Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.04.2019

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 9,63% vor Verbio 7,44%, Verbund 7,29%, EVN 2%, SFC Energy 1,42%, E.ON 1,05%, RWE 0,13% und

In der Monatssicht ist vorne: RWE 11,2% vor Verbio 8,93% , Verbund 7,65% , E.ON 3,91% , EVN 2% , Ballard Power Systems -3,79% , SFC Energy -3,85% und Weitere Highlights: Verbio ist nun 3 Tage im Plus (7,05% Zuwachs von 6,95 auf 7,44), ebenso EVN 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 13 auf 13,24), Verbund 3 Tage im Plus (7,54% Zuwachs von 42,68 auf 45,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 32,53% (Vorjahr: -43,54 Prozent) im Plus. Dahinter RWE 26,18% (Vorjahr: 11,56 Prozent) und Verbund 23,25% (Vorjahr: 84,86 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter EVN 5,25% (Vorjahr: -24,67 Prozent) und Verbio 11,46% (Vorjahr: -18,1 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbund 20,17%, SFC Energy 19,06% und Verbio 17,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: EVN -12,14%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 1,1% Plus. Dahinter SFC Energy mit +0,94% , E.ON mit +0,15% und EVN mit +0,07% RWE mit -0,08% , Verbund mit -0,33% und Verbio mit -0,96% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 16,98% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 28,19%
2. Computer, Software & Internet : 27,86% Show latest Report (30.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,45% Show latest Report (30.03.2019)
4. Crane: 21,9% Show latest Report (30.03.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 21,41% Show latest Report (30.03.2019)
6. Börseneulinge 2017: 19,84% Show latest Report (30.03.2019)
7. Bau & Baustoffe: 19,43% Show latest Report (30.03.2019)
8. Energie: 19,41% Show latest Report (30.03.2019)
9. Solar: 18,48% Show latest Report (30.03.2019)
10. Ölindustrie: 18,02% Show latest Report (30.03.2019)
11. Zykliker Österreich: 16,81% Show latest Report (30.03.2019)
12. MSCI World Biggest 10: 16,38% Show latest Report (30.03.2019)
13. Post: 16,2% Show latest Report (30.03.2019)
14. OÖ10 Members: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
15. Sport: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
16. Versicherer: 16,01% Show latest Report (30.03.2019)
17. Deutsche Nebenwerte: 15,67% Show latest Report (30.03.2019)
18. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (30.03.2019)
19. Global Innovation 1000: 13,69% Show latest Report (30.03.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,67% Show latest Report (30.03.2019)
21. Media: 13,52% Show latest Report (30.03.2019)
22. Immobilien: 12,7% Show latest Report (30.03.2019)
23. Rohstoffaktien: 11,8% Show latest Report (30.03.2019)
24. Banken: 10,45% Show latest Report (30.03.2019)
25. Auto, Motor und Zulieferer: 8,49% Show latest Report (30.03.2019)
26. Gaming: 8,26% Show latest Report (30.03.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 7,94% Show latest Report (30.03.2019)
28. Konsumgüter: 6,34% Show latest Report (30.03.2019)
29. Stahl: 5,71% Show latest Report (30.03.2019)
30. Big Greeks: 5,21% Show latest Report (30.03.2019)
31. Aluminium: 2,09%
32. Telekom: -5,18% Show latest Report (30.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

OFfProf
zu EOAN (04.04.)

E.ON kratzt weiter an der 10€ Marke. Widerstände aus 10/2017 und 08/2015. Wenn die überwunden ist kann der Weg bis 12€ erfolgen.

CreativeHedge
zu EOAN (03.04.)

Position ist über die vergangenen Monate zu groß geworden, daher Teilverkauf. Weiterhin Warten auf die Genehmigung der Übernahme Innogy. Sollte die Übernahme durchgehen, sprechen die Synergien und ein Rerating für die Aktie. Auch höhere Investitionen sind zu befürworten, da die Gesellschaft dadurch mehr Gewinnwachstum zeigen wird. Kurse um 15 EUR sind modellierbar.

TraderHarald
zu RWE (30.03.)

