Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







30.03.2019

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 19,09%, Barrick Gold 4,52%, Rio Tinto 2,36%, Goldcorp Inc. 1,88%, K+S 0,83%, Exxon 0,4%, Chevron 0,07%, BP Plc -2,34%, Royal Dutch Shell -2,71% und Gazprom -3,12%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 11,02% , Barrick Gold 10,07% , Goldcorp Inc. 2,8% , Exxon 2,72% , Chevron 2,7% , BP Plc 2,53% , Royal Dutch Shell 0% , Rio Tinto -0,94% , K+S -2,68% und Gazprom -2,88% . Weitere Highlights: Rio Tinto ist nun 4 Tage im Plus (3,6% Zuwachs von 4231 auf 4383,5).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Exxon 18,49% (Vorjahr: -18,5 Prozent) im Plus. Dahinter Goldcorp Inc. 17,58% (Vorjahr: -24,28 Prozent) und Rio Tinto 16,5% (Vorjahr: -4,55 Prozent). Royal Dutch Shell 3,89% (Vorjahr: -7,22 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 3,94% (Vorjahr: -24,26 Prozent) und Gazprom 4,66% (Vorjahr: 3,65 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 12,4%, Rio Tinto 11,49% und Silver Standard Resources 6,42%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -9,38%, Klondike Gold -4,55% und Royal Dutch Shell -2,74%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 20,23% Plus. Dahinter Goldcorp Inc. mit +2,54% , Rio Tinto mit +1,57% , Chevron mit +1,3% , Royal Dutch Shell mit +0,71% , BP Plc mit +0,53% , K+S mit +0,4% , Exxon mit +0,38% und Gazprom mit +0,15% Barrick Gold mit -0,11% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 10,98% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 24,58%
2. Computer, Software & Internet : 23,95% Show latest Report (23.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,5% Show latest Report (23.03.2019)
4. Börseneulinge 2017: 17,54% Show latest Report (23.03.2019)
5. Crane: 15,27% Show latest Report (23.03.2019)
6. MSCI World Biggest 10: 14,96% Show latest Report (23.03.2019)
7. Ölindustrie: 14,89% Show latest Report (23.03.2019)
8. Energie: 14,71% Show latest Report (23.03.2019)
9. IT, Elektronik, 3D: 14,05% Show latest Report (23.03.2019)
10. Sport: 13,63% Show latest Report (23.03.2019)
11. Bau & Baustoffe: 13,08% Show latest Report (23.03.2019)
12. Post: 12,96% Show latest Report (23.03.2019)
13. Licht und Beleuchtung: 12,77% Show latest Report (23.03.2019)
14. Versicherer: 12,4% Show latest Report (23.03.2019)
15. Immobilien: 11,92% Show latest Report (23.03.2019)
16. OÖ10 Members: 11,64% Show latest Report (23.03.2019)
17. Solar: 11,01% Show latest Report (23.03.2019)
18. Rohstoffaktien: 10,98% Show latest Report (23.03.2019)
19. Zykliker Österreich: 10,75% Show latest Report (23.03.2019)
20. Media: 10,56% Show latest Report (23.03.2019)
21. Deutsche Nebenwerte: 9,65% Show latest Report (23.03.2019)
22. Global Innovation 1000: 9,6% Show latest Report (23.03.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,55% Show latest Report (23.03.2019)
24. Luftfahrt & Reise: 6,82% Show latest Report (23.03.2019)
25. Konsumgüter: 6% Show latest Report (23.03.2019)
26. Banken: 5,36% Show latest Report (23.03.2019)
27. Gaming: 5,34% Show latest Report (23.03.2019)
28. Big Greeks: 3,92% Show latest Report (23.03.2019)
29. Auto, Motor und Zulieferer: 2,91% Show latest Report (23.03.2019)
30. Aluminium: 2,09%
31. Stahl: -1,59% Show latest Report (23.03.2019)
32. Telekom: -6,9% Show latest Report (23.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SustainInvest
zu RIO (28.03.)

Der britische Rohstoffkonzern Rio Tinto wurde mit 6 Levermannpunkten ins wikifolio aufgenommen.

Bergfahrten
zu R6C (27.03.)

26.03.2019 - die Quartals-Dividende von ROYAL DUTCH SHELL ist mit 0,47 USD je Aktie eingetroffen.

Fargh
zu SDF (25.03.)

Neu in Fargh Formula, da Kurz unterhalb von 16,50 gefallen ist.

MVogel
zu GAZ (26.03.)

