,43% und CTS Eventim 14,03%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ProSiebenSat1 -24,51%, Axel Springer -12,59% und Time Warner -9,64%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die RTL Group-Aktie am besten: 1,64% Plus. Dahinter Vivendi mit +0,92% , Time Warner mit +0,5% , CTS Eventim mit +0,09% und Axel Springer mit +0,07% ProSiebenSat1 mit -0,05% , Tomorrow Focus mit -0,36% und Constantin Medien mit -2,18% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist 13,52% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 28,19%
2. Computer, Software & Internet : 27,86% Show latest Report (30.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,45% Show latest Report (30.03.2019)
4. Crane: 21,9% Show latest Report (30.03.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 21,41% Show latest Report (30.03.2019)
6. Börseneulinge 2017: 19,84% Show latest Report (30.03.2019)
7. Bau & Baustoffe: 19,43% Show latest Report (30.03.2019)
8. Energie: 19,41% Show latest Report (30.03.2019)
9. Solar: 18,48% Show latest Report (30.03.2019)
10. Ölindustrie: 18,02% Show latest Report (30.03.2019)
11. Zykliker Österreich: 16,81% Show latest Report (30.03.2019)
12. MSCI World Biggest 10: 16,38% Show latest Report (30.03.2019)
13. Post: 16,2% Show latest Report (30.03.2019)
14. OÖ10 Members: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
15. Sport: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
16. Versicherer: 16,01% Show latest Report (30.03.2019)
17. Deutsche Nebenwerte: 15,67% Show latest Report (30.03.2019)
18. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (30.03.2019)
19. Global Innovation 1000: 13,69% Show latest Report (30.03.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,67% Show latest Report (30.03.2019)
21. Media: 13,52% Show latest Report (30.03.2019)
22. Immobilien: 12,7% Show latest Report (30.03.2019)
23. Rohstoffaktien: 11,8% Show latest Report (30.03.2019)
24. Banken: 10,45% Show latest Report (30.03.2019)
25. Auto, Motor und Zulieferer: 8,49% Show latest Report (30.03.2019)
26. Gaming: 8,26% Show latest Report (30.03.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 7,94% Show latest Report (30.03.2019)
28. Konsumgüter: 6,34% Show latest Report (30.03.2019)
29. Stahl: 5,71% Show latest Report (30.03.2019)
30. Big Greeks: 5,21% Show latest Report (30.03.2019)
31. Aluminium: 2,09%
32. Telekom: -5,18% Show latest Report (30.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

investresearch
zu SPR (04.04.)

Hier noch ein älteres Video zu Axel Springer von mir: https://www.youtube.com/watch?v=l3uFh7aM-MU

investresearch
zu SPR (04.04.)

Axel Springer ist nun unter dem fairen KGV und daher als 1% Position vertreten. Upside durch Erfolg von Business Insider und da Scout24 von der Börse genommen wird nun auch ein investierbares Immobilienportal

investresearch
zu SPR (02.04.)

Lange war Axel Springer für das Wachstum zu teuer, wenn man es mal mit einer Facebook vergleicht. Langsam ist es aber in Ordnung und die Dividende ist auch ordentlich. Allerdings ist das Unternehmen vom Online Jobmarkt ab, was zyklisch ist und wo neue Herausforderungen kommen (Google Jobs, LinkedIn, neue Startups wie HejJobs). Trotzdem bleibt es einer der wenigen erfolgreichen deutschen Onlineunternehmen, das mit Business Insider auch international etwas mitspielt und man insgesamt bisher gutes M&A gemacht hat!

eicki
zu SPR (30.03.)

UBS belässt Kursziel auf 56,50 Euro.

MonDividende
zu PSM (03.04.)

Übernahmespekulationen sorgen für Kursphantasie: Als Fusionspartner ist nun Mediaset im Gespräch. Eine solche Fusion würde sogar Sinn machen und Kosten einsparen. 

Stevox
zu PSM (03.04.)

Leider hat ProSieben seit dem Einstieg nicht sonderlich Spaß gemacht. Der Markt hat ProSieben wirklich sehr hart abgestraft. Eventuell könnte die Meldung der aktuellen Einschaltquoten aber die Wende bedeuten: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11357781-prosieben-huebsche-braut "Noch stärker als im TV wächst ProSieben digital: Insgesamt steigt die Zahl der Video Views auf allen Plattformen um beachtliche 13 Prozent im Vergleich zu 2018 auf 127 Millionen Views. Dabei ragen #GNTM und #LateNightBerlin heraus." 13 % Wachstum bei den Online Video Views zeigt, dass es ProSieben auch versteht die Digitale Sparte auszubauen. Vielleicht auch schon erste kleine Früchte der neuen Ausrichtung, die in den kommenden Monaten/Jahren noch viel größer werden. Bin aufgrund dieser Meldung jetzt deutlich zuversichtlicher als noch gestern. Die Position von ProSieben wird daher weiter gehalten und ich hoffe, dass wir uns von den unverschämt niedrigen Kursen jetzt etwas entfernen können.