RWE AG ST O.N. wurde verkauft da das KGV über 15 gestiegen ist (Anlagestrategie)

MaxiScalibusa
zu VBK (04.04.)

#TrendSystem4 : Verbio Aktie - Im Trend. Aloha. Maxi Scalibusa

SystematiCK
zu VBK (03.04.)

Ich habe gestern eine erste kleine Position bei VERBIO eröffnet. Die Aktie erfüllt alle meine Mindesteinstiegskriterien und ist unter sehr hohem Volumen aus einer mehrwöchigen, sehr engen Konsolidierungsphase (Dreiecksformation) mit abnehmender Volatilität nach oben ausgebrochen. Sie befindet sich aktuell ca. 10% unter ihrem 52-Wochenhoch. Ich habe zunächst bewusst nur eine kleine Position gekauft, werde diese aber ausbauen, wenn die Aktie weiter nach oben durchziehen kann und auf ein neues 52-Wochenhoch ausbrechen kann. Den mentalen Stop Loss habe ich 6,75€ gesetzt.

WeberInvestment
zu VBK (03.04.)

Verbio hat erwartungsgemäß die Ergebnisprognose für das aktuelle Geschäftsjahr erhöht.    https://www.verbio.de/investor-relations/aktuelles-publikationen/ad-hoc/verbio-erhoeht-ergebnisprognose-fuer-das-geschaeftsjahr-20182019/





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2019

2. Kohle, Abbau, Rohstoff, Industrie, Energie, heizen, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-132947174/stock-photo-coal-mining.html?

Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    ClAir® Asphalt statt Fahrverbot – Pilotprojekt B313 in Stockach

    Das STRABAG-Kompetenzzentrum TPA entwickelte den neuen High-Tech-Straßenbelag ClAir® Asphalt gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern im Forschungsprojekt NaHiTAs. Das eingesetzte photokat...

    Ballard Power Systems und Verbio vs. und RWE – kommentierter KW 14 Peer Group Watch Energie


    06.04.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 9,63% vor Verbio 7,44%, Verbund 7,29%, EVN 2%, SFC Energy 1,42%, E.ON 1,05%, RWE 0,13% und

    In der Monatssicht ist vorne: RWE 11,2% vor Verbio 8,93% , Verbund 7,65% , E.ON 3,91% , EVN 2% , Ballard Power Systems -3,79% , SFC Energy -3,85% und Weitere Highlights: Verbio ist nun 3 Tage im Plus (7,05% Zuwachs von 6,95 auf 7,44), ebenso EVN 3 Tage im Plus (1,85% Zuwachs von 13 auf 13,24), Verbund 3 Tage im Plus (7,54% Zuwachs von 42,68 auf 45,9).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 32,53% (Vorjahr: -43,54 Prozent) im Plus. Dahinter RWE 26,18% (Vorjahr: 11,56 Prozent) und Verbund 23,25% (Vorjahr: 84,86 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter EVN 5,25% (Vorjahr: -24,67 Prozent) und Verbio 11,46% (Vorjahr: -18,1 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbund 20,17%, SFC Energy 19,06% und Verbio 17,57%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: EVN -12,14%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 1,1% Plus. Dahinter SFC Energy mit +0,94% , E.ON mit +0,15% und EVN mit +0,07% RWE mit -0,08% , Verbund mit -0,33% und Verbio mit -0,96% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 16,98% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Runplugged Running Stocks: 28,19%
    2. Computer, Software & Internet : 27,86% Show latest Report (30.03.2019)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,45% Show latest Report (30.03.2019)
    4. Crane: 21,9% Show latest Report (30.03.2019)
    5. IT, Elektronik, 3D: 21,41% Show latest Report (30.03.2019)
    6. Börseneulinge 2017: 19,84% Show latest Report (30.03.2019)
    7. Bau & Baustoffe: 19,43% Show latest Report (30.03.2019)
    8. Energie: 19,41% Show latest Report (30.03.2019)
    9. Solar: 18,48% Show latest Report (30.03.2019)
    10. Ölindustrie: 18,02% Show latest Report (30.03.2019)
    11. Zykliker Österreich: 16,81% Show latest Report (30.03.2019)
    12. MSCI World Biggest 10: 16,38% Show latest Report (30.03.2019)
    13. Post: 16,2% Show latest Report (30.03.2019)
    14. OÖ10 Members: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
    15. Sport: 16,13% Show latest Report (30.03.2019)
    16. Versicherer: 16,01% Show latest Report (30.03.2019)
    17. Deutsche Nebenwerte: 15,67% Show latest Report (30.03.2019)
    18. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (30.03.2019)
    19. Global Innovation 1000: 13,69% Show latest Report (30.03.2019)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,67% Show latest Report (30.03.2019)
    21. Media: 13,52% Show latest Report (30.03.2019)
    22. Immobilien: 12,7% Show latest Report (30.03.2019)
    23. Rohstoffaktien: 11,8% Show latest Report (30.03.2019)
    24. Banken: 10,45% Show latest Report (30.03.2019)
    25. Auto, Motor und Zulieferer: 8,49% Show latest Report (30.03.2019)
    26. Gaming: 8,26% Show latest Report (30.03.2019)
    27. Luftfahrt & Reise: 7,94% Show latest Report (30.03.2019)
    28. Konsumgüter: 6,34% Show latest Report (30.03.2019)
    29. Stahl: 5,71% Show latest Report (30.03.2019)
    30. Big Greeks: 5,21% Show latest Report (30.03.2019)
    31. Aluminium: 2,09%
    32. Telekom: -5,18% Show latest Report (30.03.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    OFfProf
    zu EOAN (04.04.)