Immer flat, Bestand reduziert.

Aktienkampagne
zu ABR (26.03.)

CAN SLIM-Check: Angesichts der positiven Kursentwicklung wurden nochmal Aktien auf BARRICK GOLD CORP (CA0679011084) nachgeordert. Technisch bricht die Aktie aus auf ein neues Jahreshoch.  

Aktienkampagne
zu ABR (26.03.)

CAN SLIM-Check: Wie in den Wochenendkommentaren ausgeführt steigt der Goldpreis. Davon profitieren dürfte auf jeden Fall BARRICK GOLD CORP (CA0679011084), einer der größten Goldproduzenten der Welt. Da sowohl die Aktie als auch der Goldpreis in USD notiert, würde die Aktie auch profitieren, wenn der EUR gegenüber dem USD weiter absackt. Der 10-Jahrechart lässt erwarten, dass im Falle eines starken Anstiegs des Goldpreises die Aktie überproportional profitieren wird. Im 12-Monatschart hat die Aktie einen Ausbruch nach oben geschafft. Hält der positive Trend beim Goldpreis an - mehrere Notenbanken stocken ihre Bestände auf - wird die Aktie davon profitieren. Ebenso dürfte die Aktie profitieren bei währungspolitischen Turbulenzen (vgl. die Finanzkrise oder auch die EURO-Krise 2011). 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2019

2. Sojabohnen, http://www.shutterstock.com/de/pic-107308046/stock-photo-human-hand-holding-soybean-with-field-in-background.html

Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM , Lufthansa , Münchener Rück , SAP , Beiersdorf , Bayer , Vonovia SE , Wirecard , ADVA Optical Networking , Duerr , Beyond Meat , United Internet , EVN .


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Kapitalschutz-Zertifikate der Nachhaltigkeits-Serie: Performance Studie 2019

    Die Zertifikate der Nachhaltigkeits-Serie erfüllen den Wunsch vieler Anleger nach einer nachhaltigen Geldanlage und eignen sich aufgrund des eingebauten Kapitalschutzes vor allem auch für...

    Silver Standard Resources und Klondike Gold vs. Gazprom und Royal Dutch Shell – kommentierter KW 13 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    30.03.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 19,09%, Barrick Gold 4,52%, Rio Tinto 2,36%, Goldcorp Inc. 1,88%, K+S 0,83%, Exxon 0,4%, Chevron 0,07%, BP Plc -2,34%, Royal Dutch Shell -2,71% und Gazprom -3,12%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 11,02% , Barrick Gold 10,07% , Goldcorp Inc. 2,8% , Exxon 2,72% , Chevron 2,7% , BP Plc 2,53% , Royal Dutch Shell 0% , Rio Tinto -0,94% , K+S -2,68% und Gazprom -2,88% . Weitere Highlights: Rio Tinto ist nun 4 Tage im Plus (3,6% Zuwachs von 4231 auf 4383,5).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Exxon 18,49% (Vorjahr: -18,5 Prozent) im Plus. Dahinter Goldcorp Inc. 17,58% (Vorjahr: -24,28 Prozent) und Rio Tinto 16,5% (Vorjahr: -4,55 Prozent). Royal Dutch Shell 3,89% (Vorjahr: -7,22 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 3,94% (Vorjahr: -24,26 Prozent) und Gazprom 4,66% (Vorjahr: 3,65 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 12,4%, Rio Tinto 11,49% und Silver Standard Resources 6,42%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -9,38%, Klondike Gold -4,55% und Royal Dutch Shell -2,74%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 20,23% Plus. Dahinter Goldcorp Inc. mit +2,54% , Rio Tinto mit +1,57% , Chevron mit +1,3% , Royal Dutch Shell mit +0,71% , BP Plc mit +0,53% , K+S mit +0,4% , Exxon mit +0,38% und Gazprom mit +0,15% Barrick Gold mit -0,11% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 10,98% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