InvestAG
zu PSM (01.04.)

Die HV findet am 12.06.2019 in München statt. Aus dem  Dividendenvorschlag von 1,19 € errechnet sich zum aktuellen Kurs von 12,745 eine Dividendenrendite von stattlichen 9,3 %

investresearch
zu TFA (02.04.)

Holidaycheck macht m.E. langfristig das Richtige und hat um den nicht mehr ganz neuen CEO ein tolles Team aufgebaut aus ex-Amazon Leuten! Die Aktie wird aber leider auch durch den Großaktionär bestimmt und ist recht markteng! Qualitätsunternehmen + faire Bewertung ergibt 1% Gewichtung!

jackaubrey
zu EV4 (04.04.)

Constantin Medien hat die bisherigen Erwartungen nicht erfüllt, die Position wird glattestellt.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2019

2. Zeitungen, Kiosk, Media

Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    STRABAG: Diversität ist ein Bestandteil unseres Alltags.

    75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 135 verschiedenen Nationen ziehen tagtäglich an einem Strang - um großartige Projekte zu realisieren.

    ProSiebenSat1 und Axel Springer vs. Time Warner und Sky – kommentierter KW 14 Peer Group Watch Media


    06.04.2019

    In der Wochensicht ist vorne: ProSiebenSat1 12,22% vor Axel Springer 6,43%, Constantin Medien 3,33%, RTL Group 3,11%, Bertelsmann 1,92%, Tomorrow Focus 1,76%, Vivendi 1,55%, CTS Eventim 1,04%, Sky 0,03% und Time Warner -10,45%.

    In der Monatssicht ist vorne: Bertelsmann 5,18% vor CTS Eventim 4,15% , Tomorrow Focus 4,14% , Vivendi 2,87% , Sky 0,09% , RTL Group -1,7% , Constantin Medien -2% , Axel Springer -2% , Time Warner -8,82% und ProSiebenSat1 -12,32% . Weitere Highlights: Axel Springer ist nun 8 Tage im Plus (9,77% Zuwachs von 44,64 auf 49), ebenso ProSiebenSat1 6 Tage im Plus (12,98% Zuwachs von 12,63 auf 14,28), RTL Group 4 Tage im Plus (3,47% Zuwachs von 48,67 auf 50,36), Bertelsmann 3 Tage im Plus (1,14% Zuwachs von 341,1 auf 345).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sky 70,7% (Vorjahr: 2,12 Prozent) im Plus. Dahinter CTS Eventim 31% (Vorjahr: -16,08 Prozent) und Vivendi 24,55% (Vorjahr: -6,24 Prozent). ProSiebenSat1 -8,2% (Vorjahr: -45,83 Prozent) im Minus. Dahinter Time Warner -5,85% (Vorjahr: -5,24 Prozent) und Constantin Medien -2,11% (Vorjahr: -17,32 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Sky 21,01%, Vivendi 17,43% und CTS Eventim 14,03%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ProSiebenSat1 -24,51%, Axel Springer -12,59% und Time Warner -9,64%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die RTL Group-Aktie am besten: 1,64% Plus. Dahinter Vivendi mit +0,92% , Time Warner mit +0,5% , CTS Eventim mit +0,09% und Axel Springer mit +0,07% ProSiebenSat1 mit -0,05% , Tomorrow Focus mit -0,36% und Constantin Medien mit -2,18% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist 13,52% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Runplugged Running Stocks: 28,19%
    2. Computer, Software & Internet : 27,86% Show latest Report (30.03.2019)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,45% Show latest Report (30.03.2019)
    4. Crane: 21,9% Show latest Report (30.03.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 21,41% Show latest Report (30.03.2019)
    6. Börseneulinge 2017: 19,84% Show latest Report (30.03.2019)
    7. Bau & Baustoffe: 19,43% Show latest Report (30.03.2019)
    8. Energie: 19,41% Show latest Report (30.03.2019)
    9. Solar: 18,48% Show latest Report (30.03.2019)
    10. Ölindustrie: 18,02% Show latest Report (30.03.2019)
    11. Zykliker Österreich: 16,81% Show latest Report (30.03.2019)
    12. MSCI World Biggest 10: 16,38% Show latest Report (30.03.2019)
    13. Post: 16,2% Show latest Report (30.03.2019)
    14. OÖ10 Members: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
    15. Sport: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
    16. Versicherer: 16,01% Show latest Report (30.03.2019)
    17. Deutsche Nebenwerte: 15,67% Show latest Report (30.03.2019)
    18. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (30.03.2019)
    19. Global Innovation 1000: 13,69% Show latest Report (30.03.2019)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,67% Show latest Report (30.03.2019)
    21. Media: 13,52% Show latest Report (30.03.2019)
    22. Immobilien: 12,7% Show latest Report (30.03.2019)
    23. Rohstoffaktien: 11,8% Show latest Report (30.03.2019)
    24. Banken: 10,45% Show latest Report (30.03.2019)
    25. Auto, Motor und Zulieferer: 8,49% Show latest Report (30.03.2019)
    26. Gaming: 8,26% Show latest Report (30.03.2019)
    27. Luftfahrt & Reise: 7,94% Show latest Report (30.03.2019)
    28. Konsumgüter: 6,34% Show latest Report (30.03.2019)
    29. Stahl: 5,71% Show latest Report (30.03.2019)
    30. Big Greeks: 5,21% Show latest Report (30.03.2019)
    31. Aluminium: 2,09%
    32. Telekom: -5,18% Show latest Report (30.03.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    investresearch
    zu SPR (04.04.)