    E.ON kratzt weiter an der 10€ Marke. Widerstände aus 10/2017 und 08/2015. Wenn die überwunden ist kann der Weg bis 12€ erfolgen.

    CreativeHedge
    zu EOAN (03.04.)

    Position ist über die vergangenen Monate zu groß geworden, daher Teilverkauf. Weiterhin Warten auf die Genehmigung der Übernahme Innogy. Sollte die Übernahme durchgehen, sprechen die Synergien und ein Rerating für die Aktie. Auch höhere Investitionen sind zu befürworten, da die Gesellschaft dadurch mehr Gewinnwachstum zeigen wird. Kurse um 15 EUR sind modellierbar.

    TraderHarald
    zu RWE (30.03.)

    RWE AG ST O.N. wurde verkauft da das KGV über 15 gestiegen ist (Anlagestrategie)

    MaxiScalibusa
    zu VBK (04.04.)

    #TrendSystem4 : Verbio Aktie - Im Trend. Aloha. Maxi Scalibusa

    SystematiCK
    zu VBK (03.04.)

    Ich habe gestern eine erste kleine Position bei VERBIO eröffnet. Die Aktie erfüllt alle meine Mindesteinstiegskriterien und ist unter sehr hohem Volumen aus einer mehrwöchigen, sehr engen Konsolidierungsphase (Dreiecksformation) mit abnehmender Volatilität nach oben ausgebrochen. Sie befindet sich aktuell ca. 10% unter ihrem 52-Wochenhoch. Ich habe zunächst bewusst nur eine kleine Position gekauft, werde diese aber ausbauen, wenn die Aktie weiter nach oben durchziehen kann und auf ein neues 52-Wochenhoch ausbrechen kann. Den mentalen Stop Loss habe ich 6,75€ gesetzt.

    WeberInvestment
    zu VBK (03.04.)

    Verbio hat erwartungsgemäß die Ergebnisprognose für das aktuelle Geschäftsjahr erhöht.    https://www.verbio.de/investor-relations/aktuelles-publikationen/ad-hoc/verbio-erhoeht-ergebnisprognose-fuer-das-geschaeftsjahr-20182019/





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2019

    2. Kohle, Abbau, Rohstoff, Industrie, Energie, heizen, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-132947174/stock-photo-coal-mining.html?

    Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      ClAir® Asphalt statt Fahrverbot – Pilotprojekt B313 in Stockach

      Das STRABAG-Kompetenzzentrum TPA entwickelte den neuen High-Tech-Straßenbelag ClAir® Asphalt gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern im Forschungsprojekt NaHiTAs. Das eingesetzte photokat...