    1. Runplugged Running Stocks: 24,58%
    2. Computer, Software & Internet : 23,95% Show latest Report (23.03.2019)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,5% Show latest Report (23.03.2019)
    4. Börseneulinge 2017: 17,54% Show latest Report (23.03.2019)
    5. Crane: 15,27% Show latest Report (23.03.2019)
    6. MSCI World Biggest 10: 14,96% Show latest Report (23.03.2019)
    7. Ölindustrie: 14,89% Show latest Report (23.03.2019)
    8. Energie: 14,71% Show latest Report (23.03.2019)
    9. IT, Elektronik, 3D: 14,05% Show latest Report (23.03.2019)
    10. Sport: 13,63% Show latest Report (23.03.2019)
    11. Bau & Baustoffe: 13,08% Show latest Report (23.03.2019)
    12. Post: 12,96% Show latest Report (23.03.2019)
    13. Licht und Beleuchtung: 12,77% Show latest Report (23.03.2019)
    14. Versicherer: 12,4% Show latest Report (23.03.2019)
    15. Immobilien: 11,92% Show latest Report (23.03.2019)
    16. OÖ10 Members: 11,64% Show latest Report (23.03.2019)
    17. Solar: 11,01% Show latest Report (23.03.2019)
    18. Rohstoffaktien: 10,98% Show latest Report (23.03.2019)
    19. Zykliker Österreich: 10,75% Show latest Report (23.03.2019)
    20. Media: 10,56% Show latest Report (23.03.2019)
    21. Deutsche Nebenwerte: 9,65% Show latest Report (23.03.2019)
    22. Global Innovation 1000: 9,6% Show latest Report (23.03.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,55% Show latest Report (23.03.2019)
    24. Luftfahrt & Reise: 6,82% Show latest Report (23.03.2019)
    25. Konsumgüter: 6% Show latest Report (23.03.2019)
    26. Banken: 5,36% Show latest Report (23.03.2019)
    27. Gaming: 5,34% Show latest Report (23.03.2019)
    28. Big Greeks: 3,92% Show latest Report (23.03.2019)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: 2,91% Show latest Report (23.03.2019)
    30. Aluminium: 2,09%
    31. Stahl: -1,59% Show latest Report (23.03.2019)
    32. Telekom: -6,9% Show latest Report (23.03.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SustainInvest
    zu RIO (28.03.)

    Der britische Rohstoffkonzern Rio Tinto wurde mit 6 Levermannpunkten ins wikifolio aufgenommen.

    Bergfahrten
    zu R6C (27.03.)

    26.03.2019 - die Quartals-Dividende von ROYAL DUTCH SHELL ist mit 0,47 USD je Aktie eingetroffen.

    Fargh
    zu SDF (25.03.)

    Neu in Fargh Formula, da Kurz unterhalb von 16,50 gefallen ist.

    MVogel
    zu GAZ (26.03.)

    Immer flat, Bestand reduziert.

    Aktienkampagne
    zu ABR (26.03.)

    CAN SLIM-Check: Angesichts der positiven Kursentwicklung wurden nochmal Aktien auf BARRICK GOLD CORP (CA0679011084) nachgeordert. Technisch bricht die Aktie aus auf ein neues Jahreshoch.  

    Aktienkampagne
    zu ABR (26.03.)

    CAN SLIM-Check: Wie in den Wochenendkommentaren ausgeführt steigt der Goldpreis. Davon profitieren dürfte auf jeden Fall BARRICK GOLD CORP (CA0679011084), einer der größten Goldproduzenten der Welt. Da sowohl die Aktie als auch der Goldpreis in USD notiert, würde die Aktie auch profitieren, wenn der EUR gegenüber dem USD weiter absackt. Der 10-Jahrechart lässt erwarten, dass im Falle eines starken Anstiegs des Goldpreises die Aktie überproportional profitieren wird. Im 12-Monatschart hat die Aktie einen Ausbruch nach oben geschafft. Hält der positive Trend beim Goldpreis an - mehrere Notenbanken stocken ihre Bestände auf - wird die Aktie davon profitieren. Ebenso dürfte die Aktie profitieren bei währungspolitischen Turbulenzen (vgl. die Finanzkrise oder auch die EURO-Krise 2011). 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2019

    2. Sojabohnen, http://www.shutterstock.com/de/pic-107308046/stock-photo-human-hand-holding-soybean-with-field-in-background.html

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Valneva , Polytec , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , DO&CO , Österreichische Post , VIG , Immofinanz , Sanochemia , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Lenzing , UBM , Lufthansa , Münchener Rück , SAP , Beiersdorf , Bayer , Vonovia SE , Wirecard , ADVA Optical Networking , Duerr , Beyond Meat , United Internet , EVN .


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Kapitalschutz-Zertifikate der Nachhaltigkeits-Serie: Performance Studie 2019

      Die Zertifikate der Nachhaltigkeits-Serie erfüllen den Wunsch vieler Anleger nach einer nachhaltigen Geldanlage und eignen sich aufgrund des eingebauten Kapitalschutzes vor allem auch für...