    Hier noch ein älteres Video zu Axel Springer von mir: https://www.youtube.com/watch?v=l3uFh7aM-MU

    investresearch
    zu SPR (04.04.)

    Axel Springer ist nun unter dem fairen KGV und daher als 1% Position vertreten. Upside durch Erfolg von Business Insider und da Scout24 von der Börse genommen wird nun auch ein investierbares Immobilienportal

    investresearch
    zu SPR (02.04.)

    Lange war Axel Springer für das Wachstum zu teuer, wenn man es mal mit einer Facebook vergleicht. Langsam ist es aber in Ordnung und die Dividende ist auch ordentlich. Allerdings ist das Unternehmen vom Online Jobmarkt ab, was zyklisch ist und wo neue Herausforderungen kommen (Google Jobs, LinkedIn, neue Startups wie HejJobs). Trotzdem bleibt es einer der wenigen erfolgreichen deutschen Onlineunternehmen, das mit Business Insider auch international etwas mitspielt und man insgesamt bisher gutes M&A gemacht hat!

    eicki
    zu SPR (30.03.)

    UBS belässt Kursziel auf 56,50 Euro.

    MonDividende
    zu PSM (03.04.)

    Übernahmespekulationen sorgen für Kursphantasie: Als Fusionspartner ist nun Mediaset im Gespräch. Eine solche Fusion würde sogar Sinn machen und Kosten einsparen. 

    Stevox
    zu PSM (03.04.)

    Leider hat ProSieben seit dem Einstieg nicht sonderlich Spaß gemacht. Der Markt hat ProSieben wirklich sehr hart abgestraft. Eventuell könnte die Meldung der aktuellen Einschaltquoten aber die Wende bedeuten: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11357781-prosieben-huebsche-braut "Noch stärker als im TV wächst ProSieben digital: Insgesamt steigt die Zahl der Video Views auf allen Plattformen um beachtliche 13 Prozent im Vergleich zu 2018 auf 127 Millionen Views. Dabei ragen #GNTM und #LateNightBerlin heraus." 13 % Wachstum bei den Online Video Views zeigt, dass es ProSieben auch versteht die Digitale Sparte auszubauen. Vielleicht auch schon erste kleine Früchte der neuen Ausrichtung, die in den kommenden Monaten/Jahren noch viel größer werden. Bin aufgrund dieser Meldung jetzt deutlich zuversichtlicher als noch gestern. Die Position von ProSieben wird daher weiter gehalten und ich hoffe, dass wir uns von den unverschämt niedrigen Kursen jetzt etwas entfernen können.

    InvestAG
    zu PSM (01.04.)

    Die HV findet am 12.06.2019 in München statt. Aus dem  Dividendenvorschlag von 1,19 € errechnet sich zum aktuellen Kurs von 12,745 eine Dividendenrendite von stattlichen 9,3 %

    investresearch
    zu TFA (02.04.)

    Holidaycheck macht m.E. langfristig das Richtige und hat um den nicht mehr ganz neuen CEO ein tolles Team aufgebaut aus ex-Amazon Leuten! Die Aktie wird aber leider auch durch den Großaktionär bestimmt und ist recht markteng! Qualitätsunternehmen + faire Bewertung ergibt 1% Gewichtung!

    jackaubrey
    zu EV4 (04.04.)

    Constantin Medien hat die bisherigen Erwartungen nicht erfüllt, die Position wird glattestellt.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2019

    2. Zeitungen, Kiosk, Media

    Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      STRABAG: Diversität ist ein Bestandteil unseres Alltags.

      75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 135 verschiedenen Nationen ziehen tagtäglich an einem Strang - um großartige Projekte zu realisieren.